Neues Auto ... Auswahlhilfe

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Noudels, 15.08.2008.

  1. #1 Noudels, 15.08.2008
    Noudels

    Noudels Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2001
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    0
    Also nachdem meine Tante mittlerweile absolut unzufrieden mit dem Auris ist ( nichts anderes habe ich erwartet) möchte sie das Auto nach 2 Jahren und knappen 43 000 km austauschen.
    Was bedeutet das ein E11 2 neuere "Corolla" überlebt hat

    Nun die Vorgaben sind eigentlich

    Preislich maximal 20.000 Euro
    KEIN DIESEL
    Höchstens 12 kg/ PS der Auris hat ja da über 14...
    Nicht mehr als 130 PS ( genaue Steuergrenze kenn ich jetzt nicht)
    grosse Heckklappe.. und umklappbare Rücksitzbank

    Der Yaris war eine Idee.. aber die Motoren sind ja gleich Scheisse wie beim Auris ( Auslegung von Gewciht zu Motorleistung)

    Ich selber hab zu erst an den neuen Subaru gedacht.. den Impreza. aber der hat 107 PS bei 1300 kg.. das ist genau der gleiche Scheiss wie beim Auris..
    Ich selber bin jetzt eigentlich nur beim Nissan Notes fündig geworden.. der in etwa die Rahmenbedingungen entspricht..

    Design ist ziemlich wurscht, das Auto muss von A nach B fahren.. Designtechnisch ist nur wichtig, das die Rundumsicht nicht leidet unter dem Design

    also ich bin für jede zündende idee dankbar.. ich habe vom Markt überhaupt keine Übersicht
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gt4stef, 15.08.2008
    gt4stef

    gt4stef Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    5.628
    Zustimmungen:
    0
    Nissan Note vergiss, Nissan ist das letzte Glump...

    Ich würde den Mazda 3 empfehlen. Hübsch gestylt, recht günstig, praktisch, bei JD Power immer ganz vorn dabei, und nicht untermotorisiert. Angenommen, deine Tante entscheidet sich für den 105 PS starken Benziner, komme ich auf ein Leistungsgewicht von ca. 12,3 bei 1300 kg Leergweicht - denn die Basisversion wiegt 1265 kg, und mit max. 20 000 € geht sich nicht soviel Zusatzausstattung aus, um die 1300er-Marke zu knacken.

    Das mit der Rundumsicht ist nicht so schlimm, aber deine Tante soll sich da selber ein Bild davon machen... weiß ja nicht, obs groß oder klein, schasaugert oder nicht ist usw. ...

    Jedenfalls, mit einem heutigen Mazda kannst nicht viel falsch machen. Ich selber bin mit meinem mehr als zufrieden, und viele Freunde und Bekannte, die Mazda fahren, sind ebenfalls zufrieden.
     
  4. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    109
    Der neue Honda Jazz oder nen Mazda 2.
     
  5. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Yaris TS?:
    133 PS
    5 Türer
    afaik sogar geteilt umklappbare Rücksitzbank
    Made in Japan (im Gegensatz zum Kackauto Nissan Note)
    Der TS hat fast alles Serie (ausser Keyless go und Klimaautomatik afaik, aber wie sinnlos ;)) und Liste 19.000 - also für 16.000 zu haben!
    Ansonsten Honda oder vielleicht noch Mazda. Aber kein Nissan Franzosenklump :D
     
  6. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    109
    Sind die Preise für Autos in AU ähnlich wie in D?

    Der Yaris TS ist wirklich kein schlechter Wagen, zumal er nicht mehr der wilde, harte Kleine von früher ist.

    In D gibts den sogar einiges unter 16.000, da er ja nur wenig gefragt ist.
     
  7. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Die 16.000 haben sie jetz auf einen Neuwagen ohne Tageszulassung bezogen - gibts die echt noch günstiger ?(
     
  8. #7 Schöni, 15.08.2008
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    35
    Ich hätte auch Yaris TS gesagt.

    Aber wer ist denn der wilde harte Kleine von früher? ?(

    Wenn man richtig verglelicht und feilscht bekommt man den schon für 15.000.

    Klar muss man dann schauen wieviel Türen man haben will usw.

    Aber das Auto ist nachher relativ gut zu verkaufen behaupte ich einfach mal, schön klein grad für Frauen daher sehr gut zu fahren (nein will niemanden diskriminieren) im Gegensatz zum Mazda 3, der ist über 4,40 Meter lang und sehr unübersichtlich.

