Neuer Motor D-Cat...

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Speedy, 18.06.2010.

  1. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    So, hab heute den Vensi vom 60tkm Service abgeholt...der Kundendienst meinte nur, nächste Woche schreiben sie Toyota an wegen Austauschmotor auf Garantie.... hoffe das klappt :D

    Hat das von euch schon jemand durch? Wieviel war der Ölverbrauch vom D-Cat?
    Angeblich soll ja nur die erste Generation des D-Cat betroffen sein, ich habe aber n neueren, ausserdem sei die Ölwanne aussen auch ölig, also nicht ganz dicht....

    Das komische ist, im Winter hab ich praktisch kein Ölverbrauch, erst wenns draussen warm wird... ?(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wurzn´ sepp, 18.06.2010
    wurzn´ sepp

    wurzn´ sepp Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Ölverbrauch definiert Toyota so:
    1 Ltr. auf 1000 Km :rolleyes:

    Bei den AD-Motoren (D-CAT) ist das nicht ungewöhnlich mit dem Ölverbrauch. Meistens sinds die Ölabstreifringe. Wenn man den Zylinderkopf demontiert hat, dann sieht man meistens "Schattierungen" an den Zylinderlaufflächen.
    Und betroffen ist nicht nur die 1. Generation. Bei den nachfolgenden Generationen gibts nur eine genaue, strengere Anweisung, wie man bei Ölverbrauch vorgehen muss. Auf Verdacht mal nen Short-Block bestellen macht man da nicht mehr. ;)
     
  4. #3 diosaner, 18.06.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Ja was verbraucht denn deiner an Öl??

    Es gibt ja keine richtige Aussage, was den Ölverbrauch betrifft. :rolleyes:

    Es heisst immer nur:

    Bei erhöhtem Ölverbrauch. Aber keine sagt, wie viel zu viel ist.


    edit:

    1Liter auf 1000km ist auf jeden Fall zu viel.
    Da kann im Handbuch stehen, was will.


    Richtig. Erst wird zerlegt und dann bestellt. Und nicht vorher.
     
  5. #4 wurzn´ sepp, 18.06.2010
    wurzn´ sepp

    wurzn´ sepp Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Der Meinung bin ich schon lange. Vielleicht sollte man ein Ölfass in den Kofferraum stellen, dann spart man sich den Weg zur Öltheke.
     
  6. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    Der Verbrauch variiert so zwischen 0,4 und 0,7l
    ich hab die Anweisung von Toyota, kein Öl selbst nachzufüllen, sondern eine Toyo-Werkstatt, die führen auch gleich buch. Ich nerv die halt jedesmal, wenn beim "Check Engine " die Öl-Warnung kommt; also letzten Sommer (ca 5tkm) 4x :D
     
  7. #6 diosaner, 18.06.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Andersrum. Öl tanken und Diesel nachfüllen :D
     
  8. #7 diosaner, 18.06.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Auf 1000km?
     
  9. ukhh

    ukhh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    15.386
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    T27 D-CAT, Pinarello
    Bei mir: Maximal 1l auf 15.000 km. Diesen teuren Unsinn von 5W30.

    Und ich hab BJ 12/2005!! T25.


    Generelle Aussage gibts da wohl nicht. (behaupte ich mal)

    Wo die komischen Kolbenringe verbaut wurden......da war ja mal was..... keine Ahnung, obs überhaupt stimmt. :D
    Wer weiß. ?(
     
  10. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    Jop, auf 1000km... es nervt einfach...
    hab BJ 2007
     
  11. #10 wurzn´ sepp, 18.06.2010
    wurzn´ sepp

    wurzn´ sepp Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Das fällt unter die Rubrik: normal, nicht aussergewöhnlich

    aber 0,4 - 0,7 ltr auf 1000km, leck mich am A****, sowas hab ich auch noch nicht gehabt.... :rolleyes:
     
  12. #11 diosaner, 18.06.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Dann werden je nach Zustand der Laufbuchsen erstmal nur die Kolbenringe und Pleuellager getauscht und weil es dann nicht besser wird, der Motor.
     
