Neue Batterie für den E11

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von Energy_Master, 22.10.2007.

  1. #1 Energy_Master, 22.10.2007
    Energy_Master

    Energy_Master Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    1.630
    Zustimmungen:
    9
    Tach auch!

    Ich muss mich mal nach ner neuen Batterie für meinen E11 umschauen. er hat jatzt 47500 km drauf und die Batterie is noch die Original von 98. In letzter Zeit is mir aufgefallen, das er sich beim start recht schwer tut und gestern Abend (3°C) hat er ganz schön langsam angedreht.
    Ich hoffe ich komme am Mittwoch noch nach Hause.
    Am Donnerstag und Freitag hab ich frei und da würd ich dann ne neue Batterie holen, oder was meint ihr?
    Auto steht immer draußen!
    Wird jetzt bis mitte Februar fast nur Freitag bis Montag bewegt und steht die restliche Zeit im Freien.

    Nun zum Hauptprolem, was für ne Batterie holen? Und wie groß muss/darf/kann/sollte die sein? (Dabei mein ich Abmaße und Leistung).
    Hab keine Musik-anlage im Auto, nur normales MP3-Radio und Standart-LS. Ansonsten alles original (bis auf Philips X-treme Power Lämplies). Bei denen fiel mir gestern auch auf, dass die bissl dunkler wurden beim Fensterheber betätigen (-> schächelt die Batterie?)
    Ne gute Batterie (Varta) oder NoName holen. Bin eigentlich für ne Gute, aber welche Marke? (Varta?).
    Bin sehr gespannt auf eure Tipps und Hinweise.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schöni, 22.10.2007
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.184
    Zustimmungen:
    35
    Ich hab mir letztes Jahr eine Varte für meinen alten E11 1,4 geholt, nicht alle Batterien passen, deshalb musste das eine ganz bestimmte sein.
    Ich hab damals 89 Euro für das Ding bezahlt, schau dich mal nach was günstigerem um, muss nicht immer Varta sein.

    Gruß Domi
     
  4. #3 Bezeckin, 22.10.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Miss mal aus wie viel platz du vorne für die batterie hast. Würde dir mind. ne 55Ah empfehlen, wenn du ne klima hast vielleicht auch ne irgendwas um die 62Ah.
    Ich hatte jetzt drei mal aus ner Werkstatt ne Markenbat. gehabt, und jedesmal pech mit dem Ding. :rolleyes:
    Jetzt hab ich eine billigere aus Ebay, und die funzt super.
     
  5. #4 Energy_Master, 22.10.2007
    Energy_Master

    Energy_Master Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    1.630
    Zustimmungen:
    9
    Werd mir am Mittwoch mal ausmessen, wieviel Platz für die Batterie da is, oder weiß das jemand aus dem Kopf?

    Hab jetzt auch in ner Zeitung gelesen, dass die Baumarkt-Batterien z.T. beim Starten nich schlecht sind (ne billige von Toom ermöglichte 9 mal starten. ne Marken-Batterie nur 5 mal), aber das is ja nich alles was zählt.

    Gibts noch mehr Erfahrungen Noname vs. Marke?
     
  6. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Warum soviel Experiemente machen ? Die alte hat 9 Jahre gehalten so wie bei meinem Vater seinem E11. Er ist zu Toyota gefahren die haben ihm die alte ausgebaut die neue reingebaut. Das ganze für unter 60 €.
     
  7. #6 meinedicke, 22.10.2007
    meinedicke

    meinedicke Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    0
    Geh zu einem freien Autoteilehandel (nicht AT.... oder so). Sondern da wo auch freie Werkstätten ihre Teile einkaufen. Dort den Fahrzeugschein vorlegen. Bei einem guten Händler bekommst Du eine exakt passende. Die haben noch nicht mal Batteriepfand kassiert. Hab ich bei meinem T22 so gemacht. Habe eine no name bekommen. Dahinter steckt aber ein renommierter Batteriehersteller. Exakt gleiche Grösse und Leistung wie die Originalbatterie. Sogar vollkommen wartungsfrei, keine Schraubstopfen mehr wie die original verbaute. Dein Anlasser wird danach schnurren, als wär der Wagen neu. Kosten: 86,- Euro.
     
