Neuer Corolla: 1.4 oder 1.6

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von mlc, 25.05.2003.

  1. mlc

    mlc Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2003
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Tag auch...

    Ich brauch ein neues Auto. Der Corolla könnte mir recht gut gefallen. Ich bin mir nur noch nicht so ganz sicher ob ich den 1.4er oder 1.6er nehm. Was meint ihr, lohnt es sich die 1000€ mehr für den 1.6 auszugeben?
    Wie ist der sonst so, in Qualität, Haltbarkeit und so?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Jani

    Jani Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2001
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    wenn Du nicht ständig in der Stadt unterwegs bist,dann 1.6
    ansonsten reicht der 1.4 völlig
    Meine Schwester hat den 1.4, der ist halt zu lahm für ihre 70km Landstrasse jeden Tag.

    Gruss JANi
     
  4. Brodie

    Brodie Guest

    Nimm den 1,6er!!
    Sonst ärgerst Du Dich hinterher nur, wenn Du mal ´nen bißchen mehr Power brauchst und Du genau weißt, hättest Du beim Kauf mal 1000 Euro mehr hingelegt... :D
     
  5. Kultus

    Kultus Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2002
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    0
    Es lohnt sich den 1,6er zu nehmen. Der 1,6er soll zudem sparsamer (!) sein als der 1,4er, habe ich mal gehört. In einer AMS haben die den 1,4er mal getestet: Verbrauch durchschnittlich 8,irgendwas l/100km.
    Der 1,6er is auch wesentlich spritziger. :)

    Nur mal am Rande:
    (Obwohl es andere Motoren sind)
    Ich habe mir auch überlegt zuerst den 1,4er zu holen, weil der 1,6er laut Werksangabe einiges verbraucht (11,2 innerorts, 6,7 außerorts -> 8,6 l gesamt). Im 2,3-km-Kurzstreckenstadtbetrieb (!)brauche ich 8,2 l auf 100 km, und ich fahre gewiss nicht langsam.
    Wenn ich ihn dauerhaft am Anschlag auf der AB fahre kommen ich auch nicht über 10l!

    Nur bei der Versicherungseinstufung is der 1,4er einiges günstiger, aber wenn du mit deinen Prozenten schon n bisschen unten bist ist das locker zu verschmerzen. :)
     
  6. mlc

    mlc Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2003
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Es scheint mir nur etwas viel 1000€ zu zahlen um dann 13PS mehr zu haben. Werd ich mir noch mal überlegen.

    Wie ist der Corolla den sonst so im allgemeinen, in Sachen Qualität, Haltbarkeit...

    *edit*
    Ich hab grad gesehen, das beim 1.6er noch das elektronische Stabititätsprogramm dabei ist, so machen die 1000€ natürlich schon eher einen Sinn.
     
  7. Jeri

    Jeri Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    734
    Zustimmungen:
    0
    Also das der 1,6 sparsammer ist als der 1,4 glaub ich kaum außer es gibt einen der mit dem 1,6 6,5 L verbraucht so wie ich ab und an mit meinem. Natürlich muß man da bißchen was vom Autofahren verstehen schieben muß mal allerdings auch nicht als halt ganz normal fahren. Ich bin mit meinen 88PS 1,4 ganz zufrieden. Das er nicht für den Überlandbetrieb nicht taugt das kann ich nicht bestätigen. Wenn man nicht gerade Rennen fahren will ist der 1,4 auch auf der Landstraße bestens aufgehoben. Bißchen langsam gehts auf der Autobahn vorwärts da war sogar mein 60PS Citröen AX durchzugsstärker und schneller. Mehr als dauerhaft 165-170 sind da kaum möglich.
     
  8. #7 Smartie-21, 25.05.2003
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Bei allem Respekt...aber du kannst deinen uralten Motor im E10 nicht mit den VVT-i Motoren vergleichen und den Gewichten die der E12 so auf die Waage bringt!

    cYa
     
  9. #8 JohnMcClane, 25.05.2003
    JohnMcClane

    JohnMcClane Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    1.254
    Zustimmungen:
    0
    ja also ich hab den 1.4er, ich bin auch voll zufrieden, aber wenn ich die wahl hätte würde ich auch den 1.6er nehmen, da der 1.6er schneller kommt und der 1.4er wirklich ne kubikpfütze ist... da merkt man sofort den unterschied, es kommt zwar nicht auf die 13 ps mehr an, aber der hubraum machts...

    und sparsamer kann man den 1.6er auch fahren behaupte ich...

    rechne mal das leistungsgewicht auf bei beiden...
    zur info, der bringt knappe 1,2 tonnen auf die waage..
     
  10. #9 Lolli-Olli, 26.05.2003
    Lolli-Olli

    Lolli-Olli Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2001
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Ich würde auf jeden Fall auch den 1,6er nehmen.
    Man darf sich von den 13 PS Unterschied nicht täuschen lassen, der 1,4L ist wirklich sehr
    klein, wenn man von den 97 PS etwas spüren will, muß man schon Drehzahlen von 5000 - 6000
    anpeilen (was mich auf Dauer nerven würde).

    Der Verbrauchsunterschied ist lt. Toyota rel. klein (6,7 zu 7,0 im Schnitt).

    Außerdem hast Du beim 1,4er auch nur recht schmale Reifen drauf (175er statt 195),
    allein das wär's mir schon wert.

    Gruß
    Olaf
     
  11. Kultus

    Kultus Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2002
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    0
    Das macht wahnsinnig viel aus! Ich fahre im Winter 175er, damit kannst du kaum gescheit fahren, das Teil schiebt über die Vorderräder, das kann man sich gar nich vorstellen. Und schön quietschen tut's auch...
    Die kommen im nächsten Winter garantiert nich mehr drauf. :)

    Zum Verbrauch hätte ich noch ne Theorie:
    Um mit dem 1,4er anständig voranzukommen musst du ihn schön hochdrehen, mim 1,6er könntest du mit etwas niedrigeren Drehzahlen schon zügig fahren.

