Neuer Toyota "besser als erwartet"

Dieses Thema im Forum "Motorsport" wurde erstellt von scr|me, 15.01.2005.

  1. scr|me

    scr|me Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.941
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW 6R, MB W203
    -->>QUELLE<<--
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 corolla2003, 16.01.2005
    corolla2003

    corolla2003 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.02.2003
    Beiträge:
    2.112
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12
    Also nachdem was man bisher hört scheint der TF105 ja wirklich gelungen zu sein. Hoffen wir das beste! :]
     
  4. #3 Mister_Two, 17.01.2005
    Mister_Two

    Mister_Two Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.12.2004
    Beiträge:
    5.547
    Zustimmungen:
    5
    Abwarten. Die anderen kommen erst noch.
     
  5. Falke

    Falke Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    3.173
    Zustimmungen:
    0
    Sehe ich auch so:

    Vögel die Morgens singen frisst Abends die Katze
     
  6. GeKa

    GeKa Mitglied

    Dabei seit:
    08.03.2003
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Das nenne ich positives Denken: Der schnellere Fahrer ist im neuen Auto 7 Zehntel (in der F1 sind das Welten) langsamer als das Vorjahresauto. Das neue Regelwerk berücksichtigt, sind die wieder auf dem Niveau vom Vorjahr = heftigste Fights mit Minardi & Co zu erwarten. :D
     
  7. Rolla

    Rolla Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2003
    Beiträge:
    1.983
    Zustimmungen:
    0
    wie war das mit den tests die tage??? hab so gehört dass ralle immer letzter war.... :( :( :(
     
  8. scr|me

    scr|me Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.01.2004
    Beiträge:
    1.941
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW 6R, MB W203
  9. #8 Smartie-21, 25.01.2005
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Hier mal aktuelle Zeiten:

    http://www.f1total.com/tests/test.php?d=2005-01-25&t=7

    Wenn man die so betrachtet kann man leider wieder etwas ins Grübeln kommen.

    Da mittlerweile viele auch ein 2005er Modell (z.B. BAR, Renault) einsetzen kann man erste Vergleiche anstellen, die leider nicht positiv sind für Toyota.

    Alonso war z.B. gleich beim ersten Einsatz mit dem neuen Wagen trotz einer kurzen Distanz von nur 19 Runden mit Problemen deutlich schneller. :(

    Wollen wir hoffen, das dies noch nicht sympthomatisch wird und eventuell das neue Aeropaket ja ein Hammer wird. :]

    cYa
     
  10. #9 corolla2003, 26.01.2005
    corolla2003

    corolla2003 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.02.2003
    Beiträge:
    2.112
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12
    Mmmhhh, die neusten testzeiten sehen wirklich garnicht gut aus :(
     
  11. #10 Smartie-21, 26.01.2005
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Heute ging es mit den Zeiten. Mal schauen wie sich das über die nächsten 4 Wochen entwickelt. In 6 Wochen geht es ja schon los ... endlich. :] :D
     
  12. #11 corolla2003, 26.01.2005
    corolla2003

    corolla2003 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.02.2003
    Beiträge:
    2.112
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12

    Gott sei dank :]

    Hoffe das das neue Aerodynamikpaket noch was bringt, sonst siehts irgendwie wieder mal nicht gut aus.
     
  13. #12 Frank W, 28.01.2005
    Frank W

    Frank W Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2001
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Alfa Romeo 156 SW , Celica TA23, Corolla E11 1.6 G6 Corolla E12
    Jedes Jahr das gleiche das Fahrzeug ist zuerst fertig und es wird gelobt und dann........

    ......fahren sie mit Jordan und Minardi um die Wette.

    Denke mal das es auch im diesen Jahr so weitergeht. Leider ;( ;( ;(
     
  14. #13 TTE-chr1s, 28.01.2005
    TTE-chr1s

    TTE-chr1s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    6.008
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T18F-CS, T18C & BMW E39 530d
    tja, derzeit gibts noch erheblich trouble. ich denke, man kann vom ersten rennen nix erwarten :(
    aber die hoffnung stirbt ja immer zuletzt :D
     
  15. Dukem

    Dukem Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.07.2004
    Beiträge:
    4.319
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW E91 LCI, Ford S-Max 2011
    Ich sage nur abwarten....
    Wir werden erst im März wissen, was im TF105 steckt.
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 TTE-chr1s, 28.01.2005
    TTE-chr1s

    TTE-chr1s Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2002
    Beiträge:
    6.008
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    T18F-CS, T18C & BMW E39 530d
    eher mitte 2005 ;)

    momentan läuft es auch bei den tests alles andere als geplant/gehofft
     
  18. #16 Smartie-21, 28.01.2005
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Es geht schon wieder so los wie die Jahre zuvor

    (F1Total.com) - Noch nicht ganz so gut wie erwünscht verliefen die bisherigen Testfahrten des Toyota-Teams mit dem neuen TF105: Auch diese Woche in Valencia bestätigte sich der Eindruck, dass es dem rot-weißen Boliden noch an Speed fehlt. Darüber hinaus behinderte die klirrende Kälte die Fortschritte im Entwicklungsprogramm.

