Neue Motoren?

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von djtoby, 30.11.2003.

  1. djtoby

    djtoby Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Note dci Tekna, EX T22 D4D Kombi
    Hallo zusammen!

    Wer liest denn von Euch regelmäßig die Fachblätter?
    Was gibt es in Zukunft neues von Toyota motorseitig?? Wird man demnächst von dem Formel1 Knowhow in den Serienautos profitieren? Ist der letzte Schrei im Moment der neue Hyprid im Prius oder der D-Cat Diesel im Avensis?
    Wie sieht es mit neuen Benzinern aus?
    Sind neue Automatik und Schaltgetriebe geplant (ist ja nicht ganz unabhängig von der Motorenentwicklung)? Wie läuft der neue 4Liter V6 im Landcruiser (Fahrleistungen, Leistungsentfaltung, Sound,...)?
    Viele Fragen, ich hoffe Ihr habt auch ein paar Antworten! :D

    Gruß

    Toby
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SchiffiG6R, 01.12.2003
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Motor

    Hi,
    mit Prius und D-Cat bist Du schon gut im Bilde.Als Neuheit gibts auch bald den 2,4 Liter Benziner im Avensis.Der Motor müsste im Grunde der gleiche wie im Previa sein.
    Für Lexus sind demnächst auch Diesel geplant (IS,RX,LS) nur in welchen Dimensionen weiß ich noch nicht.Wäre aber schon gut,grade beim RX300 würd ein Selbstzünder weggehen wie warme Semmeln.Viele Kunden fragen uns danach.Der RX kommt auch als Hybrid-Auto zu uns (RX330).
    Als erschienene Neuheit auf dem Gtriebesektor gibts ne neie Sechsstufenautomatik im LS430 "Facelift".Eine Fahrstufe mehr bei gleichem Gewicht dürfte sich bestimmt gut machen.Bin den Facelift noch nicht gefahren,aber demnächst bestimmt mal.Dieses Getriebe hat auch keinen Peilstab fürs Automatiköl mehr.Mal schauen obs einschlägt.
    Da gibts bestimmmt noch mehr!!Vielleicht sind noch mehr Leute hier,die Technik-Infos haben!!
    Leider kann ich über den V6 im LC120 nicht viel sagen,da ich keinen Kiunden von uns kenne der sich den bestellt hat.Alle bisher ausgelieferten LC's haben den 3,0 CR-Diesel.Kann ich verstehen,der Benziner schluckt sich ja kaputt.So ists beim Vorgänger und beim Four-Runner gewesen.Vom Laufen ist der bestimmt gut.

    Mfg SchiffiG6R
     
  4. #3 daGuybrush, 01.12.2003
    daGuybrush

    daGuybrush Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    0
    Was heißt in etwas demnächst geplant bei dir? (im Bezug auf Diesel bei Lexus)

    Speziell interessiert mich ein Diesel beim IS.

    bye
     
  5. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Habe jetzt ein Wochenende den 120er gefahren und der läuft natürlich schon gut. Wir haben so einen als Testwagen "with full options", also mit allem was man so kriegen kann. Super Auto, aber für mich käm auch nur der Diesel in Frage. Nach dem Wochenende stand die "average"- also Durchschnittsverbrauchsanzeige bei 23,3 Liter- und das ist bei weitem nicht das höchste der Gefühle, denn ich bekomme zwar die Karre für lau, aber tanken muss ich leider immernoch selber ;(

    Toy
     
  6. #5 SchiffiG6R, 02.12.2003
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Denke die Diesel werden wohl nächstes Jahr im IS einzug halten.Vom Hubraum hab ich da etwas von 2,5 Liter gehört.Halte ich für sinnvoll,weil die Benziner sich doch bei normaler Fahrt ordentlich was genehmigen (10 Liter bestimmt).

