Neue Batterie für die Celica T18

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von DeSchenk, 31.12.2011.

  1. #1 DeSchenk, 31.12.2011
    DeSchenk

    DeSchenk Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18 1.6 St-i
    Hey Leute,
    habe momenatan eine 45Ah Batterie in der Celica.
    Jedoch mit Anlage, Car PC, Leds etc. ist diese eigentlich immer relativ fix alle..
    Stehen halt öfters iwo auf Parkplätzen und hören Musik etc.
    Also Celi hängt so alle 2 Wochen immer am Ladegerät...

    Hatte jetzt mit dem Gedanken gespielt ne größere Batterie zu kaufen ( so 90-100AH)
    Ist das sinnvoll?

    Oder wäre eine größere Lima zu empfehlen?
    Wobei dann im Stand sich ja nichts tut.

    Außerdem sehe ich durch mein Voltometer, wenn der CarPC an ist, Leds, Anlage teilweise einen Abfall von 13,4Volt auf 11,5 Volt etc.
    Lichtflackern somit natürlich auch.
    Wäre dies durch die größere Batterie behoben?

    Weil dann müsste ja eigentlich mehr Power zur Verfügung stehen?
    Oder sehe ich das falsch :P

    Danke und allen nen Guten Rutsch ins neue Jahr!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. punsch

    punsch Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2009
    Beiträge:
    647
    Zustimmungen:
    0
    Hiho,

    Durch mehr Ah wird deine Batterie wohl länger im Stand durchhalten.
    Wenn du sie allerdings regelrecht leer saugst wird sie dir aber auch ziemlich schnell wieder kaputt gehen.

    Dein Stromabfall wird wohl damit weniger zu tun haben, aber es könnte an einer kaputten Batt. liegen.
    Es könnte aber auch an zu geringen Kabelquerschnitten liegen. Ist das Massekabel von der Batt. zum Chassi verstärkt? (minus Batt. zum Karosserie vom Auto.)

    Zu überleben ist jetzt noch obs wieder ne Säure Batt. werden soll oder z.B. ne Stinger Spv 70 oder Kinetik Power HC2000 oder....

    Das mit der Lima hast ja selbst schon geschrieben. Wird nix bringen im stand, dafür halt beim fahren mehr aufladen, mehr Sprit verbrauchen und paar Ps verschlucken.

    Mfg mike
     
  4. #3 DeSchenk, 15.01.2012
    DeSchenk

    DeSchenk Mitglied

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica T18 1.6 St-i
    heyho!
    danke erstmal!
    also verbaut ist momentan ne säure batterie!
    hab nen extra kabel gelegt von batterie minus zu karosse!
    querschnitt weis ich momentan nicht, liegt krank im bett :/ ist aber ausreichend (müsste nen 30er oder 50er mm^2 sein)

    bezüglich maße:
    ich hab maximal 30cm länge platz vorne..
    das heißt ich hab jetzt maximal 75ampere batterien gefunden die mit den maßen hinkommen
     
  5. #4 celica_freak, 31.01.2012
    celica_freak

    celica_freak Mitglied

    Dabei seit:
    05.10.2009
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica GT2 Toyota Celica Sti Audi A4 Quattro
    Ein guter Tipp von mir!

    Bau dir eine Powercell 3000 und ein Voltmeter ein!
    Die hat ganz schön Power!
    Ist ne Trockenbatterie (Blei)

    Das mit dem Aufladen wird dir nicht aus bleiben.

    Mfg andi
     
  6. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Neue Batterie für die Celica T18

Die Seite wird geladen...

Neue Batterie für die Celica T18 - Ähnliche Themen

  1. Neuer aus Regensburg

    Neuer aus Regensburg: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Bin Chris 43 Jahre und komme aus Regensburg. Fahre seit 24 Jahren nun den 7 Toyota meine Chronik ist wie folgt -Corolla...
  2. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  3. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  4. Stahlfelgen für Celica T23S

    Stahlfelgen für Celica T23S: Hi, ich hätte da mal eine wahrscheinlich blöde Frage. Ich habe noch originale Stahlfelgen von einer Celica T185 (2Liter Turbo) -...
  5. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...