Neues Radio gesucht

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von Ph@ntom, 22.04.2011.

  1. #1 Ph@ntom, 22.04.2011
    Ph@ntom

    Ph@ntom Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2010
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 200 Sportcross
    Hi
    ich suche für mein auto ein neues Radio. jetzt wollte ich euch mal fragen was ihr mir so empfehlen könnt. ich hab auch ein paar anforderungen
    - es sollte 4x50 W haben
    - USB oder SD card slot
    - guten equalizer mit einstellbaren höhen und tiefen
    - möglichst schwarz
    - single din
    kein schnick schnack wie ausfahrbare displays oder so
    was noch sein könnte aber kein muss ist wäre ein freisprechfunktion via bluetooth - ist aber kein muss
    fernbedienung oder ein anschluss dafür am radio brauch ich auch ni
    preis max 100€ weniger wär schöner
    vielen dank schonmal
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Andi74, 17.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2011
    Andi74

    Andi74 Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.05.2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso Bj. 06/2004
  4. #3 Blueshark, 17.05.2011
    Blueshark

    Blueshark Junior Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2005
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10
    Hallo

    Hatte bisher nur 2 Radio´s verbaut. Mein erstes - ein Sony XRC500RDS Cassette mit CD-Wechsler - das hat mich 13Jahre in meinen Autos begleitet - nie Probleme.

    Jetzt habe ich - weil ich USB wollte - ein JVC KD-G722. Kann mich bis jetzt auch nicht beschweren. Hat 2 Vorverstärker-Ausgänge + Sub-Steuerung, guter Radioempfang... Bin zufrieden.

    Bei meiner Frau im Auto haben wir ein Kenwood KDC-BT8044U. Hat auch alles was das Herz begehrt. Durch das Mehrzeilendisplay ist das Titelsuchen/anzeigen gut. Einziges mango meiner Meinung nach, sind die fehlenden Tasten für z.B. Senderdirektanwahl. Das geht nur über´s Schnellmenü. Sonst auch ein sehr gutes Radio...
     
  5. #4 gyvermn, 17.05.2011
    gyvermn

    gyvermn Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2007
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Auris 1,6-l-Valvematic
    Hi,
    ich verkaufe ein Clarion DXZ778RUSB

    und noch den rest einer Anlage dazu hier im Marktplatz.

    Das Radio erfüllt die von dir genannten Vorraussetzungen. ich will aber noch ein bissche mehr als du ausgeben willst. dafür hast du die "Garantie" ein Super Radio zu bekommen ;)
     
  6. wooozy

    wooozy Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2010
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    1.4er E11 Facelift
    Also 4*50Watt hat eig. jedes Radio von denen ja leistungsmäßig bekanntermaßen nur ein kleiner Teil auch wirklich dabei rauskommt...

    Interessant wäre noch zu wissen:
    - kommt gebraucht in Frage?
    - wie sieht der Rest deiner Anlage aus?
    - wie viele Verstärkerausgänge brauchst du?

    Generell: bei den Marken Alpine, Clarion und Pioneer kannst nix falsch machen, etwas darunter taugt dann auch noch JVC, schau dich doch einfach mal um, was dir z.b. bei http://www.toms-car-hifi.de/AUTORADIOS/1-DIN (oder nat. jedem anderen Internet- oder Localdealer) gefällt.

    Cheers
     
  7. #6 Ph@ntom, 17.05.2011
    Ph@ntom

    Ph@ntom Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2010
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 200 Sportcross
    also an lautsprechern sind verbaut: vorne glaub noch die originalen Lautsprecher bin mir aber ni genau sicher ob der vorgänger da schon mal was gemacht hat und hinten hab ich ein paar magnat 3 wege lautpsrecher. ich hab kein bock mehr auf cd's immer wenn man was neues im auto hören will muss mane die cd neu brennen und wegen 3 titeln ne neue cd anfangen macht auch wenig sinn. Evtl rüste ich noch ne kleine basskiste nach und wechsel dann die magnat in andere. gebraucht würde ich auch nehmen wenn es ni grad schon mehr als 2-3jahre auf dem buckel hat
     
  8. #7 gyvermn, 17.05.2011
    gyvermn

    gyvermn Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2007
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Auris 1,6-l-Valvematic
    also wie gesagt ich kann das o. G. Clarion von mir empfehlen.
    ist ein Super gerät, einfache Bedienung und durch die "Slide" Tasten auch problemlos Blind bedienbar.
    ich hatte dauerhaft einen 8GB USB Stick angeschlossen. keine probleme beim lesen von irgendwelchen Dateien, egal wieviele und welche Zeichen im Dateinamen.
    außerdem kann ich innerhalb eines Ordners ein lied suchen, während ich ein anderes abspiele.

    und die Zugriffzeit auf den Stick liegt bei weniger als 3 sec. also völlig ok.

    gekauft habe ich das Radio im März 2008 aber ich wüsste nicht warum das für dich ausschlag gebend sein sollte bzw. warum du kein radio haben willst das älter als 3 Jahre ist.
    neu Kostet das teil übrigens noch 279 bei z.b. Amazon

    über den Preis von 150 inkl versand kann man auch noch mal reden.
    ich kann nur aus der erfahrung raus sagen. kauf lieber etwas für n paar euro mehr und sie dafür richtig zufrieden als 20 euro gespart und dann 3 jahre unzufrieden ;)

    vlt noch interessant:
    http://www.testberichte.de/test/produkt_tests_clarion_dxz_778_rusb_p102273.html
     
