Nun hats mich auch erwischt...

Dieses Thema im Forum "Showroom" wurde erstellt von worms, 07.03.2008.

  1. worms

    worms Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2003
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo
    Heute Morgen ca. 6.55 Uhr hats es mich nach 12 Jahren Unfallfreier-Toyota-Fahrt auch erwischt. Allerdings bin ich mir keiner Schuld bewußt (Stop-Straße und ich wollte entsprechend der StVO halten). Dabei ist mir, wenn auch nur mit recht geringer Geschwindigkeit, ein Bulli hinten in den P8 gefahren. Ich gehe jedoch davon aus, dass es ein wirtschaftlicher Totalschaden sein wird (Heckklappe, Heckblech, Stoßfänger und Kleinkram).

    Nun aber erstmal ein paar Bilder, Du denke ich teils (vll. nicht die Besten, aber) recht Aussagekräftig sind.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Er wird denke ich weitestgehendst wieder hergestellt und weiter gefahren.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Swissprius, 07.03.2008
    Swissprius

    Swissprius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2003
    Beiträge:
    1.462
    Zustimmungen:
    0
    Ohje, das sieht nicht schön aus. :(
    Mein Beileid!

    Grüsse
    Fabio
     
  4. #3 Bobbele, 07.03.2008
    Bobbele

    Bobbele Hupenpixmaster

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    16.141
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Corolla E11 RS, Corolla E12 D4D Bomber
    Zustimm........
    Schon manchmal verwunderlich was eine geringe Geschwindigkeit ausrichten kann am heck.
    Wie sieht denn der Bulli aus?
     
  5. #4 Yaris_ZH, 07.03.2008
    Yaris_ZH

    Yaris_ZH Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2008
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    N'schönen Fuhrpark würd ich sagen
    oh... auch von mir mein Beileid!
    wie gehts bei dir weiter? kann man da was machen oder ists aussichtslos?
     
  6. #5 kamiKATZE20o5, 07.03.2008
    kamiKATZE20o5

    kamiKATZE20o5 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2005
    Beiträge:
    1.089
    Zustimmungen:
    0
    Ich sprech auch mein Beileid aus! Dem Buli dürfte des recht egal gewesen sein, der liegt ja deutlich höher :( :(
     
  7. #6 CHieF WiGGuM, 07.03.2008
    CHieF WiGGuM

    CHieF WiGGuM Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T22-Kombi
    OouuChhh! :( :(

    Sollte aber machbar sein...
     
  8. #7 driver.87, 07.03.2008
    driver.87

    driver.87 Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2006
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    0
    Hi Worms,

    ich würde sagen Glück im Unglück. Dafür dass dir ein Bulli drauf gefahren ist, sieht es noch ok aus.
    Einem Bekannten ist ein T5 draufgefahren, der Wagen hatte keinen Kofferraum mehr, der T5 aber nur eine paar Dellen.

    Wenn du den Wagen bis zum bitteren Ende fahren willst, würde ich es so machen wie du sagst, also oberflächlich wieder herrichten.
    Wenn du ihn aber mal verkaufen willst, würde ich es jetzt tun. Denn ein Auto bei dem der Unfallschaden noch nicht repariert wurde, lässt sich besser verkaufen als ein Auto, was mal einen Unfall hatte, aber wieder in Stand gesetzt wurde.
    Was würdest du denn von der Versicherung bekommen?
    Sonst irgendwelche Verletzungen? Schleudertrauma etc.? ;)

    Ich finde übrigens, dass man bei einem nicht selbst verschuldeten Unfall weiterhin behaupten kann, unfallfrei zu fahren.

