Neuen Motor aufbauen, lagerschalen?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Jan, 12.01.2011.

  1. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    moin, da ich jetz meine neuen Motor anfangen möchte stellen sich ein paar fragen. Der motorfuzie soll den block aufbohren/hohnen das die schmiedekolben rein passen. Ich wollte auch gleich neue lagerschalen an der kurbelwelle/Pleule rein machen. Daher hab ich ihm eine mail geschrieben, Antwort: "Neue lagerschalen für kurbelwelle/Pleule (ausmessen?) weiß ich nicht wie das abläuft. Ich arbeite bei Toyota und könnte Lagerschalen bestellen, sie müssten mir sagen was sie brauchen ( Lagerschalen habe ich keine)
    "

    gibts da wie beim kolben z.b. 3 schleifmaße ?wie wird das gemacht mit ausmessen oder so?! kann ich da einfach die kennzeichung der alten lagerschalen nehmen und die dann in neu bestellen, oder wie?! gibt ja auch ACL lagerschalen, aber was haben die für schleifmaße oder kann ich die einfach so einbauen?! bin da total unwissend.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 morscherie, 12.01.2011
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    kurbelwellenage gibt es 5 mase pleul 3
     
  4. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    also alte lager raus, druff gucken udn die zahlen dann neu bestelln...fertig

    wie schauts aus wg verdichtung, die schmiedekolbem machen 8,0:1 ich denk ma mit originaler ZKD. ob da noch bisel wa am kopf weg könnte um mehr verdichtugn zu bekomm?! oder lieber so lassen? wollt erstma um 0,9 bar fahrn. evtl später noch bissel mehr
     
  5. #4 morscherie, 12.01.2011
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    wenn die zahlen noch erkennen kanst ja. auf den pleul ist die größe eingeschlagen seitlich.und im block unten. 4 zahlen.

    die 5 zahlen im block unten sind für die kw. weis allerdings nicht genau ob beim 4efte auch noch 5 zahlen auf der kw vorhanden sind wenn ja dann must die prolager adieren. beim 4age ist es zumindest so.

    der 4efte hat aber ander nummern für die lagerschalen soweit ich weis.


    was die verdichtung angeht. ich denke dein motorbauer wird block und kopf eh leicht plannen. zumindest würde ich das machen lassen. dann kannst ruhig orginal dichtungsdicke fahren.
     
  6. #5 veilside, 12.01.2011
    veilside

    veilside Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS+diverse andere
    habt ihr so was in der Ausbildung nie gemacht ??? Bei uns war das noch Lernstoff(Zylinder,Kolben, Kurbellwellen usw vermessen).

    Alles messen und dann laut Werkstatthandbuch die richtigen raus suchen und bestellen.

    Du verbaust Schmiedekolben um die Verdichtung zu reduzieren was bei Turbo ja auch so gewollt wierd. Und im gleichen Satz fragst du ob due den Kopf planen kannst um die Verdichtung zu erhöhen ergibt recht wenig Sinn dein vorhaben.
    Du kannst den Kopf minimal planen lassen um eine Ebene Dichtungsfläche zu bekommen alles andere wäre für einen Turbo aber in die falsche Richtung optimiert.
     
  7. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    ich hab mal kolben und sowas vermessen in der lehre. aber ich kann dir nicht sagen wie man das korrekte lagerspiel an ner kurbelwelle raus bekommt. tut mir leid. wenn ein motor kaput ist, gibts nen neuen bzw geht der zum instandsetzer. Das ist bei Toyota so und auch bei skoda.

    Ich bau die schiedekolben NICHT ein um di everdichtugn runter zu bekommen. ich bau die nur ein, weil ich nen neuen motor bauen muss und keine Original kolben verwenden mag ! Des weiteren ist die original verdichtugn 8,2:1. jetz kommt die noch weiter runter, trotz gleichem turbo.daher frag ich mich, ob die karre dann schlechter geht, weil der ladedruck ja auch irgendwann aufhört mit dem kleinen turbo. Darum wären generell erfahrungen das was mich interessiert. Halt ob die 8,0:1 bei 0,8 bar bissle wenig verdichtung wäre
     
  8. #7 morscherie, 12.01.2011
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    wie schon geschrieben. wenn der block und der kopf nur geplant wird kommen sich 0,2 - 0,3 mm runter dann haut das schonwieder hin. ;)
     
  9. Neon

    Neon Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    4.152
    Zustimmungen:
    5
    :D:D der war gut....also ich lerne bei mercedes nichts ausser reifenregale bauen,kehren, mich anschreien lassen usw.
    aber bestimmt nicht wie man nen motor auseinander nimmt :D
    ich weiss nichtmal wie ich im mai die zwischenprüfung bestehen soll -.-
     
  10. #9 Speedfreak, 12.01.2011
    Speedfreak

    Speedfreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    9.318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Coroll E11 G6T, Gloria Ultima
    Also ich hab schon paar motor zerlegt. Ist zwar meist nur A-Klasse, aber auch das ist ein Motor.

