Nochmal Subwoofer!

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von E10, 03.11.2004.

  1. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.769
    Zustimmungen:
    2
    Wie ihr ja schon wisst habe ich ein e DLS A6 und suche dazu passende Subwoofer dazu!!

    Hab mich leztendlich doch zu 25cm Woofern Endschieden!1

    Welche passen jetzt zur A6!!

    Ich steh ja zwoschen der Endscheidund zwischen:

    Focal 27WX Utopia
    Focal 27KX K2 Power
    Hertz Air 2500
    Soundstream Tranatula

    Mein Händler meinte das die die empfehlenswerteren sind die er im Programm hat!!

    Achja etzt die Fragen an euch!!

    Welche der Woofer kennt ihr???

    Er sollt kein zu großes geschlossenes Gehäuße brauchen!!

    Sehr sauber und schnell spielen!!

    Und heftigst Druck machen!!


    mfg E10
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Insane

    Insane Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2001
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    was verstehst du unter nicht zuuu groß?

    ach ja, den Hertz AIR2500 gibt's eigentlich nicht mehr, wurde vom ML2500 abgelöst, der HX250(D) ist auch nicht schlecht, sehr schnell und das auch noch in 'nem kleinen BR...

    der KX von Focal wäre hier meine erste wahl, er geht im geschlossenen etwas tiefer runter als die anderen, allerdings verträgt der auch etwas mehr volumen (wenn möglich können es auch an die 60l sein...)...

    cih würd in deine wahl ev. auch 'nen Eton HEX miteinbeziehen, gehen auch sehr gut...

    und am besten wäre einfach mal die teile in deinem wagen probehören! :tup
    ;)

    (günstig und gut: 2stk. Hertz HX250D in jeweils 20l geschlossen... :D)
     
  4. Rufois

    Rufois Mitglied

    Dabei seit:
    28.03.2001
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso
    Nicht ganz unwichtig wär zu wissen für welche Mugge das ganze sein soll?
     
  5. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.769
    Zustimmungen:
    2
    Also ich höre eigentlich alles durch die Bank!! Je nach Laune!!

    Volumen wäre je kleiner desto besser!! Aber wenns mehr sein muss ists auch keine Tragik!!

    Wird ja wieder heftig umgerissen!!

    Eton hat mein Händler leider nicht!!

    Das ganze wird von einer DLS A6 betrieben!!

    Und 2 Subs werden verbaut!!

    mfg E10
     
  6. menzel

    menzel Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2002
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Bei 2 Subs ist noch wichtiger, dass die auch in kleinen Volumen ordendlich tief spielen. Der 25er Eton Hex wäre da wirklich eine gute Wahl in kleinen geschl. Gehäusen, was Fabian sicher bestätigen könnte....

    Wenn Dir allerdings nen Maximalpegel (Druck, Druck, Druck) wichtig ist, wirst Du um ein Bassreflexgehäuse nicht herumkommen. Und wenn das auch schön tief spielen soll, sind um die 40 Liter netto pro Woofer nicht übertrieben.

    Mein persönlicher Tip wäre der 25er Cerwin Vega Vmax. Es ist einfach heftigst, zu welchen Pegeln der fähig ist ohne den Klang zu vernachlässigen.

    Aber eigentlich sind ja alle Empfehlungen müßig, da Dein Händler die o.g. Marken ja nicht führt.
     
  7. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.769
    Zustimmungen:
    2
    Nein sollte auch im geschlossen heftig Druck machen!!
    BR kommt nicht in Frage!!
     