    PS: Was ist denn schon wieder mit dem Starlet Forum los? ;(
     
  9. stroke

    stroke Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    3.304
    Zustimmungen:
    0
    :( scheisse das sieht nicht gut aus..

    aber es ist dir nichts passiert das ist die Hauptsache :]

    Und wenn du keine Schuld hast dann bekommst du ja auch noch ein wenig was
    von der Versicherung....auch wenn es wohl nicht viel sein wird :(

    Kopf hoch Wurml das wird schon wieder [​IMG]
     
  10. #9 Energy_Master, 07.03.2008
    Energy_Master

    Energy_Master Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    1.629
    Zustimmungen:
    9
    ...aber nur wenn man es selber macht/machen kann, denn sehr viel Restwert wird der P8 nich haben (nich falsch verstehen).
    Also am besten Geld nehmen, Teile im Forum kaufen, von nem Kumpel lackieren lassen und selbst dran bauen. Ist ja hoffentlich nichts weiter verzogen.
    Ein Bild vom gesamten Auto bzw. der Heckansicht wäre interessant.

    Achso, mein Beileid, aber bitte wieder richten, wenn möglich...
     
  11. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.765
    Zustimmungen:
    1
    Mein Beileid!

    Sollte aber wirklich ohne zu großen finanziellen Aufwand machbar sein!
     
  12. #11 Redfire, 07.03.2008
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    nicht so toll. Aber sieht nicht nach zu grossem Schaden aus...
    A ber ist denke ich mal, auf jeden Fall reperabel.
     
  13. #12 CHieF WiGGuM, 07.03.2008
    CHieF WiGGuM

    CHieF WiGGuM Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    649
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T22-Kombi
    Das vom Fachmann unter Berücksichtung des Wagenwertes machen zu lassen ist natürlich immer ne Rechnung wert...Würde wohl nicht aufgehen, da haste recht!
     
  14. rubia

    rubia Curry Fee

    Dabei seit:
    17.11.2003
    Beiträge:
    5.930
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Starlet P8
    Würd ich mir erstmal in Ruhe anschauen und dann entscheiden was zu tun ist ...
    Hab noch ne Heckklappe und hintere Stoßstange in blau met. ;)
     
  15. worms

    worms Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2003
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo
    Aktueller Stand, wenn ich das richtig gelesen habe ist ein HWS. Das zu meiner Person. In der Werkstatt war ich ebenfalls, die hat mir nur dazu geraten (Aufgrund eines geschätzen Schadens >750€), einen Sachverständigen zu beauftragen. Also gegnerische Versicherung angerufen und abgeklärt, dass Anfang der Woche ein Sachverständiger kommen kann.
    Werde dann am WE das Auto nochmal ordentlich an den Stellen sauber machen, die z.Zt. nicht so schön sind, die das Auto gepflegter darstellen.
    Der Bulli war übrigens ein T3, dessen Zustand mich nicht wirklich intressiert hat.
    Und das alles, wo ich doch am WE noch so vieles am P9 meiner Fau machen wollte.
    Ich denke fertig wird er wieder gemacht (mit Teilen von Motoso und den Foren oder Rubia), jedoch werde ich zusehen, dass es in einem realistischen Rahmen (Aufwand zum Ergebnis) bleibt. Er hat nämlich erst 114 TKm runter, verbraucht kein Öl, hat Euro2, keinen Rost soweit ich gesehen habe, recht neue Bremsen, der ZR geht auch noch lange Zeit und ich war eigentlich auch lange noch nicht fertig mit ihm.
     
  16. #15 Bezeckin, 07.03.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    HWS? Von Verletzungen her? Bedeutet nur Halswirbelsäule. Also wahrscheinlich nen leichtes Schleudertrauma.

    Mein Beileid. Wird schon wieder.
     
  17. #16 MichBeck, 07.03.2008
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst nen eigenen Gutachter aussuchen! Würd ich auf jeden Fall machen und nicht den von der gegnerischen Versicherung kommen lassen. Ruf gleich an sie sollen ihren zuhause lassen. Der schreibt quasi immer sowenig zu deinen Gunsten auf wie´s nur geht. Ein neutraler sieht das naturgemäss meißt anders. Auch wenn´s theoretisch objektiv sein sollte isses das in der Praxis leider nicht oft.
     
