nochmal Fernbedienung für Carina T19

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von agricola, 25.11.2003.

  1. #1 agricola, 25.11.2003
    agricola

    agricola Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Sorry, dass ich dieses Thema schon wieder eröffne, aber ich habe heute das Paket mit meiner Waeco MT-350 bekommen und stehe nun vor dem Problem, die Fernbedienung anzuschließen.

    Halte mich in der Hinsicht nicht für ganz unbegabt, allerdings hab ich außer am Autoradio noch mit KFZ-Elektrik nichts zu tun gehabt - habe auch bereits einen Schaltplan für den Carina im Internet gefunden. Aber bitte gebt mir mal Tipps, wo sich das ZV-Steuergerät und die Kabel, an die ich zum Anschluss der Fernbedienung dran muss, befinden!

    Was ich brauche, scheint Strom (Dauerplus vom Autoradio nehmen, oder bietet sich was anderes an?), ZV-Steuergerät und Blinker zu sein - oder täusche ich mich? Wo befinden sich die Anschlüsse? In der Mittelkonsole oder vielleicht unter einer anderen Verkleidung?

    Wie verlege ich am besten die Kabel-Antenne, damit der Empfang möglichst gut ist?

    Danke im Voraus für eure kompetente Hilfe!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Zebulon, 25.11.2003
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Das Türschloßrelais muß irgendwo über dem Beifahrerfußraum oder hinter dem Handschuhfach liegen (lt. Werkstatthandbuch).
    Bei Bedarf kann ich Dir den einen oder anderen Schaltplan scannen.
    Gruß Jo
     
  4. #3 agricola, 25.11.2003
    agricola

    agricola Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und vielen Dank für die Antwort, aber ich denke, dass mir evtl. erstmal die Mitglieders des Forums dabei Hilfestellung geben könnten, die ihre Carina schon um eine Fernbedienung erweitert haben - davon gibt es ja einige!

    Ich weiß jetzt so in etwa, was anzuschließen ist: Türkontakte, ZV-Steuergerät, Blinker, Zündung und natürlich Strom. Das Problem sehe ich darin, diese Leitungen erstmal zu finden, daher würd ich gerne von jemandem, der sich diese Mühe schon gemacht hat, wissen, wo man die einzelnen Leitungen denn finden kann :-)

    Ein Befestigungs-Tip für die Empfängereinheit wäre auch nicht schlecht. Habt ihr tatsächlich Löcher gebohrt und die Einheit festgeschraubt?
     
  5. darko

    darko Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2001
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis 2.0 VVTi, 5/2002
    Toyotas ZV Relais befindet sich links vom Handschuhfach und rechts von Radio im Armaturenbrett. Ich habe sowohl Autoradio ausgebaut und Radioplastikumrahmung ausgeclipst. Dann kommt man an den Stecker von ZV, wo man alle Leitungen fuer die Fernbedienung anschliessen kann. Den Modul fuer die Funkfernbedienung habe ich mit dem doppelseitigen Klebeband an Toyotas ZV Relais geklebt.

    Die Pins vom Stecker sind im Beitrag bschrieben, leider fuehrt
    dieser Link nicht mehr zum gewuenschten Beitrag

    http://www.toyotas.de/cgi/board/ultimatebb.cgi?ubb=get_topic&f=1&t=002409

    Vielleicht kann hier Moderator helfen.

    Viel Erfolg bei der Aktion, mit richtigen Anleitungen habe ich den ganzen Einbau in weniger als einer Stunde geschafft.
     
  6. #5 Michael Schmidt, 26.11.2003
    Michael Schmidt

    Michael Schmidt Mitglied

    Dabei seit:
    26.11.2000
    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T25-D4D-Kombi Executive 2003 / Paseo EL54 Cabrio 1997 / IHC 724S
    Tach,

    ich hatte damlas meine FunkFB-Einheit unter dem Lenkrad platziert. Die meisten Kabel habe ich dann links am Kabelstrang angeschlossen, die in die Fahrertür gingen. Die Ansteuerung der Blinker dann am Warnblink-Schalter. Frag mich jetzt aber bitte nicht nach den Kabelfarben, die weiß ich leider nicht mehr...
    Die Empfangseinheit paßte super auf den Lüftungskanal und wurde mit zwei PowerStrips gehalten.
    Während meiner Nutzungszeit keine Probleme gehabt...

    MfG Michael
     
  7. #6 agricola, 26.11.2003
    agricola

    agricola Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Hört sich sehr gut an - das Autoradio hab ich schon gewechselt, daher weiß ich mindestens, wie ich das alles ausbaue...
    Ich muss also nur an die Mittelkonsole, am Handschuhfach muss nicht geschraubt werden?

    Wirklich alle? Auch Zündung, Blinker und Türkontakte?

    Ja, könnte das vielleicht ein Moderator? Wäre mir wirklich eine ganz hervorragende Hilfe.
     
