nockenwellensimmerring wechseln e9

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von misterpuh, 04.04.2010.

  1. #1 misterpuh, 04.04.2010
    misterpuh

    misterpuh Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2006
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    hallo, jungs und mädels,

    nachdem ich mich ein knappe stündchen mit der sufu vergnügt habe , frage ich nun euch, ob es eine anleitung gibt zum nockenwellensimmerring wechseln bei einem e9 xli 2ee bj 91
    (leider ist das wort nockenwellensimmerring zu lang für die sufu..)
    ich glaube auch bis jetzt hat keiner den wechsel hier beschrieben.
    wie land dauert ca. der wechsel? wie macht man die riemenscheibe ab?
    danke schonmal!
    misterpuh
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Hi. NW-Simmering beim 2E Motor ist nicht besonders kompliziert, aber man muß den Zahnriemen abnehmen. Und der sollte anschließend wieder richtig drauf sein, sonst gibt's Ventilsalat... 8o
    Wenn Du keine Schraubererfahrung hast, würde ich es machen lassen.
    Wenn Du etwas Erfahrung hast, aber nur nicht weißt, wie Du vorgehen sollst, dann kannst Du es so probieren:

    - Ventildeckel abmachen
    - Motor auf 1. Zylinder O stellen (Markierungen Riemenscheibe und am NW-Rad ausrichten)
    - Zahnriemenverkleidung abmachen
    - Zahnriemen entspannen und vom NW-Rad abnehmen. Schau, daß er kein Öl oder Dreck abbekommt!
    - NW-Rad abbauen (Die meisten Nockenwellen haben in der Mitte einen 6-Kant zum gegenhalten)
    - Verteiler ausbauen -> das weiß ich nicht genau, hab ich beim 2E noch nie gemacht. Wahrscheinlich die Schrauben von der Zündverstellung lösen und abziehen.
    - Nockenwelle ausbauen (Lagerdeckel gleichmäßig lösen)
    - Simmering ersetzen, alles wieder zusammenbauen.

    Bei wenig Schrauberfahrung würde ich mal einen halben Samstag einplanen. Es geht immer irgendwas schief. Wenn's dumm läuft, mußt du z.B. die untere Riemenscheibe auch abmachen, um den Zahnriemen wieder korrekt aufzulegen. Dafür brauchst Du ein Spezialwerkzeug oder einen Schlagschrauber.
     
  4. #3 misterpuh, 06.04.2010
    misterpuh

    misterpuh Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2006
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    hallo, rst,
    vielen dank für deine mühe diese anleitung zu schreiben!
    da sind ja schon einige "fallstricke" dabei!
    habe mich entschlossen das nicht selbst in angriff zu nehmen..
    hätte ich doch damals, so wie das einige hier empfohlen hatten, beim zahnriemenwechsel die simmerringe gleich mitgemacht!
    gruss, misterpuh
     
  5. #4 misterpuh, 16.04.2010
    misterpuh

    misterpuh Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2006
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Nachtrag:

    es war noch einfacher:
    (ich hab zugekuckt)

    obere verkleidung abmachen
    riemenscheiben auf markierungspunkte drehen
    obere riemenscheibe ab, riemen mit schnur an der scheibe fixiert.
    riemen leicht auf zug belassen
    simmerring mit schraubenzieher rausgepopelt,
    neuer rein, mit grosser passender nuss reingedrückt.
    riemenscheibe drauf,
    markierungspunkte sicherheitshalber überprüft,deckeldrauffertig.
    zehnminuten.

    gruss, misterpuh
     
  6. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Ja, so kann man's machen, wenn man weiß was man da tut :D
     
Thema:

nockenwellensimmerring wechseln e9

Die Seite wird geladen...

nockenwellensimmerring wechseln e9 - Ähnliche Themen

  1. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  2. Yaris 2 (XP9F) Radbolzen wechseln (lassen)

    Yaris 2 (XP9F) Radbolzen wechseln (lassen): Hallo Zusammen, gestern Abend hat leider beim Reifenwechsel meines Yaris XP9F eine Mutter/Bolzen gefressen. Ich habe die Version ohne...
  3. Wegen Hobbyaufgabe Corolla E9 Si Turbo

    Wegen Hobbyaufgabe Corolla E9 Si Turbo: Baujahr 08.1991, 226000km Motor -Kolbenbodenkühlung aus dem 4A-GE -verstärkte Stehbolzen statt Kopfschrauben -verstärkte Kupplung von Sachs...
  4. Bremsklötze vorne wechseln

    Bremsklötze vorne wechseln: Hallo Freunde, hier nun meine erste Frage , ich hoff ich bin richtig hier ,da ich ja den RAV 4+4 fahre,Bj. 2007. Ich möchte bald die vorderen...
  5. Kühlwasser wechseln nach 10 Jahren?

    Kühlwasser wechseln nach 10 Jahren?: Ich überlege bei meinem Corolla E12 Edition S mal Kühlwasser tauschen zu lassen. Das Fahrzeug ist nun 10 Jahre alt, hat 58.800 km gelaufen,...