  9. #8 Don Corleone, 24.05.2011
    Don Corleone

    Don Corleone Junior Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T22
    Hallo!
    Hab da mal ne frage zu dem Clarion Radio. Hat das Ding einen usb Anschluß direkt vorne im radio integriert oder gibts da nur das Stückchen Kabel mit dem USB anschluß ? ich suche nämlich für meinen T22 auch ein neues Radio und wollte ( da FL ) das originale rauswerfen und per Umbauanleitung ein DIN Radio einsetzen. Falls der USB Anschluß sozusagen am Kabel hängt,...wo legt man den denn hin,wenn man über einen Stick musik hört? Baumelt das dann hinter dem radio irgendwo hin und her ?
    ich weiß is ne blöde Frage,aber ich höre nur über stick und das Clarion gefällt mir ganz gut.
    gruß Mario!
     
  10. #9 Ph@ntom, 24.05.2011
    Ph@ntom

    Ph@ntom Mitglied

    Dabei seit:
    26.12.2010
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 200 Sportcross
    kannste doch ins handschuhfach verlegen
    ich hab meins letztens auch ausgebaut und en aux eingang gefunden deswegen is en neues radio für mich zurzeit nicht mehr relevant trotzdem vielen dank für eure vorschläge
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 gyvermn, 26.05.2011
    gyvermn

    gyvermn Mitglied

    Dabei seit:
    10.11.2007
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Auris 1,6-l-Valvematic
    Hallo
    Berechtigte Frage. da ist ein ca 0,6m Lange Kabel hintem am Radio das aber nicht "abmachbar" ist.
    ich habe einfach unter dem Radio in der Mittelkonsole ein kleines Fenster in eine verkleidung gefräst und da von hinten das usb Kabel fest gemacht, so dass es aussieht wie ein anschluss der da schon immer war. jetzt, wenn das radio raus ist ist da halt ein loch von der größe des usb steckers.
    die Handschuhfach lösung ist da wesentlich einfacher, aber halt nicht so "perfektioniert" ;)
     
  13. #11 Don Corleone, 28.05.2011
    Don Corleone

    Don Corleone Junior Mitglied

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T22
    Danke schonmal für die Antworten. Mit dieser "externen" USB Stick Geschichte kann ich mich eventuell anfreunden. Wenn man es ,so wie du schon sagst,irgendwo anders einarbeitet,siehts ja auch ganz gut aus.
    Ich bin einfach auf der Suche nach einem guten Radio,welches auch mit den originalen Avensis Boxen ( T22 ) einen guten Sound erzeugt und mit dem man theorentisch gar nichts zusätzliches mehr brauch. ( Verstärker,Woofer oder ähnliches ). Dazu muß ich noch sagen,ich höre kein Techno oder Hip Hop,brauche keinen extremen Bass oder ein virbirendes Kennzeichen. Ich möchte einfach,das (nurmal als Beispiel ) SOWAS : http://www.youtube.com/watch?v=iwDDswGsJ60 schön Glasklar klingt,das Schlagzeug am Anfang schön satt ist und sich meine Lieblingsmusik auch durch Serienboxen gut anhören. Und mehr brauch ich nicht. :) Denn es gibt gewaltige Unterschiede zwischen den Radios. Hatte mir für meinen BMW ein Pioneer Radio gekauft für ca. 110 euro,klingt ganz gut. Meine Freundin bekam ein JVC für 100 euro ( Preis und Leistungszahlen also identisch ) Aber das Pioneer klingt im BMW 100 mal satter und besser als das JVC. ( Hatte extra beide mal probiert ) Deswegen,ich suiche ein radio,welches im Avensis mit den Serienboxen super klingt und auf langen Urlaubswegen sein Bestes gibt. Für den Spaß-BMW schickt auch das JVC. ( Meine Freundin hat mir das gute Pioneer für ihren MX 5 abgeluxt :( ).
    Also,...lange Rede kurzer Sinn. Was könnt ihr mir enpfehlen? Wäre dieses Clarion was für mich,gibt es ähnliche Vergleichsradios bis 200 Euro ? kenne mich mit Radios gar nicht mehr aus,is schon zu lange her das ich mich damit beschäftigt habe.
     
Thema:

Neues Radio gesucht

Die Seite wird geladen...

Neues Radio gesucht - Ähnliche Themen

  1. Neuer aus Regensburg

    Neuer aus Regensburg: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Bin Chris 43 Jahre und komme aus Regensburg. Fahre seit 24 Jahren nun den 7 Toyota meine Chronik ist wie folgt -Corolla...
  2. Yaris XP9 Radio tauschen

    Yaris XP9 Radio tauschen: Hallo zusammen. Ich würde gern am XP9 meiner Frau das Radio tauschen, da sie sich USB und (vielleicht) Bluetooth inkl. Freisprechen wünscht. USB...
  3. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  4. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  5. Outdoor Smartphone gesucht.....

    Outdoor Smartphone gesucht.....: Hat da jemand rein zufällig Erfahrungen mit bezüglich einem Outdoor Smartphone? Ich hab mir mal das.... Samsungs X Cover 3 Cat S30 oder S40...