    Mfg Alex
     
  7. Rumpel

    Rumpel Mitglied

    Dabei seit:
    10.05.2003
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Hatte das Vergnügen, den Wagen während eines Inspektionstermins für einen Tag fahren zu dürfen und kann nur sagen: WOW!!! Absolut gelungenes Triebwerk. Im 5ten Gang bei 800 Umdrehungen Gas geben und der Motor zieht hoch, ohne zu rucken oder zu ruckeln. Man hat das Gefühl, der Wagen läuft nie untertourig. Beim Beschleunigen wirkt der Motor SEHR kräftig, ein echter Sportler ist er allerdings nicht (halt etwas träge). Dafür ist er sehr leise und brabbelt eigentlich nur im Auspuff, unter der Haube hört man kaum etwas. Die Kraftentfaltung ist extrem harmonisch... allerdings ist der Verbrauch astronomisch. Ich bin etwa 250 Kilometer gefahren und habe einen Durschnittsverbrauch von 18 Litern errechnet. Das ist dann doch etwas zu gewaltig. Aber wenn man es sich leiten kann, ist der Motor perfekt.

    Christian
     
  8. djtoby

    djtoby Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Note dci Tekna, EX T22 D4D Kombi
    Diesel im Lexus?
    Da in der Motorenentwicklung nur sehr ungern ein komplett neuer Motor konstruiert wird (Kosten, Haltbarkeit, Erprobungszeit, usw.) würde mich interessieren welchen Block Toyota für Lexus nimmt? 4 oder 6-Zyl., Reihen oder V-Maschine?
    Eigenentwicklung oder Zukaufmotor.
    Bei uns hier z.B. ist der V6-Diesel (Isuzu) aus einem Benziner abgeleitet worden, d.h. dieser hat mehr Bohrung als Hub (sehr untypisch für nen Diesel!).
    Der Vorteil bei dieser Bauweise ist, das er nicht so hoch baut, also auch logger quer z.B. in einen Vectra reingeht...
    Bei Lexus ist ja wegen des Heckantriebs längseinbau bevorzugt?!

    Gruß

    Toby
     
  9. djtoby

    djtoby Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Note dci Tekna, EX T22 D4D Kombi
    Gibt es bald auch nen Diesel-Hybrid in einem Serienfahrzeug (nicht das Concept Car von der Messe)?
    Verbrauchsmäßig wäre das doch die ideale Kombination, der E-Motor könnte auch die dieseltypische Anfahrschwäche locker überbrücken!

    Hat da jemand was gelesen zum Thema???

    Gruß

    Toby
     
  10. #9 Swissprius, 29.01.2004
    Swissprius

    Swissprius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2003
    Beiträge:
    1.462
    Zustimmungen:
    0
    Ist mir nicht bekannt, dass es da in naher Zukunft etwas geben wird. Allerdings scheint auch Toyota daran zu arbeiten:

    [​IMG]

    Vielleicht überrascht uns Toyota nächstes Jahr mit einem Diesel-Hybrid? :)
     
  11. #10 Yaris 1.3, 30.01.2004
    Yaris 1.3

    Yaris 1.3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 Club
    Für den Avensis soll es im Spätsommer einen 2.2 D-CAT mit 177 PS geben. Außerdem ist ein 3.0 D-CAT mit über 200 PS in Entwicklung. Der wird wohl im neuen Lexus GS eingesetzt. ;)
     
  12. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Der 2.4 Liter für den Avensis ist ein D4 und kein konventioneller Saurohreinspritzer wie im Previa. Leistung 163PS.

    Wird aber sicher der gleiche Block sein wie im Previa oder Camry.
     
  13. djtoby

    djtoby Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Note dci Tekna, EX T22 D4D Kombi
    Cool

    @ Yaris 1.3:

    Cool, endlich mal was neues!! Woher hastn die Info? Ist der 3.0 ein Sechszylinder? Denke wohl schon, ist in der Lexus-Klasse standesgemäß mit mind. 6Zyl?!
    Aus 2.2 Liter 177 Diesel-PS ist auch nicht zu verachten, da wurde bestimmt ganz schön am Ladedruck gedreht?

    Gruß

    Toby
     
  14. #13 Yaris 1.3, 30.01.2004
    Yaris 1.3

    Yaris 1.3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 Club
    Der 3.0 D-CAT ist ein V6.

    Dann wird auch noch an einem 4.0 V8 Diesel mit ca. 400 PS gearbeitet. Aber der wird wohl in nächster Zeit noch nicht in Serie gehen. Und wenn, dann wohl im Lexus LS.
     
