OBD II im Yaris D4D 12/02??

Diskutiere OBD II im Yaris D4D 12/02?? im Elektrik Forum im Bereich Technik; Hallo Leute, 25 jahre konnte ich mich um den Elektronik-Kram im Auto drücken. :D Nun gehts nicht mehr und ich muß mich mit ECU und ihren FC´s...

  1. raro

    raro Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    25 jahre konnte ich mich um den Elektronik-Kram im Auto drücken. :D

    Nun gehts nicht mehr und ich muß mich mit ECU und ihren FC´s auseinander setzen. ;(

    Kann mir jemand hier sagen, ob mein neuer schon die OBD II drin hat?

    Wenn ja, welches Auslesegerät, bzw. software könnt ihr empfehlen?

    Gibts hier im Forum eine Liste der FC´s mit Toyo-Interpretation?

    Danke schon mal

    Rainer
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Celica459, 22.04.2010
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Schau mal im Fahrerfußraum unten links, da ist der OBD2 Anschluss wenn du einen hast, glaube aber JA!
     
  4. #3 diosaner, 22.04.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    OBD hat er. In der Ablage unter dem Lenkrad ist ein Deckel, hinter dem Sicherungen und der OBD-Stecker sitzt.

    Zum Auslesegerät kann ich nicht viel sagen, denn ich verwende das Gerät von Toyota.

    Eine Liste für die Fehlercodes gibt es hier nicht.
    Wäre für alle Bauteile und Fahrzeuge sehr umfangreich.

    Aber du darfst die Fehlercodes hier posten und wir geben dir die Antwort, was hinter den Fehlern steckt.
     
  5. raro

    raro Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke ihr beiden! :))

    Nächste Woche kommt er und dann schau ich mal nach dem Stecker.

    ich denke aber auch, dass er einen hat, da das ja für Diesel ab 2003 eh vorgeschrieben war.

    Nach einer günstigen Auslesesoftware suche ich noch.

    Gruß Rainer
     
  6. #5 Celica459, 22.04.2010
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Ich kenn nur den von Toyota und der kostet etwas mehr als man denkt :D
     
  7. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Geht es nur drum Standard OBD2 Codes auszulesen dann langt sowas hier :

    http://www.reichelt.de/?ACTION=3;AR...wQARwAABdmo9Ia367b5e62c65eeef38ad79f47078da1a

    Will man ein paar mehr Daten... Leerlaufdrehzahl ,. Motortemp , Last , Einspritzmengen , Lambdawerte usw... Dann brauchst du was mit PC

    z.B. das hier :

    http://www.kauflux.de/?id=FROOGLE&_artnr=11999037

    oder halt was anderes musst nur aufs ISO Protokoll achten.

    Aber an Fehlercodes die nicht nach OBD2 sind kommst du auch nicht ran.
    Also z.B. VVti Verstellung und andere..
     
  8. raro

    raro Grünschnabel

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke! Hast du praktische Erfahrung mit dem Ding?
    Ist ja wirklich günstig wenns denn funzt.

    Gruß Rainer
     
  9. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Mit dem jetzt nicht. Mit der Ur Ur Version auf ELM Chip Basis damals noch als Bausatz. Funktionierte jedenfalls gut.
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Scangauge II kann doch alles, was davon gewünscht ist.
     
  12. #10 cangerm, 24.04.2010
    cangerm

    cangerm Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2009
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    0
Thema: OBD II im Yaris D4D 12/02??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 1.4 d4d obd sensor

    ,
  2. toyota yaris 2003 obd

    ,
  3. obd meldung toyota yaris

    ,
  4. toyota Yaris OBD,
  5. yaris d4d sensor list
Die Seite wird geladen...

OBD II im Yaris D4D 12/02?? - Ähnliche Themen

  1. Orignalradio Yaris XP9

    Orignalradio Yaris XP9: [ATTACH] Originalradio aus Toyota Yaris XP9 (2007-2011) inkl. seitliche Abdeckungen 6-fach Wechsler MP3 / WMA NAVI Preis: 95 VB [IMG]
  2. Yaris P1 1.5 TS Getriebe Problem

    Yaris P1 1.5 TS Getriebe Problem: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Getriebe für einen Yaris p1 Bj 2004, 1.5 liter und 77KW/105PS. Das Getriebe macht extreme Geräusche im 4...
  3. Avensis d4d 2.0 116PS Zahnriemen wechsel fragen

    Avensis d4d 2.0 116PS Zahnriemen wechsel fragen: Hallo zusammen. Möchte morgen meinen Zahnriemen wechseln. Wenn ich mir die teile liste ansehe frag ich mich wie der Riemenspanner funktioniert?...
  4. 2003 Yaris D4D dunkler Rauch bei Last

    2003 Yaris D4D dunkler Rauch bei Last: Moin moin liebe Forengemeinde, ich benötige euren Rat. Ich fahre unten abgebildeten Yaris, habe aktuell 298tkm auf der Uhr und...
  5. Motor reagiert schwerfällig (Yaris TS XP9 1.8 2ZR-FE)

    Motor reagiert schwerfällig (Yaris TS XP9 1.8 2ZR-FE): Es geht um einen Yaris TS XP9 BJ 2007 mit dem 1.8 2ZR-FE (98kW / 133PS) Kann es sein, dass der Motor softwaremäßig an spontanen Lastwechseln...