Neu erstandene ST205 für den Sommer vorbereiten/ Erstinspektion

Diskutiere Neu erstandene ST205 für den Sommer vorbereiten/ Erstinspektion im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Servus, habe mir letztes Jahr eine GT4 WRC gegönnt. Viel wurde sie nicht mehr bewegt und ist im Moment noch im Winterschlaf. Jetzt wollte ich...

  1. #1 MasterEDE, 27.02.2012
    MasterEDE

    MasterEDE Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Servus,

    habe mir letztes Jahr eine GT4 WRC gegönnt. Viel wurde sie nicht mehr bewegt und ist im Moment noch im Winterschlaf. Jetzt wollte ich mal eine große Basisinspektion machen.

    Bremsen vorne, Koppelstangen und Stabigummis liegen schon bereit.
    TRD Luftfilter werd ich reinigen.
    Zündkerzen mach ich noch neu.
    Motoröl+Filter - Welches Öl könnt ihr empfehlen/Menge?
    Getriebe/Difföl?
    Sämtliche Riemen+Wapu?

    Was sollte ich mir sonst noch alles vornehmen? Was in letzter Zeit gemacht wurde, weiß ich leider nicht, da kein Serviceheft o.Ä. vorhanden.


    Gruß
    Ede
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. neals

    neals Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    4.102
    Zustimmungen:
    34
    Fahrzeug:
    AE92 4x4 16Turbo, Caldina GT4
    wapu läuft über den zahnriemen wenn dann musst das alles neu machen mit spannrolle.

    Kerzen ist sinnvoll getriebeöle würd ich auch mal machen wenn es noch nie gemacht worden ist.

    die meisten fahren 10w60 oder 5w50 in der gt four
     
  4. #3 MasterEDE, 02.03.2012
    MasterEDE

    MasterEDE Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort.

    Gut Riemen usw. lass ich dann Anfang der Saison machen. Sicher ist sicher.
    Ist das Getriebe-/Diff- Öl getrennt? Hab das noch nie selber gewechselt, werd ich dann wohl auch mitmachen lassen, dann hat mans einmal gesehn.

    Sonst gibts nichts zu überprüfen?

    Achja, werden die Bremszylinder bei der Celi zurückgedrückt oder wie beim Corolla zurückgederht/gedrückt?


    Grüße
     
  5. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    3x4x4
    Hat doch ne Doppelkolbenanlage hinten, da is nix mit drehen?
     
  6. #5 yellowsnow, 02.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2012
    yellowsnow

    yellowsnow Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    4
    Die Kolben werden hinten zurück gedrückt, da die Handbremse extra Backen in der Bremsscheibe hat und nicht mit auf die Kolben geht. Vorne wird auch gedrückt.

    Das Getriebe-/Difföl ist nicht getrennt. Du hast aber zwei Ablassschrauben und nur eine Auffüllschraube.
    Diff-Öl hinten würde ich auch gleich mit machen und dabei gleich mal schauen, ob das Gummilager noch ok ist.
     
  7. #6 MasterEDE, 02.03.2012
    MasterEDE

    MasterEDE Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Heute mal Preise eingeholt.
    Nehme jetzt Liqui Moli 10W60 4,5l
    Getriebeöl 75w90 5,2l
    Diff Öl hinten 80w90 1,1l

    ist das soweit richtig?
    Zahnriemensatz+Wapu macht knapp 250 Ocken+andere Riemen nochmal 20.
    Hat die Celi einen Innenraum bzw. Klimafilter?
    Gummilager halt ich mir im Hinterkopf.
     
  8. #7 MasterEDE, 25.03.2012
    MasterEDE

    MasterEDE Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Moin zusammen.

