Neuling! E11 Liftback. Soundsystem???

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von karbon, 22.06.2006.

  1. karbon

    karbon Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.06.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Servus,

    und erstmal ein Hallo an das Toyota Forum, ich bin der neue.
    Habe seit 1 Woche einen Toyota Corolla E11 Liftback und würde gerne etwas klanglich an der Karre verändern. High End Sound brauch ich eigentlich nicht, will nur einen besseren klang.
    Habe das Auto von meinem Dad bekommen (gekauft für 1€ :D).

    Das standard Radio habe ich gegen ein Tevion getauscht (da sieht man schon das ich kein High end brauche).

    Jetzt hatte ich mir von Mac Audio 2 16cm 2-Wege Koaxial Boxen für die Tür und 2 10cm 2-Wege Koaxial Boxen für das Heck gekauft Der Spass hat zusammen 50€ gekostet aber habe es wieder zurück gebracht da die doch eher scheisse klingen (hatte sie nur kurz ans Radio angeklemmt rum testen, hatte sie nicht eingebaut).

    Die Standardboxen die in der Tür eingebaut sind finde recht beschissen.
    Hatte heute mal die Verkleidung der Türen ab und musst feststellen das die Standard Boxen ja mit 3 Nieten festgemacht sind. Das war erstmal die abschreckung pur!!! Wie bekomm ich da ne Box rein??


    Hatte mir hier im Forum schon etliche Posts durchgelesen und schon ein paar Infos sammeln können.


    Was ich mir vorstelle:

    Fordertüren: 2- Wege System, Tief- Mitteltöner in der Türverkleidung und den Hochtöner in dem Fensterdreieck (mit frequenzweiche).

    Heckboxen: 2- Wege Koaxial System 10cm ( bringt das überhaupt was)

    Heckablage: eigentlich gar nichts ( möchte eigentlich nicht das man von aussen sieht das eine anlage verbaut ist, naja in der billigvariante klaut die eh keiner, habe aber hier im Forum gelesen das die meisten von Boxen in der Heckablage abraten)

    Kofferaum: Verstärker würde ich gerne an die Position der Aussparungen wo die netze sind reinpacken. Subwoofer sollte relativ klein sein, da ich den Kofferaum in seiner grösser weiter nutzen will und auch muss. Will den Subwoofer auch so anschliessen das ich ihn jederzeit rausnehmen kann um den platz zu nutzen.


    Meine Frage:

    Fronttür: passt ein 16cm System da rein?? Wie gross sind die umbaumaßnahmen?? 2 - Wege System in Ordnung?? Welches System ist klanglich OK und trotzdem PReiswert??

    Heck: 10cm Boxen in die vorgesehenen schächte?? Bringt das was?? Koaxial oder doch Hoch- Mitteltöner getrennt???

    Kofferaum: Welcher Verstärker?? Wieviele?? Reicht der Ausgang von 4x 35Watt vom Tevion Radio um die Boxen in der Fronttür und die neben der Heckablage zu betreiben??

    Subwoofer: Rolle oder Box??? Die Rollen sind ja verdammt preiswert gegenüber einer Box, aber wie ich hier im Forum gelesen habe auch verdammt schlecht.

    Höre eigentlich die meiste Zeit Hip Hop im AUto und suche eher nach einem Subwoofer mit Kickbass.


    Würde mich freuen wenn ihr mir ein paar Tips habt, wie ich mein Auto Klanglich Pimpen kann und das ganze noch im Preislichen Ramen halten kann.


    mfg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. benem

    benem Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    hehe, wenn du etwas besser gesucht hättest dann wären die meisten deiner Fragen schon beantwortet ;)

    Vorne passen 16er rein, allerdings musst du auf die Einbautiefe achten; da eignet sich vor allem ein sogenanntes Flat-System, die haben geringere Einbautiefen und passen ohne grosse Probleme rein. EInbautiefe also nicht tiefer as ca. 50-55mm.
    Zu den Nieten, einfach aufbohren, nachher kannst du dir dann einen Adapter basteln mit dem du die Lautsprecher dann auch an den alten Löchern wieder anschrauben kannst.
    Der Radioverstärker reicht NICHT aus um das Frontsystem ordentlich zu nutzen, macht nur die LS kaputt. Und das Radio ist auch eines der Grundvorrausetzungen für ordentlichen Klang, ne TOP-Anlage mit Aldi-Radio bringt trotzdem nicht wirklich guten Klang. Aber es gibt auch schon relativ günstige von Pioneer bzw. Alpine, kannst evtl. auch nach nem gebrauchten Ausschau halten.
    Zum Sub: bloss keine Rolle, bringt's nicht ;)
     
  4. karbon

    karbon Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.06.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Die Einbautiefe ist mir bewusst, steht ja etliche male hier im Forum.
    Hast du mir vielleicht ein Bild wie so ein Adapter ungefähr aussieht? Damit ich ungefähr abschätzen kann was ich an Arbeit reinstecken muss und was ich an materialien brauche.

