neuer (Avensis)Prius ist da

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Quax, 02.03.2005.

  1. Quax

    Quax Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris II HSD SE
    Hallo miteinander,
    hatte ja schon geschrieben, dass mir am 10.2. ein "entgegenkommender" Autofahrer meinen Picnic zerstört hatte.

    Heute kam endlich - nach 3 Wochen Leihwagen Avensis I - unser neues Auto.

    Wie zu sehen ist, hat meine Frau freudestrahlend die Schlüssel vom Verkäufer übernommen ;)

    [​IMG]

    Paar technische Daten:
    Avensis Sol, Liftback, 1,8l, MMT, olivmicra

    ist schon eine andere Welt, auch wenn ich seit 1984 Toyota fahre und dabei 4 Corollas, 1 Tercel, 1 RAV4, 1Previa, 1MR2(W1), 1MR2(W2) und einen Picnic mein Eigen nennen konnte - übrigens mit Ausnahme des Picnic alle unfallfrei!.

    Urteil nach den ersten 20km: geiles Auto :]
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 neohelix, 02.03.2005
    neohelix

    neohelix Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2003
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12, NBFL
    Wünsch viel Spaß und ne unfallfreie Zeit mit dem neuen Wagen!
     
  4. #3 king_dingeling, 02.03.2005
    king_dingeling

    king_dingeling Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.06.2003
    Beiträge:
    4.341
    Zustimmungen:
    5
    schöner wagen :] aber ist der nicht ein bisschen lahm mit dem 1.8 und dann noch mit mmt ? ?(
     
  5. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Wünsch dir auch viel Spaß und eine gute Fahrt!

    @king_dingeling

    der 1.8er mit 5-Gang geht für 129PS sehr gut. Ab 1400U/Min ist er fahrbar und der Durchzug endet erst mit dem Begrenzer. Ich war bei einer Probefahrt äußerst überrascht um wieviel der 1.8er besser als mein T22 1.8er mit 110PS. Den Automatik ist mein Vater kurz gefahren und ich war auch dabei. Aber der hat auch nicht schlecht angezogen.
     
  6. #5 Slowrider, 02.03.2005
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    gratulation zum neuen auto :]
    der avensis ist der einzige wagen der mir von der momentanen toyo palette gefällt.
    aber leider gibts keinen motor mit schmackes :(
     
  7. Quax

    Quax Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris II HSD SE
    ich hab doch irgendwas gelesen von Avensis Combi 4x4 mit 3,2l V6 und ordentlich Power, in den USA?

    Zum 1,8er hat mich der Spritverbrauch bewogen, der 2l säuft schon ein bischen mehr und der 2,4l erst recht - obwohl der mich schon gereizt hätte - aber wenn man einen Zweitwagen fährt, der 30l Super auf 100km verbrennt, dann muss man halt ein wenig auf den Verbrauch achten ;)
     
  8. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Ne, kann man nicht sagen. Der 1.8er ist ein kultivierter Motor mit guten Fahreigenschaften- natürlich kein Sportwagen ;)
    Glückwunsch zum neuen Auto...
    Das wirst Du auch nach 200, 2000 und 20000 Km noch sagen; der neue Avensis ist (bis auf die feuchten Scheinwerfer die mittlerweile behoben wurden) ein Sahnestück.

    Toy
     
  9. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Also das kann ich nicht bestätigen. Der 1.8er VVT-i läuft deutlich rauher und lauter als der 1.8er mit 110PS. Man sogar die Vibrationen am Lenkrad gespürt. Der Abzug war für 129PS echt hervorragend, der Motor spricht spontan an und ist sehr elastisch. Aber bzgl. Laufruhe und Geräuscharmut ist der alte T22 deutlich besser.

    Und so ein Sahnestück finde ich ist der T25 auch nicht. Die Sitze beim T22 sind mir schon zu kurz und beim T25 sind sie noch kürzer. Davon abgesehen hat jeder der Vorführwagen geschippert oder geknistert und Verarbeitungsmängel gezeigt. Womöglich war nur die erste Serie betroffen, aber diese Probefahrten haben mich dazu bewegt beim nächsten Auto nach anderen Alternativen zu suchen.
     
