Nockenwellen vom 3S-GESauger in 3S-GTE Turbo?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Master_328, 30.09.2003.

  1. #1 Master_328, 30.09.2003
    Master_328

    Master_328 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2001
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    Ich suche Spezifikationen von den Saugernockenwellen, ich hab noch 2 liegen und wollte die vielleicht mal beim Turbo testen. Die Gen III wellen haben 235 ° und 8,7mm Hub soweit mir bekannt! Die Gen II Wellen haben 210 Grad und 8,2mm hub...

    was ist mit den Saugerwellen? weiss da jemand was?

    Danke!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    6
    Hm...

    Hoi Mastaaa

    Ja, passt, aber was erwartest Du davon? Ich bin sicher, dass der Turbo nachher nicht besser gehen wird, untenrum sogar schlechter...

    Was allerdings was bringt sind verstellbare Camgears!

    Emma :D
     
  4. #3 Master_328, 01.10.2003
    Master_328

    Master_328 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2001
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    Naja, ich dachte eigentlich, dass die saugerwellen mehr Spreizung und mehr Ventilhub haben...dann hätt ich überall mehr power...mit den adjustable camgears in verbindung mit den originalwellen kann man nur obenrum oder untenrum gewinnen...
     
  5. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    6
    Jein...

    Mehr Ventilhub und mehr Spreizung = mehr Spülverluste bei Drehzahlen ohne LD (bis ~3000 U/min) beim Turbo = weniger Leistung und Drehmoment.
    Beim Drehzahlen mit LD tieferer Mitteldruck wegen der grösseren Spreizung und höhere Ventilbelastung wegen dem höheren Hub, resp. wegen dem grösseren Ventilhub = weniger Leistung

    Probiere es aber gerne aus - Camgears müssten genügen... :rolleyes:

    Emma :D
     
  6. #5 Master_328, 01.10.2003
    Master_328

    Master_328 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2001
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    wer fährt den turbo denn ohne ladedruck?? und dann noch unter 3000 U/min...tztztz
     
Thema: Nockenwellen vom 3S-GESauger in 3S-GTE Turbo?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. 3sgte hub

Die Seite wird geladen...

Nockenwellen vom 3S-GESauger in 3S-GTE Turbo? - Ähnliche Themen

  1. W2 US Turbo/Gen 2 Anbauteile Getriebe

    W2 US Turbo/Gen 2 Anbauteile Getriebe: Hallo, ich suche einige Teile vom Gen2 Turbo Mr2 ab 92 u.a Getriebeanbauteile, komplette Einheit Kupplungsnehmerzylinder und Motorhalter vom...
  2. Wegen Hobbyaufgabe Corolla E9 Si Turbo

    Wegen Hobbyaufgabe Corolla E9 Si Turbo: Baujahr 08.1991, 226000km Motor -Kolbenbodenkühlung aus dem 4A-GE -verstärkte Stehbolzen statt Kopfschrauben -verstärkte Kupplung von Sachs...
  3. Nockenwellen Black Top 4AGE 20V & Luftsammler

    Nockenwellen Black Top 4AGE 20V & Luftsammler: Hallo zusammen. Ich suche die Nockenwellen von einem 4AGE 20V Blacktop und einen Luftsammler des Black Top. Falls jemand etwas hat bitte melden....
  4. Yaris TS Turbo

    Yaris TS Turbo: Er ist noch zu haben https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/toyota-yaris-turbo/537597677-216-756 Preis: 6999 VB [IMG]
  5. Mr2 Turbo

    Mr2 Turbo: Hallo ich suche das Blech hinter dem Anlasser, mit dem der Anlasser mitverschraubt wird und hinten am Schwung dicht macht....praktisch gegenüber...