  15. Isaak

    Isaak Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    1.871
    Zustimmungen:
    0
    RE: Cool

    Warum das? Ich sage nur Seat Leon 1.9.. der hat auch 150 PS. da ist ein 2.2 mit 177 doch gar net so aufgedreht.
    Wird aber echt zeit das Toyota mal wieder was gescheites bringe. Die derzeite Palette reizt mich absolut nicht. Wahrscheinlich wahr meine Rolla meine letzter Toyota
     
  16. djtoby

    djtoby Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Nissan Note dci Tekna, EX T22 D4D Kombi
    Seat Leon mit 150PS Diesel

    Hallo Isaak,

    die Daten vom 1.9 PD VW Motor sehen schon nicht schlecht aus (150PS/320Nm).
    Der Motor ist aber nicht besonders langzeithaltbar, sind schon einige bei 60000km hops gegangen, ich weiß nicht ob das Fortschritt ist?!
    Außerdem packt diese Maschine auch nicht Euro 4, sondern schmeißt Briketts hinten raus!
    Wenn Dich von Toyota zur Zeit wirklich nix reizt, dann bist Du bestimmt noch nicht den neuen Prius gefahren...

    Gruß

    Toby
     
  17. #16 Lolli-Olli, 07.02.2004
    Lolli-Olli

    Lolli-Olli Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2001
    Beiträge:
    558
    Zustimmungen:
    0
    Kommt drauf an, um welches Modell es geht. Ein Diesel-Lexus würde am ehesten im RX Sinn machen,
    und der hat quer eingebaute Motoren.

    Aber das sind eh' alles nur Spekulationen hier (wer glaubt schon ernsthaft, dass Toyota einen
    177PS-Diesel-Avensis bringt?), da kann man nur abwarten, bis Toyota offiziell Infos rausrückt
    (und das dauert...)

    Gruß
    Olaf
     
  18. #17 daGuybrush, 08.02.2004
    daGuybrush

    daGuybrush Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    0
    aber nen 177PS Diesel IS wär schon fein... :D

    bye
     
  19. #18 neohelix, 08.02.2004
    neohelix

    neohelix Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2003
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12, NBFL
    RE: Seat Leon mit 150PS Diesel

    Also ich finde die Manieren von den PD-Motoren unter aller Sau, Geräuschkulisse wie vor 20 Jahren, bestialischer Gestank und grandiose Anfahrschwäche... fühlt sich fast wie ein zweitakter an (zumindest die, die ich bisher gefahren bin).

    Aber das kümmert die meisten VW-Fahrer wohl nicht, hauptsache genug Durchzug für die linke Spur und Stammtisch, bah...

    nene, da hab ich lieber weniger Leistung/Drehmoment als so ein Untier von Motor.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Also das mit 2,2Liter und 177PS kann ich auch kaum glauben. 140PS glaube ich schon eher. Den 2.0 D4D bringt man sicher auch auf 140PS, vielleicht wirds auch so einer, aber der Haltbarkeit tut das nicht gut. Davon abgesehen würde auch das Turboloch VW Dimensionen annehmen.
     
  22. renew

    renew Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    Also ich denke nicht, dass das ein Problem ist.

    Mit Chip von TTE bringen die 116PS Dieselmotoren ja auch schon eine Leistung von 150PS.
    Und das nur mit dem dem Zusatzsteuergerät.
     
Thema:

Neue Motoren?

Die Seite wird geladen...

Neue Motoren? - Ähnliche Themen

  1. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  2. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  3. Motor "hustet"

    Motor "hustet": Einen schönen guten Tag in die Runde, ich habe mich vorhin erst neu angemeldet da ich ein Problem mit dem Auto habe und selbst die Werkstatt...
  4. Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 neue Preis

    Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 neue Preis: Verkaufe einen neuen Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 oder Subaru BRZ Es ist ein noch nie verbautes Set. Es ist ein Original...
  5. Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.

    Toyota Schaltknauf NEU - original - lang! Auris E15, Yaris, etc.: Ich habe hier noch einen originalen Toyota Knauf liegen. Nagelneu. 5-Gang silberne Platte und silberner Konus unten. Sportlich perforiertes Leder....