Nebellampen tagsüber,erlaubt ?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Hertom, 15.12.2011.

  1. Hertom

    Hertom Junior Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi T25 Bj.08/06 2,0 L 147 PS,,,Starlet P9,Bj.07/97, 234000km,Moonlight
    Hallo Leute,
    da ich erst im August auf Kulanz neue Lampen für die Xen bekommen habe(Avensiskrankheit),habe ich mir überlegt tagsüber einfach mit den Nebellampen zu fahren und die Xen zu schonen.
    Die Neblis blenden eigentlich überhaupt nicht,jedes LED Tagfahrlicht blendet mehr.
    Meine Frage ist darf ich das oder ist das laut Stvo verboten.
    Gruß Hertom
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. CHRIS

    CHRIS Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    09.01.2001
    Beiträge:
    5.948
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Carlos Sainz
    Für was wohl steht das Wort "Nebel"? ?(
     
  4. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.803
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    Nebellampen sind nur bei Nebel, starken Regen oder Schneefall oder zum Posen erlaubt. Tageszeit is egal.
    ;)
     
  5. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    Nebelscheinwerfer funktionieren außerdem nur mit standlich, damit darf gestanden aber nicht gefahren werden...
     
  6. #5 Kollegaz, 15.12.2011
    Kollegaz

    Kollegaz Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2008
    Beiträge:
    390
    Zustimmungen:
    0

    ich würde mir da mal keinen Kopf machen, dass interessiert die Polizei null koma null ... wirst da auch sicher nicht angehalten, fahre schon seit Jahren mit Nebel + Standlicht tagsüber und wurde bisher nie deswegen angehalten...
     
  7. #6 MR2Olli, 15.12.2011
    MR2Olli

    MR2Olli Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2004
    Beiträge:
    3.585
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GSX-R750, VN800, Lancer CY0
    Du nicht, ich schon, kostete 20 Euro.
     
  8. #7 Redfire, 15.12.2011
    Redfire

    Redfire Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.08.2006
    Beiträge:
    14.714
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT 86, Corolla E9 RT/G6, Corolla E9 wb
    Ich bekam Nachts mal eine Muendliche Verwarnung als ich um 2 Uhr morgens Bobbeles RingSchlampe voll besoffener Forumsmitglieder zu seiner Wohung tgefahren habe und versehentlich die Nebler miteingeschaltet hatte.

    Also deinen Kommentar wuerde ich da so nicht stehen lassen.

    Ja, es machen viele und viele werden nicht angehalten.
    Aber wenn dem gruennen Maennchen langweilig ist oder die Fangquoto niedrig, dann halten die dich an und kassieren gern mal was.
     
  9. daubor

    daubor Mitglied

    Dabei seit:
    19.06.2008
    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GT86, Celica T16
    Das wurde letztens bei uns im Radio durchgekaut, es kam auch ein Verkehrspolizist zu Wort:
    Zitat: Nur bei eingeschränkter Sicht, dürfen Nebler verwendet werden.

    Das heißt, sobald die Umweltbedingungen eine bessere Ausleuchtung der Fahrbahn erfordern, dürfen Nebelscheinwerfer verwendet werden, sofern dies keine anderen Verkehrsteilnehmer behindert. (Stichwort Regen - spiegelnder Asphalt)

    Der Trecker gibt bestimmt auch noch seinen Senf dazu! :D

    PS: Nebler und Standlicht sind bei wirklich dichtem Nebel auch erlaubt. Sonst würde man nix mehr sehen, da der Nebel alles reflektiert. Bis es soweit kommt, fährt man aber eh nur noch Schritttempo...oder läuft.
     
  10. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.076
    Zustimmungen:
    110
    mit nebelscheinwerfern an ohne nebel dürfen nur 3er bmw fahren...8)
     
  11. #10 Corollamark, 15.12.2011
    Corollamark

    Corollamark Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    3.105
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Mitsubishi CS0 Kombi (Familie: E12 T + Yaris Verso)
    Das ist so nicht richtig, bei starkem Nebel oder Schnefall darfst mit Standlicht und Nebelscheinwerfern fahren!
    Die Ablendlichter verursachen Eigenblendung bei solchen Sichtverhältnissen, ausgeschaltet wird dies vermieden!
     
  12. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    Danke... Das weiß ich aber das hat doch keiner gefragt...
     
  13. Lara

    Lara Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.07.2010
    Beiträge:
    1.448
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mein Süßer ( T27 Tec D-Cat Combi )
    Hi,
    sind nur bei schlechter Sicht erlaubt......und bei uns stehen Sie auch regelmäßig und kassieren auch dafür ab, egal welche Marken man fährt....
    Schau
    Lara
     
  14. #13 Camry-Michael, 15.12.2011
    Camry-Michael

    Camry-Michael Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    383
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla Verso R1
    was hast Du denn geraucht? :D :D :D
     
  15. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    ...is besser so. Stehen damit nix passiert und Licht an das auch keiner gegen fahren kann...?(

    :D

    Tagsüber kann auch mit Standlicht+Nebler gefahren werden. Nämlich dann wenn Nebel ist...
     