  10. Quax

    Quax Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris II HSD SE
    ich hab jetzt 3 Wochen einen T22 1,8 (Bj 2000, 50.000km) als Leihwagen über 1500km gefahren. Motorisch ist das nicht der Hit, da war mein E10 Liftback 1,6i, den ich von 94 - 97 hatte, um einiges agiler. Und der T22 knirscht und klappert im Bereich des Armaturenbretts und der vorderen Türen ganz ordentlich - kannte ich bisher von Toyota nicht.
    Einen Motorenvergleich zum neuen T25 kann ich nicht anstellen, da ich erst 20km (Vmax. 120km/h) auf schneeglatter Fahrbahn hinter mir habe. Hatte vor 2 Monaten mal einen T25 1,8 Schalter für einen Tag zur Probefahrt und der ging ganz ordentlich, allerdings lauter als erwartet.
    Naja, wenn der Schnee weg ist, wird sich`s zeigen, was in ihm steckt. Dann berichte ich weiter...

    BTW: ganz neu in eurem Forum bin ich nicht, war bis vor ca. 1 Jahr als "Ulli" hier aktiv, bin dann aber "wegen Schreibfaulheit" rausgekickt worden und unter meiner alten Kennung nicht mehr reingekommen. Offenbar hat die Kennung ein anderer in Beschlag genommen.
     
  11. #10 Smartie-21, 03.03.2005
    Smartie-21

    Smartie-21 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.02.2001
    Beiträge:
    4.083
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 118D + Peugeot 308CC 200THP
    Nee haste nicht denn den Avensis gibt es in den USA nicht. :D
     
  12. Quax

    Quax Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris II HSD SE
    hab ich doch - zwar nicht in den USA, aber in Essen:

    und so sieht er aus

    [​IMG]
     
  13. Falke

    Falke Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    3.173
    Zustimmungen:
    0
     
  14. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Hattest du den T22 mit dem alten 1,8er also 110PS oder den VVT-i mit 129PS? der mit 110PS ist zwar keine Rakete aber sehr laufruhig und geräuscharm. Dazu ist er auch sehr elastisch.

    Das mit dem Scheppern ist seit einigen Jahren generell ein Toyota Problem. Meiner Scheppert auch vor allem im Kofferraum bereich ordentlich. Wobei ich da teilweise selbst schuld bin, weil ich die Verkleidung mal abmontiert hatte.
    Aber ich bin einen T25 1.8er Liftback gefahren mit 11tkm. Der hat erst gescheppert, dass mein T22 noch harmlos dagegen war. Bei der Präsentation den T25 dachte ich mir das wird mein nächstes Auto, aber dieser Vorführwagen hat mich so abgeschreckt, dass mittlerweile mein Favourit der Subaru Legacy ist. Bin ich zwar noch nicht gefahren, aber rein setzen hat schon mal gepasst. Kannst ja mal berichten wie es mit der Verarbeitung bei deinem T25 nach einiger Zeit aussieht. Vielleicht war dieses Problem ja nur Anfangs.
     
  15. Quax

    Quax Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris II HSD SE
    genau den hatte jetzt 3 Wochen als Ersatzwagen. Was die Elastizität des Motors angeht: volle Zustimmung und extrem sparsam im Verbrauch. Aber irgendwie habe ich im Vergleich zu meinem E10 (gleiche Motorleistung, wohl auch gleiches Gewicht, aber weniger Hubraum) den Biss vermisst.

    Was das Klappern angeht, so extrem habe ich das bei keinem meiner bisher insges. 10 Toyotas erlebt - vielleicht, weil deren Fahrgestell-Nr immer JT anfing ;)

    Der neue T25 klappert (noch) nicht. :)
     
  16. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Also ein E10 ist mindestens 200kg leichter als der Avensis, kein Wunder wenn der besser geht.
     
  17. Quax

    Quax Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris II HSD SE
    Moin moin,

    anno 2005 hatte ich anläßlich meines Neuerwerbs T25 versprochen, weiter über meine Fahreindrücke zu berichten :D

    Nun sind fast 4 Jahre um, der Leasingvertrag läuft aus und die Entscheidung über den Nachfolger steht an...

    Also, nach jetzt 67.000km hat sich bei meinem Toyota Nr. 12 bestätigt, was auch für die 11 Toyotas zuvor galt:
    (und hoffentlich auch für Nr. 13, ein Aygo, der seit eineinhalb Jahren die Garage mit dem Avensis teilt, gilt)

    ein absolut zuverlässiges Auto ohne Überaschungen.
    Ausser den regelmäßigen Inspektionen waren genau 2 Werkstattaufenthalte erforderlich. Beim ersten Mal wurden im Rahmen einer Rückrufaktion Teile der Lenkung kostenfrei getauscht und beim 2. Mal in diesem Sommer nach dreieinhalb Jahren ein defekter Klimakompressor auf Garantie ersetzt, also ebenfalls kostenfrei.
    Achso, einen neuen Clip, mit dem der hintere Stoßfänger am Radhaus befestigt wird, hat es auch mal gegeben, weil der alte sich verflüchtigt hatte.

