neuer corolla, eigenes radio aber unzufrieden...

Diskutiere neuer corolla, eigenes radio aber unzufrieden... im Car Hifi Forum im Bereich Toyota; hi leute. hab heute meinen neuen corolla bekommen. hatte mich vorher schon informiert und mit dem eigenen radio auch den passenden rahmen...

  1. #1 markus1701, 14.09.2005
    markus1701

    markus1701 Guest

    hi leute.

    hab heute meinen neuen corolla bekommen. hatte mich vorher schon informiert und mit dem eigenen radio auch den passenden rahmen bestellt, da das orginal kein mp3 unterstützt. bei der abholung war dann mein eigenes schon eingebaut <gg>.

    leider habe ich erst heute rausgefunden, dass das radio noch andere funktionen ausführt z.b. verbrauchsanzeige, temperatur usw. jetzt überlege ich das wieder einbauen zu lassen und mir stattdessen nen mp3-player irgendwie dranzuhängen, so in der art eines cd-wechslers.

    kann mir jemand sagen wie ich da vorgehen kann, z.b. welche geräte in frage kämen oder welche unterstützt werden von dem orginalradio ?

    danke

    markus
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.997
    Zustimmungen:
    61
    Das Werksradio kann nix, hat weder Aux-Ein- noch Aux-Ausgänge und es gibt offenbar keine bastelfreie Lösung einen Mp3-Player anzuschließen.
    wenn du wirklich Wert auf die Boardcomputerfunktionen des Werksradios legst lass es wieder einbauen und lass dein Aftermarketradio über den Aschenbecher in das Ablagefach einbauen. Das paßt da rein.

    mfg Eric
     
  4. #3 Wuffituff, 16.09.2005
    Wuffituff

    Wuffituff Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2005
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    der Boardcomputer vom original Radio lügt eh nur. Bei mir hat er im Verbrauch Traumwerte geschätzt. Nach dem Boardcomputer lag ich im Schnitt immer 2 Liter unter dem tatsächlichen Verbrauch. Ist also niocht schade, wenn er fehlt. :D
     
  5. #4 corolla e10, 16.09.2005
    corolla e10

    corolla e10 Mitglied

    Dabei seit:
    17.11.2004
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Corolla E12 1.4 D4D, Prius HW2, Avensis T25 1.8
    gibt doch im zubehör den ipod den kannste doch ans radio anschließen lassen oder sollte ich mich da jetzte irren ?(
     
  6. #5 saarmokel, 18.09.2005
    saarmokel

    saarmokel Grünschnabel

    Dabei seit:
    02.09.2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hi.
    Ne billige Lösung in dem Sinne, die dann auch noch ne vernünftige Performance liefert, gibts nicht.
    Es gibt zwar die diversen UHF-Modulatoren, die dann aber ggf. den normalen Radioempfang beeinträchtigen können, vor allem den Verkehrsfunk. Vorteil ist aber,daß man alle handelsüblichen MP3-Player anschließen kann.
    Der IceLink, um den iPod anschließen zu können, gibts auch für die Toyo-Werksradios. Nur, wer noch keinen iPod hat, muß sich den auch noch zulegen, und bei Neuware ist man mit ca.250,- bis 400,- UVP, je nach iPod, incl. Adaptersatz mit dabei.
    Mit der Adapterlösung zum Sony-Wechsler, die auch regelmäßig auftaucht, muß es, zumindest diversen Erfahrungsberichten in anderen Foren zufolge, auch regelmäßig Probleme geben, außerdem kommt der Adapter mit Wechsler auf gut 450,- UVP, 100,- allein für den Adapter.

    Die Temperatur wird bei den Corollas mit Klimaautomatik im Display der Klimaanlage dargestellt, die Durchschnittsverbräuche sind, zumindest soweit ich sie nachgerechnet habe, wirklich nicht der Realität entsprechend. Der einzige Vorteil, der wirklich für das Werksradio spricht, sind die Lautstärkeverstellung und das Trackskipping sowie der Wechsel zu anderen Betriebsmodi über die Lenkrad-FB, für die es leider immer noch keinen Adapter gibt.
     
  7. #6 markus1701, 19.09.2005
    markus1701

    markus1701 Guest

    hat sich erledigt

    wie saarmokel schon erwähnt hat, sieht man die temparatur auch im display der klimaanlage. hatte ich vorher gar nicht gesehen. was den verbrauch angeht glaube ich den angaben der bordcomputer eh nicht sondern rechne immer beim tanken nach. also habe ich jetzt wieder alle anzeigen, die ich gerne habe und trotzdem ein anständiges mp3-radio drin.

    danke nochmal an alle

    markus
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

neuer corolla, eigenes radio aber unzufrieden...

Die Seite wird geladen...

neuer corolla, eigenes radio aber unzufrieden... - Ähnliche Themen

  1. Toyota Corolla Verso 2005 . DIN2 Radio - Rück Kamera

    Toyota Corolla Verso 2005 . DIN2 Radio - Rück Kamera: Ich habe einen Toyota Corolla Verso 2005 und ein Navi B9002 TNS600 RADIO CD Das habe ich bereits durch ein Din2 Radio/Navi ersetzt. Jetzt möchte...
  2. Zuleitungen Airbag Corolla E12

    Zuleitungen Airbag Corolla E12: Hallo zusammen, drei Wochen, nachdem mein Wägelchen in einer Rückrufaktion, einen neuen Airbag verpasst bekommen hat, begann die Warnleuchte...
  3. Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung

    Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung: Servus Leute. Habe heute leider ein kleinesProblem bemerkt bei meinem Corolla. Habe den E12 1.6 Benziner. Nachdem ich heute ein wenig durch die...
  4. Toyota Kühler Celica T16, Corolla, Carina

    Toyota Kühler Celica T16, Corolla, Carina: Habe hier noch einen guten Kühler aus einer Celica T16 der soweit ich weiß auch bei Corolla und anderen Modellen Passt <p> Guter Zustand hat bis...