    Nen neues Radio werde ich mir definitv nicht kaufen, denn das kleine Tevion reicht meinen Ansprüchen. Ich will auch nicht unnötig geld in eine Soundanlage für die karre reinstecken, brauche nur ein bisschen besseren Sound um von zu hause auf arbeit zu fahren und vielleicht ein bisschen in der stadt zu cruisen.

    mfg
     
  5. benem

    benem Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Um dir ein Muster des Adapters herzustellen kannst du einfach die original-LS als Vorlage/Schablone nehmen, die dann halt abzeichnen auf MDF und dann aussägen, noch ein Loch in die Mitte für die LS selbst und das passt ;) musst halt mal zwischendurch ans Türblech halten und schauen ob das so passt und eventuell anpassen. Foto hab ich grad keins.
     
  6. karbon

    karbon Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.06.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Werde mal probieren die Adapter selber zu basteln.

    Habe hier noch ne 5mm Multiplex rumstehen, wäre die Ratsam für den Adapter oder doch eher anderes Holz?

    Hab die Tage nach einem Preiswerten Frontsystem gesucht, und da ist mir das Spectron 026C aufgefallen. Mit 54mm Einbautiefe dürfte es ja in die Vordertür reinpassen.
    Ist dies eine gute Wahl für den Anfang?

    Dann bin ich noch auf der Suche nach einem Subwoofer oder einer Bassbox. Dieser dröhnende Klang von den meisten Subwoofern mag ich eigentlich gar nicht. Suche da eher was in richtung Kickbass.
    Sollte aber nicht teurer als 100€ sein.

    Ein Kolleg von mir hatte sich mal eine kleine PA Bassbox in den Kofferaum gestellt, wo ich den Bass eigentlich sehr angenehm fand. Wäre sowas ratsam oder doch eher etwas aus dem Car Hifi bereich nehmen? Selber bauen wäre auch kein Problem.


    Achja als Verstärker bekomme ich von einem Kolleg einen Philips verstärker mit 4x 125 Watt Sinus Leistung. Der sollte wohl erstmal reichen oder??

    Und danke für eure Hilfe.

    mfg
     
  7. karbon

    karbon Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.06.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    So habe jetzt die Lautsprecher in der Tür getauscht.
    Sind zwar blöderweise vorerst nur ein 2- Wege System von Mac Audio (und dann auch nur die billigsten), aber habe die von einem Arbeitskolleg gescchenkt bekommen. Bleiben aber nur so lange drin bis ich mir ein bisschen Geld gesparrt habe um sie gegen bessere zu tauschen.

    Aber noch kurz ne Frage: Ich habe mir jetzt nen Lautsprecher Adapter aus 6mm Multiplex platten selber gebastelt (war eigentlich kein grosser Akt), doch leider ist das unbehandeltes Holz und wohl somit nicht Witterungsbeständig. Sollte ich die Eigenkonstruktion eher Lackieren oder reicht es das Holz mit Öl einzustreichen. Oder gibt es eine bessere Lösung??
    Und was kann ich machen damit die Holzeigenkonstruktion nicht gegen das Türblech klappert. Dachte schon an ne schicht Schaumstoff dazwischen, aber gibt es da was besseres??

    mfg
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Neuling! E11 Liftback. Soundsystem???

Die Seite wird geladen...

Neuling! E11 Liftback. Soundsystem??? - Ähnliche Themen

  1. Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig

    Warnblinkschalter Corolla E11 Bj.99 8-polig: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Warnblinkschalter für einen Corolla Modell E11 Bj.99 (5013 403). Es ist ein 8 poliger Stecker im KFZ...
  2. Dachträger e11

    Dachträger e11: Hallo Ich bin auf der suche mach der richtigen befestigen des grundträger für einen 3türer e11g6 compakt. AE111 Wie wird dieser im Bereich der...
  3. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  4. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  5. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...