Neuer Yaris 2005 (Dez.)

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von djtoby, 06.07.2005.

  1. djtoby

    djtoby Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Note dci Tekna, EX T22 D4D Kombi
    Hallo zusammen,

    da mein heißgeliebtes Thema weg ist, nun nochmal von Anfang an...
    Alles was ich bisher gelesen und gesehen habe (Vitz-Japan) schreibe ich nun hier mal rein, bitte ergänzen (z.B. Fotos von der Europaversion mit Linkslenker).

    Der neue Yaris wir eine halbe Wagenklasse größer und ist, so Toyota Japan, nun innen so groß wie der jetzige E12, nur viel variabler!
    Er wird offiziell auf der IAA in Frankfurt vorgestellt.
    Der Mitteltacho bleibt, das Mäusekino fällt weg, dafür erhält Optitron nun Einzug im Yaris. Die Gestaltung am Armaturenbrett läßt sich von den Japaseiten so interpretieren:
    Basis:
    manuelle Drehregler für Heizung/Lüftung, kein Drehzahlmesser, CD-Radio, Beleuchtung Tacho: weiß, sonst grün...
    Sol, Executive:
    alufarbener Armaturenträger in der Mitte, Klimaautomatik (Tastenbedienung), Bedienelemente für Audio bzw. Navi, Bordcomputer am Lenkrad
    TS (in Jap. RS):
    Orangefarbene Instrumentenbeleuchtung komplett, schwarz (Klavierlackoptik) für Mittelkonsole, manuelle Drehregler für Heizung/Lüftung

    Motoren:

    Die Benziner sind der 1.0 3-Zylinder aus dem Aygo, mit 3PS mehr (71)!
    Ein neuer 4-Zylinder Benziner (siehe Hubraum 2ccm WENIGER als jetziger) 87PS 1.3er
    1.5er mit 110PS
    1.8er mit 140PS
    1.4er D-4D mit 75PS

    Getriebe:

    Die Benziner werden wohl mit einer intelligenten CVT-i Automatik ausgerüstet sein, das soll helfen Sprit zu sparen.
    Diesel ? (gibt es in Japan NICHT)
    Die TS Versionen werden mit einer 5/6-Gang Handschaltung ausgerüstet sein.

    Umwelt/Kosten:

    Die Benziner brauchen das günstigere NORMALBENZIN.
    Der Diesel erfüllt die EURO4 und Toyota hält sich offen eine D-CAT "light-version" anzubieten (siehe Statement aktuelles Toyotamagazin).
    Der Kaufpreis wird etwas über dem jetzigen Yaris liegen, was Ausstattungsbereinigt nicht teuerer ist (Automatik, VSC, Klima, usw.).

    Innenraum:

    Die Verstaumöglichkeiten sind nochmal erweitert worden, obwohl man schon im jetzigen Yaris mal was nicht gleich gefunden hat!
    Dosenhalter vor den Luftaustrittsdüsen an den Seiten, ein neuartiker Pollenfilter, der vorhandene Pollen im INNENRAUM herausfiltert. Ein Fach HINTER dem Lenkrad.
    1/3 zu 2/3 verschieb und umklappbare Rückbank mit EBENER Ladefläche.

    Neuerungen:

    Startknopf für Zündung/Motor, Keyless go, Türgriffe in stabiler Bügelausführung, ein spezielles Ökopaket mit Start/Stop-Automatik beim Anhalten, Schiebebetrieb...

    Farben:

    Wenn alles so übernommen wird aus Japan ist ein interessantes Lilametallic im Programm, ebenso eine Art Bronzemetallic und mein Favorit Hellblau, logischerweise Rot und Schwarzmetallic, Beige und ein interessantes Grasgrünmetallic! Silber und Dunkelblau sind da fast schon Standart bei Toyota.

    Aussage eines Händlers:

    Der neue Yaris ist im Innenraum viel hochwertiger geworden, ich habe schon drin gesessen, eine Qualitätsklasse höher, obwohl der jetzige Yaris auch ein sehr gutes Auto ist...

    So, nun Ihr!

    Gruß

    Toby
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kerl23brb, 06.07.2005
    kerl23brb

    kerl23brb Junior Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2004
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
  4. djtoby

    djtoby Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Note dci Tekna, EX T22 D4D Kombi
    Ach ja, ich habe noch was vergessen:

    Design:

    Das Design des neuen Yaris wurde, wie soll es anders sein, in Frankreich entworfen...
    Konkave und konvexe Linienführung an den Seiten prägen das Bild (ähnlich des Designs vom 1er BMW).

