Notfall-Tuning

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Rennklaus, 20.06.2003.

  1. #1 Rennklaus, 20.06.2003
    Rennklaus

    Rennklaus Guest

    Hi Ihr

    Ich hab nNotfall:
    Ich geh ganz kurzfristig(am sonntag) nach FR an ein Plausch-Rennen.

    Ich hab mich jetzt mal informiert, was da so rumfährt..*kotz* und hab rausgefunden, dass ich da vielleicht noch nbisschen was machen sollte : )

    Ich hab einen GTFour ST205 und habe absolut original-motor drinne.

    Was kann ich machen? Kann warscheinlich keine Teile mehr auftreiben.. Mittelschalldämpfer weg? Ladedruck rauf? wie?

    wer kann mir n paar notfall-tips geben? oder hat npaar alte teile zu hause, die ich schnell einbauen könnte? wohne in CH (ZH)

    greez Rennklaus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 -=MR2=-, 20.06.2003
    -=MR2=-

    -=MR2=- Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2001
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    0
    Frag Emma oder GTFOUR hier aus dem Forum, die können dir bestimmt helfen...

    www.gtn.ch das ist der Shop von denen!
     
  4. #3 Rennklaus, 20.06.2003
    Rennklaus

    Rennklaus Guest

    @Emma @GTFOUR

    Was meint ihr dazu?


    greez
     
  5. #4 -=MR2=-, 20.06.2003
    -=MR2=-

    -=MR2=- Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2001
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    0
    Am besten schreibst du ihnen direkt eine mail wenns wirklich schnell gehen muss... e-mail adressen und so findest du in der Mitgliederliste oder ansonsten auf der HP vom Shop.
     
  6. Andi

    Andi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    4X4
    Luftfilter dur nen Universalen Offenen ersetzen, Kats entfernen, Ladedruck etwas hoch.
    Das wars auf die Schnelle....
     
  7. GTFOUR

    GTFOUR Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2000
    Beiträge:
    1.417
    Zustimmungen:
    0
    > Luftfilter dur nen Universalen Offenen

    Führt bei der GT4 ohne entsprechende Kaltluftzufuhr unweigerlich zu einem Leistungsverlust.

    Gruss
    Dirk
     
  8. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Kurzfristig viel Leistung, langfristig nen kaputten Motor :D
     
  9. #8 Rennklaus, 21.06.2003
    Rennklaus

    Rennklaus Guest

    Mann, denkst du das hält wirklich?

    Ich meine soll ich die schläuche einfach rausziehn?

    Ich hab da nbisschen respekt davor, obwohls überzeugend tönt... :D

    greez
     
  10. Pinky

    Pinky Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2001
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    0
    Oder eine MK4 :D :D
     
  11. #10 Rennklaus, 21.06.2003
    Rennklaus

    Rennklaus Guest

    Also den FuelCut-sensor find ich net. Scheisse


    Aber ich mach zwischen lader und druckdose ein T-Stuck rein, und lass dort ein bisschen Steuerdruck ab...

    Dann kalibrier ich die "Bohrung" auf 1.1Bar Ladedruck.

    Voila
     
  12. #11 Rennklaus, 21.06.2003
    Rennklaus

    Rennklaus Guest

    OK, habe den fuelCuter gefunden... Ich dachte du meinst links in fahrtrichtung gesehn...

    Und wo ist das VSV?

    greez Rennklaus
     
  13. #12 rennklaus, 21.06.2003
    rennklaus

    rennklaus Guest

    Ich hab das Fuelcut abgezogen(schlauch). Aber danach hab ich keinen leerlauf mehr..der motor stellt immer ab...
     
  14. GTFOUR

    GTFOUR Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2000
    Beiträge:
    1.417
    Zustimmungen:
    0
    @Rennklaus: Wenn Du den Wagen liebst, würde ich nicht auf die Tips von BlownSupra hören ...

    Den Fuel Cut kannst Du bei der ST205 nicht ohne ein zusätzliches elektronisches Gerät regeln. Der Sensor ist einer der Faktoren mit welchen das ECU das Gemisch bestimmt. Ohne läuft der Wagen nicht sauber.

    Für das VSV schau mal im Bereich des Wastegates. Dort geht ein Schlauch hoch zum Einlasskrümmer. Dazwischen hängt das VSV. Den Schlauch abhängen und auf beiden Seiten zumachen. Details findest Du hier =>

    http://www.st205.net/techinfo/VSV.htm

    Wenn Du sonst nichts am Motor machst, dann den Ladedruck nicht höher als +0.2 bar nehmen. Zum Einstellen unbedingt eine Ladedruckanzeige anhängen.

    @Blown Supra:

    Sorry aber die Tips die Du abgibst sind ja wohl nicht Dein Ernst oder? Hört sich ja wie eine Anleitung zum Motor zerstören an.

    >das sollte dir kurzfristig +300ps geben ...

    Halbwissen ... ;)

    Ich habe genug GT4 auf'm Prüfstand gesehen und kann Dir sagen, dass so +300 PS nicht drin liegen. Ausserdem wird die Abgastemperatur bei den Drücken mit Serienauspuff ganz schön problematisch werden.

    >aha ... dieses halbwissen gibts sicherlich durch dynos belegt, oder?

