Nur Batterie leer, oder....??

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Impeesa, 17.01.2003.

  1. #1 Impeesa, 17.01.2003
    Impeesa

    Impeesa Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    erstmal euch allen alles gute zum neuen Jah (ich weiss ist 'n bisschen spät, aber bis jetzt war ich noch nicht im Forum).

    Hab direkt mal folgendes Problem: als ich gestern meinen E9 anlassen wollte hörte ich bei der Betätigung des Anlassers ein Lautes (ständiges)klackern. Ansonsten tat sich nichts.<br />Kann sich jemand denken was passiert ist?? Dass die Batterie es hinter sich hat ist wahrscheinlich (hatte sich angekündigt), aber allein davon klackert der Anlasser nicht? Ist der etwa auch hinüber?

    Werde da erst heute zu kommen da mal nachzugucken...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Stefe

    Stefe Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2001
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota IQ+
    Hi,<br />da Du ja auch den 4A-FE hast dürfte das die Batterie sein.<br />Leider ist das bei mir ziemlich oft, meine Batterie hat schon zu viel durchmachen müssen.

    Gruss <br />Stefe
     
  4. #3 -=swobi=-, 17.01.2003
    -=swobi=-

    -=swobi=- Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2002
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Hi, ich denke auch dass es die Batterie ist. Das Klicken, was du hörst, ist der Magnetschalter des Anlassers. Also hat deine Batterie noch genug Saft, um den Magnetschalter zu betätigen, jedoch nicht mehr genug, um den Anlasser zu drehen.

    mfg Sascha
     
  5. #4 Impeesa, 17.01.2003
    Impeesa

    Impeesa Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Nee, ich hab den 2E-E. Aber macht ja eigentlich keinen Unterschied.<br />Was mich an der Sache nur verwirrt hat: normalerweise macht es doch nur einfach einmal "klack" wenn die Batterie leer ist, oder? ?( Und nicht klackklackklackklack.. :D

    Gilt die Batterie bei Garantieansprüchen eigentlich als Verschleissteil?
     
  6. #5 -=swobi=-, 17.01.2003
    -=swobi=-

    -=swobi=- Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2002
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    <blockquote>Original erstellt von Impeesa:<br /><strong>Was mich an der Sache nur verwirrt hat: normalerweise macht es doch nur einfach einmal "klack" wenn die Batterie leer ist, oder? ?( Und nicht klackklackklackklack.. rolleyes <br />Also das Prob hatt ich (zum Glück) noch nicht.. Wenn du weisst, was es war, kannst es ja dann mal posten.<br />Zur Batterie: ich denke schon, dass die als Verschleissteil gilt..

    mfg Sascha
     
  7. #6 martin@st165, 17.01.2003
    martin@st165

    martin@st165 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2002
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ST165 + Audi A3 1,8T + GSXR750
    Ich würde trotzdem sagen, das es die Batterie ist!<br />Sie wird noch stark genug sein, um den Magnetschalter zu betätigen, aber sobald es daran geht, den Motoranzulassen, geht sie in die Knie!<br />Der Magnetschalter zieht dann aber sofort wieder an. Und das ergibt dann ein geklackere.
     
  8. #7 Impeesa, 17.01.2003
    Impeesa

    Impeesa Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    @martin@st165

    das ist genau so eine antwort wie ich sie hören wollte. :D :D <br />nee, im ernst das beruhigt mich schonmal. auf nen kaputten anlasser hab ich nämlich absolut keinen bock.....

    danke für eure schnelle hilfe jungs!!
     
  9. RüLu

    RüLu Junior Mitglied

    Dabei seit:
    05.04.2001
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    War bei mir genauso und das war die bat. war dann selbst bei starthilfe so schwach das sie den strom nur aufgenommen hat und ich trotzdem nich starten konnte...
     
  10. #9 martin@st165, 17.01.2003
    martin@st165

    martin@st165 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.10.2002
    Beiträge:
    1.172
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ST165 + Audi A3 1,8T + GSXR750
    Alle Angaben wie immer ohne Gewähr!
     
