Nochmal zum TÜV bei Felge mit ABE und jetzt anderer Reifengröße?

Dieses Thema im Forum "TÜV, DEKRA, MFK, GTU, KÜS usw." wurde erstellt von MichBeck, 25.03.2010.

  1. #1 MichBeck, 25.03.2010
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    Wie war das nochmal.

    Im Schein steht nur noch eine Größe. Etwaige zusätzliche Reifengrößen kann man fahren wenn man eine TÜV Abnahme mit sich führt, richtg?

    Normalerweise heißt ABE, daß man keine TÜV Abnahme braucht, es sei denn es steht als Auflage in der ABE, richtig?

    Wie war das bei Felgen/Reifen? Trotz ABE immer zum TÜV?

    Und ganz konkret:

    Felge wurde mit 215/45/17 vom TÜV abgenommen. Im Schein steht nix aber den Bericht hat man. Reifengröße steht so auch in der ABE.

    Jetzt will ich 225/45/17 auf der Felge fahren. Diese Dimension steht auch in der ABE ohne gesonderte Auflagen gegenüber den 215ern. Muss ich dennoch wieder zum TÜV das abnehmen lassen???
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.094
    Zustimmungen:
    8
    also bei meinen felgen steht

    185/55 R15 ohne auflagen
    195/55 R15 ohne auflagen
    195/50 R15 eintragen, wenn nicht schon im schein vorhanden

    würde ich mal draus schlussfolgern, dass es am umfang liegt, weil der sich ja verändert
     
  4. WMS

    WMS Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2003
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    5er Golf
    Servus!!

    Ja, Du mußt nochmal eine Abnahme machen lassen, da die Reifen ja nun breiter sind, und dadurch eine "Gefährdung" gegenüber vorher zu erwarten ist!
    Dies muss nochmal geprüft und bestätigt werden, das es keine Gefährdung gibt!!
     
Thema:

Nochmal zum TÜV bei Felge mit ABE und jetzt anderer Reifengröße?

Die Seite wird geladen...

Nochmal zum TÜV bei Felge mit ABE und jetzt anderer Reifengröße? - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  2. [B] OZ-17"-Felgen

    [B] OZ-17"-Felgen: Hallo biete meine OZ Record 17" ; 4/100/54,1 ; ET40 an. Farbe: Matt-graphit Abnutzungsspuren sind vorhanden, bitte Bildern entnehmen....
  3. Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile

    Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile: Hallo an Alle, Habe mich Nebenbei noch selbständig gemacht und vertreibe Ersatzteile aller Art und verkaufe diverse Tuningartikel. Unter anderem...
  4. Postert Felgen für die MK III

    Postert Felgen für die MK III: http://www.ebay.de/itm/162286739226 falls jemand Interesse hat :D
  5. Kompletträder / Work Felgen 5 x 100 - Emotion CR Kai 235/40 R17 zu verkaufen

    Kompletträder / Work Felgen 5 x 100 - Emotion CR Kai 235/40 R17 zu verkaufen: Kompletträder zu verkaufen Original Work Wheels Emotion CR Kai (Vorgänger vom Modell Kiwami) Felgengröße: 17 x 8 Lochkreis: 100 Lochzahl: 5...