    Außerdem ist der Yaris TS echt schick und ich würd sagen irgendwie Hip.

    Man ist immer ausreichend motorisiert und kann auch sparsam fahren.
     
  9. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Mein ehemaliger Arbeitskollege hat einen Yaris TS neu gekauft, und überlegt sich da er bei seinem neuen Arbeitgeben mehr verdient etwas größeres zu kaufen - nachfrage nach Yaris TS ist definitv da :D Und meist sinds junge Mädls :D
     
  10. #9 WONDERMIKE, 15.08.2008
    WONDERMIKE

    WONDERMIKE Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2003
    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    :rofl :rofl :rofl :rofl

    ein Bekannter hat seinen Mazda 3 nach mehreren Nachbesserungen wegen _Rost_ an den Händler zurückgegeben, unfassbar, aber die Qualitätssicherung ist offenbar ein Witz, sowas ist mir von den Renaults in disguise zumindest nicht bekannt
     
  11. timber

    timber Guest

    ich hatte nen nissan note 3 wochen als leihwagen - vergiss den fall. mies verarbeitet, alles klappert
     
  12. #11 gt4stef, 15.08.2008
    gt4stef

    gt4stef Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    5.628
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe locker 10 Mazdas in meinem Bekanntenkreis, und die Palette reicht von einem 91er 323 bis zu einem 07er 5, und keiner hat gravierende Rostprobleme.
    Dass die ersten 6er Rostprobleme hatten, weiß ich, aber sonst ist mir von keinem neueren Mazda sowas bekannt.

    Nein, wir haben eine höhere Mehrwertsteuer und noch dazu die NoVa (Normverbrauchsabgabe). Damit ist der Yaris TS bei uns um ca. 1500 € teurer als in D-Land.
     
  13. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    109
    Was sind rhetorische Fragen? 8)
     
  14. #13 Noudels, 17.08.2008
    Noudels

    Noudels Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2001
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    0
    Gut ich vernehme mal das der nissen/renault was auch immer klappert.. aber mal ehrlich ich mein wir hatten bis dato keinen Toyota der Still war..

    Carina II schepperte vorne im Motoraum
    Carina E links Hinten irgendwo im Traggelenk
    Avensis .. war eigentlich noch der beste in der Runde
    Corolla E9.. der hat ewig gehalten :D dafür was Schiebedach tot
    2x Corolla E10.. der wurde Kaltverformt..
    Corolla E11.. im Motoraum gequietscht und nie gefunden von der WS..
    E 12.. war die Scheibe innen immer am Anlaufen.. und klappern.. usus..
    E15.. egal wo du ankommst es knarzt und knaxt..

    Und nein keines der Autos wurde Gebraucht gekauft.. alles Neuwagen
    Von da her.. schreckt mich nichtmal ein Fiat innen..

    Was den TS betrifft muss man euch mal folgendes erklären.
    In österreich ist die Versicherung und die Motor bezogeneSteuer abhängig von der Leistung und dem Hubraum

    daher ein Yaris mit 87 PS kostet jährlich Haftpflicht 498,98 Euro (KFZ Steuer 260 Euro)
    der Yaris mit 133 PS kommt jährlich Haftpflicht dann auf 797,48 Euro.. (KFZ Steuer 550 Euro)
    Ihr seht also mit etwa 1/3 mehr Leistung ist die Steuer das doppelte.
    Das ganze wird dann ( da ja Neuwagen) mit einer Voll oder Teilkasko entsprechend noch teurer..

    Was mich nervt ist das für 22 400 waren Listenpreis für den Avensis vor nichtmal 4 Jahren das war damals untere Mittelklasse ( Passat 24 000 Euro) jeweils 110 PS TDI .. um den gleichen Preis gibts jetz nichtmal einen Kompaktklasse Wagen..

    Mazda 3 ist eh eine fixe Überlegung, weil Ladekante, passen würde, Leistung/Gewicht/Preis passt..

    Und man sollte dazu sagen, das meine Tante meint, das soll ihr letztes Auto sein sie fährt auch weit weniger
    ( vorher 25 000 km/Jahr.. jetz sinds um die 10 000 bis 15 000 im Jahr..)
     
  15. #14 SteveMcQueen, 17.08.2008
    SteveMcQueen

    SteveMcQueen Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.10.2004
    Beiträge:
    2.982
    Zustimmungen:
    2
    Bei uns wird aber der Hubraum nicht einberechnet. Nur Motorleistung.
     