    Im Lehrgang haben wir aber auch Laufbuchsen vermessen und Kurbelwellenlager gemessen, usw. :]
     
  11. #10 veilside, 12.01.2011
    veilside

    veilside Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS+diverse andere
    klar im Betrieb werden Motoren meist nicht generall überholt da gibts einen Shortblock und fertig.
    Wir haben das Vermessen damals noch in der Schule gelernt.
     
  12. #11 morscherie, 12.01.2011
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    wenn bei toyota arbeitest dann schau ins 4efe motorbuch. müßte alles drin stehen ;)
     
  13. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    bau einfach n reifenregal auf :)
     
  14. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    ja schon..nur hast du das ganze werkzeug?!?! :D
     
  15. #14 morscherie, 12.01.2011
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    für lager brauchst doch und flexquege oder wie man dasschreibt.

    kolbenmacht der motorbauer dann
     
  16. Gt-i

    Gt-i Mitglied

    Dabei seit:
    21.06.2003
    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Corolla AE92 GT-i / Lexus IS300 SC
    wie sahen denn deine alten Lagerschalen aus ?
    Waren die eingelaufen oder Riefenbildung ?
    wenn nicht, dann würd ich mit den alten schalen das Spiel messen (Plastikgage) und wenn es ok ist, dann neue (standartmass)bestellen wie im handbuch (kurbelwellenzahlen + Pleulzahlen)
    Kopf und rumpf würde ich planen lassen aber max 2 zentel und dann eine metakk zkd.
     
  17. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    das klingt mal nicht schlecht. die 2 zehntel machen aber auch nicht viel an der verdichtung. Ich bin halt unschlüssig ob die 8:1 nicht bissel wenig sind beim originalen kleinen turbo.

    ob ich eine Metallkopdichtugn brauche?! will ja erstmal nur an 0,9 bar ran...später mit hybrid turbo auf 1,2bar FALLS MICH DAS GELD DRÜCKT :D
     
  18. #17 morscherie, 12.01.2011
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    1 zehntel am block ist mehr wie 1 zehntel am kopf.
     
  19. #18 schmutzi1990, 12.01.2011
    schmutzi1990

    schmutzi1990 Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST185 3S-GTE GEN4, CDT220
    würd ich jetzt nicht so pauschal sagen, meist fängt der kopf auch ein stückchen zylindrisch an.
    und dann würds gleich bleiben.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 morscherie, 12.01.2011
    morscherie

    morscherie Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2001
    Beiträge:
    9.224
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    corolla SE92. Starlet P7 2E-E G6. Starlet P7 rennsemmel.
    am beim 4e nicht der hat quetschkanten ;)
     
  22. #20 schmutzi1990, 12.01.2011
    schmutzi1990

    schmutzi1990 Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST185 3S-GTE GEN4, CDT220
    ok, hab ich nicht gewusst.

    -------------

    ich würd mir gleich ne metallkopfdichtung besorgen, was gemacht ist haste erledigt und du musst nachher nicht um deine Kopfdichtung bangen wenns doch ein bisschen mehr LD wird.
     
Thema:

Neuen Motor aufbauen, lagerschalen?

Die Seite wird geladen...

Neuen Motor aufbauen, lagerschalen? - Ähnliche Themen

  1. Neuer aus Regensburg

    Neuer aus Regensburg: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Bin Chris 43 Jahre und komme aus Regensburg. Fahre seit 24 Jahren nun den 7 Toyota meine Chronik ist wie folgt -Corolla...
  2. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  3. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  4. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  5. Motor "hustet"

    Motor "hustet": Einen schönen guten Tag in die Runde, ich habe mich vorhin erst neu angemeldet da ich ein Problem mit dem Auto habe und selbst die Werkstatt...