Neue Reifen und sowas von beschi****

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von DJBlade, 13.05.2003.

  1. #1 DJBlade, 13.05.2003
    DJBlade

    DJBlade Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.02.2001
    Beiträge:
    3.514
    Zustimmungen:
    0
    Nachdem irgend so eine Prolo Keule meinte er muss mir 2 Nägel unter die Beiden Hinterreifen legen war ich gezwungen mir neue Reifen zu kaufen. Da hab ich mir gedacht ich mach mal vorne auch gleiche neue drauf weil mein Händler meinen Gummi nicht lagernd hatte und ich musste so schnell wie möglich mein Auto wieder fitt bringen X(

    Vorher hatte ich einen Toyo Proxess T1 V drauf.
    Jetzt aber einen
    Michelin irgendwas.
    nach Aussage meines Händlers der Meistverkaufteste und bisher nur positive Äusserungen!

    Scheißn sag ich da!

    Der Gummi is für meine Lady absolut Sch***** X(

    Der Gummi is weich wie sau. Hatte vorher 2,8bar in den Reifen. Jetzt hab ich mal 3,0bar reingefüllt, gut ist etwas härter geworden. Meine Lady liegt auf Gummi da merkt man den Unterschied der Reifen erst verdammt deutlich :(

    Der Michelin Reifen schwimmt, das ist nicht feierlich im Gegensatz zu den Toyo. Was mich ärgert, weil der Gummi so weich ist, federt das Auto wieder etwas mehr ein. Im Endefekt: VA schleift der Frontspoiler am Boden wenns härter zur Sache geht, und die Hinteren Radhäuser schleifen auch.

    Gut, ich wusste auf was ich mich mit meiner extremen Tieferlegung einlasse. Drum hatte ich den Toyo gewählt. Mein versuch des Michelin ist also komplett fehlgeschlagen.

    Mal sehen, wieviel bar max in den Gummi dürfen, dann pump ich ihn nochmals auf. Wobei 3bar nicht egrade wenig ist. Der muss so hart wie möglich werden. Sonst ist das echt unfahrbar :( Anonsten hau ich den Gummi runter und hol mir 4 neue Toyos. Da weiß ich was ich davon habe und ausserdem klebt meine Lady wieder auf dem Teer wie ein Brett :] So macht das Fahren dann wenigstens wieder Spaß :rolleyes:

    Na ja... wollte Euch nur mal kurz Anteilnahme haben an meinem Testversuch :rolleyes: :P
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 -=Blitz=-, 13.05.2003
    -=Blitz=-

    -=Blitz=- Senior Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2001
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    0
    Auf der Straße kleben und auf Gummi aufliegen schließen sich gegenseitig aus.

    Er vermittelt dir nur das Gefühl in der Kurve schnell zu sein.

    Beispiel: Golf 2 mit Sachs Billigfahrwerk 60/60 gegen Golf 2, H&R Gewinde bis Max runtergeschraubt und auf Federwegsbegrenzern aufliegen.

    Felge: Borbet T in 7,5x16 bei beiden. Reifen Dunlop SP9000.

    Der H&R Golf hat nicht den Hauch einer Chance gegen das (in der Szene als scheiße bekannte) Sachsfahrwerk...
     
  4. #3 MrAnderson, 14.05.2003
    MrAnderson

    MrAnderson Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.11.2001
    Beiträge:
    2.285
    Zustimmungen:
    0
    ich hab auch nen toyo drauf: toyo proxes (sowiso)
    und das ding ist echt spitze!

    (habs noch nie geschafft den in der kurve zum quietschen zu bekommen...)

    das auto liegt echt wie sau!
     
  5. djr97

    djr97 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2001
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    schon mal mit gasgeben probiert? :D :D :D
     
  6. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
    JAAA.. Mut zur Lücke! :gap


    @DJ: Sag mal genaue Reifenbezeichnung.
     
