neue federn bei celica erzeugen geräusche

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von trsdrg, 24.08.2005.

  1. trsdrg

    trsdrg Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.09.2003
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    hab neulich neue federn von eibach bekommen und einbauen lassen.
    allerdings höre ich neuerdings komische geräusche beim einfedern, wenn ich zb über diese geschwindigkeitsbegrenzungshügel fahre (nein, ich setzte definitiv nicht auf ;) ). bevor die eibach-federn drin waren hatte ich nicht diese probleme, muss also eigentlich an nem fehlerhaften einbau liegen oder kommen die originaldämpfer damit nicht klar (ist nur 35 oder 40 mm tiefer)?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    wie hört sich denn dieses Geräusch an? Ist es ein Knarren oder Quietschen?
    Zwischen Feder und Federteller liegt z.B. ein Gummi. Evtl. wurde der vergessen oder nicht sauber eingelegt. Weiters befindet ein Gummischutz rundherum um der Kolbenstange. Womöglich wurde der nicht sauber montiert.
     
  4. trsdrg

    trsdrg Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.09.2003
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    das störende geräusch kann man glaub ich am ehesten mit einem alten quitschenden federbett vergleichen ;). jedenfalls wenn ich über diese schikanen fahre. hab vorhin während ich nochmal nach sowas hier im forum gesucht habe was von fehlenden federwegsbegrenzern gehört, werd das morgen mal überprüfen. kann mir aber eigentlich nicht vorstellen, dass schleifende reifen solche geräusche erzeugen könnten.
     
  5. #4 ArgonautGR, 24.08.2005
    ArgonautGR

    ArgonautGR Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    1.527
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1,4 VVti
    Habe auch die EIbach Federn für meine T20 drinne und da war nichts. Schwer zu sagen was das sein kann.....
     
  6. #5 Celi_fan, 24.08.2005
    Celi_fan

    Celi_fan Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    0
    Ach das hatte ich auch!
    Also bei mir hat es geholfen das ich die eder etwas verdreht hab! Also Wagen heber drunter hoch drehen und etwas hin und her bewegen, vielleicht hilt es dir ja auch
     
  7. #6 Royal-Flash, 24.08.2005
    Royal-Flash

    Royal-Flash Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.09.2004
    Beiträge:
    4.947
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Carina E T19U
    mmh... sinddas progressive Federn.. dann berühren sich die Windungen im engen harten Bereich. ISt bei meinen H&Rs das gleiche. ISt nicht gerade toll, da dadurch auch die Schutzschicht leidet, aber soweit ich weiß kann man da nix machen.
     
  8. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    @royal-flash

    das darf dann aber trotzdem keine Geräusche machen. Übrigens ist der Enge bereicht nicht der hart sondern der weiche.
     
  9. Hardy

    Hardy Guest

    Dieses Geräusch kann wohl auch von den Stabigummis kommen, aber wird wohl hier nicht die Ursache sein. Oder doch - falls die anderen Federn die Arbeitsweise der Stabis verändern.
     
  10. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Ja, aber mit tieferen und folglich härteren Federn sollte der Stabi eigentlich weniger arbeiten weil der Wagen nicht mehr so stark federt.
     
  11. #10 AutobahnA1, 25.08.2005
    AutobahnA1

    AutobahnA1 Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2005
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Könnten auch die Sintergummis in den Querlenkern sein. De sind fest mit den Querlenkern und der Schraubenhülse verschweißt und verwinden sich beim Federn. Wenn die porös werden und sich dann stark verwinden lösen sie sich schon mal von der Buchse. Durch die Tieferlegung bekommen die mehr Vorspannung. Dadurch würde dann das Gummi an der Buchse und der Unterlegscheibe der Befestigungsschraube reiben. Und sowas Quitscht.
    Würde ich aber am ehesten bei einseitigem Quitschen vermuten, denn ich halte es für unwahrscheinlich das beide gleichzeitig den Dienst versagen.
     
  12. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    Man müßte einfach mal am Auto gucken! :D

    Sind zwischen Federteller unten und Feder noch die Gummilappen vorhanden, die Geräusche dämpfen sollen oder nicht? Das sieht man sofort. Wenn nicht, hat man schon mal eine Geräuschquelle gefunden.
     
  13. #12 TheFate, 25.08.2005
    TheFate

    TheFate Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2004
    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab auch so ein Geräusch, aber erst seit dem ich Federwegsbegrenzer eingesetzt habe. Habe aber auch noch das Originalfahrwerk drin. Aber seit dem ich die Begrenzer draufgesteckt habe qietscht auch was an der Hinterachse. Aber nur auf einer Seite. :(
    Help!!!Es stört!
     
  14. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. trsdrg

    trsdrg Junior Mitglied

    Dabei seit:
    01.09.2003
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    die gummilappen sind vorhanden. dann werd ich wohl nach was anderem ausschau halten müssen.
     
  16. Mone71

    Mone71 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.10.2002
    Beiträge:
    2.540
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Jeep Wrangler
    Habe ich auch :] Ursache: keine Ahnung. Alles mögliche schon probiert aber: :(
    Egal, habe gelernt mit zu leben :D aber es kann schon tierisch nerven
     
Thema:

neue federn bei celica erzeugen geräusche

Die Seite wird geladen...

neue federn bei celica erzeugen geräusche - Ähnliche Themen

  1. Neuer aus Regensburg

    Neuer aus Regensburg: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Bin Chris 43 Jahre und komme aus Regensburg. Fahre seit 24 Jahren nun den 7 Toyota meine Chronik ist wie folgt -Corolla...
  2. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  3. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  4. Stahlfelgen für Celica T23S

    Stahlfelgen für Celica T23S: Hi, ich hätte da mal eine wahrscheinlich blöde Frage. Ich habe noch originale Stahlfelgen von einer Celica T185 (2Liter Turbo) -...
  5. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...