  11. #10 bundymen, 17.01.2003
    bundymen

    bundymen Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2002
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Hatte letzte Woche das gleiche Problem beim Starlet P8 konnte trotz Überbrücken nicht starten. Auto zum Toyohändler gebracht, die haben auch zuerst auf den Anlassr in Kombination mit der Batterie getippt und siehe da war nur eine neue Batterie fällig. Also keine Panik :)
     
  12. #11 Supra_MA70, 17.01.2003
    Supra_MA70

    Supra_MA70 Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2002
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Stimme allen voll zu. Wenn Magnetschalter wieder abfällt, steigt Bordspannung, er zieht wieder an, Batterie keine Kraft, Magnetschalter fällt ab usw.<br />@bundymen:<br />Beim Starthilfe geben kommt es auch ein wenig darauf an, wie man es macht: also Kabel drauf und gleich Starten wollen is nich. Erst ein wenig laufen lassen, sonst geht echt nur alles in Deine Batterie und der Anlasser hat das Nachsehen.
     
  13. #12 bundymen, 17.01.2003
    bundymen

    bundymen Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2002
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    @ Supra <br />Danke, wäre ich nicht draufgekommen. Bin Zeitsoldat und da unsere Karren öfter gebrückt werden müssen weiß ich das. :D
     
  14. kosmo

    kosmo Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2002
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Gehe ruhig davon aus,dass es die Batterie ist!!!!
     
  15. #14 Supra_MA70, 18.01.2003
    Supra_MA70

    Supra_MA70 Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2002
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Wie meinste das jetzt? ?(
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 bundymen, 18.01.2003
    bundymen

    bundymen Mitglied

    Dabei seit:
    09.09.2002
    Beiträge:
    584
    Zustimmungen:
    0
    Unsere Autos ( BW) springen häufig wegen schlechten Batterien nicht an und müssen gebrückt werden, habe desweiteren einen LKW Führerschein und da lernt man wie man ein anderes Fahrzeug richtig fremdstartet.
     
  18. #16 Impeesa, 18.01.2003
    Impeesa

    Impeesa Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Ja es war wirklich nur die Batterie....
     
Thema:

Nur Batterie leer, oder....??

Die Seite wird geladen...

Nur Batterie leer, oder....?? - Ähnliche Themen

  1. Richtige Batterie und Radiocode Corolla e12

    Richtige Batterie und Radiocode Corolla e12: Corolla e12 Kein Handbuchg vorhanden die originalbetterie ist noch vorhanden Bj 2002 ist am ende zu laden ist bestimmt nicht mehr auf dauer eine...
  2. Zweite Batterie im Hiace D-4D GL Allrad

    Zweite Batterie im Hiace D-4D GL Allrad: Hallo, wir haben in unserem Hiace eine zweite Batterie im Motorraum. Weiss jemand, ob die zweite Batterie direkt für den Starter gebraucht wird,...
  3. Leer- und Gesamtgewicht Toyota RAV4 Xa3

    Leer- und Gesamtgewicht Toyota RAV4 Xa3: Hallo zusammen Ich habe einen RAV4 aus dem Jahre 2006 (3.Generation/Executive) und eine Frage zum Leer- bzw Gesamtgewicht. Ich war letztens bei...
  4. ...und plötzlich heulte der Anlasser ins Leere

    ...und plötzlich heulte der Anlasser ins Leere: Hallo Zusammen, ich fahre seit 2 Jahren einen Toyota Yaris (Baujahr 2011), mit 107 PS, 6 Gang Getriebe mit Start -Stop Funktion. Bisher hatte...
  5. Batterie oder Anlasser??!!

    Batterie oder Anlasser??!!: Moin zusammen. Ich mal wieder. Heute morgen wollte ich los Fahren, zwecks Arzt Termin, aber nichts ging. Batterie schon wieder ??? Hatte erst vor...