  7. #6 Speedsta, 14.05.2003
    Speedsta

    Speedsta Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    6.070
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Highlander Hybrid + 4-Runner
    ich hab michelin wintergummies zuhause liegen die sind auch müll :(
     
  8. Yogi

    Yogi Mitglied

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Also mein letzter Satz Toyos Proxes waren ziemlich sch..e! Hab letztes Jahr hinten 2 neue bekommen, und die schwammen wie verrückt! Hatte bei 160 auf der Bahn richtig Angst bekommen! Mittlerweile, um die 8000km weniger drauf,ein paar Kreise auf m Parkplatz und kurz vorm erneuten erneuern,gehen die Dinger wieder richtig gut,aber Anfangs waren die ziemlich scheiße.Ich nehme mal an,ich hab da 2 alte bekommen oder so,weil der erste Satz war gar nicht schlecht,daher ja auch hinten 2 neue und nicht 4 andere neue,aber ich glaub,ich wechsel dieses Jahr auf Bridgestone.
     
  9. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte letztes Jahr Toyo Proxes T1 drauf .... nie wieder ! Auf nassem ist der Bodenkontakt ja gleich Null !

    Jetzt fahr ich Champiro (Günstiger als Toyo) die halten hingegen den Toyo auf nassem aber wie schwein !
     
  10. #9 importfan, 14.05.2003
    importfan

    importfan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.04.2001
    Beiträge:
    3.157
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    MR2 3.0 V6 Widebody, BMW E91 320d Touring
    Hab Bridgestone Potenza S-02 PolePosition drauf. Aber die werden leider nicht mehr hergestellt.
    Hab ich bisher nur gutes drüber gehört sind aber auch schweineteuer und nutzen relativ flott ab, aber Grip wie ein F1-Slick :D
    Bin mal auf meine erste Ausfahrt gespannt.. :]
     
  11. Pinky

    Pinky Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.10.2001
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    0
    @DJBLADE

    REIFEN müssen eingefahren werden, habt ihr das schon vergessen? :rolleyes:

    Mit Winterreifen hatte ich am Anfang eine Lenkradgängikeit wie mit Servo und nach 600 KM wie gewohnt.
    Fahr mal deine KMs ab und wenn Sie noch immer scheiße sind würd ich mal den Händler ordentlich eins auf die Mütze geben :D :]
     
  12. Rocka

    Rocka Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.01.2003
    Beiträge:
    4.056
    Zustimmungen:
    0
    Also von Toyos halte ich persönlich nicht soviel, weil
    die sind super schlecht bei nassem wetter und nutzen sich noch schneller ab. Aber aussehen tun sie ganz gut
     
  13. #12 DJBlade, 14.05.2003
    DJBlade

    DJBlade Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.02.2001
    Beiträge:
    3.514
    Zustimmungen:
    0
    Is ein Polit Primacy Reifen.

    Nie wieder Michelin. Das reicht mir.
    Ich fahr die Dinger jetzt ab, und wenn ich prolomäßig Stundenlang Gummi geb bis die Dinger platzen :D Dann mach ich wieder meinen Toyo Proxess T1 drauf und ich bin zufrieden.

    Bin heute 300Km auf der Autobahn geradelt. Die Dinger schwimmen bei 200 das is ätzend. Der "schwänzelt" volle Sahne nach :(

    So ein schlechtes Fahrfeeling hatte ich noch nie mit einem Reifen und das is sicher die 10te Marke die ich nun ausprobiert habe ;(
     
  14. #13 EeK ThE CaT, 14.05.2003
    EeK ThE CaT

    EeK ThE CaT Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2002
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    0
    hab conti premium contact drauf. bin mit denen ohne zu übertreiben SAU zufrieden. schön hart bei trockenheit, schwimmt kein fatz, abrollgeräusch ganz ok und ne haftung die einfach spitze is.

    aber am besten gefällt mir an dem reifen die regentauglichkeit. scheibenwischerstufe 2 (also schnellste stufe nach impuls und 1) 120 tacho landstrasse (hatte es etwas eilig zur uni :D) auf der geraden ohne aquaplaning, "normale" kurven mit 80-100 ohne auch nur ne spur von aquaplaning oder aufschwimmen.

    is schwer zu beschreiben mit so geschwindigkeiten aber ich kann bei regen so weiterfahren wie im trockenen und muss nich wie andere hier sobald es tropft den fuss vom gas nehmen und 50 fahren... das wollt ich damit sagen :]
     