  16. #15 Rollakuttel, 15.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 15.12.2011
    Rollakuttel

    Rollakuttel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.03.2009
    Beiträge:
    4.865
    Zustimmungen:
    38

    Das bekommt man schon in der Fahrschule gelernt...;)
     
  17. kurzer

    kurzer Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2001
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Prius 2
    für mich ist die rechtslage klar: nebler dürfen eingeschaltet werden, wenn man wegen nebel, regen oder schneefall mit licht fährt und zwar auch am tage und natürlich auch in verbindung mit den begrenzungsleuchten. bei der kleinsten andeutung von dunst fahre ich darum auch solange mit nebelscheinwerfern, wie ich das licht nicht zum selber sehen brauche, sondern nur zum gesehen werden. die verbrauchen einfach 40W weniger strom und schonen das abblendlicht.
    mit beiden lichtern zu fahren vermeide ich, weil es bei nässe zb fies blendet und weil es nichts bringt.

    am tage fahre ich nicht mit licht, weil es die schwachen verkehrsteilnehmer noch weiter schwächt. achtet mal darauf, bei sichtweiten von 500m und mehr (lichtpflicht ist ab 300m) kann man unbeleuchtete autos schon kaum mehr erkennen, weil alles im lichtermeer untergeht. wie ergeht es da dann einem fussgänger oder radfahrer? sicherlich 0,3l/100km sind nicht die welt, aber haben oder nicht haben... beim prius ist der mehrverbrauch fürs licht sogar nochmal wesentlich geringer. und trotzdem, seine eigene sicherheit minimal erhöhen und dafür andere deutlich schlechter stellen ist im wortsinne asozial.
     
  18. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.093
    Zustimmungen:
    8
    Dummes geschätzt mit dem schwächeren Teilnehmer... Hab noch nie wen übersehen weil jemand mit licht gefahren ist... Aber weil Leute ohne licht bei den unterschiedlichsten sichtverhältnissen ohne fahren... Ka warum... Bei Nebel, sonne, regen...
     
  19. Hookah

    Hookah Mitglied

    Dabei seit:
    24.12.2010
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TSC
    Tagsüber fahr ich auch gern mit Standlicht + Nebelscheinwerfern, jemand der tagsüber wegen ausgeschaltetem Licht nicht gesehen wird ist selber schuld, da gerade am (Motorisiertem) 2rad Lichtpflicht herrscht! (ich denke auf diese wolltest du hinweisen)
    Nachts oder in der Dämmerung schalte ich die Nebelscheinwerfer grundsätzlich aus (außer bei schlechter Sicht natürlich), da ich selber unheimlich generft von diesen Idioten bin, die meinen: "Ey Altah!!! BeEmWeh!, oder FauWeh"!... Naja ;) Blendet halt ganz gut... Fahre Täglich zur Arbeit 15km mit starkem Wildwechsel, und wenn du dann 2km lang den Straßenrand nicht vernünftig im Blick hast weil irgend son Golf-Disco-Typ meint er wäre cool weil die Hasen/Rehe/Elefanten seine Nebler sehen können...

    Naja egal.. Tags mag ich's, nachts nerft's einfach...

    Grüße
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Hertom

    Hertom Junior Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi T25 Bj.08/06 2,0 L 147 PS,,,Starlet P9,Bj.07/97, 234000km,Moonlight
    Es gibt ja mittlerweile auch LED Tagfahrlicht welches man anstelle der Neblis montieren kann oder das Kurvenlicht welches am Tage bei eingeschaltetem Licht auch leuchtet dieses befindet sich an der gleichen Stelle wie die Neblers.
    Das heißt also wenn ich die Nebellampen entferne und an gleicher Stelle Led Tagfahrlicht montiere,was auch noch heller ist, wäre ich ein Gesetzestreuer.
    Ja denn mal Prost
     
  22. #20 KleinerEisbaer, 16.12.2011
    Zuletzt bearbeitet: 16.12.2011
    KleinerEisbaer

    KleinerEisbaer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    17.08.2003
    Beiträge:
    7.392
    Zustimmungen:
    1
    warum schaltest du nicht einfach das abblendlicht ein, wie es sich gehört (sofern manam tag licht haben möchte) oder holst dir richtige tagfahrlichter? macht doch viel mehr sinn ?(
    ich denke er meinte eher, dass die schwächeren verkehrsteilnehmer wie radfahrer/fußgänger, die tagsüber kein licht brauchen übersehen werden, durch die ganzen lichter der autos und motorräder.

    wenn ich abends alleine auf der straße bin, schalte ich die nsw mit an um den straßenrand besser auszuleuchten (rehe), aber sobald jemand entgegen kommt, sind die teile aus.

    diese leute, die immer die nebelschlussleuchte bei bisschen nebel einschalten, gehören nochmal in die fahrschule verfrachtet. nicht nur dass die sichtweite bei unter 50 meter liegen muss, man darf dann auch nur noch maximal 50 km/h fahren. X(
     
Thema:

Nebellampen tagsüber,erlaubt ?

Die Seite wird geladen...

Nebellampen tagsüber,erlaubt ? - Ähnliche Themen

  1. kein TÜV wegen Kontrollleuchte Nebellampen...

    kein TÜV wegen Kontrollleuchte Nebellampen...: ... Hallo zusammen, vielleicht kann hier jemand helfen. Folgendes Problem habe ich mit dem TÜV. Vor ca. 2,5 Jahren wurde an meinem Verso durch...
  2. 185 65 R14 auf Corolla E12 erlaubt?

    185 65 R14 auf Corolla E12 erlaubt?: Hallo, zur Zeit fahre ich einen E11 Compact, möchte aber demnächst auf einen E12 Combi D4D umsteigen. Für den E11 habe ich einen guten Satz...
  3. Nebellampen Glanza

    Nebellampen Glanza: Hallo, suche nebellampen für einen faceliftglanza. Wer kann helfen Gruß Martin
  4. Nebellampe

    Nebellampe: Suche eine Nebellampe Beifahrerseite für Avensis T25 Vorfacelift.
  5. Wieviel Tuning ist erlaubt?

    Wieviel Tuning ist erlaubt?: Hallo Hallo, Ich hab direkt mal eine GANZ außergewöhnliche Frage: Und zwar habe ich hier einen Toyota Paseo mit Euro 2 Norm bei dem der...