Nebelscheinwerfer funktionieren nicht [Carina E]

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von youngman, 05.01.2010.

  1. #1 youngman, 05.01.2010
    youngman

    youngman Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Hi.


    Zunächst die Geschichte zum Problem (ist für die Lösung nicht wichtig, aber wer gerne möchte, kann ja mal lesen)

    Ich habe mir Nebler für die Carina zugelegt. Leider wurden mir von backi zwei Verschiedene verkauft (links: aus England; rechts: aus Japan)!

    Hätte ich das vorher gewusst, wäre es zum Einen ganz nett und zum Anderen wäre es ein Grund den Preis noch runter zu handeln. Normalerweise sind hinten an den Neblern Stecker - damit wäre der Einbau ruck zuck gemacht. In meinem Fall wäre es ja egal, da ich zwei Verschiedene hatte, denn die Stecker zwischen dem japanischen und engländischen Modell sind verschieden. Dass die Stecker nicht mehr dran waren, wusste ich - darüber hat mich der Verkäufer nämlich informiert. Er hat aber nicht gesagt, dass die Kabel nicht mal zwei Zentimeter lang sind.

    Ich möchte niemanden keineswegs fertigmachen. Ich möchte nur darauf hinweisen, dass man genau schauen sollte, was man kauft. Ich hatte wegen Bildern auch im Vorhinein nachgefragt - leider konnten mir diese nicht gemacht werden. Natürlich hätte ich den Kauf dann nicht machen sollen, aber ich suche schon sehr lange nach diesen Dingern also habe ich es einfach mal gemacht und darauf vertraut, dass alles in Ordnung sein wird.

    Der Kontakt mit dem Verkäufer war ja auch ganz nett. Zudem hatte er noch ein Nebengewerbe angemeldet, deshalb dacht ich, dass es da keine Probleme geben sollte. An sich gab es ja auch keine Probleme - ging alles ziemlich schnell von statten. Enttäuscht hat mich einfach nur, dass ich darüber nicht informiert wurde.



    Zum Problem selbst:

    Ich habe Nebelscheinwerfer in meiner Carina verbaut. War alles ganz einfach, da die Kabel schon vorverlegt waren und ich nur noch anschließen und anschrauben musste.

    Leider funktioniert es nicht. Ich habe schon den Strom am Relais und Schalter geprüft - da kommt der auch an. Die Nebler selbst habe ich natürlich vor dem Einbau getestet.

    Woran kann es liegen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nonsens, 05.01.2010
    Nonsens

    Nonsens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    hallo

    die kabel liegen zwar, aber ab werk dürfte kein schalter und kein relais vorhanden sein
    oder hast du diese bauteile selber verbaut?

    erklär mal genauer bitte

    cu
     
  4. #3 youngman, 06.01.2010
    youngman

    youngman Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ja, natürlich habe ich das Relais und den Schalter verbaut. Deswegen habe ich auch geschrieben, dass ich geprüft habe ob an den beiden Teilen Strom ankommt. War vielleicht etwas undeutlich formuliert.

    Auf jeden Fall ist

    1. ein Relais angeschlossen
      und der Schalter auch
      [/list=1]

      Ich hatte zuerst die Vermutung, dass der Schalter defekt sei, doch dann würde ja kein Strom beim Relais ankommen. Also muss es entweder vorne an den Neblern liegen - werde noch mal die Verbindungen checke. Oder es ist etwas anderes, das die Profis hier im Board vielleicht entdecken.
     
  5. #4 Nonsens, 06.01.2010
    Nonsens

    Nonsens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    hallo

    org. relais in den richtigen steckplatz(fußraum a-säule fahrerseite)
    und schalter ans richtige kabel bei der lenksäule
    relais klickt beim betätigen des schalters??

    mich verwirrt das nur strom am relais ankommt, wird er auch weitergeschaltet???? (haste nich erwähnt) also klickt es beim betätigen des schalters auch?
    kommen 12V an den neblers an??
    geht die kontr-leuchte in der tachoeinheit an???

    fragen die blöd klingen aber wir können ja nich schauen was du gebaut hast

    cu
     
  6. #5 Energy_Master, 06.01.2010
    Energy_Master

    Energy_Master Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    1.629
    Zustimmungen:
    9
    Die T19 Facelift von meinem Vater hat keine Kontrollleuchte.
     
