Neodym-Combos benachteiligt?

Dieses Thema im Forum "Car Hifi" wurde erstellt von Corolla Fanatic, 25.08.2006.

  1. #1 Corolla Fanatic, 25.08.2006
    Corolla Fanatic

    Corolla Fanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.915
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus SC 430, RAV4 Executive
    Hallo!

    Möchte mir demnächst folgendes Combo-System zulegen:

    XT4 Emphaser Neodym

    Grund sind natürlich die Platzverhältnisse.

    Jetzt gibt es auch noch das gleiche System in normaler Bauweise

    XT4


    Bin ich mit dem Neodym-LS benachteiligt? Wenn ja, worin?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Raphiii, 28.08.2006
    Raphiii

    Raphiii Mitglied

    Dabei seit:
    03.04.2005
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    0
    Keine Ahnung obs einen Nachteil gibt, aber der VORteil liegt definitiv darin, dass die Dinger in dein Auto passen... :D
     
  4. Hardy

    Hardy Guest

    Neodymmagneten sind bei gleicher Größe um ein vielfaches stärker. Muß man mehr wissen?
     
  5. #4 Corolla Fanatic, 28.08.2006
    Corolla Fanatic

    Corolla Fanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.915
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus SC 430, RAV4 Executive
    ich kenn's eher so das Neodyms aufgrund des kleineren Korbs nicht so viel Pegel fahren können.
     
  6. Hardy

    Hardy Guest

    Pegel hängt vom Hub ab. Wird der Hub durch einen kleinen Korb beeinträchtigt?
     
Thema:

Neodym-Combos benachteiligt?