    "Valencia war diese Woche ein schwieriger Ort zum Testen", so Jarno Trulli, "weil es so kalt war. Vor allem in den Morgenstunden war es schlimm. Der Donnerstag war ganz typisch, die Kälte hat es uns wirklich nicht leicht gemacht. Am Ende des Tages hat auch noch der Wind zu blasen begonnen. Folglich ist es schwierig, irgendwelche Vergleiche anzustellen."

    Trulli mit dem Donnerstag halbwegs zufrieden

    "Abgesehen davon lief es am Donnerstag gut, denn wir kamen problemlos auf viele Runden. Wir haben ein paar Sachen herausgefunden, gute Fortschritte gemacht. Wir haben auch Reifentests durchgeführt, am Freitag mit Long-Runs, und gleichzeitig haben wir am Setup und an den Stoßdämpfern gearbeitet. Am Ende des Freitags wechselte ich in Olivier Fahrzeug, weil es ein mechanisches Problem gegeben hat, das sich nicht schnell beheben ließ."

    Testfahrer Olivier Panis fuhr zum ersten Mal mit dem TF105: "Was mir am meisten aufgefallen ist, als ich mit dem Auto auf die Strecke gefahren bin, war, dass das Auto sehr gut verbunden zu sein scheint. Natürlich müssen wir den Schwung beibehalten und uns verbessern und wir wollen abwarten, wie das neue Aerodynamikpaket funktioniert. Verglichen mit dem TF104B bin ich recht optimistisch mit der Basis, die der TF105 hat."

    "Ich habe an den Reifen gearbeitet, aber an den letzten beiden Tagen war es so windig, dass es kaum möglich war, das Verhalten des Autos zu verstehen. Der Donnerstag war besser und wir haben viele Runden absolviert. Es war zwar auch kalt, weshalb wir die Reifen kaum auf Temperatur gebracht haben, aber wenigstens war der Wind weniger stark. Am Freitag war ich etwas erkältet, aber ich bin trotzdem einige Long-Runs gefahren, bevor Jarno mein Auto übernommen hat", so der Franzose.

    "Auto rutscht viel mehr und ist anspruchsvoller zu fahren"

    Auch Ricardo Zonta kam diese Woche zum Einsatz und verlor ein paar Worte darüber: "Die neuen Regeln, vor allem die aerodynamischen Beschränkungen, beeinflussen das Fahrverhalten in erster Linie in den langsamen Kurven, in denen der Abtrieb nicht unwesentlich ist. Das Auto rutscht viel mehr und ist anspruchsvoller zu fahren. Das hat nichts mit dem TF105 zu tun, sondern ganz einfach mit dem neuen Reglement."

    "Dafür, dass es mein erstes Mal im TF105 war, bin ich zufrieden mit den zwei Testtagen. Die Streckenbedingungen haben sich am Mittwoch gebessert und wir konnten ganz gute Arbeit an der Traktionskontrolle und mit den Michelin-Reifen verrichten. Unterm Strich waren unsere Rundenzeiten recht nahe an den anderen 2005er-Autos dran, daher meine ich, dass wir auf dem richtigen Weg sind", schloss der Brasilianer ab.


    http://www.f1total.com/news/05012813.shtml

    Wenn sie selber es schon pessimistischer sehen haben die echt ein Speedproblem. Sorry aber bis jetzt haben sie einen schlechten Job gemacht. Als erste angefangen und das neue Auto präsentiert ... :(

    Hoffentlich ... ja wirklich hoffentlich passiert da was. Mitte 2005 ist die Saison gelaufen. Da brauchen die auch kein neues Auto mehr. :(
     
Thema:

Neuer Toyota "besser als erwartet"

Die Seite wird geladen...

Neuer Toyota "besser als erwartet" - Ähnliche Themen

  1. Schlachte Toyota Paseo Silber BJ 1996

    Schlachte Toyota Paseo Silber BJ 1996: Moin zusammen, Ich schlachte gerade einen 1996er Toyota Paseo es ist noch alles da. Die Frontstoßstange hat einen Riss. die Heckstoßstange hat mal...
  2. Toyota Hilux rost probléme

    Toyota Hilux rost probléme: Hallo, eine bekannte von mir fährt eine Hilux 3.0 D4D von 2006, langes Chassis , der Wagen ist eigentlich top aber der Unterboden ist total...
  3. Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand

    Toyota Camry SV21 aus 1989 im Originalen Zustand: Verkaufe hier einen Top gepflegten Toyota Camry aus 1989. Inserat mit Beschreibung bitte auf mobile.de suchen weil kann hier kein Link einfügen....
  4. Neuer aus Regensburg

    Neuer aus Regensburg: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Bin Chris 43 Jahre und komme aus Regensburg. Fahre seit 24 Jahren nun den 7 Toyota meine Chronik ist wie folgt -Corolla...
  5. Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich

    Toyota Starlet, Jg. 1993, Bremsen hinten ungleich: hallo zusammen war schon 2x beim TÜV. leider nicht durchgekommen. Alles in Ordnung, nur Differenz grösser als 30% bei den hinteren Bremsen. Die...