  15. #14 TheDriver, 14.05.2003
    TheDriver

    TheDriver Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.07.2002
    Beiträge:
    2.026
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T25 D-Cat EXE, Triumph Daytona 675
    tja ich hab die schon etwas älteren Toyo Roadpro 610 drauf, laut dem diesjährigen ADAC Sommerreifentest sollen die auch bei Nässe ganz gut sein, komischerweise merk ich da aber nix von...
    Dafür halten die aber wenns trocken is ganz gut
     
  16. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Probier mal den GoodYear Eagle F1. Der ist absolut 1. Sahne!!!! (...und bei uns war der billiger wie jeder Conti oder Michelin und nur paar Euro teuerer wie der Toyo, den er um Welten schlägt....)
     
  17. #16 DJBlade, 15.05.2003
    DJBlade

    DJBlade Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.02.2001
    Beiträge:
    3.514
    Zustimmungen:
    0
    Meine Entscheidung für die Corolla bleibt felsenfest auf Toyo Proxess T1 das ist die beste Kombination für meinen Umbau. :]
     
  18. TS-Fan

    TS-Fan Guest

    Meine Erfahrungen sind folgende:

    Good Year F1: scheisse
    BF Goodrich: mittelmässig
    Bridgestone RE720: super
    Pirelli: scheisse
    Yokohama: super
    Nun auf TS: Dunlop SP 9000: super
     
  19. #18 ToyotaDevil, 15.05.2003
    ToyotaDevil

    ToyotaDevil Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2002
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Keine Ahnung was ihr gegen den Proxes T1 S habt.. Hab ich jetzt den 3. Sommer drauf (ca. 25tkm gelaufen bis jetzt) und der is noch erstklassig vom Profil.. Und das mit dem Regen stimmt doch gar nicht.. Die dicke Regenrinne in der mitte hält was sie verspricht.. 1A wasserverdrängung.. Also Blade mach die wieder drauf..

    Gruß Tanja

    PS: Fährst du jetzt am Sonntag mit nach Nbg??? Treff mich mit Magier um 9:30 uhr am V-markt/Balanstraße (München)..
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 MrCorolla, 15.05.2003
    MrCorolla

    MrCorolla Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2002
    Beiträge:
    371
    Zustimmungen:
    0
    @TS-Fan
    Yokohama ist scheisse!
    einmal und nie wieder hab ich mir gesegt!
    die haben im Auto einen riesen Lärm verursacht!
    jetzt hab ich den Fulde Extremo drauf, gute Bodenhaftung bei wärme, bei Regen ist er sehr schlecht! habe die Fulda jetzt den 2. Sommer schon drauf und die haben bald kein Profil mehr!
     
  22. #20 Karsten, 15.05.2003
    Karsten

    Karsten Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Celica ST162, TA28, Funcargo NCZP21
    Ich hab heute meine Eagle F1 bekommen :D , da hab ich keine Angst das die scheiße sind, Qualität kostet halt Geld.
    Da spar ich lieber wo anders, aber nicht wenns ums Auto geht. Sicherheit geht vor.
     
Thema:

Neue Reifen und sowas von beschi****

Die Seite wird geladen...

Neue Reifen und sowas von beschi**** - Ähnliche Themen

  1. Neuer aus Regensburg

    Neuer aus Regensburg: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Bin Chris 43 Jahre und komme aus Regensburg. Fahre seit 24 Jahren nun den 7 Toyota meine Chronik ist wie folgt -Corolla...
  2. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  3. Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile

    Biete Reifen und Felgen, Ersatzteile: Hallo an Alle, Habe mich Nebenbei noch selbständig gemacht und vertreibe Ersatzteile aller Art und verkaufe diverse Tuningartikel. Unter anderem...
  4. Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 neue Preis

    Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 neue Preis: Verkaufe einen neuen Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 oder Subaru BRZ Es ist ein noch nie verbautes Set. Es ist ein Original...
  5. Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.

    Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.: Ich habe hier noch einen originalen Toyota Knauf liegen. Nagelneu. 5-Gang silberne Platte und silberner Konus unten. Sportlich perforiertes Leder....