neues Model anstatt Celica

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Temmic2, 20.04.2005.

  1. #1 Temmic2, 20.04.2005
    Temmic2

    Temmic2 Mitglied

    Dabei seit:
    10.01.2003
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    wie ihr bestimmt schon gehört habt, wird die Produktion von Celica

    und MR2 eingestellt.

    Jetzt weis ich nicht ob ich mir noch schnell nen TS holen soll,

    oder ob evtl. balt ein schöneres, schnelleres und besseres Model kommt.


    Weis da jemand mehr?????

    Vielen Dank




    PS: hab nicht genau gewust wo das Thema dazu passt!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Freak

    Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    0
    Es war mal das gerücht das ne mischung aus MR2 und Celica kommen soll, mittelmtor, heckantrieb, aber größer als der MR2 und mit Hybridantrieb
     
  4. Hardy

    Hardy Guest

    Guck Dir einfach die Modellentwicklung von Toyota an. Gefallen Dir die neueren Modelle immer besser oder immer weniger? Danach würde ich dann entscheiden, ob man auf den Nachfolger warten sollte.
     
  5. #4 FishMac, 20.04.2005
    FishMac

    FishMac Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    655
    Zustimmungen:
    3
    Wenn dir der Motor wichtig ist solltest du jetzt noch zugreifen.
    Der 2ZZ-GE in dieser Form wird eingestellt.

    [​IMG]

    [​IMG]
    Trockengewicht: 115kg vs. 192PS
     
  6. CA

    CA Mitglied

    Dabei seit:
    21.02.2002
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    nächtes jahr fliegen leider celica, mr2, yaris verso und previa aus dem programm. da auch toyota dem trend folgt und nur noch auf die volumenmodelle setzt. mein händler hat auch von einem neuen sportcoupe gesprochen, welches frühestens 2007 an den start gehen soll. eben dieser mischmasch aus mr2 und celica.... n celica cabrio vielleicht ? ;)
     
  7. #6 celi_t23, 10.08.2005
    celi_t23

    celi_t23 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    03.08.2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Es kommt ein Nachfolger!
    Es wurde auch bereits Fotos von der Nordschleife irgendwann im Forum gepostet! :]

    Ich fahre eine T23 und bin hoch zufrieden!! :D


    -celi_t23
     
  8. timber

    timber Guest

    ich schreib das hier immer wieder:
    toyota baut nur noch die modelle mir den größeren absatzzahlen und wird auch in zukunft nur noch auf absatz bedacht sein. daher wirds für mich keinen toyota mit baujahr nach 97 mehr geben solange die nicht ihr konzept grundlegend ändern
    im übrigen lässt auch die qualität entscheidend nach... siehe E12, T23, yaris.... frankreich, england....vergiss es
     
  9. #8 Slowrider, 10.08.2005
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    *lol*
    kein wunder verkauft sich die t23 nicht mit dem sissy konzept
    2.2liter turbo, allrad, min. 250ps unter 30k€ und die verkauft sich wie warme semmel ;)
     
  10. juiced

    juiced Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Verkäufe 2005 von MR2 und Celica

    unter www.kba.de gibt es sehr schöne Statistiken über die Neuzahlungs von Fahrzeugen. Vom Zeitraum Januar bis Juni 2005 wurde folgende Anzahl Toyotas verkauft.

    Avensis Verso = 595
    Avensis = 14502
    Aygo = 618
    Celica = 222
    Corolla = 24595
    Hiace = 151
    Landcruiser = 1699
    MR-2 = 227
    Previa = 481
    Prius = 1329
    RAV4 = 9221
    Yaris = 12811
    Yaris Verso = 2873

    noch Fragen?
     
  11. Dani

    Dani Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    1.286
    Zustimmungen:
    0
    Neee, der Previa bleibt, dafür hast du den Avensis Verso vergessen!
     
