neues Audiosystem im E12

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von ryu, 01.10.2006.

  1. ryu

    ryu Junior Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich will in meinem E12 vom Original AudioSystem auf neues Umsteigen.

    Ich möchte alle 6 Lautsprecher und denn Radio erneuern.

    Nun zu meinen Fragen:

    1. Welchen Durchmesser haben die Original Lautsprecher ? (Adapterrichge für vorne besitze ich bereits)

    2. Welche Lautsprechertypen soll ich wo verbauen ? (Koaxial-Lautsprecher, Komponentensysteme)

    3. Welche Adapter werden benötigt ? (auch für die Lenkrad FB)

    4. Wieviele m² und welchen Typ Dämmmatten brauche ich ? (DSM-Dämmschaummatte, ADM Anti-Dröhn-Matte)

    5. Welche Radio sind zu empfählen? Er soll mp3 fähig sein, einen Wechsleranschluss haben, Sub Ausgang wäre auch nicht schlecht (wer weiß was noch kommt) und er soll über die Original Lenkrad FB steuerbar sein.

    Ach ja, ich suche keine HighEnd Produkte um mehrere Tausend Euros, das Qualität etwas kostet ist mir schon klar, es sollte aber im bezahlbarem rahmen bleiben, meine Vorstellung liegt so bei ~500 ~ 600 €uro herum.

    Und jetzt zum schluss noch, ich höre zwar hauptsächlich Techno, mir aber ein guter Klang wichtiger als Bass (auch wenn dieser nicht auf der Sträke bleiben soll) !!!!!!!!!

    Danke schon mal im Voraus.

    mfg Markus
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Stempsy, 01.10.2006
    Stempsy

    Stempsy Guest

    Hallo!!!

    Du schreibst was von ca. 500-600 Euro?!

    Für was alles? Für Radio,6x Lautsprecher UND Dämmung?!
    Erzähl mal!

    Also was Dämmmatten anbelangt:

    ENTWEDER Alubutyl oder was von "Dynamite"!

    Kaufst du beim Händler vor Ort-hast da jemanden?!

    Die Lautsprechergröße in den Türen würde mich auch sehr interessieren was da so reinpasst?!
    (Einbaudurchmesser und Tiefe)!

    DANKE

    mfg

    stefan
     
  4. #3 Hydropy, 02.10.2006
    Hydropy

    Hydropy Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2004
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS
    Hi.

    zu1.
    16er in den Türen vorn
    im 3.Türer 13er hinten, wobei auch 16er mit Adapterplatte passen
    tiefe ist eher egal, Platz gibts genug

    zu2.
    ein gutes Komponentensystem vorn inkl. kleinem Amp
    hinten übers Radio mitlaufen lassen

    zu3.
    Lenkradfernbedienung gibts nur für den Facelift Corolla und Alpineradio.
    Adapter von Toyota auf ISO für ~6€ beim Toyotahändler
    Radioblende auf 1DIN oder selbst aus GFK bauen

    zu4.
    zuviel gibts nicht :D
    ohne zu sagen was du alles dämmen willst....Türen, Kofferraum, Himmel..
    je Tür etwa 0,5 bis >1m²
    ADM sollte reichen, z.B. MXM lassen sich gut verarbeiten und kosten nicht die Welt

    zu5.
    Orginalradio 8o

    Orginalradio über einen High-Low Adapter zur Endstufe, die das Frontsystem und ggf. später einen kleinen Sub dazu betreibt.
    Wenn man jetzt noch die Kabel und Dämmung dazu rechnet dürfte das Budget bald ausgereizt sein.
    Oder anderes Radio, Endstufe und die orginal Laustprecher fürs erste drin lassen?

    guter Klang und Techno ?( ;)


    lg Hydro
     
  5. ryu

    ryu Junior Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Nach reiflicher überlegung habe ich mich dazu entschieden mal vorerst nur denn Radio zu tauschen und die Türen zu Dämmen.

    So jetzt fehlt mir eigenlich nur noch ein Händler in Wien. Was wären da die besten Adressen?

    @Hydropy:

    ne Endstufe zwischen Radio und LS, bringt viel?
     
  6. #5 Hydropy, 03.10.2006
    Hydropy

    Hydropy Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2004
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS
    Ja bringt sehr viel.
    Mit den ~15Watt vom Radio ist so ein Lautsprecher schnell an seiner Grenze.


    lg Hydro
     
  7. ryu

    ryu Junior Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mir mal vorerst zwei Radios Rausgesucht:
    Alpine CDA-9856R
    JVC KD-SH1000

    Nachdem ich mich ein bischen umgesehen habe, habe sich meine Ansprüche etwas geändert:

    mp3 fähig, Matrix Display, Sub ausgang, Wechslereingang, Orig. Lenkradfernb. fähig, ...

    Muss jetzt nur noch schaun wie die beiden bei HiFi Tests abgeschlossen haben.

    Nun zu denn Verstärkern, ich werde einen 4 Kanal verstärker brauchen, welche Hersteller sind zu empfehlen, wo im Corolla soll ich denn einbauen, ich werde sicher nicht alle LS kabel vom Radio in denn Kofferraum und wieder zurückverlegen.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

neues Audiosystem im E12

Die Seite wird geladen...

neues Audiosystem im E12 - Ähnliche Themen

  1. Neuer aus Regensburg

    Neuer aus Regensburg: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Bin Chris 43 Jahre und komme aus Regensburg. Fahre seit 24 Jahren nun den 7 Toyota meine Chronik ist wie folgt -Corolla...
  2. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  3. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  4. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)
  5. Corolla E12 und Live-Daten via OBD

    Corolla E12 und Live-Daten via OBD: Da bei mir letztens die Motorkontrollleuchte an ging, habe ich zum Auslesen ein Bluetooth Diagnosegerät gekauft, was mir auch den Fehler anzeigen...