  8. Insane

    Insane Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2001
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    wieso nicht BR?
    schon mal den Eton im BR an der A6 gehabt? der ist da noch immer schnell und präzise, man glaubt es sei ein geschlossenes (da ist er noch 'nen tick schneller und heftiger, jedoch nicht ganz so druckvoll)
    auch die Hertz HX sind BR auch noch schnell!
    (jeweils richtig abgestimmt! natürlich... ;))
    ... kontrolle hast du mit der DLS mehr als genug! da kann man ruhig mal experimentieren!

    von deiner auflistung:
    2stk. 27KX sollten schon mehr als reichen
    oder ein 13W7 von JL, der geht schon im geschlossenen ziemlich zur sache! (da reicht einer! :D)

    PS. der Bernd betreibt/betrieb 'nen 12W7 (geschlossen) an 'ner A6, sehr "nett"! ;) :D
    PPS. wer ist eigentlich dein händler? (geht auch per PN)
     
  9. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.769
    Zustimmungen:
    2
    www.powernetshop.at

    Das ist die HP von dem!!

    Geschlossen ist von vorteil wegen dem Platz!!

    Focal 27KX Sind mir auch sehr sympatisch!!
    Drücken die wriklich so arg??

    mfg E10
     
  10. Insane

    Insane Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2001
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    2stk. davon drücken ganz gut!
    allerdings würd ich dem 27KX ruhig an die 40l-50l (pro stück!) gönnen, da gefällts ihm dann besser! :D

    ...und in dieser größenordnung würd ich dir mal 2stk. Hertz HX250D nahelegen, die brauchen im BR weniger...


    bei dem shop also, kenn den hr. pirker zwar nicht persönlich (bezieht gewisse marken aber über einen guten bekannten von mir: siehe sig.), aber sieht ja nicht so schlecht aus, allerdings würd ich ihm raten die Focal nicht als set mit Helix-amps anzubieten, das verträgt sich nicht! :(
    (ist nur was für masochistische hochtonfetischisten!)

    alternativen wären auch noch Treo oder DD, die können auch schön und tief spielen im geschlossenen, manche zumindest! :D
    allerdings vertragen die teile auch ordenlich leistung, die Treo vor allem brauchen genügend saft, da sie nicht zu den wirkungsgradwundern gehören...
     
  11. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.769
    Zustimmungen:
    2
    Bin ja noch gespannt was der Bernd dazu sagt!!

    Da ich ja das K3 Power Frontsys. an einer LRX 2.500 betreibe werden die Focal KX doch wohl mal gut dazu passen schätz ich jetzt mal so!!

    mfg E10
     
  12. Insane

    Insane Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2001
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    das K3P?
    doorboards?
    ordentlich gedämmt?
    ...


    FOTOS! :naughty FOTOS! :naughty FOTOS! :naughty FOTOS! :naughty ...


    PS. die KX passen da sicher dazu, aber gib denen ruhig etwas mehr volumen als die herstellerangabe wäre (das wäre 15-30l, glub ich), sie werden es dir mit mehr tiefgang danken! :D
     
  13. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.769
    Zustimmungen:
    2
    Ist noch in arbeit!!

    Hab gerate ab den REcaros mächtig baustellen und wenn jetzt einer mal einen Tipp hat wie ich das Doorboard richtig stabil kriege dann wär ich auch noch dankbar!!

    Na dann werden es wohl 2KX werden!!

    Wieviel DB müsste man mit 2 von denen an einer DLS A6 denn so ca. erreichen?? Rein interessen halber!!

    mfg E10
     
  14. Insane

    Insane Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2001
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    wieviel dB ist schwer zu sagen... vor allem da die geschlossen spielen... außerdem ist das doch eh egal!

    ich fahr mit einem 27V im geschlossenen an ca. 250W RMS und das langt allemal! ;)

    hast du zu den 27KX schon 'n angebot?

    EDIT:
    es würde aber auch der 27V2 sehr schön passen (bessere einbaugüte bei gleichem gehäuse)
    oder auch der 27WX...
    vom grundcharakter spielen alle 3 ähnlich, der eine mag halt weniger volumen, der andere etwas mehr...
    den 27V2 kenn ich ganz gut, hatte ich kurz in 30l geschlossen in meiner karre, spielt sehr sauber und präzise, geht auch tief, eigentlich ein guter allrounder und "relativ" günstig (im vergleich zu den anderen beiden)
     
  15. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.769
    Zustimmungen:
    2
    Neine angebot hab ich leider noch keines will mich ja zuerst mal auf einen Woofer festlegen!!