  12. Hardy

    Hardy Guest

    Irgendwie bescheuert, daß der RAV4 an vierter Stelle steht. Aber wird wohl daran liegen, daß auch hier jetzt viele einen 'Geländewagen' haben wollen, um ihre Kinder sicher zur Schule zu bringen. :rolleyes:
     
  13. furax

    furax Mitglied

    Dabei seit:
    13.03.2005
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    genau !! Bald kann sich keiner mehr mit Toyota identifizieren jetz wirste doch schon dumm angeguckt wennde stolz sagst ah ich fahr nen Toyota !! Schade eig !! ;(
     
  14. #13 fraschumi, 11.08.2005
    fraschumi

    fraschumi Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    0
    Moin,
    Wat iss jetzt bescheuert?
    Du weißst genau wie ich, das der RAV keine "normaler" Geländewagen ist.
    Aber: Wie mal ein Meister von VW zu mir sagte, dieses Auto ist eine guter Kompromiß zwischen dem, was die Leute zu brauchen meinen, und was bezahlbar ist.
    Und wenn die Leute das wollen, also kaufen, haben sie irgendwo recht - und Du eben nicht. Auch aus der Sicht des Herstellers.

    Gruß Frank
     
  15. TS-Fan

    TS-Fan Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2004
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin auch am überlegen, ob ich mir einen Subaru Impreza WRX zu-
    lege, mein Corolla Jahrgang 11/02 mit 43000km gibt mir noch im
    Eintausch satte CHF 21000.-, habe folgendes Angebot erhalten, was
    sehr verlockend ist (Spezial-Version mit Leder etc.):

    Wenn Sie auf die folgende Internet-Seite gehen, können Sie die Farbe des
    Autos anwählen:

    http://www.subaru.ch/showroom/impreza/impreza4-exterior/impreza4-c
    olor.htm

    Ähnliche Farben sind z.B. auch bei Alfa Romeo und Fiat verbreitet.

    Bei einer Laufzeit von 48 Monaten und nur 10'000 km pro Jahr können Sie z.B.
    die folgende Variante wählen (wie gehabt):

    * Finanzierungssumme Fr. 38'000.--
    * Anzahlung Fr. 20'000.-- / Kaution Fr. 1'000.-- (in Form des
    Eintauschwagens, vorbehältlich Werkstatttest)
    * 10'000 km pro Jahr
    * 48 Monate Laufzeit
    * Restwert Fr. 5'000.--
    * = monatliche Leasingkosten: Fr. 327.70 inkl. MWST (48 x)

    Der Restwert wäre dann sicher deutlich kleiner als der eigentliche Wert des
    Autos nach vier Jahren. Sie hätten so also auf Nummer sicher vorausgespart.


    Andererseits ist es auch möglich, das Auto wie bei einer Miete mit einem
    höheren Restwert zu leasen. Das wird dann monatlich günstiger und sieht so
    aus:

    * Finanzierungssumme Fr. 38'000.--
    * Anzahlung Fr. 20'000.-- / Kaution Fr. 1'000.-- (in Form des
    Eintauschwagens, vorbehältlich Werkstatttest)
    * 10'000 km pro Jahr
    * 48 Monate Laufzeit
    * Restwert Fr. 12'000.--
    * = monatliche Leasingkosten: Fr. 198.65 inkl. MWST (48 x)


    Der Kompromiss von diesen beiden Varianten wäre ein mittlerer Restwert wie
    folgt:

    * Finanzierungssumme Fr. 38'000.--
    * Anzahlung Fr. 20'000.-- / Kaution Fr. 1'000.-- (in Form des
    Eintauschwagens, vorbehältlich Werkstatttest)
    * 10'000 km pro Jahr
    * 48 Monate Laufzeit
    * Restwert Fr. 9'000.--
    * = monatliche Leasingkosten: Fr. 253.95 inkl. MWST (48 x)
     
  16. #15 Jackhammer, 11.08.2005
    Jackhammer

    Jackhammer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    0
    Genau. Ich kann diesen Trend in keinster Weise nachvollziehen...
     
