Nulleasing ??

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von toyotim, 15.10.2007.

  1. #1 toyotim, 15.10.2007
    toyotim

    toyotim Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    0
    Mahlzeit,folgende frage/problem:

    letzte woche hat sich mein 320er verabschiedet,ich hab ab november n lukrativen jahresauftrag(selbstständig),dazu brauch ich also ne karre.
    jetzt bin ich am grübeln,wie/was am besten:was altes kaufen/finanzieren,oder n neuen/jahreswagen leasen.allerdings weiss ich nicht,wies da mit zu erbringenden sicherheiten aussieht(eigentlich ist der wagen ja seine eigene sicherheit,oder?)leasingrate wäre mit 300-500 eur im monat ok,serviceleasing bevorzugt.wie gesagt,alles gewerblich.
    sollte im richtung 320d touring oder avensis dcat kombi gehen.
    da die fa. relativ neu ist siehts mit sicherheiten nich so prall aus,anzahlung wäre wenn auch nur ne kleine drin. ideen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    Ich würde wenn du keine Rücklagen hast was kleineres nehmen :]
     
  4. #3 toyotim, 15.10.2007
    toyotim

    toyotim Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    0
    will nur meine privaten rücklagen nich in die fa. reinziehen :-)
    andererseits bin ich größtenteils mit 4/5 leuten paar hundert km unterwegs,wird schwierig mim auris.. :D
     
  5. #4 Worldchampion, 15.10.2007
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Moin,
    nimm dir was älteres, was du selber zahlen kannst. Ich weis zwar nicht in welcher Branche du unterwegs bist, es gibt aber meistens wesentlich mehr als nur ein Auto was man von der Steuer absetzten könnte.

    Besser gutes Werkzeug und gute Arbeit als wie mit ner Nobelkarre vorfahren und pfuschen!

    <1000¬ gibt es beisp. Nissan Primera oder ältere Passat Kombis. Die sind (sogar letztere) ziehmlich robust und sollten zum. ein Jahr halten. Zudem bekommste bei den Teilen selbst bei Motorschaden noch 500¬ zurück. Die Kosten für Treibstoff sind natürlich höher, da in der Preislage nur Benziner im guten Zustand erhältlich sind. Dafür ist aber die Steuer und Vers. günstiger. Abgesehen braucht ein Diesel mehr (teure) Wartung und verschleißt schneller.
     
  6. #5 EngineTS, 15.10.2007
    EngineTS

    EngineTS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.09.2006
    Beiträge:
    12.062
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Celica T23 S / Corolla E10 / Avensis T25 Travel
    [​IMG]

    sowas hier ?
     
  7. #6 Celi - Freak, 15.10.2007
    Celi - Freak

    Celi - Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.07.2002
    Beiträge:
    3.901
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW 330 Ci, BMW 560 L
    jetzt wirste aber albern... :D
     
  8. #7 toyotim, 15.10.2007
    toyotim

    toyotim Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    0
    hmm,hab bisher auch nur ältere karren gefahren,siehe mein alter 320i touring:
    400 euro kaufpreis,150 eur steuern,20.000 km gehalten...
    günstiger lässt sich nich fahren..

    das problem is nur: meine aufträge sind termingebunden(gastro/personalvermittlungsbranche).das mir der beemer bei der letzten hinfahrt (leipzig - nürburgring) verreckt ist und ich deshalb nich rechtzeitig da war hat mich ca. 500 ocken gekostet..

    dazu kamen 10,8 l super/100 km..
    aber spassig wars..

    hab mir vorhin n 05´er d4d avensis kombi angekuckt, keine rakete,aber 360 eus(brutto) rate im monat bei nulleasing auf 3 jahre (75 tkm) is soweit ok,denke ich...
     
  9. #8 CRX_ED9, 15.10.2007
    CRX_ED9

    CRX_ED9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Warum sagen alle beemer oder so...?

    Ist das cool...?
     
  10. #9 toyotim, 15.10.2007
    toyotim

    toyotim Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    0
    k.a.
    angewohnheit :))
     
  11. #10 Worldchampion, 17.10.2007
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    An was ist die Kiste denn verreckt? Wer sagt, daß gerade so ein überladenes neues Auto nicht auch verecken kann? De einzige Unterschied ist doch, daß du es in der Garantiezeit umsonst repariert bekommst.

    Um alle schlechten Möglichkeiten ausschließen zu können wirst du wohl auf ein Auto mit so gut wie gar keiner Technik ausweichen müssen, irgendwas mit Vergaser z.B.. Solange in so ner Mühle Öl drin ist und die Wartung durchgeführt wird kann da eigentloch fast gar nichts passieren (es sei denn man ignoriert z.B. ne abkackende Zylkopfdichtung etc.).

    Ich bleib dabei, lieber ne alte Karre und dafür ne gute Arbeitsausrüstung.
     
  12. #11 toyotim, 17.10.2007
    toyotim

    toyotim Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    0
    hab mir mal das angebot an alten e34 angekuckt..
    2500 für bj. 95,95 tkm und als 2,5 l diesel...
    und platz hat er auch...

    mal einen fahren,wieder bmw wär schon ok..

    achja,der 320er hat sein kühlwasser nich mehr gemocht und somit die zkd auch nich mehr.bei 270 tkm wollt ich ihn dann aber auch ruhen lassen..
     