    Ich habe zwei ST205 besessen und an genug rumgeschraubt ;)

    Apropo Fuel Cut mach' doch bitte mal Deine eigenen Hausaufgaben und verwechsle den 3rd gen 3S-GTE nicht mit dem 2nd gen oder der Alteisensammlung in Deiner Supra :D Wie geht's eigentlich Deiner Zylinder-Kopfdichtung :D:D:D:D:D

    Gruss
    Dirk
     
  15. #14 Roger18, 21.06.2003
    Roger18

    Roger18 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    he nix gegen 7M-GTE's, sonst bestell ich keine teile bei dir :D
     
  16. GTFOUR

    GTFOUR Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2000
    Beiträge:
    1.417
    Zustimmungen:
    0
    Für einen Run mag das ja gut sein, aber vieleicht will er mehr als einen Run machen oder es geht sogar um eine andere Art von Rennen (Schau jetzt nicht nach ob er 1/4 Meile geschrieben hatte - bin zu faul :D). Für alles mehr als ein paar Meter sind Deine Tips meines Erachtens nicht ok.

    Was die Leistungsmessung angeht so verweise ich auf den Wetterauer-Prüfstandssession mit rund 10 GT4. Die stärkste hatte mit einer recht grossen Mod-Liste knapp 320ps :( Alle andere lagen um die 290-300PS und hatten dafür auch schon am Ladedruck geschraubt, Auspuff gemacht, etc.

    Meiner Erfahrung nach hat man mit Auspuff, Ladedruck um 0.2 bar hoch und um Kühlung gekümmert etwa rund 270 - 280PS. Dann kommt es auf die weiteren Mods an. Das Problem ist die Zündung die bei der ST205 vom ECU gnadenlos ständig zurückgenommen wird.

    Der Hammer ist aber das Japan ECU. Auspuff + Ladedruck hoch = 340PS :O Live erlebt an selbiger Prüfstandsession in Form eines UK Grauimport aus Japan. Massiv aggressiver :O

    Gruss
    Dirk
     
  17. #16 Rennklaus, 21.06.2003
    Rennklaus

    Rennklaus Guest

    Also Ihr Streithähne, was soll ich jetzt tun? :rolleyes:
    Ich hab noch npaar stunden zeit. Muss morgen um 7Uhr Abfahrtbereit sein.
    Ich kann aber Nacht5schicht machen, dass is mir egal.
    Übrigens isses keine viertel Meile, sondern ein 45min-Race auf einem Rundkurs in Frankreich. Und ich will die Kiste ja nacher nicht nach hause tragen müssen :(

    Was mach ich am besten?
    Und könnt ich bei dir noch nTopf oder so abholen @GTFour? Wohne in deiner Nähe...

    greez
     
  18. #17 Rennklaus, 21.06.2003
    Rennklaus

    Rennklaus Guest

    Hab übrigens eine japanische Celica..
     
  19. marcus

    marcus Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2001
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    0
    den PRESSURE SENSOR abzuschalten - halte ich für ne sehr gute idee!!! :D - zzz - joi, joi ?( :( ;(

    und dann noch ein loch in den ACTUATOR SCHLAUCH bohren - JAUUUUUUUU! ?(

    ich meine der 3S-GTE hält ne menge aus, fährt auch ohne öl noch 1000 km, aber von den oben genannten methoden von "BLOWN ENGINE" würd ich an deiner stelle die finger lassen...

    ein sogenanntes moderates "BLEEDER-T" tuning kannst du ruhig machen. kommt aber immer drauf an was für eine ECU in der KISTE steckt, ansonsten gibt es anschliessend diesen wunderschönen F-CUT!

    bussi
    marcus
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. GTFOUR

    GTFOUR Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.12.2000
    Beiträge:
    1.417
    Zustimmungen:
    0
    Eine Japanische Celica hast Du kaum, denn sonst würdest Du rechts sitzen ;) Habe Dir meine Vorschläge ausführlich per Mail geschickt (GTN).

    Gruss
    Dirk
     
  22. #20 Rennklaus, 22.06.2003
    Rennklaus

    Rennklaus Guest

    Also jungs, macht euch nich ins hemd :P

    Ich fahr da original hin..

    Wünscht mit wenigstens Glück :D

    So....muss jetzt los. Schönen Tag noch
     
Thema:

Notfall-Tuning

Die Seite wird geladen...

Notfall-Tuning - Ähnliche Themen

  1. R-parts - Sammelbestellung: DEI - Thermal Tuning Produkte

    R-parts - Sammelbestellung: DEI - Thermal Tuning Produkte: [IMG] Das lange Warten hat ein Ende! R-parts neuste Sammelbestellung startet heute. Wo finde ich die Artikel von DEI? Link zu den Artikel von...
  2. Es geht los, Celica St182 Kopfdichtungswechsel und Tuning

    Es geht los, Celica St182 Kopfdichtungswechsel und Tuning: So, nach 1,5 Jahren überlegen was ich nun machen will, ob umbau auf 3sge gen3 oder beams oder gen2 erhalten und aufbauen, hat sich meine...
  3. Toyota corolla 1.8 ts Tuning

    Toyota corolla 1.8 ts Tuning: hallo habe ma ne frage wenn ich bei meinen 1.8 den Katalysator raus schneide bringt das was an Leistung oder kann das Steuergerät das nicht...
  4. Celica st182 Cabrio Tuning

    Celica st182 Cabrio Tuning: Moin, Nachdem ich nun mit meiner Sainz langsam fertig bin und ich für meine Supra auch alles zusammen hab bin ich bei mein Celica st182 Cabrio...
  5. Wald International Tuning

    Wald International Tuning: Weiß jemand zufälliger Weise ob es für Wald International http://tuning-styling.blogspot.de/2012/10/wald-international-lexus-ct200h.html einen...