  7. #6 youngman, 06.01.2010
    youngman

    youngman Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Der Steckplatz ist der richtige. Schalter sollte auch richtig angeschlossen sein, da ich zwei Stecker gefunden hatte und nur der eine hat gepasst.

    Das Relais klickt NICHT. Das hat mich auch schon verwundert, wie das sein kann.

    Kontrollleuchte ist keine da. Ob etwas bei den Neblern ankommt, habe ich noch nicht kontrolliert, aber ich glaube auch, dass der Fehler schon vorher irgendwo ist, denn das Relais muss ja eigentlich klicken.
     
  8. RST

    RST Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    5.958
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    AE82 20V, 2xAE82 GT, EP91, AW11, Golf V6 4Motion
    Wenn ich an dieser Stelle mal kurz was relativieren darf: ich habe mit Backi bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Ware wurde schnell geliefert, Preis war ok, netter Kontakt, Teile haben gepaßt.

    Zu Deinem Problem: miß doch mal am Relais, ob das primärseitig Strom bekommt wenn Du den Schalter betätigst. Dann prüfe mit dem Durchgangsprüfer, ob es durchschaltet. Dann miß vorne an den Lampen ob 12 Volt ankommen. Kriegen die Nebler richtig Masse oder fehlt da vielleicht noch ein Massekabel?
     
  9. #8 Butterfly, 09.01.2010
    Butterfly

    Butterfly Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2003
    Beiträge:
    1.979
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E
    wäre für mich neu, wenn da alle kabel liegen würden? Hatte das gleiche Problem. Bei mir lagen auch Kabel, aber leider nur bis zur Spritzwand. Ab dem Amaturenbrett fehlte da ein ganzes Stück!
     
  10. #9 youngman, 09.01.2010
    youngman

    youngman Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde auch nie behaupten, dass er von Grund auf "böse" ist. Aber mich hat es schon etwas enttäuscht, da ich mich wie ein kleines Kind gefreut hatte auf die Teile. Und dann waren da zwei verschieden Nebler drin, ohne dass ich vorgewarnt wurde. Backi hatte gemeint, es sein ihm nicht aufgefallen - wenn das wohl so ist, kann ich nix machen, auch wenn ich der Meinung bin, dass man so etwas schon sehr wohl sieht.
    Naja... jetzt habe ich die Teile und dass die Dinger verschieden sind, ist jetzt auch egal. Ich will sie einfach nur noch zum Laufen bringen.


    Das werde ich demnächst prüfen - leider ist es ein bissi kalt draußren :rolleyes:


    Ne, bei mir kommem ja unten links im Fahrerfusraum alle Kabel zusammen. Wo Sonst könnte ich das Relais einstecken, wenn die Kabel nicht liegen würden.

    Ich denke nicht, dass im Fußraum Kabel liegen und vorne im Motorraum, doch dazwischen sollen die getrennt sein - das kann ich mir echt nicht vorstellen.


    Falls es doch so sein sollten, hätte ich das Problem ja gefunden. Ist ja klar, wenn keine Verbindung zwischen Nebler und Schalter/Ralais da ist, dass es dann nicht funktioniert.


    Was genau meinst du mit "bis zur Spritzwand"? Denn ich habe die Kabel Fußraum verfolgt und die gehen dann in den Kotflügel auf der Fahrerseite. Genau da habe ich auch das Stromkabel für den Amp duchrgezogen - da ist nämlich so ein cooles Gummi, das das Wasser draußen hält und die Kabel trotzdem durch kommen.
     