    Wenn man den E11 mim E12 vergleichen kann ist die Stabilitätskontrolle eigentlich überflüssig. Wenn du einigermaßen breite Reifen draufhast (ich habe 195er) kannst du ziemlich flott durch die Kurven kommen, im Grenzbereich fängt er dann halt an heftig zu untersteuern, ist aber recht einfach zu kontrollieren.

    Gruß
    Andreas
     
  12. #11 JohnMcClane, 26.05.2003
    JohnMcClane

    JohnMcClane Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    1.254
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab auch 195er, und die sind immernoch zu klein...

    na ja was heisst zu klein, bei 195 60 R15 ist viel zu viel gummi im spiel :D
     
  13. mlc

    mlc Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2003
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    So, also ich hab mir mal vom Autohaus ein Angebot machen lassen: 17000€ für einen 3Türer 1.6 linea sol
    platingrau. Ist aber noch die alte Version ohne Kopfairbag.
    Ich krieg noch einen Heckspoiler mit drauf und mein "alter" wurde noch ca. 500€ höher eingerechnet.

    Was meint ihr, ein gutes Angebot oder kann man da noch was rausschlagen?
     
  14. Kultus

    Kultus Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2002
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    0
    Optisch ja, Ich (195/55 R15) finde es vom Fahren aber schon völlig ausreichend, auch bei flotter Kurvenfahrt, oder wenn ich's drauf anlege, z.B. im leeren Kreisverkehr. :)
     
  15. #14 Meutenpapa, 05.06.2003
    Meutenpapa

    Meutenpapa Guest

    Hey 1.4 oder 1.6 ?( mann nimm doch gleich 200ccm mehr. Wär das nix für dich ?

    nimm mich
     
  16. Crizz

    Crizz Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    der 1.4er hat nur in der C-Version 175er Reifen. Ab der normalen Ausstattung sind 195er montiert.

    Für mich reicht der 1.4er vollkommen. Lag im Verbrauch bisher immer deutlich unter 7 Litern.

    Vom Fahrverhalten finde ich den Wagen prima, nur bei kurzen Stößen dürfte er etwas sanfter sein.

    Ich würde mal sagen, daß Du vielleicht eine Probefahrt mit beiden Maschinen machen solltest, dann kannst Du das besser beurteilen.

    Ich bin von einem Lupo mit 1.0 Liter Hubraum und 956kg Leergewicht!!! auf den 1.4er E12 umgestiegen und das was mir beim Lupo an Durchzug und Leistung gefehlt hat, kann mir der Corolla 1.4 geben. Der kann mehr, als ich erwarte.

    Angetan hat es mir bei dem Wagen auch die günstige Versicherungseinstufung.Zahle für den Corolla nur unwesentlich mehr als für den Lupo.

    Was bist Du denn bisher gefahren?
     
  17. mlc

    mlc Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2003
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin mal den 1.6er gefahren, der ging ordentlich los...

    Wie gesagt, ich hab mich für den 1.6er linea sol entschieden. Im Autohaus steht er schon genau so, wie ich ihn gern hätte. Nur mit dem Preis bin ich mir noch nicht so sicher.
     
  18. #17 neohelix, 05.06.2003
    neohelix

    neohelix Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2003
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12, NBFL
    Also der 1.6er is von untenraus schon keine Wucht, der 1.4er wär mir da einfach zu schlapp da ich ganz gern spritsparend (sprich vollgas bei low revs) fahre...

    Und sparsamer ist der 1.4er auch nicht, zumindest dann nicht wenn du im Verkehr mitschwimmen willst ;)

    Der Vorteil vom 1.4er ist seine günstigere Versicherungseinstufung, aber wie gesagt, weniger als 1.6 bei 12xx kg lebendgewicht is schon etwas zäh...
     
  19. #18 Schuttgriwler, 05.06.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Alles Quark :D ICh empfehle 2,0 D4D :hat2 Da hast sparsame Power unter der Haube.

    gruß

    dennis
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. ylf

    ylf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.10.2002
    Beiträge:
    2.714
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T27 Executive Limousine
    Ich weiß zwar nicht genau, was du dir unter Qualität vorstellst bzw. was du so erwartest, aber wenn wir mal die üblichen Statistiken von TÜV und ADAC zu Grunde legen, dann kannst du wohl davon ausgehen, dass die Qualität deutlich besser ist, als bei VW.

    bye, ylf
     
  22. #20 Bobbele, 06.06.2003
    Bobbele

    Bobbele Hupenpixmaster

    Dabei seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    16.141
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Corolla E11 RS, Corolla E12 D4D Bomber
    Bingo........

    Aber zum 1.4! Hatte den nen Zeitlang in Verbindung mit dem Corolla E11. War eigentlich ganz Ok.

    Hatte aber KARFREITAG und das Wochenende den Corolla E12 mit der 1.6 Maschine.

    Und meine Erfahrung. Der 1.6 ist Leistungstärker und Sparsamer im gesamten.

    Übrigens. Die Motoren im E11 und E12 sind die gleichen. Da gibt es soviel wie ich weiß keinen Unterschied.
     
Thema: Neuer Corolla: 1.4 oder 1.6
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota corolla 1.4 oder 1.6

    ,
  2. corolla e11 1.4 oder 1.6

Die Seite wird geladen...

Neuer Corolla: 1.4 oder 1.6 - Ähnliche Themen

  1. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  2. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  3. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  4. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  5. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...