    Für den 27V2 wird da die A6 an 2Ohm nicht doch etwas zuviel??

    mfg E10
     
  16. Insane

    Insane Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2001
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    du musst sie ja nicht voll aussteuern, der beste LS-schutz ist immer noch das gehör und ein gutes händchen beim einpegeln, der V2 verträgt auch so einiges! ;)

    willst du nicht mal 'nen ausflug zu mir machen?
    dann könntest mal ein paar der woofer probehören! :D
    (Focal & Hertz)
     
  17. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.769
    Zustimmungen:
    2
    Ja so ein Ausflug wäre schon eine gute Idee wo müsste ich da denn hin??

    Wieviel Watt RMS sollte ich dem den gönnen??

    Und wieviel Liter geschlossen??

    mfg E10
     
  18. Insane

    Insane Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2001
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    also der V2 fühlt sich in ca. 25-30l schon sehr wohl und wenn du dem jeweils zw. 250-500W gönnst, dann freut der sich richtig! :D

    ausflug wär mal interessant, ich bin in frankenmarkt, mein bekannter hat seinen laden (focal&elettromedia-vertrieb AT) in oberndorf bei salzburg, wenn du noch ein paar wochen warten kannst, bin ich mit meinem starlet soweit fertig um die diversen woofer da dann durchhören zu können! :tup
     
  19. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.769
    Zustimmungen:
    2
    So hab jetzt nochmal gestöbert!!

    Was ich so rausfinden konnte ist mit großen abstand der Eton HEX 10" der ideale Sub für mich!! Zwei davon sollten laut Bernd an der A6 auch heftigen Druck machen!! In einem alten Thread gelesen!!

    mfg E10
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Insane

    Insane Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.10.2001
    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    0
    der eton ist auch 'ne gute wahl! :]
    aber den 27V2 würd ich auch mal testen, der geht nicht soo schlecht...

    wer aber in AT Eton im ptogramm hat, kann ich leider nicht sagen...
    kann mich aber schlau machen! ;)
     
  22. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.769
    Zustimmungen:
    2
    Naja werd mal schauen vielleicht kann ich die ja irgendwo beide Porbe hören!!

    mfg E10
     
Thema:

Nochmal Subwoofer!

Die Seite wird geladen...

Nochmal Subwoofer! - Ähnliche Themen

  1. MR2 W3 Stromkabel für Aktiv Subwoofer

    MR2 W3 Stromkabel für Aktiv Subwoofer: Moin. Will in meinem MR2 W3 Bj. 2002 hinten in die fächer...... Hinter den Sitzen einen Aktiv Sub Einbauen. Hab gestern schonmal geschaut wegen...
  2. Aygo Subwoofer

    Aygo Subwoofer: Biete bei Kleinanzeigen den originalen Suboofer für den Aygo http://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/toyota-aygo-subwoofer/419777062-223-6881...
  3. Touch&Go Plus Subwoofer nachrüsten

    Touch&Go Plus Subwoofer nachrüsten: Hallo liebe Forengemeinde, ich wollte fragen, ob jemand schonmal in einen T27 Facelift einen Subwoofer nachgerüstet hat? Verbaut ist das Touch&Go...
  4. Subwoofer an Original Radio anschließen.

    Subwoofer an Original Radio anschließen.: Hallo liebe Gemeinde, ich bin neu hier im Forum. Ich habe ein kleines Problem und komme dort irgendwie nicht weiter. Vielleicht kann mir ja...
  5. Subwoofer für T22 Limo

    Subwoofer für T22 Limo: Biete einen Subwoofer der Passend für die Avensis T22 Limosine gebaut worden ist. Das Gehäuse ist komplett aus 21mm MDF Platten und ist vom...