  11. #10 youngman, 20.02.2010
    youngman

    youngman Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt nach einer kleineren Pause habe ich noch ein mal geguckt und finde einfach keine Lösung.

    Warum kommt vorne kein Strom an? Das Relais ist nicht defekt - die Kabel sind schon vom Werk aus verlegt.

    Was stimmt da nicht.

    @Butterfly: Noch mal die Frage: Was genau meinst du mit "bis zur Spritzwand"? Ich habe versucht die Kabel zu verfolgen, aber die verschwinden immer irgendwo hinter etwas. Wenn ich wüsse, wo ich suchen muss, würde das das ganze erleichern.


    Im Moment glaube ich sogar, dass es das Einfachste wäre neue Kabel zu verlegen und nicht andauern nach dem Fehler zu suchen.
     
  12. #11 Butterfly, 20.02.2010
    Butterfly

    Butterfly Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2003
    Beiträge:
    1.979
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E
    Die Kabel gehen vom Nebler in den Kotflügel und dann vor der Spritzwand ins Fahrzeuginnere. Mit Spritzwand meine ich ich das Blech hinterm Motor genau dort fehlt bei mir ein Stück vom Kabelbaum. Der Relaissteckplatz ist unten ganz links auf der Fahrerseite. Muss man sich ziemlich verbiegen, um dorthin zu kommen.

    Kontrollleuchte gibts beim Carina keine für die Nebelscheinwerefer! Nur für die Schlussleuchte.

    Mit Kabel neu legen kommst du glaub besser. Ich hatte nen kompletten Kabelbaum und hab nicht durchgesehen. Da geht dann noch Tachobeleuchtung ab und dies und das. Ich bin blöde geworden!
     
  13. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab bei meinem Japan kombi nur den Schalter rein gemacht, Sicherung und das Relais und es hat funktioniert !

    Ich tippe drauf das das Relais falsch gesteckt ist ... das muss so hoch oben an der A Säule unters Amaturenbrett, da kommt man mit dem Arm kaum noch rein.
    Hatte es auch zuerst falsch positioniert. Dann hat alles auf anhieb Funktioniert.
     
  14. Burns

    Burns Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2005
    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E12
    Was für ein Relais hast du verbaut? 4- oder 5-polig?
    Wenn ich mich richtig erinnere ist es bei mir 5-polig.
    Ich hab auch nur das Relais rein, Schalter ran und NSW angesteckt und es hat funktioniert.
     
  15. #14 youngman, 23.02.2010
    youngman

    youngman Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Mit den Kabeln geht es mir gerade genauso - keinen Überblick mehr. Ich versuche mal zu schauen, ob ich irgendwie mal sehen kann, ob ich hinter die Spritzwand komme. Aber wie doof ist das denn, dass vom Werk aus Kabel zwar verlegt werden, aber nicht bis zum Ende - macht für mich gar keinen Sinn!

    Hast du die UK Version oder japanische?

    Bei Markus hat es beim Japaner auf Anhieb geklappt:
    So wie es scheint, habe ich die ganze Zeit das Relais falsch eingesteckt gehabt. Denn weiter unten hängen ein paar Kabel mit Relais-Steckplatz herunter und ich dachte, dass es das wäre!

    [​IMG]


    Aber jetzt habe ich mal genauer geschaut (da wo man kaum hinkommt) und habe folgendes gesehen:

    [​IMG]

    Da scheinen noch mal zwei Steckplätze zu sein. Habe natürlich gleich versucht das Relais dort rein zu stecken, doch es "rastete" nicht ein. Es hing in beiden Steckplätzen einfach nur locker drin und fiel fast wieder raus. Habe ich das falsche Relais? Ich habe ein 4-poliges 30A Relais.
     
  16. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    Da brauchst Du diese Toyota Relais ... sind oben braun mit nem weissen Sockel glaub ich ...
     
  17. #16 youngman, 26.02.2010
    youngman

    youngman Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tipp - die Farben haben nicht gepasst, aber habe trotzdem das Richtige gefunden.