    Ob die Design- und Tuningpakete mit Schwellern und optisch anderen Lichtern so in Europa kommen...man weiß es nicht!

    Räder:

    Serienmäßig werden 14 Zöller montiert sein, in der Sol/Executive wohl mit Alus und beim TS mindestens 15" Alus, alles vierloch.

    Gruß

    Toby
     
  5. #4 kerl23brb, 06.07.2005
    kerl23brb

    kerl23brb Junior Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2004
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0

    Auf das Bild mit dem grünen Yaris(oben) kommt man wenn man beim Haustuner TRD von Toyota auf dieser Webseite ist... http://www.trdparts.jp/english/list_new-vitz.html
    ...und anschließend auf die erste Spalte mit dem Namen
    "17-inch Aluminium Wheel TRD TF1" klickt.

    Du hast mit deinem 14" und 15" natürlich trotzdem recht, weil die 17"er sind ja nicht serienmäßig, aber man kann wenigstens schon mal sehen, wie der neue Yaris mit schönen 17-Zollern aussieht :)

    Hier nochmal weils so schön war
    [​IMG]

    Übrigens, das auf dem Bild ist ja die RS-Version (bei uns TS) mit 110PS. Und diese ist mit CVTi-Schaltung genauso lang wie die anderen Motorisierungen (3750mm) aber mit Handschaltung 3800mm lang.
    Versteh ich aber nicht. Verstehen würd ichs wenn beide RS/TS-Versionen, also die CVT- und die Handschaltversion länger wären als die anderen, da der Frontspoiler anscheinend weiter vorragt.
    ..Es sei denn nur die Handschaltversion hat diesen verlängerten Frontspoiler -> Das würde natürlich alles erklären.
    Quelle: http://www.toyota.co.jp/en/news/05/0201.html
     
  6. chipsy

    chipsy Grünschnabel

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ob der neue Yaris dann auch spürbar billiger als Reimport zu haben sein wird?
    Hoffentlich schneidet er im Crashtest noch besser ab als der aktuelle, der ja schon gut ist.
     
  7. Hardy

    Hardy Guest

    Ich finde es bescheuert, daß jetzt auch Toyota Probleme hat, eine Fahrzeugklasse beizubehalten. Es macht doch keinen Sinn, jeden Nachfolger größer und teurer zu machen. Irgendwann kommt dann der nächste Aygo und der ist dann so groß, daß man einen sparsamen Extrem-Kleinstwagen bauen will. :rolleyes:
     
  8. #7 corolla2003, 09.07.2005
    corolla2003

    corolla2003 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.02.2003
    Beiträge:
    2.112
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12
    Na endlich machen sie mal gescheite Motoren, auch für die Leute die nicht gleich was ganz großes wollen.

    Der 1.8er mit 140PS klingt schonmal gut! :]

    Schade das es sowas nicht für den E12 gibt :(
     
  9. #8 sir_rolando, 11.07.2005
    sir_rolando

    sir_rolando Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.02.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    in europa wird der yaris2 nur optional (500-700euro aufpreis) mit der ctv-automatik kommen, ist bei uns sicher nicht standard - war auch schon beim yaris1 so

    zur farbe: mir gefällt schattengrau am besten, siehe yaris2-rs: http://toyota.jp/vitz/grade/rs/index.html
     
  10. djtoby

    djtoby Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Note dci Tekna, EX T22 D4D Kombi
    CVT-i

    @sir_rolando:

    Ist diese Antwort spekulativ oder Fakt?

    Die Neuerung mit dieser Getriebe-Motoreinheit würde super zu den aktuellen Spritspardiskussionen passen.
    Mich würden die Leergewichte der einzelnen Motor&Getriebe u. Austattungsvarianten interessieren.
    In wieweit muß man Gewicht zum Yaris 1 draufrechnen?

    Arbeitet hier einer bei ner KFZ-Versicherungsgesellschaft? Warum ist der Yaris 1 D-4D so teuer (Kasko/Haftplicht)??
    Beim Yaris 2 muß da Besserung in Sicht sein, der 1.4D-4D ist ja momentan versicherungstechnisch teuerer als ein Corolla mit 15PS stärkerer Diesel-Maschine!

    Gruß

    Toby
     
  11. #10 sir_rolando, 20.07.2005
    sir_rolando

    sir_rolando Grünschnabel

    Dabei seit:
    19.02.2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    @djtoby

    mein posting ist ein eindeutiger spekulativer fakt ;) ;)

    europa ist noch nicht soweit mit der automatik-entwicklung, hier hinken wir noch mindestens 20-30 jahre hinter den asiaten - der trend weg vom selbstschalten ist aber auch bei uns nicht mehr aufzuhalten.

