Neues BOV für 0,0,-- Euro

Diskutiere Neues BOV für 0,0,-- Euro im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo Leute, habe letzte Woche Schneckes BOV gegen neues<br />ausgetauscht. ( BOV = 70,--Euro ) Dann habe ich das alte BOV <br />mal grob zerlegt...

  1. sumi88

    sumi88 Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2002
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute, habe letzte Woche Schneckes BOV gegen neues<br />ausgetauscht. ( BOV = 70,--Euro ) Dann habe ich das alte BOV <br />mal grob zerlegt und festgestellt, dass es nur gereinigt<br />werden musste.<br />Habe heute mein BOV vorsichtig zerlegt und gereinigt <br />und wieder montiert . ( 99 % dicht )<br />1. Kleinen Deckel mit einer Zange vorsichtig erweitern.<br />2. Deckel langsam abheben Achtung steht unter Druck.<br />3. Feder , Membrane , Unterlegscheibe und Gehäuse<br />reinigen ( Bremsenreiniger ).<br />4. Wieder zusammenbauen und darauf achten ,dass der<br />kleine Deckel sauber umgebördelt ist.<br />5. Nun noch reinpusten , ob es dicht ist.<br />6. Am kleinen Röhrchen saugen, ob die Membrane <br />öffnet.<br />7. Alles wieder einbauen .( fertig )

    Gruß sumi88<br /> ;)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Neues BOV für 0,0,-- Euro. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sumi88

    sumi88 Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2002
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    @ alle , habe auch eine Homepage in Arbeit. 8) :P
     
  4. #3 Boostaholic, 11.07.2002
    Boostaholic

    Boostaholic Guest

    Kommst aber zu spät! :P
     
  5. #4 Dirty Elch, 11.07.2002
    Dirty Elch

    Dirty Elch Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2002
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    0
    Es ist doch immer wieder gut, dass es sparbrötchen gibt. Sonst kommt man nicht auf solche gedanken.

    Werd ich mir merken. Prima Tipp
     
  6. #5 Christian, 11.07.2002
    Christian

    Christian Senior Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2000
    Beiträge:
    1.412
    Zustimmungen:
    0
    Deine Links sind komisch ...
     
  7. #6 Tschaster, 11.07.2002
    Tschaster

    Tschaster Guest

    Hallo,<br />kann ich bis auf eine Kleinigkeit bestätigen !<br />Ich hab das nun schon zwei mal gemacht (nicht wg. kl. Brötchen, sondern weils mich interessiert hat).<br />Ich hatte 2 defekte Teile, so daß ich gefahrlos mal schauen konnte.

    Beim ersten mal hatte ich nicht unbedingt den gewünschten Effekt, nach ein paar Kilometern war es wieder funktionsunfähig. Die Dichtung (schwarze Scheibe) scheint die Fehlkonstruktion an dem Ganzen zu sein. Was soll diese kreisrunde Erhebung auf der Hälfte des Durchmessers ? Bringt nichts, hält nichts in Position. Mit Position sind wir schon bei dem Grund, warum Du nicht sehr lange Freude an Deiner Arbeit haben wirst. Die Scheibe kann nur dichten, wenn sie ihre Position in der an der Feder befestigten Blechschale hält. Es gibt keinen funktionalen Grund, warum sie darin nicht befestigt sein sollte. Im Gegenteil. Durch das große Spiel verrutscht sie zu leicht (zurück in die richtige Position rutscht sie bestimmt nicht mehr).

    Also: beim zweiten Versuch hab ich <br />a) den Wulst auf der Scheibe abgeschliffen, dichtet jetzt mit der vollen Auflagefläche

    b) die Scheibe mit Kontaktkleber in der Schale unter der Feder fixiert

    Ansonsten exakt gleiches Verfahren (Fitzelei mit wieder zu kriegen). Seitdem i.O.
     
  8. horst

    horst Guest

    Hallo Leute<br />Ist ein super Tipp,aber Tschaster hat recht.<br />Das heißt aber dass die Toyota Bov Schrott sind.
     
  9. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Andreas-M, 11.07.2002
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Eigentlich halten die sowieso nur so lange, bis man am Ladedruck rumbastelt und diesen erhöht. Da die Toyota-BOVs nur auf 0,5 Bar ausgelegt sind. <br />Und die Bosch/Saab-Bovs auf 1 Bar. Deshalb bei erhötem Ladedruck lieber das Bosch/Sabb-Bov. Billiger als das Toyota-Ding, aber hält dafür ewig. Kostete letztes Jahr 45 DM.
     
  11. Daggi

    Daggi Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2002
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Und wie ist die Bestellnummer von dem Ding?

    Oder wissen die beim Bosch-Dienst Bescheid?
     
Thema:

Neues BOV für 0,0,-- Euro

Die Seite wird geladen...

Neues BOV für 0,0,-- Euro - Ähnliche Themen

  1. Neues BOV

    Neues BOV: Ich bin auf der suche nach einem BOV das sehr leise und zuverlässig ist! Mann sollte es schon hören aber eben nur sehr leise! Hab jetzt das...
  2. neues Bltz BOV ....

    neues Bltz BOV ....: Lecker Sound und endlich einstellbar .... stellt euch mal die leutchen am strassenrand vor wenn sie "angehustet" werden .... [IMG] [IMG] [IMG]
  3. Neues BOV drin

    Neues BOV drin: So jetzt habe ich mein neues BOV drin. Ist ein Blitz DD BOV. Hat zwar ein bisschen gedauert, aber dank Tackbuster´s vorlage hat es geklappt. Hört...
  4. MKIII: neues BOV eingebaut - keine Veränderung!

    MKIII: neues BOV eingebaut - keine Veränderung!: Moin, Moin! Nachdem ich es endlich auf die Reihe gekriegt hab, mir alle Schläuche und Schellen zu besorgen und mein Bosch BOV (das vom Saab) in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden