Neuwagen + Frust!

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Spinni, 31.03.2005.

  1. Spinni

    Spinni Junior Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2003
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allerseits----

    Leicht geschockt (da kauft man sich einmal einen Neuwagen! , Corolla 1.6 Sol, Benzin).
    Als wenn ich es geahnt hätte.. war kaum zu Hause mit dem Wagen und wollte einparken Lenkung links eingeschlagen und leicht gebremst--- fürchterliches Quietschen!!!
    Also gestern zum Autohaus-- ungläubige Gesichter-- dann mit Mechaniker Probefahrt---quietsch-quietsch!!!! Mechaniker: " da ist was nicht in Ordnung"! Aha !
    Wagen auf die Bühne, nach ner halben Stunde Mechaniker Probefahrt--- QUIETSCH!!!
    Wohlgemerkt nur beim Linkseinschlagen und Bremsen. Wagen wieder rein, nach ner halben Stunde Probefahrt--nix mehr! Angeblich irgendwelcher Wachs auf den Bremsen oder so???
    Heute wieder 50 km gefahren. Im kalten Zustand alles i.O., warmgefahren --QUIETSCH!
    Autohaus angerufen.... "das hatten wir noch nie" (also bin ich wieder mal der erste Idiot!!!) "fahren Sie doch den Wagen erst mal ne Weile" ! Tolle Auskunft!
    Mein Gott- kann man denn in Deutschland noch irgendwas kaufen, was auch funktioniert!
    Bin mal gespannt wie das weiter geht-- mir reicht es jetzt schon wieder!
    Hat jemand vieleicht ne Ahnung was der Fehler sein kann??? Wäre doch toll, wenn man den
    armen Toyomechaniker helfen könnte !!! Ach ja , an den Bremsklötzen hätte er noch die Kanten
    gebrochen-- sagte er mir heute noch.
    Also vieleicht kann mir jemand den Frust nehmen!!!
    Danke im voraus.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. vrs

    vrs Junior Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2004
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Kann dir zwar nicht helfen :(
    aber kann mir vorstellen wie du dich fühlst!
    Ich würde so dermassen radau machen in der garage, das ihnen hören und sehen verginge!!!

    Sorry aber das darfs doch nocht sein!!!!!
     
  4. muc

    muc Guest

    Es ist vll. tatsächlich das Beste, erst mal ne Weile zu fahren! Ein kapitaler fehler kann ja kaum sein, wenn es überhaupt ein Fehler ist und sich die Sache vll. doch von alleine gibt.

    Viele Fehler kann man auch erst finden, wenn das Problem etwas größer geworden ist.

    Die Werkstatt hat sich immerhin schon mal bemüht, gib ihnen die Chance und fahr einfach mal ein Stück...
     
  5. #4 Ingolf 2, 31.03.2005
    Ingolf 2

    Ingolf 2 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    0
    Du hast doch drei Jahre Garantie...

    Warum machst du nicht, was deine Werkstatt gesagt hat - und fährst erst mal 1000km bis zum ersten Ölwechsel? ?(

    Wenn´s dann noch quietscht, ist immer noch Zeit´was zu ändern und deine Werkstatt soll sich in der Zwischenzeit ´mal schlau machen, was es sein könnte.
     
  6. Crizz

    Crizz Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Was quietscht denn da? Die Bremse selbst, oder was anderes?

    Meine Bremsen am E12 haben auch anfangs bei leichtem Bremsen gequietscht. Hat mich schon gestört, aber nicht genug, um mir dafür einen Tag freizunehmen und es zu reklamieren. Und als ich dann mal die Zeit hatte, hat es dann schon gar nicht mehr gequietscht.

    Seither ist Ruhe beim Bremsen und mich juckt´s nicht mehr.

    Es ärgert aber schon ein wenig, da stimm ich zu.

    Dafür hatte ich mit dem Wagen sonst auch nur 2 Kleinigkeiten, die bei der Inspektion behoben wurden. Mit meinem Vorgängerwagen (VW)hatte ich im ersten Jahr schon mehr und vorallem gravierende Probleme.
     
  7. Spinni

    Spinni Junior Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2003
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
     
  8. Spinni

    Spinni Junior Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2003
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
     
  9. #8 Hoermaenn, 31.03.2005
    Hoermaenn

    Hoermaenn Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2003
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde mal 2 Notbremsungen machen. Also mal voll in die Eisen steigen bei so 120-140. Aber nur wenn es echt die Bremsen sind.
     
  10. #9 EckigesAuge, 31.03.2005
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Ach... so wie das klingt ist da nix kaputt. Nur nicht eingefahren. Wenn es die Bremsen sind und sie auch vernünftig zupacken, dann sind es nur die Toleranzen, die noch "weggebremst" werden müssen. Mein E11 hat auch noch fast neue Beläge - teilweise ähnliche Phänomene. Aber Tendenz sinkend.
    Also mach dir keine Sorge.
    Es ist nur eine unangenehme Sache, aber keine bedenkliche.
     
  11. Crizz

    Crizz Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Also nach 1000km war das bei mir definitiv weg.

    Würd ich jetzt nicht so einen Hype draus machen, auch wenn es Dich ärgert.
     
  12. #11 FishMac, 31.03.2005
    FishMac

    FishMac Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    3
    Hört sich nicht schlimm an.

    Unser VW hatte nach einigen Monaten immerhin Ölverlust, zerstörten Turbolader, kaputten Bremslichtirgendwasschalter, defekte Fensterheber, achja und schliesslich in Folge des Ölproblems Motorschaden :D :D
    DAS kann man nicht ernst nehmen. Also mach dir mal keine zu grossen Sorgen.
     
