Next Sub

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von Lionell, 09.12.2004.

  1. #1 Lionell, 09.12.2004
    Lionell

    Lionell Junior Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2004
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hab ne Frage zum Subwoofer-Kauf.

    Ich höre hauptsächlich Metal, brauche also einen möglichst präzisen Bass, nix für Hip Hop oder ähnliches. Welche Art von Subwoofer wäre denn am optimalsten? Ich hab das next fls5 Frontsystem und könnte günstig nen next sub pnp 1000 bekommen. ist der ok?

    Habt ihr andere Vorschläge?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Was soll er Dich denn kosten, der PNP...?!

    Welche Endstufe treibt dann den Subwoofer an und welches maximale Budget hast Du Dir gesetzt?
     
  4. #3 Lionell, 09.12.2004
    Lionell

    Lionell Junior Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2004
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Wie in nem anderen Thread erwähnt ist es momentan noch der Novex 1500, der später vielleicht mal ersetzt wird. HU ist das JVC KD-801. Würde ihn für 100 Euro inkl. Versand bekommen, neu, halt ohne Garantie
     
  5. #4 Lionell, 09.12.2004
    Lionell

    Lionell Junior Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2004
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    budget ist so ne sache, vorschläge bis 200 euro werd ich mal unter die lupe nehmen :-) bis 150 wäre optimal, auch gebrauchtes ist ok
     
  6. djmnm

    djmnm Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    1
    Mal ne Frage an den Bernd! :-)

    Du hast ja voll den Plan von Car-Hifi.
    Meine beiden Subwoofer die ich ich hinten drin habe sind durch!
    Ich wage gar nicht zu sagen von welcher Marke die sind, sonst
    schlägst du mich! *gggg* :D
    Sind von "u-Dimension" ! Ich weiß, völlig falsche wahl für Trance Musik und so, darum wollte Ich die mal fragen, was ich hinten reinpacken kann, wo ich sicherlich zufriedener mit bin und die gut Druck machen.
    Wirklich gut druck! :] Dachte an etwas Pegelfesteres wie Emphaser oder so!
    Was meinst du?

    Also Endstufe sollte eventuell eine Kenwood mit aktivlüfter rein.
    Momentan ist ne 2Kanal Endstufe von "u-Dimesion" drin!
     
  7. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    ...ob da 'ne irgendeine Kenwood sonderlich besser wäre wage ich jetzt mal zu bezweifeln...

    Fakt ist: Deine Woofer sind wohl auch deswegen hinüber, weil die Leistung von der Endstufe gefehlt haben dürfte.... würde also erstmal eine halbwegs potente Stufe nehmen... bzw. die µ-Dimension für's Frontsys einsetzen... die ist schon ein prima Teil.

    Emphaser könnte man schon nehmen... für Leute die's gerne laut haben wollen ... weniger auf Klang wert legen...

    Auch bei Dir die Frage: Budget?



    @ Lionell:
    Ganz ehrlich: ein präziser guter Subwoofer kann nicht bzw. wird nicht lange mit dieser Endstufe gut zusammenarbeiten. Dieser Amp ist leider wirklich Müll und hat weder gute Kontrolle, noch Leistung noch sonstwas Positives.... Sorry für die direkte Unverblümtheit... aber so isses nunmal....

    Einen geschlossenen und (u.U. somit) gut klingenden Subwoofer braucht man dann wegen eben der fehlenden Leistung garned großartig hinhängen (diese Bauart verlangt nach mehr/viel Leistung gegenüber anderen Gehäuse-Bauarten)...

    ....und diese fehlende Leistung wird ihn auf Dauer auch zerstören... was dann auch wieder schade um das gute Stück wäre...
     
  8. djmnm

    djmnm Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    1
    Ich hab 2 Endstufen drin!
    Einmal die 4Kanal U-Dimension und die 2Kanal U-Dimension!
    Ich sag mal, das Frontsystem wird über die 4 Kanal angesteuert und das Frontsystem geht eigentlich, nur die Subs sind im moment einfach kacke. Denke mal so maximal 500€ wollte ich für beides ausgeben!
    Sprich neue Endstufe und 2x25er SUBS.
     
