Nockenwelle schleifen (Nachteile)

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Popey, 25.03.2003.

  1. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Hi Leute !
    Habe vor meinen Nockenwelle schleifen zu lassen!
    Soll so 12-15 Ps Mehr bringen!

    Gibt es bekannte Nachteile wenn man das machen lässt ?

    Danke im vorraus für eure Hilfe !
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Marc G

    Marc G Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    1
    Rechen mal mit 5 PS, die von dir gewünschte Mehrleistung bekommst Du eher über den Ventilhub und weniger über die die Öffnungsdauer, aber genau der Ventilhub wird beim Schleifen verringert.
    Vorteil bei einer geschliffenen Serienwelle ist ein plus an Drehmoment.
     
  4. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Hast Du Dich mit dem Thema Nockenwellen mal beschäftigt?
    Früher dachte ich auch, mal eben umschleifen und fertig. Da gibt es soviel zu beachten, vor allem muß man auch wissen, was man geändert haben will. Mehr Leistung unten rum, mehr Spitzenleistung ...

    Sicher gehts um das Umschleifen bei DBILAS, egal wie fähig die sonst sein mögen, aber davon halte ich überhaupt nichts. Allein deren pauschale PS-Aussagen schrecken mich ab. Beim Starlet bringt es übrigens 10 PS laut deren Aussage ...
     
  5. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Ja ich meine DBILAS!
    Laut deren aussage soll es 10-15 ps bringen !
    Falls das stimmen sollte wäre das schon ne geile sache !
     
  6. Marc G

    Marc G Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    1
    Betonung liegt auf "falls" und "wäre"
     
  7. Hardy

    Hardy Guest

    @MarcG
    Normalerweise versteht man unter "Umschleifen" mit Anschweißen, denn allein mit Wegschleifen macht man's ja nur noch schlimmer.
    Wenn man Material hinzufügt, dann kann man sowohl die Dauer erhöhen als auch den Hub vergrößern, wobei ich mich frage, ob es da bei manchen Motoren eng wird. Manche haben ja schon Aussparungen für die Ventile im Kolben. ?(
     
  8. Marc G

    Marc G Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    1
    Das Verfahren was Du beschreibst ist natürlich auch eine Variante, aber meines Erachtens ist ein Verändern der Nockenform ohne vorherige Materialzugabe die gängigere "billiglösung", welche Variante Dbilas macht, kann ich nicht sagen.
     
  9. Matce

    Matce Guest

    hi

    Frag mal bei DBILAS nach, ob sie zuvor anschweißen?

    ich wär grundsätzlich auch am umschleifen interessiert...

    wenn du was erfährst, stells rein bitte :)
     
  10. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Also hier geht es um 320€ für das schleifen + rausbauen und wieder reinbauen!

    Also um ne menge kohle,hoffe ihr könnt mir da mehr informationen geben !
     
  11. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Hier hat doch schon jemand was zu den Wellen von DBILAS geschrieben, ich weiß leider nicht mehr, wer das war. Er schrieb jedenfalls, daß es schwierig war, mit der bearbeiteten Welle das Ventilspiel einzustellen, weil er shimmen mußte, wie ein Weltmeister.

    Das spricht doch für abschleifen ohne anschweissen.
     
  12. #11 AnotherT19Driver, 25.03.2003
    AnotherT19Driver

    AnotherT19Driver Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2002
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    so weit ich noch weiß hat "Xtream" hier ausm forum in seinem E10 eine Dbilas "geschliffene" welle verbaut......bin mir aber nicht 100% sicher....aber da war noch jemand.....über die such-funktion lässt sich er thread sicher finden......hab jetz aber im moment keine zeit, sorry.

    Mfg!
     
  13. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    "X-TREME" (=Michael) hatte DBilas-Nocken in seinem E10 verbaut. Sind aber wieder demontiert worden, weil sie nix gebracht haben. Kann aber sein, daß die zu extrem vom Winkel waren und so keine Plug&Play-Lösung mehr waren. Dazu kamen noch die bereits angesprochenen Probleme mit den praktisch nicht aufzutreibenden dicken Shims zur Spieleinstellung.

    mfg Eric
     
  14. Hardy

    Hardy Guest

    Ich meine gehört zu haben, daß dbilas anschweißt.

    Und wenn man das macht, dann lohnt sich evtl. der Preis. Je schärfer man macht, desto mehr Leistung bekommt man. Aber die 'Fahrbarkeit' leidet, und irgendwann braucht man stärkere Ventilfedern. Und das Optimum an Leistung holt man nur mit einer anpassung der Elektronik raus.

    Außerdem könnte es sein, daß scharfe Nocken die Abgaswerte versauen (glaube ich).
     