  17. Hardy

    Hardy Guest

    Also die Farbpalette von Subaru ist ja noch schlimmer als die von Toyota. De gibt's den WRX im bekannten Blau, sonst noch in VIER weiteren Farben: Grau, Silber, Schwarz, Weiß. :rolleyes:
     
  18. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Die Farbpalette reicht voll und ganz :]
     
  19. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    jep! :]

    eigentlich würden auch nur schwarz und blau reichen :] :] :D
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Verlusti, 13.08.2005
    Verlusti

    Verlusti Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2004
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18, Polo 6r
    naja, hatten wir schonmal das ganze ...

    ich denke nicht, dass sich toyota einen gefallen damit tut. wie erfolgreich nischenprodukte sein können zeigen ja viele hersteller, wie z.b. mazda mit dem mx5, nissan mit dem z350. Aber auch Hersteller wie vw und opel merken, dass es ohne "prestigeobjekte" in form junger-dynamischer autos (also nicht elefantenartigen schlachtschiffen wie phaeton) schwierig ist junge käufer für ihre produkte zu begeistern. nicht umsonst entwickeln die bei vw einen eigenständigen roadster (der kommt ja wirklich und sieht sogar gut aus) bzw, hat opel den tigra wiederbelebt und ford dem KA das dach abgesägt.

    wenn toyota versucht nur mit dem osterei aygo junge kunden zu finden und dauerhaft an sich zu binden (mein geschmack trifft das ding nicht), werden sie bald nur noch rentner und angehende auf ihrer kundenliste finden. da heutzutage (mal abgesehen von den problemen die viele der elektronikspielereien verursachen) kein hersteller mehr richtig schlechte autos baut, die zufriedenheit über ein fahrzeug vor allem auch mit der werkstatt bzw dem Händler zusammenhängt und für die meisten menschen sachen wie die pannenstatistiken und co. nur zahlen auf dem papier sind, gibt es neben wirtschaftlichen gründen für ein auto eben noch ein sehr wichtiges kaufkriterium - emotionen. diese bleiben bei toyota aber immer mehr auf der strecke.


    die celica leidet schon seid mehreren generationen an sinkenden käuferzahlen. vor allem seid dem umstieg auf frontantrieb läft sich eine deutliche abnahme der verkaufszahlen ausmachen. also bitte baut wieder was richtig sportliches. heckantrieb, von mir aus nur eine linie mr2 oder celica aber halt mit mehreren motorvarianten. damit meine ich nicht nur 1,8L mit mal mehr oder weniger PS sondern eben auch mal den mut einen v6 oder turbo anzubieten. außerdem sollte man autos nur noch ein TS verpaßen, die es auch verdienen. sportlich heißt für mich nicht einen corolla zu nehmen tieferzulegen ein paar mehr ps reinbaun ts ranzukleben und sich dann mehr oder minder auf den tracktests der fachzeitschriften zu blamieren wo selbst autos mit deutlich weniger leistung bessere zeiten auf den asphalt brennen. wo TS draufsteht sollte in zukunft auch tSPORT drin sein.
     
  22. Hardy

    Hardy Guest

    Die Celica ist doch als Sportcoupé mit Frontantrieb bekannt! Gut, Allrad-Turbo gibt's nicht mehr, aber ich finde, Heckantrieb würde nicht zu ihr passen und ist auch nicht nötig.

    Diesen 'Drecktests' sollte man keine Beachtung schenken. Das ist die deutsche Motorpresse, die biegt eh alles so hin, wie sie will.
     
Thema: neues Model anstatt Celica
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota mr2w3 tuning

Die Seite wird geladen...

neues Model anstatt Celica - Ähnliche Themen

  1. Celica T18 Farbe Motorraum

    Celica T18 Farbe Motorraum: Hallo, Meine T18 hat die Farbnr. 182 Der Motorraum hat jedoch eine andere Farbe. Gibt es hier auch einen extra Farbcode? Ich müsste ein paar...
  2. Suche Celica t18 Kotflügel VL und Türe L, möglichst schwarz

    Suche Celica t18 Kotflügel VL und Türe L, möglichst schwarz: Hallo, ich suche für meine Celica t18 2.0 (Facelift, Bj 93) einen Kotflügel vorne links und eine Türe links, am Besten in schwarz. Für Hinweise...
  3. Neuer aus Regensburg

    Neuer aus Regensburg: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Bin Chris 43 Jahre und komme aus Regensburg. Fahre seit 24 Jahren nun den 7 Toyota meine Chronik ist wie folgt -Corolla...
  4. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  5. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...