  8. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    Hab auch grade erst eine 45AH reingesetzt, die Alte hat nichtsmehr gemacht. 40€...
     
  9. speedz

    speedz Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2006
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    0
    hab bei mir eine von ATU oder Afra drin....weis nicht mehr genau hat auf jedenfall auch so um die 80€ gekostet wenn ich mir recht entsinne......passt halt nur nen bestimmt........hab meine alte leider durch die anlage damals kapput bekommen wa auch die orginale von 98 denk ich mal.....

    mittlerweile höre ich im Stand keine Musik mehr.......;)
     
  10. #9 meinedicke, 23.10.2007
    meinedicke

    meinedicke Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    0
    Habe gerade in der Zeitung gelesen, das die "Auto-Zeitung" wohl eine Batterietest durchgeführt hat und die Baumarkt- und Kaufhausbatterien und ATU Arktis Batterien wohl besser als Varta abgeschnitten haben. Also letztendlich ist es wurscht, welche Batterie man kauft, richtig ins Klo kann man damit nicht greifen. Erledigen alle gute Arbeit.
     
  11. #10 Energy_Master, 23.10.2007
    Energy_Master

    Energy_Master Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    1.630
    Zustimmungen:
    9
    ATU hat mir ne Arktis mit 62Ah für 94€ Angeboten.
    Das is ganz schön viel. Werd mal in den Toom schauen gehen, viell kann ich dort ne günstigere bekommen.
    Dachte an max. 80€
     
  12. #11 Bezeckin, 23.10.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Scahu auch mal bei Ebay. Ich hatte damals bei muttlabbatterien (oder so) bestellt. Die haben günstige und der Service ist auch gut. Und die Versenden auch als Gefahrengut. nicht wie bei anderen Ebay Verkäufern...
     
  13. #12 Energy_Master, 27.10.2007
    Energy_Master

    Energy_Master Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    1.630
    Zustimmungen:
    9
    Hab mir jetzt doch eine von Toyota geholt. Die passt zu 100% und 3 Jahre Garantie. Kam aber auch 93,06€. Mein Händler hat aber gerade 10% Rabatt auf Batterie, sodass ich etwas weniger zu zahlen hatte.
    Bei ATU hätte so ne Arktis auch 94€ gekostet.
    Mein Händler hatte noch einen anderen Batterietyp da, er meinte für Grau-Importe, dies wäre kleiner gewesen (noch mehr rechteckig), billiger (75,17€ Minus Rabatt) und hätte 3AH weniger gehabt.
    Hab aber die normale genommen, er meinte die wäre besser.
    Nun komm ich die nächsten Jahre hin und der E11 springt wieder an wie ne Eins!
     
  14. turbo

    turbo Guest

    das sind gute tips muss ich warscheinlich auch machen eine neue Batterie kaufen denn bei mir hat er wenn es kalt ist etwas start probleme ....hoffe das es durch denn kauf einer neuen batterie besser wird ....oder kann es vielleicht sein das es garnicht daran liegt ? ?( ?(
     
  15. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Bezeckin, 27.01.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    Beim Benziner liegen kaltstartprobleme meist an der Batterei.
     
  17. turbo

    turbo Guest

    achso jo dann wird es daran liegen muss mir dann mal eine gute zulegen ^^ :]
     
Thema:

Neue Batterie für den E11

Die Seite wird geladen...

Neue Batterie für den E11 - Ähnliche Themen

  1. Dachträger e11

    Dachträger e11: Hallo Ich bin auf der suche mach der richtigen befestigen des grundträger für einen 3türer e11g6 compakt. AE111 Wie wird dieser im Bereich der...
  2. Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger

    Corolla E11 Compakt 3 Türer Dachträger/Grundträger: Hallo Zusammen Hat noch jemand so nen Dachträger über ? Ich hab einen für einen 4 türer,den bekomme ich aber nicht fest im bereich der...
  3. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  4. Neuer aus Regensburg

    Neuer aus Regensburg: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Bin Chris 43 Jahre und komme aus Regensburg. Fahre seit 24 Jahren nun den 7 Toyota meine Chronik ist wie folgt -Corolla...
  5. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...