Nebellampen bei E12

Diskutiere Nebellampen bei E12 im Elektrik Forum im Bereich Technik; Hi, Ich wollte mal fragen, wie die NSW beim e12 Kombi Bj. 2003 angeschlossen sind. Ich will nämlich welche nachrüsten. Der original Schalter ist...

  1. #1 heerens, 19.03.2008
    heerens

    heerens Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2007
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Ich wollte mal fragen, wie die NSW beim e12 Kombi Bj. 2003 angeschlossen sind.
    Ich will nämlich welche nachrüsten.

    Der original Schalter ist doch am Lenkstockhebel mit dran oder?
    Liegen da schon irgendwelche Kabel dafür rum?
    Liegen schon kabel bis in die Stoßstange?
    Hab da nämlich welche hinter den Abdeckungen gefunden.

    Ist schon irgendwo ein relais für die NSW vorgesehen?


    Danke


    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 JohnMcClane, 19.03.2008
    JohnMcClane

    JohnMcClane Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2003
    Beiträge:
    1.254
    Zustimmungen:
    0
    Also, kabel gehen meines wissens nach vom relaiskasten zu den Hauptscheinwerfern.
    Und dann ist noch ein stückchen vom Lenkrad bis zur sicherung.
    Schalter ist normal am Lenkstockhebel mit dran, gibts nicht zum nachrüsten.
    Wenn du das Original Toyota Nebellampen nachrüst set kaufst, ist alles dabei was du brauchst. Ansonsten musst du dir nen Kabelbaum selber verlegen, wenn du kannst. An di Originalen Kabel ran zu gehen ist in diesem Falle sinnlos, weil es kein Teil dafür einzeln gibt. (Stecker etc.) Was dann auch nicht funktioniert ist die Signalleuchte im Instrument. Also braucht du einen Schalter mit Warnleuchte.

    Ich habe mir damals einen Kabelbaum besorgt und habe alles extra angeklemmt. (Danke nochmal an XLarge :) )
     
  4. #3 heerens, 19.03.2008
    heerens

    heerens Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2007
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    in meinem Lenkstockhebel ist kein Schalter vorgesehen!
    Ich muss nen Schalter nachrüsten!
    Wo finde ich denn die Kabel?
    was wird im Lenkstockhebel geschaltet (Masse oder +12 V und welche farbe?

    wohin gehen die Kabel die sich hinter der Stoßstange befiden?


    und wo ist das Relais

    ansonsten werde ich mir eine neues relais besorgen und mir die Kabel neu verlegen


    hast du einen Schaltplan?
    oder Bilder`?
     
  5. #4 Christian H, 19.03.2008
    Christian H

    Christian H Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.05.2001
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Ich persönlich würde die Dinger nicht nachrüsten. Ich habe die originalen Nebellampen drin und diese sind für die Katz. Die produzieren gerade mal 2 bis 3 Meter vor'm Auto einen hellen Klecks, sonst nichts. Im Nebel sehe ich ohne die Dinger mehr :rolleyes:

    Gruss Christian
     
  6. JOJO78

    JOJO78 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    13
    Fahrzeug:
    Renault Scenic
    Genau so siehts aus. Ich habe die Serie drin und die Teile sind Sinnfrei hatte die seit 4 Jahren Vielleicht 3 mal an. Das ist verbranntes Geld.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Teschenhagen, 21.03.2008
    Teschenhagen

    Teschenhagen Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.12.2002
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    kann es nur bestätigen, außer gut aussehen können die nix...
    vom licht hat man effektiv nichts...

    wenn es bei dir nur um die optik geht, dann nehm lieber tagfahrlichter,
    die werden per relais über das abblendlicht+zündung gesteuert
    und bleiben an wenn man nur mit standlicht fährt :D

    und du brauchst keinen zusätzlichen schalter ;)
     
  9. #7 heerens, 25.03.2008
    heerens

    heerens Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2007
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    habe die nebellampen bekommen
    da ist ne bau anleitung bei in der beschrieben wird wi eman die teile nachhrüstet

    die reden da von nem relais das sich hinter dem Fach (ausklappbar links vom Lenkrad) befindet
    was für ein relais muss das sein?
    ebenfalls reden die von mem Schalter der in der Blende wo auch die Höhenverstellung der Scheinwerfer sich drin befindet .
    Die Kabel, liegen die sachon?
    as für ein Stecker ist das?

    danke
     
Thema:

Nebellampen bei E12

Die Seite wird geladen...

Nebellampen bei E12 - Ähnliche Themen

  1. Corolla E12 beschleunigt nicht richtig

    Corolla E12 beschleunigt nicht richtig: Hallo. Ich bin neu hier, aber vielleicht finde ich ein paar Antworten auf mein Problem. Ich fahre einen Toyota Corolla E12, Bj 2006, Diesel 1.4...
  2. E12 Corolla 1,6 VVTi Motorkontrollleuchte nach Zündspulen Defekt dauerhaft an!

    E12 Corolla 1,6 VVTi Motorkontrollleuchte nach Zündspulen Defekt dauerhaft an!: Hallo, da mir hier bei meinem letzten Problem sehr gut geholfen wurde hier mein nächstes Problem. Mein Corolla wurde mit einer defekten Zündspule...
  3. Corolla e12 Heckschürze

    Corolla e12 Heckschürze: Hallo zusammen, da mir die Heckschürze vom e12 vor FL nicht gefällt, wollte ich fragen ob die FL Variante von der Bauform her gleich ist und sich...
  4. Moderate Tieferlegung eines E12 mittels H&R, Eibach oder GFW?

    Moderate Tieferlegung eines E12 mittels H&R, Eibach oder GFW?: Hallo zusammen, es fing damit an, dass ich mir gedanken gemacht habe zu breitere Reifen inkl. neuer Felgen. Derzeit hat mein E12 FL noch...
  5. Corolla E12 Kombi Wasser im Kofferraum

    Corolla E12 Kombi Wasser im Kofferraum: Hallo, in meinem Corolla E12 Kombi musste ich in der Reserveradmulde wiederholt Wasser feststellen. An der Innenseite von der "Kofferraumkante"...