Navi für Yaris nachrüsten

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von XP9Driver, 15.10.2010.

  1. #1 XP9Driver, 15.10.2010
    XP9Driver

    XP9Driver Guest

    Schönen guten Tag auch Toyota-Froum-Fans, möchte in meinen Yaris (aktuelle Faceliftmodell) evtl. ein Navigationsgerät TNS 600 (9000er), 700 (9010) oder gar 800 9015) einbauen. Geht das so ohne Weiteres oder passen die Modelle gar nicht in meine Karre rein? Woher bezieht man die Blendenadapter und was kosten die ca.? Braucht man spezielle Stecker oder passen die vorhandenen. Danke für jede Antwort.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 diosaner, 15.10.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Von der Grösse der Geräte würde nur das TNS 400 passen. Alles andere wäre zu gross.

    Aber mal ganz ehrlich:

    Ist ja nicht mein Geld, aber meinst du nicht, das du dich preislich ganz schön weit aus dem Fenster hängen würdest?

    Oder weisst du nicht, was die Dinger kosten?

    Nur mal so zum Vergleich:

    Kunde wollte bei seinem RAV4 A2 ein Fullmapnavi nachrüsten. Glaube, es war das 600er.
    Teilepreis vom Gerät knappe 6000 Öcken.

    Das neue Festplattennavi kostet die Werkstatt im Einkauf knappe 10000€
     
  4. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.094
    Zustimmungen:
    8
    ein mobiles navi fest einbauen dürfte da weitaus günstiger sein....
     
  5. TF104

    TF104 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2003
    Beiträge:
    5.558
    Zustimmungen:
    29
    Fahrzeug:
    Toyota Auris 1.6 Executive & RAV 2.0 Travel
    Wenn das Navi 10000€uro (das waren mal 20000DMark!)kostet, dann müsste der Avensis ja 10000€ weniger kosten ohne Navi. Und wenn nicht, dann müsste man den ja mit Navi nehmen, weil man sonst blöd wäre... ;)

    Wie schon gesagt, wenn du ´nen Navi willst nimm ein Pocketdingens. Original nachrüsten wäre rausgeworfenes Geld.Willst du was integriertes holen, dann suche was aus dem Handel. Kostet -so denn der Preis stimmt- ein Bruchteil.
     
  6. #5 XP9Driver, 16.10.2010
    XP9Driver

    XP9Driver Guest

    Danke Euch erstmal für Eure Beteiligung an der Thematik. 10000 Euro wird das Gerät wohl nicht kosten. Bei Toyota gibts das Navi zum Nachrüsten für 1540 Euro allerdings ohne Kartenmaterial, was nochmal um die 200 Euro kosten soll. Soviel gebe ich auch nicht aus für den Schnick Schnack aber evtl. will ichs mal über Ebay probieren oder über den Schrotthändler aber da sind solche Sachen eher selten. Ein mobiles Navi habe ich schon aber es ist halt eben immer etwas umständlich mit dem ranmachen und der Kabelei. Wie ich von den Bildern sehen konnte steht auf dem Navi oben rechts B9013 drauf bzw. TNS510, also 9000er Reihe. Im Auris ist dasselbe drin, wie ich aus einem anderen Forum erfahren konnte. Hat jemand ne Idee was so´n Adapter (Doppel_DIN Blende) für das Amaturenbrett kostet, wo es reinpasst?

    Bei Ebay habe ich folgende Noname Version entdeckt.

    http://cgi.ebay.de/6-2-Autoradio-To...=CE_Auto_Hi_Fi_Autoradios&hash=item3361a87bcc

    Zeigt sogar die Bordspannung an. Auch nicht schlecht.
    Kennt jmd. sowas?
    Das TNS400 aus der Travel Version passt schon, nur ist das nicht so mein Geschmack.
     
  7. sapi

    sapi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    8.094
    Zustimmungen:
    8
    wie gesagt, du könntest das mobile auch fest einbauen, also die kabel versteckt verlegen
     
  8. FabiG6

    FabiG6 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    17.02.2009
    Beiträge:
    1.696
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla G6 Liftback
    Als fest/mobil-Lösung is doch dieses TomTom für den Yaris rel. beliebt, oder?

    Wenn ich mich nicht ganz täusche, müsste das ja von Eclipse (Fujitsu Ten) kommen. Also auch 'ne Erstausrüster-Quali.
     
  9. #8 diosaner, 16.10.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Das Ding ist Schrott. Wenns am Geld nicht liegen soll, dann baue das TNS 510 ein. Ist im Zubehökatalog abgebildet.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 diosaner, 16.10.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Das war ja nur mal ein Beispiel, was so Dinger anfangs kosten können, wenn die mal defekt sind und es keine Garantie mehr gibt.
     
  12. #10 XP9Driver, 16.10.2010
    XP9Driver

    XP9Driver Guest

    Festeinbau gänge auch, kostet aber auch wieder paar hundert Euro nehme ich an. Was net sol, das net sol. Eilt auch net. Dachte nur vielleicht kennt sich jemand damit aus. Bin also mal auf das B9013 oder TNS510 fixiert. Das tns 400 ist aus meiner Sicht nicht mehr Up to date und ist auch nicht so billig, dass ich jetzt sage das könnte es werden. Das TNS510 ist eben kompakter und funktionaler. Wäre auch an Quellen interessiert, wo man es günstiger bekommen könnte.
     
Thema:

Navi für Yaris nachrüsten

Die Seite wird geladen...

Navi für Yaris nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. Yaris P1F TS: Scheinwefer VL + Heckwischer + Nebler

    Yaris P1F TS: Scheinwefer VL + Heckwischer + Nebler: Hallo zusammen, ich suche derzeit einen Scheinwerfer für einen Yaris P1F (Facelift mit Träne) für die Fahrerseite. Bei meinem jetzigen hängt...
  2. Yaris 1.3 oder 1.4 D4D

    Yaris 1.3 oder 1.4 D4D: Hallo Leute, habe etwas Kohle zusammengespart und plane mir etwas jüngeres zu holen. Optisch spricht mich der Yaris XP9 an und der wäre auch im...
  3. Parksensoren nachrüsten

    Parksensoren nachrüsten: Ich habe ein Einparkhilfeset (URF7) von Bosch erworben und auch montiert, bis auf den +12V - Anschluss. Der für Toyota Einparkhilfeset...
  4. Lizenz Schlüssel für Karten Update Touch & Go 1 Navi

    Lizenz Schlüssel für Karten Update Touch & Go 1 Navi: Hi! Ich biete hier einen, natürlich, neuen und original verpackten, Lizenz Schlüssel für ein Karten Update vom Toyota Touch & Go 1...
  5. Yaris XP9 Radio tauschen

    Yaris XP9 Radio tauschen: Hallo zusammen. Ich würde gern am XP9 meiner Frau das Radio tauschen, da sie sich USB und (vielleicht) Bluetooth inkl. Freisprechen wünscht. USB...