Neuwagen: Previa?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von DirkS., 02.05.2003.

  1. DirkS.

    DirkS. Guest

    Nachdem meine schöne T18C nun Udo erfreut :) , mußte ich eine Entscheidung für eine Familienkutsche fällen. Bei Toyota ist da der Previa interessant. Als fuhr ich ihn Probe...und ich war enttäuscht! X(

    Der 2.0l Diesel ist zwar ein super Motor, das Auto hat enorm viel Platz und siehtr von außen nicht mal schlecht aus. Allerdings von innen finde ich das Auto eine Katastrophe: Billig aussehendes Plastik verbaut, ein Autoradio, daß so große (häßliche) Tasten hat, daß es Käpt'n Ahab mit dem Holzbein bedienen könnte :wand, kein Navi mit Bildschirm verfügbar, kein ESP verfügbar...vom Design her typisch amerikanisch.
    Mit einem Wort: Schade! Ich weiß, daß es Mitte des Jahres ein FaceLift geben wird, durch das alles viel besser wird. Solange kann ich aber nicht warten, jetzt wird's halt ein anderer Minivan. Den Namen sage ich mal nicht, vielleicht werde ich sonst aus dem Forum ausgeschlossen.
    ;)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jevil

    Jevil Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Wie wär's mit einem Avensis Verso? Fast genauso groß und wesentlich billiger.
     
  4. udo

    udo Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    0
    Nachdem meine schöne T18C nun Udo erfreut :) , mußte ich eine Entscheidung für eine Familienkutsche fällen. Bei Toyota ist da der Previa interessant. Als fuhr ich ihn Probe...und ich war enttäuscht! X(

    Der 2.0l Diesel ist zwar ein super Motor, das Auto hat enorm viel Platz und siehtr von außen nicht mal schlecht aus. Allerdings von innen finde ich das Auto eine Katastrophe: Billig aussehendes Plastik verbaut, ein Autoradio, daß so große (häßliche) Tasten hat, daß es Käpt'n Ahab mit dem Holzbein bedienen könnte :wand, kein Navi mit Bildschirm verfügbar,

    na gut das ist halt geschmack

    kein ESP verfügbar...vom Design her typisch amerikanisch.

    wer braucht das ??? also das fahrverhalten ohne esp ist der konkurenz aber um einiges vor

    Mit einem Wort: Schade! Ich weiß, daß es Mitte des Jahres ein FaceLift geben wird, durch das alles viel besser wird. Solange kann ich aber nicht warten, jetzt wird's halt ein anderer Minivan. Den Namen sage ich mal nicht, vielleicht werde ich sonst aus dem Forum ausgeschlossen.

    natürlich nicht aber nur wegen ein paar dicken tasten würde ich auf den rest nicht verzichten, denn es es gibt autos in dieser klasse die innen nicht billig aussehen und die die es nicht tuen sind meist recht teuer.


    aber wenn alles net hilft dann wie mein vorposter schon sagte avensis verso und du hast auch ein top auto

    cu udo
     
  5. #4 Holsatica, 02.05.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Den Previa kenn ich auch noch aus der Werkstatt und gefahren bin ich den auch schon ein paar Km.

    Ich fand da nix schlechtes dran,ausser das die Sitze hinten, trotz Vorrichtung ,recht beschissen auszubauen sind.

    Beschleunigung und Fahrverhalten sind für das grosse Auto echt gut.

    Ich hab mich an den grossen Radiotasten nicht gestört.Besser wie Kleine,wo man während der Fahrt ständig den falschen Knopp drückt.
     
  6. #5 Lolli-Olli, 02.05.2003
    Lolli-Olli

    Lolli-Olli Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2001
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich ehrlich gesagt nicht verstehen.
    Es gibt IMO nur sehr wenige VANs, die sich wirklich mit der Previa messen können.
    Viel Platz, guter Komfort, recht sicher (z.B. Thema Bremsen). ESP wäre bei solch
    einer Fuhre sicher auch nicht schlecht, aber ob man das wirklch braucht...

    Eigentlich ist es unverständlich, dass in D so wenige davon verkauft werden. Ich denke
    allerdings, dass dies auch am Preis liegt. Nicht dass ich das Preis-Leistungs-Verhältnis
    für so schlecht hielte, aber in D sind eben doch viel auf dem Trip "30.000 Euro für
    einen Toyota?? Da kauf' ich mir doch lieber einen VW" (oder was weiss ich), legen dann
    nochmal 5000 Euro für eine Sch...-Scharan drauf (der weniger Platz hat, unkomfortabel und
    unsicher ist).