    Das war es dann auch. :]

    Aber jetzt liegt mir die Entscheidung für den Nachfolger (März 2009) schwer im Magen.

    für mich ergeben sich 3 Alternativen

    1. den Avensis kaufen und auf LPG umrüsten (fahre seit 4 Jahren einen Unimog 404 mit LPG - Motor M130.920, ausser einer ZK-Revision mit gehärteten Ventilsitzen keinerlei Probleme). Den sehr informativen Thead zur LPG-Verträglichkeit habe ich schon mit Interesse gelesen.
    Mein Toyota-Händler würde die Umrüstung auch veranlassen (er arbeitet mit einem Umrüster zusammen), Kosten der Umrüstung inkl. TÜV 2700€.

    2. einen Avensis Combi aus der aktuellen Serie nehmen, es gibt allerdings bei den noch vorhandenen Restbeständen keine MMTs mehr, nur noch Schalter.

    3. der Prius. Letzte Woche hatte ich einen Vorführwagen für 24 Stunden, bin damit 130km (u.a. Rushhour in Hamburg) gefahren und schon einigermaßen beeindruckt. Leider gibt es für den Prius keine Anhängerkupplung ;(
    Naja, müsste also bei Bedarf der Unimg ran, meinen Trailer zu ziehen - kommt ja auch nicht so oft vor ;)

    Bis Montag muss ich mich entscheiden, denn der Prius hat z.Zt. 5 Monate Lieferzeit ;(

    Avensis der neuen Generation gefällt mir nicht und andere Hersteller scheiden sowieso aus (mir reicht ein 48 Jahre alter Stern in der Garage ;) )

    Alternative 2 und 3 unterscheiden sich in der Leasingrate um gerade mal 35 €, da Toyota-Leasing beim Prius im Geschäftsleasing z.Zt. 2.800€ Preisnachlass gewährt :D

    Was tun? Frau ist es egal, die ist mit ihrem Aygo rundum glücklich :))

    Gruß Ulli
     
  18. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Wofür Du Dich auch entscheidest, von LPG bei aktuellen Toyota-Modellen hört man wahrlich ( auch abseits des Forums) nichts Gutes, also das würde ich mir echt überlegen.

    cu Toy
     
  19. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    Wenn du gern Automatik fährst und nicht ständig über deutsche Autobahnen jagst nimm doch den Prius :] .
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Schöni, 01.11.2008
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.182
    Zustimmungen:
    35
    Und für den Prius gibt es wirklich keine Anhängerkupplung?

    Für den Nachfolger vielleicht?
     
  22. #20 diosaner, 01.11.2008
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Für den Prius ist keine AHK vorgesehen. Das würde dem Sinn des Autos nicht entsprechen. In Holland gibt es AHK´s, aber wenn du die verbaust, entfallen im dümmsten Fall deine Garantieansprüche. Wir verbauen nur sowas ähnliches wie eine Anhängerkupplung. Diese ist aber nur für Fahrradträger zugelassen. Ich glaube auch nicht, das soetwas beim neuen Prius berücksichtigt wird.
     
Thema:

neuer (Avensis)Prius ist da

Die Seite wird geladen...

neuer (Avensis)Prius ist da - Ähnliche Themen

  1. Neuer aus Regensburg

    Neuer aus Regensburg: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Bin Chris 43 Jahre und komme aus Regensburg. Fahre seit 24 Jahren nun den 7 Toyota meine Chronik ist wie folgt -Corolla...
  2. Avensis T27

    Avensis T27: Paar Bilder von meinem Avensis. Avensis T27 D4D 2.2 Edition Bj.2011 -H&R Federn 35mm -H&R Distanzscheiben je 20mm hinten -LED Tagfahrlicht statt...
  3. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  4. Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 neue Preis

    Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 neue Preis: Verkaufe einen neuen Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 oder Subaru BRZ Es ist ein noch nie verbautes Set. Es ist ein Original...
  5. Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback

    Bestellnummer Original Toyota Schmutzfänger Avensis T22 Liftback: Hallo, Da wir uns einen Avensis T22 gebraucht gekauft haben und der noch keine Schmutzfänger montiert hat, die ich aber gern nachrüsten wollte,...