Neulackierung, womit entfetten

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von GReggy, 22.04.2006.

  1. GReggy

    GReggy Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    1
    Womit kann man Plastikteile am besten entfetten?

    Habe bisher immer Bremsenreiniger genommen, will jetzt aber grössere Sachen neu besprühen.
    Tut es auch eine normale Seife oder Spüli? Ist ja Lauge....
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. KDK

    KDK Guest

    Silicon entferner

    Am besten mit Silicon entferner vorher aber gründlich mit wasser und fit abwaschen!
     
  4. #3 E11G6.de, 22.04.2006
    E11G6.de

    E11G6.de Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    nix wasser und fit...du schleifst deine teile alle an und nimmst dann den silicon entferner...und dann kannst du lacken
     
  5. meawc

    meawc Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Richtig, anschleifen, dann abblasen, mit Silikon entferner säubern und dann kanns los gehen...
     
  6. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    wenn es viel staub ist, ruhig auch mit nem schwamm und wasser meinetwegen auch mit spülie) vor dem silikonentferner abspülen. siehst dann besser, ob du schon alle geschliffen hast...
     
  7. #6 E11G6.de, 23.04.2006
    E11G6.de

    E11G6.de Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    Problem: wenn du eine spachtelstelle hast, kannst du da nicht mit wasser drüber gehen, da sich spachtelmasse mit wasser zieht und du beim lackieren probleme kriegen kannst, eigentlich brauchst du überhaupt kein wasser...und kurz vor dem lackieren am besten nochmal abblasen...

    das einzigste wo du wasser gebrauchen könntest ist auf dem boden, um dreckpickel zu vermeiden :D
     
  8. KDK

    KDK Guest

    Ah is das dumm was sagst du da Siliconentfernen enhält auch wasser denn dürfte man damit auch nicht rauf!!!ausserdem schleifen tut man nunmal mit wasser und fit da es halt entfettet und sich leichter schleifen lässt und wenn du wirklich feines papier nimmst 1000er oder so enthälst du OHNE wasser IMMER gröbere schleiffrisse als mit ...
    kann auch sein das ich nix als Lackierer gelernt habe und das nur so sage....
     
  9. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    KDk at irgendwie recht. das wasserverbot hätte mich auc gewundert. da mein lacker (meister) keinen bock aufs schleifen hat, bin ich bei meinen sachen meist selbst das schleifschwein. und da war genug wasser im spiel, wenn auch ohne spüli.

    das mit der spachtelmasse stimmt aber auch, wobei wir immer erst geschliffen, und dann gespachtelt haben. dann mussten nur noch die spachtelstellen nachgeschliffen werden und die sind ja net großflächig, so dass man kein wasser braucht...
     
  10. GReggy

    GReggy Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    683
    Zustimmungen:
    1
    Mir wurde gesagt, dass ich vorher einen Weichmacher verwenden und dann eine kunstoffligierung (oder so ähnlich) vorher draufsprühen soll.
     
  11. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    nachm schleißen muss auf kunsstoff ein spezieller primar das ist alles...
     
  12. KDK

    KDK Guest

    genau entwerder kuststoffprimer is meist durchsichtig oder direkt plastikfüller wobei du mit dem primer weitaus weniger probleme hast einmal hauchdünn gleichmässig auftragen kurz antrocknen lassen und direkt farbe ruff
     
  13. -GD-

    -GD- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    4.137
    Zustimmungen:
    0
    und wenn die plasteteile schonmal alckiert waren und nur der lack aufgefrischt werden soll oder ne andre farbe drauf soll, reicht es, das ganze zu mattieren. die werkstätten haben da ne art scheuermilch, die man mit nem scotch auf den lack reibt. dabei wird der lack ordentlich angeraut. vom prinzip her kann man da dirket drauf lackieren. probleme gibts aber, wenn es hier und da ne stelle gibt, wo's plaste durchguckt...
     
  14. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 E11G6.de, 24.04.2006
    E11G6.de

    E11G6.de Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2004
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    ebenfalls lacker....ich meinte auch nur, das man sich mit wasser von spachtelstellen fern halten soll...mehr net ;)
     
  16. KDK

    KDK Guest

    jo das schon aber man muss halt aufpassen das des alles trocken ius bevor man drauf beschichtet :) denn sind wa uns einig!!!
     
Thema: Neulackierung, womit entfetten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. plastik entfetten

    ,
  2. lackoberfläche entfetten

    ,
  3. entfetten vorm lackieren

    ,
  4. kunststoff entfetten,
  5. oberfläche entfetten vor lackieren,
  6. entfetten mit spülmittel,
  7. womit kunststoff entfetten,
  8. lackieren entfetten womit,
  9. kunstoff entfetten,
  10. wie entfettet man geschliffene plastikteile,
  11. entfetten lackieren,
  12. entfetten spueli,
  13. lack und plastik entfetten,
  14. mit was entfetten vorm lackieren,
  15. lackieren spülmittel,
  16. womit entfetten,
  17. kann man teile vorm lackieren mit fit reinigen ,
  18. womit vor dem lackieren reinigen,
  19. entfetten vor lackieren spüli,
  20. entfetten spülmittel lackieren
Die Seite wird geladen...

Neulackierung, womit entfetten - Ähnliche Themen

  1. Avensis T25, knarzende Tür, fetten und womit?

    Avensis T25, knarzende Tür, fetten und womit?: Liebe Leute, die Temperaturen klettern wieder über 25 Grad und dann fängt die Fahrertür wieder an zu knarzen und lässt sich schwer öffnen und...
  2. 2 Fragen: 1) Womit reinigt ihr euren Motorraum ; 2) Was kostet eine Neulackierung des Dach`s

    2 Fragen: 1) Womit reinigt ihr euren Motorraum ; 2) Was kostet eine Neulackierung des Dach`s: Hey, habe direkt 2 Fragen an euch. Und zwar will ich nach 11 Jahren meinen Motorraum säubern, da er doch schon ziemlich dreckig ist. Welchen...
  3. Innenspiegel ankleben - Womit?

    Innenspiegel ankleben - Womit?: Tach zusammen. Beim 96er Fiesta meiner Freundin ist der Innenspiegel von der Scheibe ab. Hab schon versucht ihn mit Heißkleber, so nem...
  4. Fenstergummi ankleben womit?

    Fenstergummi ankleben womit?: Hallo, an zwei Stellen an meinem T18 siehts auf wie auf dem Bild, Frontscheiben-Gummi ist nicht mehr fest dran. Gibts einen Spezialkleber dafür...
  5. womit downpipe isolieren

    womit downpipe isolieren: hallo. hab mal bei mir ne downpipe eingebaut und möchte die gerne isolieren, da es ringsherum recht heiß wird. ein bekannter hat mir gesagt, es...