  13. #12 Worldchampion, 18.10.2007
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Naja die Kopfdichtung würde ich an so ner alten europ. Kiste schon erneuern, ist halt kein Japaner. Das hab ich an meinem Renault auch gemacht, dazu noch einige andere Teile, die bekannt dafür sind schnell mal auszusteigen und jetzt läuft das Auto im zweiten Jahr ohne Panne. Daß du hier und da schon mal was kleines tauschen mußt dürfte natürlich klar sein, so ne Bayernkiste ist ja auch mit allem was man (nicht) braucht vollgestopft.

    Ich würde an deiner Stzelle aber vielleicht wirklich mal lieber in Richtung nem passat 35i Benziner Ausschau halten. Die Dinger haben sich als recht robust erwiesen. Die 90PS 1.8er laufen in die 400000km rein.
     
  14. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Ich arbeite in einem ähnlichen Sektor wie Du - Du müsstest wissen: Zeit ist Geld. Wie Du schon schmerzlich feststellen mußtest, werden Konventionalstrafen fällig, wenn man Zeitpläne nicht einhält.
    Dein Auto ist ja nicht nur Mittel zum Zweck, sondern Bedingung für Deinen Beruf.
    Mach keinen Firlefanz und kauf Dir einen Neuen oder Jahreswagen in der Klasse Avensis und fertig.
    Für Deine genannten 500 Tacken geht das übrigens zweifelsohne auch in neu.

    cu Toy
     
  15. #14 SuperPJ, 18.10.2007
    SuperPJ

    SuperPJ Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Also ich weiß ja nicht...
    Mein Vater hat sich letztes Jahr einen Avensis D-Cat Executive Kombi geleast (keine Anzahlung!) und zahlt im Monat incl. Haftpflicht und Vollkasko knapp 400 €, mit Rabattretter und 25.000km/Jahr.
     
  16. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Das ist aber verdächtig günstig ;)
    Voraussetzung: wir reden von einem neuwagen.
    Bei optimalsten Bedingungen (25 schadensfreie Jahre, bewohntes Eigentum, abschließbare Einzelgarage, alleiniger Nutzer, nicht gewerblich etc pp) kostet so`n Ding 330 Eur/Jahr an Versicherung. Hinzu kommen 350 Eur/Jahr an Steuern.
    Macht auf 4 Jahre 2720 Euro.
    Hinzu kommt der Listenpreis (jaja...) von 32420 Eur (ohne irgendwelche Extras), macht 35140 Eur. Neuwagenrabatte sind ebensowenig berücksichtig wie Zinsen (hebt sich häufig pi mal Daumen auf).
    Du schreibst jetzt die Laufzeit nicht dazu, sagen wir mal 4 Jahre.
    Dann müsste sich der Toyotahändler die Kiste nach 4 Jahren mit 100tkm auf dem Buckel noch für 15000 Eur auf den Hof stellen. Gewagt ;)
    Whatever, wenn er es so bekommen hat, wars ein verdammt gutes Angebot.

    cu Toy
     
  17. #16 SuperPJ, 18.10.2007
    SuperPJ

    SuperPJ Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Vergessen zu erwähnen:
    - 4 Jahre Laufzeit
    - Nettopreis (ohne Ust.)
    - Versicherung sind etwa 35€ im Monat
    - Steuer ist nicht inbegriffen
    - bei Barkauf hätte er wohl etwa 18-20% Rabatt erhalten (Stammkunde)
    War wohl trotzdem sehr günstig, davor hatte er einen Primera (Listenpreis circa 5 T€ unter dem vom Avensis) und zahlte mit etwa 4 T€ Anzahlung fast die gleiche monatliche Rate...
     
  18. #17 MrAnderson, 18.10.2007
    MrAnderson

    MrAnderson Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.11.2001
    Beiträge:
    2.285
    Zustimmungen:
    0
    Bei Leasing bringt dir Barverkaufsrabatt doch gar nix :)
     
  19. #18 SuperPJ, 18.10.2007
    SuperPJ

    SuperPJ Junior Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab ja auch geschrieben "hätte".
    Er hat aber sicher nicht den Listenpreis gezahlt. Oder Toyota hat ihm negative Zinsen angeboten ;-)
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 toyotim, 18.10.2007
    toyotim

    toyotim Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    925
    Zustimmungen:
    0
    @ toy: was machste denn genau?
     
  22. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Ich hab mit Toyota nichts am Hut.
    Jedenfalls nicht direkt.
    Ich hab ganz gute Connections, weil ich da gelernt habe und mein Mitbewohner als Neuwagen-Verkaufsleiter dort beschäftigt ist.
    Wenn Du ein Angebot haben möchtest (lohnt sich sowieso nicht wegen der Entfernung), schreib mir ne pn, dann hast Du wenigstens was zum Vergleichen.

    cu Toy
     
Thema:

Nulleasing ??