    Habe beim Schrauben festgestellt dass vor links an der Achse ein Teil fehlt.
    Habe mal zwei Bilder hochgeladen jeweils von der rechten und linken Seite. Der Unterschied ist ziemlich deutlich zu sehen X(
    Die Sache ist, ich habe genau bei der linken Seite ein Knacken bei Schlaglöchern, nicht dass es davon kommt. Weiß nicht genau wofür das Ding da ist, vielleicht hat jemand nen Rat.


    http://imageshack.us/g/826/25032012107.jpg/
    http://img826.imageshack.us/img826/6955/25032012107.jpg
    http://img839.imageshack.us/img839/1572/25032012106.jpg


    Grüße
     
  9. #8 Nic Sudden, 25.03.2012
    Nic Sudden

    Nic Sudden Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    ´96 Corolla Xli / ´96 Celica ST / ´98 Staret j / Multivan T4
    Ich bin ja kein T20 Experte, das macht aber auch nichts. :D

    http://www.toyodiy.com/parts/p_E_1996_TOYOTA_CELICA_ST205L-BLMVZW_4302.html
    Wenn ich da gucke sehe ich unter Nr. 43474 den Schwingungsdämpfer.

    http://www.toyodiy.com/parts/p_E_1996_TOYOTA_CELICA_ST205L-BLMVZW_4302.7.html
    Auf der anderen Antriebswelle ist gar keiner vorgesehen.

    Diese Schwingungsdämpfer sind auch eher zum vermeiden von Dröhnen gedacht denke ich.

    Kann es sein das das Knacken von von ausgeschlagenen SuperStrut Lagern kommt?
     
  10. #9 Blue Dragon 88, 25.03.2012
    Blue Dragon 88

    Blue Dragon 88 Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    ST 185, AT 180, T25 D-CAT
    das passt schon so, das ist der Schwinngungsdämpfer der Antriebswelle ;)
    Hier zu Toyodiy.com da kann mans gut sehen
     
  11. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.997
    Zustimmungen:
    61
    Knacken beim Einfedern ist ein typisches Merkmal für tote SuperStrut-Querlenker.
     
  12. #11 MasterEDE, 26.03.2012
    MasterEDE

    MasterEDE Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Ah ok das beruhigt erstmal.
    SS Buchsen wurde mir beim Kauf neu gemacht.
    hab das auch nochmal checken lassen, haben kein spiel.
    stabi gummis hab ich neu gemacht, der stabi lies sich hin und her schieben, weil die total ausgenudelt waren.
     
  13. voodoo

    voodoo Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    10.615
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    3x4x4
    SS Buchsen? Die ganzen Lenker :)
     
  14. #13 Chevalier, 26.03.2012
    Chevalier

    Chevalier Junior Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2011
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra JZA80
    also wenn du wehn kennst der querlenker buchsen fürs SS noch herstellt dann sofort
    her damit.

    wenn nicht wirst du wohl alle querlenker neu ersetzen dürfen... -_-
     
  15. #14 MasterEDE, 27.03.2012
    MasterEDE

    MasterEDE Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Die Buchsen hatten kein Spiel wieso also ersetzen? ?(
    Wie gesagt die, die Spiel hatten wurden gemacht.
    Die Lenker an sich können doch keine Schaden haben oder seh ich das falsch?
     
  16. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.997
    Zustimmungen:
    61
    Es fängt damit an daß die knarzen und dann entwickeln die Buchsen kurz darauf auch Spiel. Betroffen sind meist kurz hintereinander die Gelenke in Hilfs- und Hauptlenkern. Da es die Buchsen nicht einzeln gibt muß man die Querlenker komplett ersetzen und weil wie gesagt meist eh kurz nacheinander alle Gelenke getroffen sind macht es auch keinen Sinn einzelne Lenker zu ersetzen sondern gleich die Hilfs- und Hauptlenker auf beiden Seiten auf einen Schlag zu ersetzen, was aber sehr teuer kommt.
     