  8. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Als bei meiner Carina die MT350 eingebaut wurde war eigentlich nur die Verkleidung des Fahrerfußraums und die untere Verkleidung der A-Säule draussen. Dort fanden sich alle anzuzapfenden Kabel (welche das waren weiß ich nicht, hab das nicht selber verklemmt). Für das Steuergerät der MT350 fand sich auf dem unter dem Lenkrad quer verlaufenden Lüftungskanal ein Zuhause. Ist einfach mit zwei langen Kabelbindern an dem Kanal befestigt.

    mfg Eric
     
  9. #8 agricola, 30.11.2003
    agricola

    agricola Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Okay, ich weiß jetzt, wie jedes einzelne Kabel anzuschließen ist; es bietet sich offenbar am ehesten an, die Empfangseinheit in die Mittelkonsole zu bauen.

    Was ich dazu allerdings noch wissen müsste: wie kriege ich dieses blöde ZV-Relais raus oder zumindest den Stecker davon ab, damit ich an die Kabel komme? Es scheint an einer Metallschiene festgeschraubt zu sein.

    Habt ihr die Kabel verlötet oder mit diesen kleinen Steckern mit Schlauch-Hülsen, keine Ahnung wie die genau heißen, verbunden?
     
  10. darko

    darko Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2001
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis 2.0 VVTi, 5/2002
    Was ich dazu allerdings noch wissen müsste: wie kriege ich dieses blöde ZV-Relais raus oder zumindest den Stecker davon ab, damit ich an die Kabel komme? Es scheint an einer Metallschiene festgeschraubt zu sein.

    Habt ihr die Kabel verlötet oder mit diesen kleinen Steckern mit Schlauch-Hülsen, keine Ahnung wie die genau heißen, verbunden?

    Den Stecker kann man abziehen, hat aber mindestens eine Lasche die den richtig festhaelt, Ich glaube ich habe es durch den Handschuhfach getan (Einfach unten 2 Schrauben raus und der faellt runter). Wenn man kleinere Haende hat, kann man auch durch die konsole versuchen. Funkfernbedienung habe ich einfach auf den original Zv Relais angeklebt mit dem doppelseitigem Klebeband. Ich empfehle auch die Antene nach oben zu richten und anzukleben, da sie ganz gerne nach uneten faellt(rutscht) und die Reichweite der ZV emfpiindlich verkleinert. Wenn alles gut geht hat man dann eine Reichweite zwischen 10 und 20m.

    Die Kabel habe ich geloetet und mit Schrumpfschlauch isoliert, andere Klemm- Loesungen fuehren irgendwann zu Problemen.


    Viel Erfolg!
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 agricola, 01.12.2003
    agricola

    agricola Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2003
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Na ja, das ist ja keine wirkliche Klemmlösung; diese Stecker sollten doch eigentlich auch ausreichend halten, da ist ja keine Belastung drauf und isoliert sind sie ebenso... oder?

    Wo befinden sich die Schrauben der Lasche, die den Stecker vom ZV-Relais hält? Ich konnte nur eine Schraube an einer Metallschiene, an der das gesamte Relais befestigt ist, erfühlen.
     
  13. #11 pyrolein, 09.12.2003
    pyrolein

    pyrolein Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.10.2002
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    könnte bitte jemand der die MT350 drin hab die genaue Kabelbelgung für die Carina posten??
    Meine MT liegt immernoch im Kofferraum rum weil ichs nicht hinbekomm!

    das Relais ging bei mir gar nicht raus - nur der Stecker der drauf gesteckt wird an dem die ganzen Kabel hängen!
     
Thema:

nochmal Fernbedienung für Carina T19

Die Seite wird geladen...

nochmal Fernbedienung für Carina T19 - Ähnliche Themen

  1. Carina Kühlwasser

    Carina Kühlwasser: Nabend, Weis jemand zufällig welches Kühlwasser in Folgendes Fahrzeug kommt? Rosa/Rot/Grün? Oder doch eine andere? Hab nichts gefunden in der...
  2. Suche Griffleiste T19 Kombi mit Kennzeichenbeleuchtung

    Suche Griffleiste T19 Kombi mit Kennzeichenbeleuchtung: Wie im Titel, angebote bitte an f.griese (ät) web.de Gruß Frank
  3. Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?)

    Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?): Hallo, kann mir hier vielleicht jemand helfen? unser erbstück der carina ( bj.90 1.6 72KW 4A-FE ) von meinem patenonkel läuft nach dem starten,...
  4. Toyota Carina T19 GLI Liftback 107 PS Bj 1994

    Toyota Carina T19 GLI Liftback 107 PS Bj 1994: Suche für meinen Toyota Gummiprofildichtungen für die Türen, Gummi am Rahmen des Autos
  5. 80er Jahre Corolla oder Carina 5 t. Schrägheck für Fotoproduktion gesucht

    80er Jahre Corolla oder Carina 5 t. Schrägheck für Fotoproduktion gesucht: Moin Moin aus HH. Habe mich hier angemeldet weil ich für eine Fotoproduktion der Auto Bild Klassik einen Toyota Carina , ggf. auch Corolla...