Nichts ging mehr beim C.Verso R1

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Rhein-Verso, 14.03.2006.

  1. #1 Rhein-Verso, 14.03.2006
    Rhein-Verso

    Rhein-Verso Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0


    Hallo Leute (Speziell Corolla Verso Fahrer),

    war heute mit meinem Verso unterwegs,stand brav an der Ampel und wollte losfahren ,also Gang rein und los aber nein er wollte nicht ein ekeliges Ruckeln dann ganz langsames Fahren trotz vollgas und dann oh nein die Motokontrollleuchte die ABS und die VSC Leuchte leuchten im Dauerleuchten auf und das mitten im Berufsverkehr.Ich rauf auf den Fußweg gerettet und Motor aus.Sofort Toyota Eurocare gerufen die mich dann abschleppen wollten.Als ich dann ca 20 min gewartet hatte startete ich mal und siehe da es ging wieder die Kontrollleuchten waren erloschen,also wieder angerufen und Abschlepper abbestellt.Gleich zu meiner Werkstatt gefahren mit Schweißperlen auf der Stirn.Die haben dann das Diagnose Gerät rangemacht und ganz viele Fehler entdeckt ( angeblich mal falschen schlüssel benutzt da falscher Code dann Tempomatfehler ABS Fehler usw. ) Meister meinte das hat er bei dem Verso noch nie erlebt. Fehler gelöscht und Probefahrt gemacht dann war alles in Ordnung. Was hatte mein Verso?? Hatte soetwas schon einmal jemand von Euch oder ähnlich?? Schreibt mal!!
    Vogelgrippe beim Auto??? ?( ?( :D
    Ich hoffe das war der einzigste Ausrutscher bei dem Toyota!!!! :baby:
    Danke für Antworten !!!!!!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Hallo ,

    bei sovielen Fehlern die Eigentlich nichts Miteinander zu tun haben (ABS,Schlüssel) würde ich darauf tippen das sich dein Steuergerät irgendwie aufgehängt hat oder verschluckt.
    Mit dem Motor aus hast du dann einen Reset gemacht und daher ging dann wieder alles.
    Da kann man nur hoffen das es nicht mehr passiert.
     
  4. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    Moin Moin

    wie kann man bei einme cove einen falschen schlüssel benutzen??? ich mein, für den gibt es nur 2 stück zum fahrzeug, und die sind beide aufs fzg abgestimmt, also, wie kann das sein?

    Mfg
     
  5. #4 Schuttgriwler, 15.03.2006
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Evtl. war einer der Schlüssel nicht richtig angelernt, oder eben wie bereits gesagt: Die Elektronik hat sich aufgehängt. Solche wirren Fehlermeldungen kommen meist bei sehr niedriger Batteriespannung.

    @Rhein-Verso: Hast Du mal (Innen-)Licht vergessen, oder die Batterie in die Knie gezwungen ?
     
  6. #5 Rhein-Verso, 15.03.2006
    Rhein-Verso

    Rhein-Verso Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    nein eigentlich Licht noch nie vergessen oder Batterie auch nicht überbeansprucht.das mit dem Schlüssel ist bestimmt mal beim Händler passiert , stand bevor ich ihn gekauft hatte eine weile auf dem Hof oder bei der ersten Inspektion.Heute lief er hoffe es bleibt fahre bald 500 km naja dann drückt mir mal de Daumen.
    Gruß Rhein Verso
     
  7. #6 Nonsens, 15.03.2006
    Nonsens

    Nonsens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    hallo

    hast du ein mmt-getriebe?
     
  8. #7 Rhein-Verso, 15.03.2006
    Rhein-Verso

    Rhein-Verso Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    :( Hi ,
    nein nein ich habe normales Schaltgetriebe. Also bis jetzt läuft er wieder. Bin immer noch am überlegen was das sein konnte.Sah aus als ob das ganze System überlastet war.
    Na ja jetzt hab ich von der Oma einen Rosenkranz am Spiegel hängen jetzt wird wohl nichts mehr passieren :D :] :rolleyes:

    Gruß Rhein Verso !
     
  9. #8 Schuttgriwler, 16.03.2006
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Wenn es einmalig ist, dann mach Dir keine weiteren Gedanken.
     
  10. #9 Rhein-Verso, 16.03.2006
    Rhein-Verso

    Rhein-Verso Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ne jetzt is gut

    8)Hallo Denis,

    jetzt läuft er wieder und ich denke auch das war nix weiter.
    Ist einfach ein gutes Auto sehr praktisch.
    Bei meinem Chef seiner E Klasse klappert es immer hinten beim Fahren also Du siehst " Nichts ist unmöglich" selbst die Sterne funkeln nicht immer blitzeblank ;).
    Gruß Rhein Verso .
    Wohnst ja gar nicht weit weg.
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Schuttgriwler, 16.03.2006
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    RE: Ne jetzt is gut

    Wo ist "Wohnst ja gar nicht weit weg." ??? ?( Wie kann ich die Entfernung zu Speyer messen ?
     
  13. #11 Rhein-Verso, 17.03.2006
    Rhein-Verso

    Rhein-Verso Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    RE: Ne jetzt is gut

    Hallo Dennis,


    naja ein gutes Stündche Autofahrt is dann doch schon Postleitzahlen können so täusche.Wohne im Rheingau 65..... Will jetzt nicht näher zum Ort kommen sonst renne mir de Mädels die Hütte ein und wolle eh Autogramm. Hast Du einen guten Toyo Händler? Ich bin ganz zufrieden mit meinem, werde echt gut betreut.Naja nach 3 Toyotas darf man das auch.Also immer gute Fahrt wie gesagt meiner läuft wieder spitze dank Omas Rosenkranz! :D
     
Thema:

Nichts ging mehr beim C.Verso R1

Die Seite wird geladen...

Nichts ging mehr beim C.Verso R1 - Ähnliche Themen

  1. Corolla Verso R1 - seltsame Geräusche aus der Armatur

    Corolla Verso R1 - seltsame Geräusche aus der Armatur: Hallo, mein CV macht seit einer Weile seltsame klackernde Geräusche und ich habe keine Idee was es sein könnte. Nur meine Frau vermutet, dass wir...
  2. Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?

    Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?: Ich habe mir diese Woche von privat einen gebrauchten Toyota Corolla Baujahr 2006 gekauft. Tolles Auto. Aber ich habe ein kleines Problem: Die...
  3. Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel

    Fehler P0403 beim Corolla nach Batteriewechsel: Vielleicht weiß jemand Rat bei meinem Problem mit dem Toyota Corolla. Anfang der Woche wurde ein Scheinwerfer und die Batterie getauscht. Beim...
  4. Rasseln beim beschleunigen - RAV4

    Rasseln beim beschleunigen - RAV4: Hallo, mein Rav4, Bj 2015 hat neuerdings so ein rasseln beim beschleunigen oder überfahren von kleinen huckeln. Wodran kann das wohl liegen? Es...
  5. Yaris Fahrertür öffnet nicht mehr per Funk

    Yaris Fahrertür öffnet nicht mehr per Funk: Guten Abend Die Fahrertür von meinem Yaris P1 TS öffnet nicht mehr per funk. Alle anderen Türen funktionieren Heckklappe auch. Manuelle ZV geht...