  17. #16 MasterEDE, 31.03.2012
    MasterEDE

    MasterEDE Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    Wollte heute an die Zündkerzen, kriege aber leider den LLK net ab. die 3 Befestigungsschrauben gelöst und sämtliche Schlauchschellen, leider kriege ich weder die Gummtüllen ab noch den LLK abgezogen ohne viel Gewalt anzuwenden..
    Hier hatte mal irgendwo jemand beschrieben wie man da am besten vorgeht, kann es leider nicht mehr finden ?( So ein Aufwand für 4 popelige Kerzen;(

    Gruß
    Ede
     
  18. #17 paseo_rulez, 31.03.2012
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.724
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Da musst einfach dran rütteln, anders kriegst das Ding nicht weg. Ich schau immer, dass ich den LLK zuerst auf Turboseite "befreie", nicht an der Ansaugseite hinten.
    Den Kühlwasserschlauch kannst übrigens dranlassen und den LLK dann einfach kippen und mit nem Holzstück o.ä. fixieren - so kommst auch an alle Zündkerzen ran und brauchst das Kühlwasser nicht ablassen.
     
  19. #18 MasterEDE, 31.03.2012
    MasterEDE

    MasterEDE Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2010
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    :D Will ja auch nichts kaputt machen, dann muss ich nochmal gucken ob ich den vorne iwie rausgezogen kriege..
    danke dir für die hilfe.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 paseo_rulez, 31.03.2012
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    7.724
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), Corolla E12 Sol (ZZE121), Subaru Justy
    Bin das gedanklich gerade nochmal durchgegangen: Ich hab den LLK doch nicht vorne, sondern hinten zuerst gelöst!
    Also den LLK nach vorne und dann nach oben ziehen, dann solltest den LLK befreien können.
    Sorry für die Verwirrung.
     
  22. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.997
    Zustimmungen:
    61
    Am besten funktioniert diese Taktik:

    -Gaszug, BOV-Schlauch, Stecker des Wasserstandsensors, Überlaufschlauch entfernen
    -Schellen lösen
    -Stutzen vorne mit Silikonspray einsrühen
    -vorderen Schlauch drehen damit er sich löst
    -vorderen Schlauch komplett nach oben auf dem Stutzen schieben
    -Ladeluftkühler vorne anheben und dann aus dem Stutzen am Drosselklappenteil
     
Thema:

Neu erstandene ST205 für den Sommer vorbereiten/ Erstinspektion

Die Seite wird geladen...

Neu erstandene ST205 für den Sommer vorbereiten/ Erstinspektion - Ähnliche Themen

  1. 4 Stück Toyota Original Felgen Neu mit Sommerreifen 215/45R17

    4 Stück Toyota Original Felgen Neu mit Sommerreifen 215/45R17: 4 Originale17 Zoll Toyota Sommerkompletträder mit Reifendrucksensor für alle Toyota Prius III und Ähnliche Toyota Modelle. Die originalen...
  2. Toyota Celica T16 Tieferlegungsfedern NEU OVP

    Toyota Celica T16 Tieferlegungsfedern NEU OVP: Hallo zusammen Ich biete hier von meinem Bruder nagelneue unbenutzte Tieferlegungsfedern für die Celica T16 an inkl ABE <p> Sicher passen die auch...
  3. Neue Sitze Toyota Corolla Verso 2007

    Neue Sitze Toyota Corolla Verso 2007: Hallo, ich habe ein Toyota Corolla Verso 2007 und möchte fragen ob man noch zwei neue Sitze als dritte Reihe festlegen kann. Ich habe neue Sitze...
  4. 1jz 2,5 vvti aus Toyota Chaser mit neuem Kinugawa Turbo

    1jz 2,5 vvti aus Toyota Chaser mit neuem Kinugawa Turbo: Hallo Leute, Vielleicht hat ja jemand hier Interesse. Ich habe einen 1jz Motor aus einem Toyota Chaser ab zu geben. Die Laufleistung beträgt...
  5. 4 Stück Toyota Original Felgen Neu mit Sommerreife

    4 Stück Toyota Original Felgen Neu mit Sommerreife: Hallo ich biete 4 Originale 17 Zoll Toyota Sommerkompletträder mit Reifendrucksensor für alle Toyota Prius III und Ähnliche (Avensis) Toyota...