  16. #15 JohnMcClane, 17.08.2008
    JohnMcClane

    JohnMcClane Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    1.254
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du so aufs Leistungsgewicht aus bist, solltet du dir den neuen Seat Ibiza angucken.

    ~1000KG
    105PS (1.6er)
    ~15000€ in D (Basis)
     
  17. #16 Schöni, 17.08.2008
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    35

    1000kg?
    Glaubste doch selber nicht!
     
  18. #17 Noudels, 17.08.2008
    Noudels

    Noudels Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.06.2001
    Beiträge:
    1.461
    Zustimmungen:
    0
    das Auto soll sich vernünftig fahren.. ohne das ich dabei dem Finanzminister die Kohle nachwerfe.... das wäre mein Wusch..

    es kann ja nicht sein das es keine Autos mehr gibt mit etwa 100 PS die um die 1200 kg haben...

    es gibt im bereich 100 ps überhaupt wenig.. entweder 80 oder 140..
    oder eben 80 und 133.. aber so einen mittleren Benziner.. fehlanzeige..
     
  19. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.074
    Zustimmungen:
    109
    Der neue Mazda 2 ist ensprechend der aktuellen Mazda Philosophie auf "Leichtbau" konstruiert.

    Der wiegt deutlich unter 1,2 t und hat irgendwas um 100 PS.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 JohnMcClane, 19.08.2008
    JohnMcClane

    JohnMcClane Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    1.254
    Zustimmungen:
    0
    Klar, sonst würd Ichs ja nicht schreiben. :D

    http://www.pkws.de/fahrberichte/vorstellung-seat-ibiza-sc-kleines-vergnuegen-fuer-die-sinne.html

    http://www.auto-tuning-news.de/news/artikel/seat-ibiza-sc-steht-fuer-sportcoupe/

    http://www.seat.com/com/generator/su/com/newIbiza08/site/engines/main.html
    -> geh mal auf Engines und dann klickst du die Engine Details an, da steht auch das jeweilige Gewicht mit drin.

    Und ich hab ja auch ~ 1000kg geschrieben, ändert sich ja je nach Ausstattung.

    mein Nachbar Arbeitet bei Seat. Zum Ende der Woche bringt er mir hoffentlich mal einen zum Probefahren mit.
     
  22. #20 Smartie-21, 19.08.2008
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Der neue Mazda 2 1.5 hat 103 PS und wiegt 980 kg ... noch Fragen?
    Platz für 3 Personen + viel Gepäck oder 4 Personen mit leichtem Gepäck hat er auch genug.

    Meine Freundin und ich haben uns den vor kurzem als so ziemlich heißesten Kandidaten für unseren Vectra B Ersatz zum Jahreswechsel rausgesucht.

    In der höchsten Ausstattungsvariante (da fehlt nur noch Xenon ... sonst ist da sogar ein Tickl mehr drin als in meinem Passat!!!!) mit Sportpaket ist er noch annehmbar vom Preis. Das Leistungsgewicht verspricht dabei aber sehr viel Freude in der der Hamburger Stadt. 8) :D

    greetz
     
Thema:

Neues Auto ... Auswahlhilfe

Die Seite wird geladen...

Neues Auto ... Auswahlhilfe - Ähnliche Themen

  1. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  2. Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 neue Preis

    Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 neue Preis: Verkaufe einen neuen Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 oder Subaru BRZ Es ist ein noch nie verbautes Set. Es ist ein Original...
  3. Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.

    Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.: Ich habe hier noch einen originalen Toyota Knauf liegen. Nagelneu. 5-Gang silberne Platte und silberner Konus unten. Sportlich perforiertes Leder....
  4. Bremsscheiben Hinterachse Corolla E12 TRW neu

    Bremsscheiben Hinterachse Corolla E12 TRW neu: Hallo liebe Gemeinde. Verkaufe hier einen Satz Bremsscheiben von TRW. TRW DF4335 ist die Teilenummer. Der Preis versteht sich mit Versand....
  5. V: JAPSPEED 3" Anlage ST185 - NEU verpackt

    V: JAPSPEED 3" Anlage ST185 - NEU verpackt: Hab noch eine originale JAPSPEED 3" Auspuffanlage für den ST185 zu Hause. Ist mit Originalverpackung und noch nie montiert gewesen. Preislich...