  18. rubia

    rubia Curry Fee

    Dabei seit:
    17.11.2003
    Beiträge:
    5.930
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Starlet P8
    Falls Du was brauchst, schreib ne PN - hab noch son Ding zu Hause rumstehen ...
     
  19. #18 sonicblue, 07.03.2008
    sonicblue

    sonicblue Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Honda Civic ED7´91
    Sorry,dass ich mal diesen Thread hier missbrauche,aber zum Thema VW Transporter passt das ganz gut..

    Mich hats vor paar Wochen auch erwischt..im MR2,wird aber wieder gerichtet.

    War sozusagen das Opfer eines Auffahrunfalls von vorn..bin hinter nem Fiat Punto gefahren,von vorn kam ne Frau in nem T4 viel zu schnell die Kurve entlang und musste bremsen,weil weiter unten etwas viel Verkehr war..

    Die Gute war aber viel zu schnell und somit blockierten die Räder und sie rutschte mit hoher Geschwindigkeit in den Gegenverkehr,in dem Falle in den Punto vor mir..

    Der Puntofahrer und ich standen ja schon,nur hats den Punto dann nach hinten geschleudert und der ist mir dann eben rückwärts drauf.

    Versicherung zahlt die Lackierung,da dem MR2 nicht viel passiert ist..die Nase hat so ziemlich alles gut abgehalten,darunter ist nix beschädigt,ausser der Kotflügel und die Fläche unterm Stoßfänger - die hats verbogen.
    Der Punto ist vollkommen im Popo..hab den hinten eine ordentlich verpasst und vorn ists eh bis zum Motor gekürzt.

    Personenschaden gabs keinen ausser ne heulende T4 Fahrerin,nen gestoßenen Finger des Fiatpiloten und nen Anfangs sehr verärgerten MR2 Bändiger.. X(

    Und die Polizei hielt es nicht für nötig mal vorbeizukommen..standen dort 2 Stunden bis in die Dunkelheit herum und froren uns den A**** ab bis die mal anriefen und meinten die kommen nicht.Dafür gabs Brötchen und diverse Unterhaltungen mit den Beiden..

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 euphras, 07.03.2008
    euphras

    euphras Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.02.2005
    Beiträge:
    2.472
    Zustimmungen:
    8
    Schließt der Kofferraumdeckel noch?
     
  22. worms

    worms Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2003
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo
    Ja, tut er, wenn auch nichtmehr so schön wie vorher. Ich weiß nur leider auch nicht, ob er dicht ist,aber zum Glück parke ich unter einem Carport.
     
Thema:

Nun hats mich auch erwischt...

Die Seite wird geladen...

Nun hats mich auch erwischt... - Ähnliche Themen

  1. Meinen D-CAT hat's erwischt

    Meinen D-CAT hat's erwischt: Da mein RAV4 BJ2006 das Kühlwasser aus dem Behälter spuckt, habe ich einen CO-Test machen lassen. Ergebniss: Scheisse... Kulanz von Toyota gibt es...
  2. Oldie hats wieder mal erwischt: Starlet EP82 SI

    Oldie hats wieder mal erwischt: Starlet EP82 SI: Ja, iwie kann ichs einfach nicht lassen, und so ist nun Toyota Nr6 in meiner Sammlung. Es ist ein Starlet EP82 1.3SI in Antranzit Metallic Bj:...
  3. Nun hats auch mal BMW mit Rückruf erwischt

    Nun hats auch mal BMW mit Rückruf erwischt: http://www.t-online.de/auto/news/id_65137566/bmw-beordert-zigtausende-dieselmodelle-in-die-werkstatt.html
  4. Galaxy S4, wer hats, wer wills, wer wartet noch? ;-)

    Galaxy S4, wer hats, wer wills, wer wartet noch? ;-): Ich warte noch. Tmobile Premierenticket ist heut eingetroffen. ;-)
  5. Der hats mal drauf :P

    Der hats mal drauf :P: <iframe width="500" height="300" src="https://www.youtube.com/embed/XH17Ho_rI7o?wmode=opaque" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>