Neues Autoradio: Was könnt ihr empfehlen?

Diskutiere Neues Autoradio: Was könnt ihr empfehlen? im Car Hifi Forum im Bereich Toyota; Hi Leute! Da sich meine Radioblende mittlerweile wohl auf dem Weg in den Osten auf irgendeinen Basar befindet und der Rest des Geräts total...

  1. #1 Kulitcz, 19.12.2006
    Kulitcz

    Kulitcz Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.09.2002
    Beiträge:
    1.087
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ex-Corolla E11 G6, Yaris XP9F, Avensis T25 Kombi Executive, AT180 (Co-Driver & Chief Mechanical)
    Hi Leute!

    Da sich meine Radioblende mittlerweile wohl auf dem Weg in den Osten auf irgendeinen Basar befindet und der Rest des Geräts total zerstört ist, wird für mich die Anschaffung eines Ersatzes akut.

    Ich wollte mal unverbindlich fragen, was die versammelte Gemeinde zur Zeit so empfehlen kann an Geräten.

    Hier mal ein paar Eckdaten, die für mich wichtig sind:

    - CD-Laufwerk (naja, sollte ja klar sein)
    - Mp3-Abspielmöglichkeit
    - leichte Bedienbarkeit
    - gute Ablesbarkeit, also bitte keine überladenen Mäusekinos, da steh ich überhaupt nicht drauf
    - Vorverstärkerausgänge (Endstufe und Bassbox noch im Fahrzeug vorhanden)
    - solide Ausgangslistung, mein letztes hatte 4x45W und hat die Serienboxen vorne sehr gut versorgt. Mehr muss es gar nicht sein.
    - interessant wäre ein USB-Eingang, muss aber primär nicht sein

    So weit erstmal. Schmeisst mir mal ein paar Hersteller und Modelle um die Ohren, damit ich vergleichen kann. Habe leider den Markt schon lange nicht mehr mitverfolgt, daher wären ein paar Ansätze jetzt Gold wert.

    MfG, Kulitcz
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 *Black Devil*, 19.12.2006
    *Black Devil*

    *Black Devil* E11-Green Devil

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    9.464
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Dacia Duster Prestige TCe125 4x4
    JVC KD-LH911

    [​IMG]


    • Max. Ausgangsleistung: 4 x 50 W
    • MOS-FET Leistungsverstärker
    • SD-Card Slot
    • SD/CD PICT (Personalised Image Capture Technology)
    • Anwendungs-CD (Bildbearbeitungssoftware)
    • Parametrischer 3 Band iEQ
    • 1-Bit D/A-Wandler von Burr-Brown mit 24 Bit Auflösung
    • HS-IIIi Tuner
    • DAB Full Control
    • RDS
    • MP3/WMA-kompatibel mit ID3/WMA Tag (CD/SD)
    • CD-/CD-R-/CD-RW-kompatibel
    • 5 V Line-Ausgangspegel
    • Vergoldete Line-Ausgänge (2 Paar)
    • Vergoldete Subwoofer-Ausgänge mit Lautstärke-/Übernahme-Frequenzregler
    • Farbvariables 3D-Grafik-Display mit Kontrastregler
    • Motorbetriebenes Bedienteil
     
  4. #3 CorollaChris, 20.12.2006
    CorollaChris

    CorollaChris Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2004
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    2
    preis?

    für an die serien-lautsprecher und bei kleinen anlagen empfehle ich
    CLARION 368
    schönes, dezentes radio mit einem guten Vorverstärkerausgang (falls mal ne endstufe dran soll).
    extrem gutem cd-klang (für die preisklasse natürlich)
    leistung/lautstärke? keine ahnung wieviel watt da drauf steht, aber ich habe es selbst schon gehört, es langt dicke
    mp3? natürlich
    außerdem:
    leicht zu bedienen, kein großes schnickschnack; kleiner Equalizer mit Bass und höhen (halt "basisfunktionen)
    näheres bei clarion auf der homepage
    Preis? 120€ bei interesse bitte PN

    Unterm Strich ein einfaches Markengerät, das nicht viel kann. Aber das was es kann ist sehr gut. Außerdem auch solide verarbeitet. Mit Clarion haste auch nen guten Hersteller falls mal was ist (wenn kaputt, dann einschicken und nach zwei tagen haste ein neues)
    Hab es hier schon ein paar mal angepriesen, bin sehr begeistert von dem ding. Meiner meinung nach, das beste was du für das geld bekommen kannst. (Aber ich bin da ein bischen puristischer und lege mehr wert auf wenig funktionen und viel klang, so wie bei bei nakamichi und denon)

    Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

    falls der vorschlag dich nicht interessiert, finden wir bestimmt noch was anderes
     
  5. Bastie

    Bastie Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2006
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    habe und werde immer nur blaupunkt hören !

    hast da ne große auswahl , ich habe das blaupunkt millano , nach oben und ausstattungstechnich ist da aber alles offen !

    [​IMG]
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Neues Autoradio: Was könnt ihr empfehlen?

Die Seite wird geladen...

Neues Autoradio: Was könnt ihr empfehlen? - Ähnliche Themen

  1. Toyota Celica T16 Tieferlegungsfedern NEU OVP

    Toyota Celica T16 Tieferlegungsfedern NEU OVP: Hallo zusammen Ich biete hier von meinem Bruder nagelneue unbenutzte Tieferlegungsfedern für die Celica T16 an inkl ABE <p> Sicher passen die auch...
  2. RAV4 - Schlechter Empfang beim Autoradio

    RAV4 - Schlechter Empfang beim Autoradio: Ich habe bei einem RAV4 (BJ 2001) das originale Radio gegen ein neues Kenwood ausgetauscht, da der Radioempfang nicht wirklich gut war. Im Stand...
  3. Neue Sitze Toyota Corolla Verso 2007

    Neue Sitze Toyota Corolla Verso 2007: Hallo, ich habe ein Toyota Corolla Verso 2007 und möchte fragen ob man noch zwei neue Sitze als dritte Reihe festlegen kann. Ich habe neue Sitze...
  4. 1jz 2,5 vvti aus Toyota Chaser mit neuem Kinugawa Turbo

    1jz 2,5 vvti aus Toyota Chaser mit neuem Kinugawa Turbo: Hallo Leute, Vielleicht hat ja jemand hier Interesse. Ich habe einen 1jz Motor aus einem Toyota Chaser ab zu geben. Die Laufleistung beträgt...
  5. 4 Stück Toyota Original Felgen Neu mit Sommerreife

    4 Stück Toyota Original Felgen Neu mit Sommerreife: Hallo ich biete 4 Originale 17 Zoll Toyota Sommerkompletträder mit Reifendrucksensor für alle Toyota Prius III und Ähnliche (Avensis) Toyota...