    Kannst Du wirklich nicht noch warten?

    Gruß
    Olaf
     
  7. Ruunis

    Ruunis Mitglied

    Dabei seit:
    13.02.2003
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Thema Sharan: Wer den letzten TÜV-Report aufmerksam studiert hat, dürfte wissen, was von Sharan & Co zu halten ist... Schlimmer als der Sharan schnitt nur noch der Chrysler Voyager ab, und das will was heißen. Die Sharan, Galaxy und Alhambra, die ich schon alle fahren durfte (und das waren im Laufe der Zeit einige), machten auch nicht gerade einen guten Eindruck, was die Verarbeitung anging. Ständig irgendwo Geklappere, Gequietsche, sich lösende Verkleidungen...
    Nee, danke. ;) Da schließe ich mich den anderen an: Wenn nicht Previa Facelift, dann wäre der Avensis Verso (D-4D, linea sol) eine gute Alternative.
     
  8. Jacob

    Jacob Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2001
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Hm... hab' den Previa D4D auch schon gefahren und fand den echt nicht schlecht. Gut, kleine Sachen gibt's überall... aber man kann es auch nicht jedem Recht machen. Kurz vorher bin ich den Renault Espace 2.2Dti gefahren, kein Vergleich.

    Mich würde echt interessieren, welcher Van es denn wird. Also... raus damit :)

    Gruss vom Jacob
     
  9. Popey

    Popey Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.03.2002
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    1
  10. DirkS.

    DirkS. Guest

    Nun gut, ich wage es mal::angst

    Es wird der Lancia Phedra 2.0 JTD Emblema:love1. Der hat serienmäßig wirklich alles drin (Navi mit Bildschirm, el. Sitze mit Memofkt., beheizbare Sitze, el. Schiebetüren, 8-fach CD-Wechsler, GSM-Telefon mit Freisprecheinrichtung, aut. einklappende Außenspiegel, integrierte Rollos für die Hinterfenster, usw....), das einzige Extra war nur die Metalliclackierung. Ich mag halt das edle italienische Design, insbesondere von innen.:wow

    Also, die Geschmäcker sind einfach verschieden. Manche sagen, das Auto muß praktisch, sparsam und sicher und günstig sein. Sage ich auch, nur möchte ich auch ein Auto, das mir gefällt und das den Schnickschnack hat, den ich zum rumspielen gerne möchte. Wenn schon eine Familienkutsche, dann wenigstens keine Kompromisse, ist schon so schwer genug ohne die T18C. Mit dem Previa wäre ich Kompromisse eingegangen...ist halt Einstellungssache, hier gibt es nach meinem Verständnis kein Richtig oder Falsch.

    Noch ein Argument gegen den Previa und auch den Avensis war die Tatsache, daß diese über manuelle bzw. gar keine Schiebetüren verfügen. Ich hatte zur Probe den Lancia über's Wochenende mit elektrischen Schiebetüren und muß sagen: Bei zwei Kindern wirklich ein tolles Feature. Kind auf dem Arm, muß in den Sitz verfrachtet werden. Jetzt im Carport Tür aufmachen. Keine Schiebetür, kein Platz, Tür vermackt, Wand kaputt. Schiebetür manuell, eine Hand loslassen, keine Kraft, fester gezogen, Kind haut mit der Birne gegen die Wand:wand...ok, ich überziehe jetzt etwas, aber ich finde die Dinger superpraktisch, beim Previa nicht vorhanden.

    Also, ich möchte den Previa hier nicht schlecht machen, es ist sicher ein sparsames, praktisches, sicheres Auto mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis, nur nicht mein Geschmack. :( Der Avensis hingegen sieht innen um Klassen besser aus, hat aber keine Schiebetüren und den anderen Schnickschnack, ist zudem etwas zu klein.

    Also, nehmt's mir bitte nicht übel, ich verspreche, wenn die Kinder groß sind, kommt wieder ein Celica Cabrio in die Garage! :)
     
  11. udo

    udo Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    3.761
    Zustimmungen:
    0
    ich hoffe du weist was du dir da antust, natürlich sind das alles supernützliche sachen aber die müssen auch 10 jahre halten und sei mir net böse, aber da garantiere ich für das wird der lancia bestimmt nicht :(
    wünsche dir trotzdem alles gute auch wenn ich net dran glauben mag :)


    cu udo
     
  12. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Bitte um halbjährliche Erfahrungsberichte. Über Design lässt sich nicht streiten, aber qualitativ hinkt der Phedra dem Previa um LÄNGEN hinterher.
    Please post

    Greetz Toy
     
  13. DirkS.

    DirkS. Guest

    Geht klar, halbjährliche Erfahrungsberichte folgen!