    über den ungefähren yaris2 treibstoffverbrauch kann man sich ja bereits jetzt schlau machen: nämlich beim neuen daihatsu sirion, der ja die yaris2 motoren benutzt:

    der 1,0l motor mit 70ps hat phantastische verbrauchswerte (stadt/land/mix: 6,1/4,4/5,0 liter) und ist mit 118g/km co²-ausstoß ein wahres umweltgefährt - weiterer vorteil: normalbenzin-tauglich :] :] :]

    die o.a. werte können wohl auf den yaris2 umgelegt werden - wenngleich das auto etwas größer/schwerer wie der sirion sein wird...
     
  12. djtoby

    djtoby Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Note dci Tekna, EX T22 D4D Kombi
    Fotos von Europaversion

    Wollte nicht "BlackYaris" mal nachschauen ob sie irgendwo Fotos von der Europaversion auf der Festplatte hat (habe Ihr die Frage gestellt als das Forum down war)?
    ...ich warte... :D

    Gruß

    Toby

    P.S.: Beim neuen Yaris könnte man sich echt überlegen mal wieder Benziner zu fahren...!
     
  13. Ollijp

    Ollijp Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2004
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    1
    Falls es noch interessiert, unter "Sonstiges" hab` ich mit Titel "Tokyo Toyota Modelle" die Fotoseite gepostet, irgendwo sind da auch Vitz zu sehn.
    Viel Spass beim Suchen, aber sorry, momentan keine Zeit zum Foto sortieren.
    Viele Gruesse!
     
  14. djtoby

    djtoby Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Note dci Tekna, EX T22 D4D Kombi
    Gute Bilder

    @ Ollijp:

    Vielen Dank für die zahlreichen aussagekräftigen Bilder. Im Gegensatz zu den Bildern auf der japanischen Toyotaseite sind diese Bilder nicht "geschönt", d.h. man sieht wirklich wie es z.B. um die Innenraumqualität (Kunststoffe) bestellt ist oder wie die Proportionen des Autos "in Echt" aussehen.
    Eine Totale der silbernen Mittelkonsole OHNE Navi / MIT Klimaautomatik würde mich noch interessieren. Außerdem wären die verwendeten Bezugsstoffe und Muster der Sitze und Türinnenverkleidungen im Detail interessant.
    Die Optitron Tachoeinheit bei eingeschaltetem Licht wird wohl auf dem Foto nicht so gut rüberkommen?!?

    Gruß

    Toby
     
  15. djtoby

    djtoby Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Note dci Tekna, EX T22 D4D Kombi
  16. djtoby

    djtoby Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Note dci Tekna, EX T22 D4D Kombi
    Bild am Sonntag 28.08.05

    Hallo zusammen,

    folgendes habe ich in der BamS von gestern gefunden:

    Wahl zum Goldenen Lenkrad 2005 / Kleinwagenklasse:

    Toyota Yaris

    Die Neuauflage des zuverlässigsten Kleinwagens der Welt kommt im Januar. Der Yaris wuchs um 11 Zentimeter auf 3,75 Meter. Dank verschieb- und umklappbarer Rückbank faßt der Kofferraum 272 bis 737 Liter. Zu den Highlights gehören das schlüssellose Öffnen und Starten des Autos, ein MP3-tauglicher CD-Player und ein Knie-Airbag.
    Es gibt zwei Benziner (70, 87 PS) und einen Diesel (90 PS). Preise: ab ca. 11000 Euro.

    Beim Googeln habe ich noch keinen Bericht mit Bildern gefunden, in der Zeitung sind auch zwei Bilder vom europäischen Yaris!

    Gruß

    Toby
     
  17. #16 kerl23brb, 13.09.2005
    kerl23brb

    kerl23brb Junior Mitglied

    Dabei seit:
    06.10.2004
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Neue Infos online

    Quelle http://www.presseportal.de/story.htx?nr=724204


    Köln/Frankfurt (ots) -


    Auf der Internationalen Automobil-Ausstellung IAA in Frankfurt am
    Main stellt Toyota zwei wichtige Volumenmodelle in neuer Form vor:
    den kompakten Yaris und den Freizeit-Geländewagen RAV4.