  9. #8 Lionell, 09.12.2004
    Lionell

    Lionell Junior Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2004
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    womit ich jetzt nicht unbedingt weiter wäre. die endstufe wird ja auch irgendwann ausgewechselt. ich würde halt nur gern wissen, ob der geschlossene sub generell sinn für meine musik macht, ob der preis ok ist und wie der pnp 1000 so generell ist. danach wäre die frage, welche endstufe man reinbaut.
    was hältst du denn von dem next?
     
  10. #9 jogi-ep82, 09.12.2004
    jogi-ep82

    jogi-ep82 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.10.2004
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    @djmnm
    welche stufen sind das den genau?

    @Lionell
    der sub ist gut
    ist dein budget sub und endstufe?
     
  11. Aero

    Aero Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2003
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. djmnm

    djmnm Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    1
    Also folgende Stufen sinds:

    - Endstufe U-Dimension JR 15.2x
    - Endstufe U-Dimension JR 5.4x
     
  14. #12 Lionell, 10.12.2004
    Lionell

    Lionell Junior Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2004
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    So, nach langem hin und her hab ich jetzt beschlossen das alles ein bisschen umzustellen. Bevor ich einkaufe, aber nochmal die Frage nach Eurer Meinung. Bitte bedenken, dass ich nicht zuviel Geld ausgeben wollte und das bestmögliche dafür rausholen will. Will heissen die Novex kommt unter den Hammer. Dann blieben folgende Komponenten:

    JVC KD-G-801 mit 12er Wechsler
    Next Q.24 Endstufe
    Next FLS5 Frontsystem
    Next PNP 1000 Sub

    Mit 20er Stromkabel, doppel abgeschirmten Chinchkabeln und nem ordentlichen Einbau sollte das doch nach einer vernünftigen Lösung klingen, was meint ihr? Wenn natürlich jemand sagt "Next find ich Scheisse...", wird ihn diese Zusammenstellung nicht begeistern, manchmal gehen Geschmäcker auseinander und allen kann mans nie Recht machen. AUf mich machen die Sachen einen sehr vernünftigen Eindruck. Lasst mich Eure Meinung hören!!!


    @Souvereign: müsste die Subs dann noch in ein Gehäuse bauen. Bin leider recht unbegabt und naturfaul...dann muss ich wohl den teureren Weg wählen und ihn im Gehäuse kaufen
     
Thema:

Next Sub

Die Seite wird geladen...

Next Sub - Ähnliche Themen

  1. Endstufe und Sub. an B9002 ?

    Endstufe und Sub. an B9002 ?: Mahlzeit zusammen, nach langen suchen im Internet nach einer Lösung für mein Problem, habe ich mir hier angemeldet und hoffe das mir jemand...
  2. COVER, SUB-ASSY, TIMING BELT ,Nockenwellenblech 3S-GTE

    COVER, SUB-ASSY, TIMING BELT ,Nockenwellenblech 3S-GTE: ich suche die Abdeckbleche zwischen den Zylinderkopf und den Nockenwellenrädern,zum einen. das einteilige von 89-93 und die zweigeteilten vom...
  3. Reserverad Sub + Deckplatte Corolla e12

    Reserverad Sub + Deckplatte Corolla e12: Hallo, biete euch hier meinen ReserveradSub + die dazu passende Platte an. War wie im Titel zu sehen in einem Corolla e12 verbaut. Das...
  4. Pioneer Sub, 3 Wege LS, Kenwood Verstärker. Hifi Ausbau von Corolla E11

    Pioneer Sub, 3 Wege LS, Kenwood Verstärker. Hifi Ausbau von Corolla E11: Hallo Verkaufe meinen Hifi Ausbau. Bestehend aus: 2 Pioneer Subwoofer im Gehäuse 2 Pioneer 3 Wege Lautsprecher 2 Kenwood Verstärker( PS100, KAC...
  5. Sub unter dem (Bei)Fahrersitz?

    Sub unter dem (Bei)Fahrersitz?: Ich muss euch mal wieder beläsdtigen! Momentan habe ich folgendes Ding im meinem Kofferraum:...