nockenwellenmarkierung 4efe/ 5efe???

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Jan, 01.09.2006.

  1. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    moin,

    da mein motor jet ne ganze weile zerlegt war, inzwischen wieder komplett ist, aber das ding irgendwie total komsich läuft. Zündung ist komplett auf anschlag früh und trotzdem scheints vom motorlauf her net zu passen...

    darum binichjetz am zweifeln, das ich die 4efe- und 5efe-markierungen verwechselt habe...darum die frage...
    [​IMG]

    derzeit liegt das loch 3 (nockenrad) auf markierung 2 am zylinderkopf
    oder ist es markierung 1 auf 3?
    rechts vom bild ist vorn am auto, links ist hinten..also man guckt über den kotflügel auf die markierungen

    bin derzeit total verwirrt.. hoffe mir kann jmd helfen der ahung hat :D
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    kannst du doch anhand der riemenscheibe sehen. die markierung der riemenscheibe fluchtend einstellen, und dann schauen, welcher oben passt.


    mein letzter riemenwechsel beim 4e ist zwar schon n bissl her, aber ich emin, so geht das ganze


    Mfg

    EDIT: Das auto kann ich mir in wunsiedel anschauen, oder ?
     
  4. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    @kawa...der motor war komplett zerlegt.. ichweiß nichtmehr wie die markierungen standen....das ist ja das problem.. ichdachte es wäre so... aber da der zündverteielr am anschlag ist, unddas scheinbar noch nicht genug ist, bin ich halt am grübeln....

    wunsiedel? keen plan.. ich will hin, damit..aber obs fährt? bisher machts mucken, ab 3000, wenn der turbo kommt stottert der motor....irgendwas mit der zündungsenstellugn ist faul....oder die steierzeiten? was weiß ich denn.. im stand dreht er voll hoch und macht keine mucken..aber unter last dafür :(
     
  5. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    hmmm... wo steht der denn jetzt ? also bei wieviel grad vor OT ?

    zum stottern:
    hast du auf platinkerzen umgerüstet ?


    Mfg
     
  6. #5 Toyo Tom, 02.09.2006
    Toyo Tom

    Toyo Tom Senior Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    1.067
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Ich glaube zu Wissen das es das Nockenwellenrad nur beim EE motor gab.
    Will sagen jenes mit zwei Einstellungen. Hast du die Einlassnockenwelle gesichert vor dem Zerlegen? Denn wenn nicht steht er min einen Zahn daneben. Und du siehst es nicht von vorne weil die Einbaustellung ca90° vor OT Nockenwelle ist.

    Gruß Tom
     
  7. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    @toyo tom
    ja ichhabe die einlassnockenwelle gesichert....
    der 5efe hat das selbe nockenrad, der 5efe hat den selben kopf, weiß ich 100%

    @kawa
    der motor steht auf 0° kurbelwelle, die nocken stehen auf markierung 2-3....sollte so richtig sein...platinkerzen? nö, hab welche vom 3sgte genomm,nen grad kühler...
     
  8. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    hm, definir dein motorlauf problem mal n bisschen genauer. ruckeln, zündaussetzer, keine leistung...


    Mfg
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    ALSO:
    leerlauf bei 800..ruhig...zündung bei 10° vor OT...bei schubweisem gasgeben bis anschlag der drosselklappe alles OK....motor dreh bis 6000 ladedruck vorhanden, BOV geht....

    bei ständig volllast, also drossel voll auf gehalten...motor dreht bis 5000,schein zu stottern,ladedruckanzeige 0.3bar....motorlampe an...elektronik regelt auf 3000 runter...gehts vom gas...erreicht er leerlauf und die motorlampe geht aus....code 31 und 34...31 ist ladedrucksensor, 34 turbolader annormaler druck.....

    beim fahren:
    bis 2000 ok, dnan stottern.....keienleistung..bei kickdown..motorlampe 31 und 34

    turbo baut ladedruckauf,, die 215er wickeln wenn man will, also leistung ist da.... steuerzeiten habich mehrfach gecheckt..OK, zündverteielr soltle auch auf 10° ok sein....hab den eindruck als würde unter belastung der funke irgendwie falsch kommen...keen plan....

    hab ich evtldie falschen kerzen? die von ner 3egte...
    oder sind die ventilöfungszeiten oben rum soschlecht, das der ladedruck zurückgesaut wird, was dann den overboost verursacht???
    werd morgen versuchen ds nockenwelenrad zu verstellen,was aber auch mist ist, weil ja beide nockenzusamm häng...aber evlt bringts ja wa..versuch....

    alle bauteile sind geprüft und OK....
     
  11. #9 Toyoraner, 04.09.2006
    Toyoraner

    Toyoraner Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    0
    Neben den Löcheln steht ne Zahl, nimm das wo die 4 daneben steht!
     
Thema: nockenwellenmarkierung 4efe/ 5efe???
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 5efe nockenwelle

    ,
  2. 5efe nockenwellen markierungen

    ,
  3. 5efe ot markirungen

    ,
  4. Nockenwelle Bezeichnung 5efe
Die Seite wird geladen...

nockenwellenmarkierung 4efe/ 5efe??? - Ähnliche Themen

  1. Motor Paseo 5efe

    Motor Paseo 5efe: Moin, ich suche für den Toyota Paseo el54 den Motor 5efe da ich die Möglichkeit habe einen mit Motorschaden günstig zu bekommen. Der Motor...
  2. Hitzeschutzblech Krümmer 4efe

    Hitzeschutzblech Krümmer 4efe: ich suche für diesen Krümmer (siehe Bilder) das Hitzeschutzblech. preislich wird man sich schon einig ;) Mfg Christopher
  3. Zahnriemenkit für 4EFE

    Zahnriemenkit für 4EFE: Hallo liebes Forum ich suche noch ein originales günstiges Zahnriemenkit (also mit den beiden Rollen) von Toyota für den kleinen 4EFE Motor egal...
  4. Suche Hosenrohr für E10 1,4l 4EFE Autocross

    Suche Hosenrohr für E10 1,4l 4EFE Autocross: Moin Ich brauche ein Hosenrohr für einen 4 EFE Motor . Das Flexrohr kann ruhig defekt sein da ich es für unseren Crosswagen brauche. Wenn es...
  5. 7Afe DK auf 4Efe

    7Afe DK auf 4Efe: Hallo habe mir eine DK vom 7AFE besorgt, nun die Fragen : 1 passt die P&P (Gen1 Brücke vorhanden bzw. geweitete Gen3) 2 Muss ich ECU anpassen oder...