Netzwekspezis....

Dieses Thema im Forum "OFF-TOPIC" wurde erstellt von Speedy, 28.12.2012.

  1. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    Wegen schlechter WLan Verbindung (zu viele Nachbarnetze) habe ich mir eine neuen Router gekauft. Erst dann festgestellt, dass dieses kein integriertes Modem hat. Nun sieht mein Heimnetz so aus:
    [​IMG][​IMG]

    Wie schaffe ich die Verbindung zwischen den IP-Kreisen 1 und 2, damit ich Zugriff auf Drucker und freigegebenen Ordnern erhalte? Sollte etwas mit dem Gateway zu tun haben, oder? Aber wo muss ich was eintragen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Privateer, 28.12.2012
    Privateer

    Privateer Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Verso 1.8 Life+
  4. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    Ob ichs kann weiss ich nicht, wollen aber nicht. So wies jetzt ist, habe ich die 3x schnellere Verbindung, mir fehlt nur die Verbindung zu PC und Drucker....
     
  5. #4 Privateer, 28.12.2012
    Privateer

    Privateer Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Verso 1.8 Life+
    Sorry aber das verstehe ich nicht so ganz. Was meinst du denn mit 3x schnellere Verbindung?
     
  6. Oggy

    Oggy Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    713
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris II HSD, Prius II, Aygo MMT
    du wirst leider so nicht auf deinen Drucker und die dahinterliegenden Geräte zugreifen können. Der neue Router ist praktisch eine "Schleuse". Er lässt zwar die dahinterliegenden Geräte raus, aber keine Verbindungen rein. Wenn du den Router nicht als AccessPoint umkonfigurieren kannst, wirst du nicht drum rum kommen, die anderen Gerätschaften auch hinter den Router zu bringen.
     
  7. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    WLan vom Modem/Router hat max 54Mbit/s was ich sehr selten erreicht habe
    der neue Router hat 450/Mbit/s wovon ich immer mit 150Mbit/s verbunden bin...

    Hmmm, werde ich mal die Firmen-IT befragen müssen....
     
  8. #7 Speedfreak, 30.12.2012
    Speedfreak

    Speedfreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    9.318
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Coroll E11 G6T, Gloria Ultima
    Schalte doch den ersten Rein als Modem. Dann den nachfolgenden und dann einfach nen switch ?!
     
  9. #8 Privateer, 30.12.2012
    Privateer

    Privateer Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    411
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Verso 1.8 Life+
    Den Modem-Router als reines Modem zu verwenden und den neuen Router rein als Router würde tatsächlich mehr Sinn machen. Oder ist das physikalisch nicht möglich?
     
  10. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    Müsst ich gucken ob das Kabel vom PC her reicht...
     
  11. Thoddy

    Thoddy Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2006
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    IS200 A/T Sport
    Was ist das denn für'n Repeater da?

    Findeste den mit deinem Handy bzw. Laptop 2 nicht ?

    Die Fritz-Repeater kann man laut Aussage eines AVM-Mitarbeiters damals auf der Cebit auch kaskadieren. So'n Viech hab ich hier auch im Einsatz und das funzt wunderbar.
     
  12. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    Is n billiger Repeater mit auch max 54Mbit/s und gedacht für die Kids, da ich hier n Timer integriert habe :D
    Der Flaschenhals is ja das WLan vom 1. Router, also bringt das ja eh nix...
     
  14. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.543
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    Lol, die Lösung war so einfach....
    Bei der Netzwerkverbindung einfach die IP anstelle des Namens angeben, dann passt das schon....der Drucker und PC hatten sowieso schon eine fixe IP....:D
     
Thema:

Netzwekspezis....