  13. #12 veilside, 19.06.2010
    veilside

    veilside Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS+diverse andere
    Wir hatten neulich einen T27 D-Cat mit 9000km der sich auf 900km über einen Liter genommen hatte.
    An dem hatten die Kolben soviel Spiel im Zylinder das die Kolbenringe praktisch nicht abdichten konnten.

    Das Traurige find ich halt man weiß defintiv das es die Probleme gibt
    aber man lässt keine Verbesserungen in die Produktion einfließen man produziert genau gleich weiter wie wenn alles ok wäre.

    Man könnte echt meinen Toyota Intern gäbe es keine Komunikation und absolut kein Interesse an Produkt verbesserungen.
    So kann die Qualität mit Sicherheit nicht besser werden.
    Dazu gäbe es jetzt genug Beispiele da sagt auch jeder Toyota Mechaniker das gleiche.
    Mein Meister hat in Köln mal einen auf ein Problem angesprochen der bekam als antwort das ist Stand der Technik....
     
  14. #13 Carina97, 19.06.2010
    Carina97

    Carina97 Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2008
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Suzuki SJ Samurai Bj 92 JSA, Peugeot Kisbee (Roller)
    Motorprobleme

    Möglicherweise hat das mit der gestiegenen Leistung zu tun. Mercedes, Ford und VW haben ja auch ihre Probleme.
    Die alten Mercedes 200 D mit mickrige 55 PS hatten eine sehr lange Lebensdauer. Der Mercedes 200 D meiner Schwester ging mit 750 000 km auf den Schrott aber nicht weil der Motor hin war.
    Unsere Techniker hier müssten ja sagen können wo das genaue Problem liegt.
    Wenn ich die Panzermotoren sehe so wie die Leistung anstieg ging die Lebensdauer runter.
     
  15. #14 diosaner, 19.06.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    RE: Motorprobleme

    Da frag mal lieber die Herren, die uns so eine Technik andrehen.

    Es betrifft ja nicht jeden Dieselmotor, der viel Öl braucht.
    Es handelt sich hier wohl nur um eine gewisse Produktionsreihe. Da hapert es an der Spannung des oberen Kolbenringes und des Ölabstreifring.
    Wobei auch die Benutzung des Fahrzeugs eine Rolle spielt.
     
  16. #15 Swiss Didiboy, 20.06.2010
    Swiss Didiboy

    Swiss Didiboy Mitglied

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    711
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E ST191 UKP
    RE: Motorprobleme

    Garantie gibts auch nur noch mit dem LL-Oel von Toyota min. 5W30 C2 .
     
  17. #16 diosaner, 20.06.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    RE: Motorprobleme


    Es gibt leider noch Händler, die ordinäres 10W40 einfüllen. Scheint bis jetzt aber keinen so wirklich zu interessieren.

    Daher machen die keine Kontrollen, welches Öl in den D-Cat Motoren verwendet wird.

    Angedroht wurde es, wenn sich die Probleme zu sehr häufen.
     
  18. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    Doch :D hab heute Bescheid bekommen, gibt n neuen Short-Blockund WaPu wird gleich mitgewechselt, da ist Toyota-CH sehr kullant :D

    aber erst fahr ich noch 2,5tkm in Urlaub :D
     
  19. #18 wurzn´ sepp, 02.07.2010
    wurzn´ sepp

    wurzn´ sepp Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Angeber :D
    Aber ich bleib dabei, "normal is des ned" :rolleyes:
    Wer hats erfunden???? CH
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    wegem Urlaub oder wegem Block? :D
     
  22. #20 wurzn´ sepp, 02.07.2010
    wurzn´ sepp

    wurzn´ sepp Mitglied

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    War selber im Urlaub :D

    Na klar hab ich den Motor gemeint.... 8)
     
Thema:

Neuer Motor D-Cat...

Die Seite wird geladen...

Neuer Motor D-Cat... - Ähnliche Themen

  1. Neuer aus Regensburg

    Neuer aus Regensburg: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Bin Chris 43 Jahre und komme aus Regensburg. Fahre seit 24 Jahren nun den 7 Toyota meine Chronik ist wie folgt -Corolla...
  2. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  3. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  4. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  5. Motor "hustet"

    Motor "hustet": Einen schönen guten Tag in die Runde, ich habe mich vorhin erst neu angemeldet da ich ein Problem mit dem Auto habe und selbst die Werkstatt...