    Der neue, 3,75 Meter kurze Toyota Yaris verfügt serienmäßig über
    das Sicherheitsniveau, das Raumangebot und den Ausstattungskomfort
    höherer Fahrzeugklassen. Alle Varianten mit Ausnahme des Basismodells
    verfügen serienmäßig über Front- und Seitenairbags sowie seitliche
    Kopfairbags und, als Novum in dieser Klasse, über einen Knieairbag,
    der die Beine bei einem Frontalaufprall vor verletznugen durch die
    Lenksäule schützt. Außerdem hat jeder Yaris ab der Version 1.0 Luna
    serienmäßig die elektronische Fahrdynamikregelung VSC und die
    Antriebsschlupfregelung TRC an Bord.

    Für herausragende Flexibilität im Innenraum sorgt das Sitzkonzept:
    Die Rücksitze lassen sich nach Art des Kompaktvans Corolla Verso
    umklappen und komplett im Fahrzeugboden versenken, sodass eine große,
    ebene Ladefläche entsteht. Der Yaris rollt im Januar 2006 als Drei-
    und Fünftürer zu den Toyota-Händlern. Zwei sparsame Benzinmotoren und
    ein ebenso laufruhiger wie kräftiger Turbodiesel stehen dann zur
    Wahl.

    Ab März 2006 wird auch der neue Toyota RAV4 verkauft, der in
    Frankfurt seine Weltpremiere feiert. Der ausschließlich als Fünftürer
    angebotene Freizeit-Geländewagen setzt speziell im Umweltbereich neue
    Maßstäbe für Geländewagen mit Dieselmotor. Die Topversion 2.2 D-CAT
    "Executive" verfügt über einen 130 kW (177 PS) starken
    Vierzylindermotor und mit dem von Toyota entwickelten D-CAT System
    über die beste Abgasreinigung, die sich bei Dieselmotoren derzeit
    realisieren lässt. D-CAT (Diesel Clean Advanced Technology) reduziert
    ohne zusätzlichen Wartungsaufwand gleichzeitig die
    Russpartikelemissionen und den Ausstoß schädlicher Stickoxide auf ein
    Minimum.
     
  18. capul

    capul Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    1.005
    Zustimmungen:
    0
    örks, das Design ist ja schon fast so schlimm wie beim new beetle oder dem neuen nissan micra :(
     
  19. #18 BlackYaris, 13.09.2005
    BlackYaris

    BlackYaris Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.03.2005
    Beiträge:
    3.332
    Zustimmungen:
    0
    Bin mal gespannt drauf, den neuen Yaris live zu sehen... Freitag ist es endlich soweit... IAA ich komme :D
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Dukem

    Dukem Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    4.319
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW E91 LCI, Ford S-Max 2011
    Ich habe jetzt einige Bilder vom neuen Yaris in silber gesehen, stammen von der IAA.
    Mir gefällt er viel besser als der "alte". Das neue "Gesicht" ist zeitgemäß und der Wagen wirkt viel größer.
    Sehr gelungen.

    Sogar meine Freundin (Avensis-Fan) denkt über den neuen Yaris nach.
     
  22. #20 corolla2003, 14.09.2005
    corolla2003

    corolla2003 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.02.2003
    Beiträge:
    2.112
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12
    Die Verbrauchswerte hätte ich eigentlich weiter unten erwartet. ca 6L für den 1.0er, was braucht dann der 1.5er? Denke mal mit 7L muss man rechnen.

    Bin aber trotzdem am überlegen ob ich mir auch den neuen Yaris kaufe und den E12 verkaufe.
     
Thema: Neuer Yaris 2005 (Dez.)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Toyota yaris mintgrün

    ,
  2. was taugen die sitze im nissan note e12

    ,
  3. toyota yaris grün

Die Seite wird geladen...

Neuer Yaris 2005 (Dez.) - Ähnliche Themen

  1. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  2. Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS

    Toyota Yaris 1.8 VVT-i TS: Mein Bruder will seinen Yaris verkaufen, da er sich einen RAV4 zulegen möchte. Alles wichtige gibt es hier im Link zu mobile:...
  3. Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 neue Preis

    Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 neue Preis: Verkaufe einen neuen Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 oder Subaru BRZ Es ist ein noch nie verbautes Set. Es ist ein Original...
  4. Toyota yaris bj1999 pixelfehler

    Toyota yaris bj1999 pixelfehler: Hallo zusammen, bei meiner schwester ihrem yaris hat sich ein komisches gebilde eingeschlichen. Siehe foto. Kann man da was machen? Denke mal dass...
  5. Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.

    Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.: Ich habe hier noch einen originalen Toyota Knauf liegen. Nagelneu. 5-Gang silberne Platte und silberner Konus unten. Sportlich perforiertes Leder....