  15. Emma

    Emma Ab 250PS/l

    Dabei seit:
    26.12.2002
    Beiträge:
    2.871
    Zustimmungen:
    6
    Sorry, Fertigwellen kaufen...

    meiner Meinung nach bringt das mehr und ist die grössere Garantie für ein "erfolgreiches" Tuning!
    Gepaart mit einem guten Fuelcomputer kann dann auch das Drehzahlschwanken im Leerlauf eliminiert werden.

    Seriennockenwellen aufschweissen und umschleifen halte ich für eine sicher funktionierende aber nicht "saubere" Lösung. Die Kräfte auf die Welle und die Nocken verändern/erhöhen sich. Bei einer schlecht gegossenen Welle kann es auch mal zum Bruch kommen. Und was dann passiert wissen andere sicher auch!

    Die Aussparungen in den Kolben sind übrigens meist der Grund weshalb die Motoren von Toyota etc. als Freiläufer bezeichnet werden. Bei geänderten Nockenwellen mit extremen Profilen kann diese gute Eigenschaft auch schon mal drauf gehen. Sprich der Motor ist danach kein Freiläufer mehr.
    Auf alle Fälle gehört der Zahnriehmen gewechselt und bei dieser Gelegenheit würde ich auch gleich noch die Kopfschrauben nachziehen.

    Emma :D
     
  16. GeKa

    GeKa Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Denke, dass so eine Nockenwelle, wie von Emma beschrieben, ein hohes Risiko darstellt. Schweißen bedeutet Verzug, ein undefinierter Härteverlauf der Nocken,... Und wenn die Nockenwelle wirklich dilletantisch gemacht ist, kommts bei warmen Motor zur Kollision mit dem Kolben (muss nicht gleich kapitaler Motorschaden bedeuten, sondern "nur" eine Schädigung von div. Motorkomponente).
    -> Ich denke professionelle Tuner fertigen neue Nockenwellen und überarbeiten nicht bestehende Nockenwellen.
     
  17. Hardy

    Hardy Guest

    RE: Sorry, Fertigwellen kaufen...

    Ich habe angenommen, die Aussparungen sagen aus, daß es kein Freiläufer ist. Ich habe mal eine Animation eines VVT-i-Motors gesehen, da war das auch ganz knapp. Die Ventile öffnen etwas, kurz bevor der Kolben runtergeht. Ist der Kolben ganz oben, und die Ventile ganz offen, dann kracht's.
    Zum Glück haben VVT-i-Motoren Steuerkette. :)
     
  18. #17 DJBlade, 26.03.2003
    DJBlade

    DJBlade Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.02.2001
    Beiträge:
    3.514
    Zustimmungen:
    0
    Ich stimme hier mal P7er zu!

    Ein Kleiner Tip von mir:
    Bis vor 2 Jahren habe ich super Erfahrungen mit dybilas gemacht! Aber jetzt hab ich 3 mal die Kacke am Dampfen gehabt!! Drum leider mein Rat:

    FINGER WEG VON DYBILAS!! X(
     
  19. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    @ DJBlade

    Was war den bei dir los,das du diese Meinung hast ?
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
    Wie wäre das denn in verbindung mi chiptuning ?
     
  22. #20 carthum, 26.03.2003
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe noch zwei Nockenwellen vom 4E-FE im Keller liegen, falls jemand sich zu Testzwecken mal daran versuchen will :D ;)
     
Thema: Nockenwelle schleifen (Nachteile)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nockenwelle selber schleifen

Die Seite wird geladen...

Nockenwelle schleifen (Nachteile) - Ähnliche Themen

  1. Nockenwellen Black Top 4AGE 20V & Luftsammler

    Nockenwellen Black Top 4AGE 20V & Luftsammler: Hallo zusammen. Ich suche die Nockenwellen von einem 4AGE 20V Blacktop und einen Luftsammler des Black Top. Falls jemand etwas hat bitte melden....
  2. Nockenwelle Starlet P9

    Nockenwelle Starlet P9: Hallo, Da meine Suche hier im Forum ergebnisslos war wollte ich mal fragen, ob es für den 4e-fe "scharfe" Nockenwellen gibt? Holt man damit etwas...
  3. Nockenwellen für 3s-GE GEN3 (170PS)

    Nockenwellen für 3s-GE GEN3 (170PS): Hallo, suche die Auslassnockenwelle (oder beide) für den 3s-GE. Hat noch einer sowas rumliegen oder alternativ einen ganzen Zylinderkopf? Dann...
  4. 4age nockenwellen

    4age nockenwellen: Hallo, kennt jemand den hersteller oder kann mir was zu den nockenwellen sagen, schrick wurde selbst eingraviert und grad zahlen wurden selbst...
  5. 3sge gen3 nockenwellen und celica st182 sportauspuff

    3sge gen3 nockenwellen und celica st182 sportauspuff: Moin, wie im Tietel schon genannt suche ich die Nockenwellen vom 3sge gen 3 in möglichst gutem Zustand und einen Sportauspuff für die celica st182...