Niveauregulierung unterschiedlich gut...woran liegts ?

Diskutiere Niveauregulierung unterschiedlich gut...woran liegts ? im Elektrik Forum im Bereich Technik; Huhu bin am umbauen und mir sind da zwei Fragen aufgekommen. Vielleicht weiss einer von euch Experten das ja... Die Niveauregulierung funzt bei...

  1. Jolle

    Jolle Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2003
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso 1,8 Team
    Huhu

    bin am umbauen und mir sind da zwei Fragen aufgekommen. Vielleicht weiss einer von euch Experten das ja...

    Die Niveauregulierung funzt bei den Scheinwerfern unterschiedlich gut. Das Anheben und Senken des Lichtkegels differiert also in der Höhe und im Ansprechverhalten. Woran kann das liegen ? Wie funktioniert diese Regulierung ? Werden da einfach Kontakte geschlossen ? Sind die direkt mit den Scheinwerfern verbunden oder ist da noch ein Steuergerät.... ?

    Achja... Wieviel Ampere kann ich an den Zig-Anzünder hängen ? (muss ja <20A sein....nur wieviel genau ?)


    Freu mich auf eure Tipps...
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    ist auf einer seite der reflektor lose?
    is bei mir so. scheinwerfer wird am we getauscht...
     
  4. Jolle

    Jolle Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2003
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso 1,8 Team
    er bewegt sich noch...aber halt unterschiedlich stark.

    Wie soll ich das beschreiben... ?(

    drehe ich das Einstellrad um eine Stufe so ändert sich nur EIN Scheinwerfer. Drehe ich es eine Stufe weiter bewegen sich beide, bewege ich es nochmal dann bewegt sich einer der beiden Schweinwerfer mehr als der andere...


    oh mann...:D
     
  5. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    jo, genauso isses bei mir
    der eine macht nur eta 50% von dem, was der andere macht
    muss net sein, dass der relektor lose drinne rumklappert, bei mir isses so. is abgebrochen -> neuer rein
     
  6. Jolle

    Jolle Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2003
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso 1,8 Team
    Mist.....woran sehe ich das ? mal dran wackeln ? Kann sich der Reflektor auch nur so gelöst haben, dass man ihn wieder anschrauben kann ? ....mmmh... mal sehen.... :gruebel

    Weiss jemand was über die maximale Ampereleistung am Zigi ?
     
Thema:

Niveauregulierung unterschiedlich gut...woran liegts ?

Die Seite wird geladen...

Niveauregulierung unterschiedlich gut...woran liegts ? - Ähnliche Themen

  1. Guten Morgen

    Guten Morgen: Guten Morgen alle miteinander, Ich bin Kai, 27 und wohne seit kurzem in Berlin. Ich fahre seit gut 9 Jahren einen Toyota Yaris. Langsam aber...
  2. Hilfe Corolla e10 Fußbremse hinten unterschiedlich

    Hilfe Corolla e10 Fußbremse hinten unterschiedlich: Hallo mal wieder , ich habe das Prob. mit der Fußbremse hinten rechts bin durch den Tüv gerasselt und mir läuft die zeit davon :-( Also es ist ein...
  3. Suche AE86, gute Basis für Motorsporteinsätze

    Suche AE86, gute Basis für Motorsporteinsätze: Einsatzzweck CTC, Rundstrecke und Rallye
  4. Ich habe das Problem das ich keinen guten Durchgang vom Motorraum in den innen Raum finde.

    Ich habe das Problem das ich keinen guten Durchgang vom Motorraum in den innen Raum finde.: Nämlich ich wollte das 12v kabel von der Batterie zum verstärker im Kofferraum verlegen aber es hakt bei mir schon an dem Durchgang vom Motorraum...
  5. Corolla E11 Preface: Gut gebrauchten Sport-ESD

    Corolla E11 Preface: Gut gebrauchten Sport-ESD: Hi, bin noch auf der Suche für meinen 99er G6R nach einem gut gebrauchten TTE-, Remus- oder Ulter-ESD (Single-Rohr). Gruß Thomas