    Ich hoffe, es wird nicht ganz so schlimm, wie ihr vorhersagt... ;)
     
  14. kosmo

    kosmo Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2002
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    In spätestens drei Jahren wirst du deine Entscheidung bereuen:wand
     
  15. #14 Oliver Avensis Verso, 06.05.2003
    Oliver Avensis Verso

    Oliver Avensis Verso Mitglied

    Dabei seit:
    13.03.2002
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Nun, wir fahren den Avensis Verso nun 13 Monate und sind bis jetzt super zufrieden. Kein ESP das stimmt zwar, aber sei mal erhlich, wofür eigentlich. Das wurde doch nur für die A-Klasse und dem TT erfunden. Und die Lebendsdauer ist bei Toyota um ein vielfaches höher, als bei einen südländischen Fahrzeug. Ich würde mich nicht von technischen Wortschlachten leiten lassen. 100 Watt Lautsprecher sind nicht gleich 100 Watt Lautsprecher. Und das gleiche gilt auch beim Auto. Klar verkauft Toyota nur so 90 Previa und 160 Avensis Verso pro Monat in Deutschland. Aber das heißt ja nicht das die Fahrzeuge schlecht sind, sondern das die lieben Mitbürger einfach nicht wissen, das es auch viel bessere Autos gibt, als Sharan und Co.

    Bei Toyota weiß ich, was ich habe

    Oliver
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Jacob

    Jacob Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2001
    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde auch interessant, dass Dich der JTD-Motor nicht stört... bin den mal in einem Alfa gefahren (müssten in etwa identisch sein) und der ist mehr als laut und ruppig.
    Kenne auch einen Lancia Freak, anscheinend hat die Marke was :D

    Gruss vom Jacob
     
  18. #16 GREEK78, 10.05.2003
    GREEK78

    GREEK78 Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.04.2003
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    da wünsch ich dir ja viel spaß mit dem lancia - ein bekannter von mir arbeitet bei lancia / fiat in der werkstatt, und er würde sich von denen kein auto kaufen - das größte manko ist die elektronik, beginnend von ausfallender wegfahrsperre bis zum kompletten ausfall der elektronik. zumindestens sagt er, dass er nicht arbeitslos wird - die haben immer was zu tun :D :D :D
    hol dir lieber den toyota previa oder den mazda mpv, schaut zwar nicht so stylisch aus, dafür um welten zuverlässiger als lancia
     
Thema:

Neuwagen: Previa?

Die Seite wird geladen...

Neuwagen: Previa? - Ähnliche Themen

  1. Rostschutz Previa ll

    Rostschutz Previa ll: Hallo, danke für Eure Tipps, 1. Ich habe mal die Kunststoffschwellerabdeckungen an den Fronttüren abgenommen, darunter dicke Kabelstränge...
  2. Händler für Toyota und Peugeot Neuwagen

    Händler für Toyota und Peugeot Neuwagen: Guten Abend, ich bin auf der Such nach einem Vertragshändler für Peugeot und Toyota Automobile. Keine EU-Fahrzeuge. Für jeden Hinweis bin ich...
  3. vorbeugenden Rostschutz für Previa R3 , Bj.2002

    vorbeugenden Rostschutz für Previa R3 , Bj.2002: Hallo, unsere Previa sieht korrosionsmäßig noch ganz gut aus, aber ich möchte vorbeugend was tun. Idee: - Räder runter, Bremsen verhüllen,...
  4. Innenraumlüfter läuft nur sporadisch - Previa 1

    Innenraumlüfter läuft nur sporadisch - Previa 1: Moin, ich habe seit ner guten Woche einen Previa 1. Das Problem ist, dass dir Innenraumlüfter nicht immer funktioniert. Beim Abholen habe ich das...
  5. Artec Felgen 7x15 für Previa, Camry und MR2

    Artec Felgen 7x15 für Previa, Camry und MR2: Ich habe noch 4 recht vernünftige Felgen vorn Artec. Die waren auf meinem Previa montiert. Laut ABE, die mir ein TÜV Prüfer mal ausgedruckt hat,...