  13. Hardy

    Hardy Guest

    Vielleicht lieber einfahren. Bremsen müssen eingefahren werden. Die ersten paar hundert Kilometer keine Vollbremsung. Alternativ die Bremsen schonend auf Temperatur bringen, indem man aus ca. 80 km/h auf ca. 30 km/h runterbremst und diese Prozedur mit steigendem Bremsdruck ein paarmal wiederholt.
     
  14. #13 SteveMcQueen, 31.03.2005
    SteveMcQueen

    SteveMcQueen Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    2
    Ich sag nur made in Türkei,France,england.
    AE82 ----->>> Made in Japan :D
    Kann vorkommen, dass Sachen verkehrt zusammengebaut werden im werk.
     
  15. #14 Ingolf 2, 31.03.2005
    Ingolf 2

    Ingolf 2 Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    0
    Spinni, du bist aber schnell gefrustet!

    Was machst du, wenn du Majo statt Kechtup auf die Pommes bekommst??? Steigst du dann aufs Fensterbrett??? :rolleyes:

    Mal ehrlich: Übertreib´doch nicht. Deine Bremse quietscht- und zu 95% wird sich das ganz automatisch legen. Fahr die Bremse doch erst ´mal ein!
    Mach dich in der Angelegenheit ´mal locker! :)
     
  16. #15 Bud_Bundy, 31.03.2005
    Bud_Bundy

    Bud_Bundy Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2004
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Autos werden immer komplizierter, die Autoindustrie spart (koste es was es wolle) und der Verbraucher wird immer mehr der Dumme.

    Inzwischen bin ich auch nicht mehr von der Qualität bei Toyota überzeugt. Mein ABS-Steuergerät war defekt (ein bekannter Fehler).
    Zunächst erst mal versucht mich abzuwimmeln, dann irgendwann den Fehler bestätigt und erst zwei Wochen später auf Garantie behoben.

    Und das bei einem so elementar sicherheitsrelevantem Teil wie der Bremsanlage.

    Also ich kann den Frust absolut verstehen
     
  17. #16 EckigesAuge, 31.03.2005
    EckigesAuge

    EckigesAuge Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.01.2005
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS220d, E11 G6S, AW11 Race, AW11 T-Top
    Scheiße sowas... aber wenigstens war es B*SCH - also die Konkurrenz. :D 8)
     
  18. Spinni

    Spinni Junior Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2003
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Na ja--manchmal kann Dir schon das Ko.... kommen.
    Ich werd dann mal einfahren!!!!!!! :]
     
  19. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    Sorry, aber das würde ich definitiv bleiben lassen.Dann hast du garantiert die Bremsscheiben ruiniert.Auf den ersten km nach Möglichkeit hat man nicht voll zu bremsen,da sich alles einarbeiten muß.Oder nimmst du einen Neuwagen und gibst ihm gleich alles bis zu Vmax???

    Die Bremsen hatte ich auch mal bei meinem TS als Übeltäter für ganz seltsame Schleifgeräusche.Wenn ich eine Doppel-S-Kurve zügig durchfahren habe, dann gab es das Geräusch immer wenn ich stark nach rechts gelenkt habe.Ich habe das dann mal am Sonntag auf dem Supermarktparkplatz ausprobiert.Immer wenn es relativ zügig nach rechts ging kam dieses metallische Kratzgeräusch.Ich war deswegen 3x in der Werkstatt.Schuld war ein Klemmdraht in der linken Handbremstrommel, der nur gaaaanz leich geschliffen hat bei starker Belastung.Hat die Werkstatt aber auch erst gefunden, nachdem ich ein weilchen rumgefahren bin.Da ahben die dann ganz leichte Kratzspuren gesehen und haben es abgestellt.

    Ich rate dir, fahre erst mal einige km und dann laß die von der Werkstatt noch mal ran.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Schuttgriwler, 31.03.2005
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Wieviel km hat die Kiste runter ?

    Ansonsten: Fahren bis es bricht, hast Garantie.........

    Mein Starlet EP91 hat auch am Anfang blauschwarz gequalmt nach dem Starten, bis er so 1000km drauf hatte :D
     
  22. Spinni

    Spinni Junior Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2003
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
     
Thema: Neuwagen + Frust!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. neuwagen bremse quietscht toyota

Die Seite wird geladen...

Neuwagen + Frust! - Ähnliche Themen

  1. Händler für Toyota und Peugeot Neuwagen

    Händler für Toyota und Peugeot Neuwagen: Guten Abend, ich bin auf der Such nach einem Vertragshändler für Peugeot und Toyota Automobile. Keine EU-Fahrzeuge. Für jeden Hinweis bin ich...
  2. elektronische Leistungsdrosselung am Motor beim Neuwagen

    elektronische Leistungsdrosselung am Motor beim Neuwagen: Hallo zusammen , ich bin neu hier und verzeiht mir falls ich im falschen Unterforum poste. Ich habe vor 2 Monaten einen neuen Toyota Yaris...
  3. Neuwagen abholen LIKE A BOSS! ;)

    Neuwagen abholen LIKE A BOSS! ;): <iframe width="500" height="300" src="https://www.youtube.com/embed/JfbHrpu5ULA?wmode=opaque" frameborder="0" allowfullscreen></iframe> 8o
  4. Celica t 18 Frust raus lassen!

    Celica t 18 Frust raus lassen!: Hi ich muss euch was erzählen weil ich mich schon den Gänsen Tag aufrege.ich habe meinen celi im mom für ein paar Tage auf der Straße stehen da...
  5. Suche Neuwagen Aygo

    Suche Neuwagen Aygo: Suche einen Neuwagen Aygo mit Klima und Radio/CD, 4/5-türig, im Raum Erlangen/Nürnberg. Barkauf. Preisregion: günstig