    Problem war dann leider genau das gleiche - das Relais ist nicht eingerastet. Ich habe dann diese oberen Steckplätze abgeschraubt und, um mir sie genauer anzugucken. Wie erwartet, waren keine Kabel mit den Steckplätzen verbunden, wie Butterfly schon bemerkt hatte.

    Ist anscheinend so bei dem GB-(UK-)Modell so.


    Habe mich letztendlich dazu entschlossen, neue Kabel zu legen, da ich im Kotflügel zwar den Kabelbund gefunden habe, aber keine Lust hatte den weiter aufzumachen, um die Kabel von den Neblern zu finden.

    Natürlich musste ich dann wissen, wo beim Schalter das Signal "herauskommt". Dauerplus habe ich gefunden, doch lässte der Schalter kein Signal raus. Also ist woh der Schalter auch hinüber, oder sehe ich das falsch?


    Ich dachte mir, dass ich direkt vom Schalter Kabel zu den Neblern lege, um es einfach zu machen. Ist das in Ordnung oder würdet ihr doch ein Relais dazwischen schalten?

    Und wenn ja, müsste ich wissen wie genau man das dann macht.
     
  18. #17 Butterfly, 26.02.2010
    Butterfly

    Butterfly Senior Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2003
    Beiträge:
    1.979
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carina E
    Ist nicht nur beim englichen Modell so. Ich hab ne JT (Japan) Version!
     
  19. #18 youngman, 26.02.2010
    youngman

    youngman Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2007
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Okay - dann versteh ich gar nix mehr. Denn ich wusste, dass die Produktion nach England verlagert wurde, um Geld zu sparen und aus diesem Grund, dachte ich, fehlen die Kabel. Aber wenn es auch beim japanischen Modell so ist, wird mir nicht klar, was Toyota da gemacht hat.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Markus

    Markus Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.12.2000
    Beiträge:
    3.111
    Zustimmungen:
    0
    Meine Japanerin hatte alle Kabel liegen, nur Relais und Schalter rein und es wurde Licht !

    Und die Carinas wurden in JP und GB zugleich gebaut ... !

    Mein Kombi und meine Wintercarina waren gleiches Baujahr und der Kombi ist JP und der Liftback war GB !
     
  22. #20 corolla gti, 27.02.2010
    corolla gti

    corolla gti Mitglied

    Dabei seit:
    25.03.2001
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T 27 2,2 D4D Edition Combi,Carina T 19 2,0 Liftback,Corolla AE92 GTi
    Ich kann aus ganz sicherer Quelle (Toyota )sagn das def im Kabelbaum ca 20 cm fehlen deshalb funzt das nicht bei den Rinas aus England
    gruß CorollaGTi
     
Thema: Nebelscheinwerfer funktionieren nicht [Carina E]
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota carina e nebelscheinwerfer gehen nicht

Die Seite wird geladen...

Nebelscheinwerfer funktionieren nicht [Carina E] - Ähnliche Themen

  1. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  2. Carina Kühlwasser

    Carina Kühlwasser: Nabend, Weis jemand zufällig welches Kühlwasser in Folgendes Fahrzeug kommt? Rosa/Rot/Grün? Oder doch eine andere? Hab nichts gefunden in der...
  3. Suche für Corolla E 10 RüLi

    Suche für Corolla E 10 RüLi: Suche ein Rücklicht li für 95` Corolla E 10 möglichst im Raum NRW
  4. E-Mailadresse ändern

    E-Mailadresse ändern: Hi Leute wahrscheinlich bin ich zu doof, aber ich finde nicht raus wie ich meine hier hinterlegte E-Mailadresse ändern kann. Oder ist das echt...
  5. Nebelscheinwerfer T20 Facelift

    Nebelscheinwerfer T20 Facelift: Hallo! Für eine Celica T20 mit Facelift Frontstoßstange suche ich einen Satz Nebelscheinwerfer. Eventuelle Angebote gerne hier oder per PN. Die...