NAVC Saison 2013 mit MR 2 AW 11 in der Klasse 4.

Diskutiere NAVC Saison 2013 mit MR 2 AW 11 in der Klasse 4. im Motorsport Forum im Bereich Toyota; Hallo und schönen Tag hier im Forum.:german Habe mich soeben mal hier Registriert, und möchte mich kurz mal Vorstellen. Mein Name ist Ralf, bin...

  1. #1 Ralle Mr2, 15.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 17.01.2013
    Ralle Mr2

    Ralle Mr2 Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2013
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MR 2 AW 11
    Hallo und schönen Tag hier im Forum.:german

    Habe mich soeben mal hier Registriert, und möchte mich kurz mal Vorstellen.
    Mein Name ist Ralf, bin über 50, aber immer noch Bekloppt genug um mit nem MR 2 die Berge rauf zuheizen, oder ein paar Pilonen um zu Schubsen.
    Habe die letzten 3 Jahre nen Autobianchi A112 Abarth beim NAVC gequält. War mir zuletzt aber doch zu langsam.:]
    Möchte nun diese Saison im MR 2 unter die Semis nehmen.
    Mein neuer Racer ist ein Toyota MR 2, Typ AW 11 aus 1989. Damit fahre ich in der Klasse 4 beim NAVC. In der Klasse 4 sind bis dato wohl 10 Teilnehmer genannt, überwiegend Honda CRX Fahrer.
    Möchte gern mal den Honda Jungens zeigen, wo der Hammer hängt, mit meinem MR 2.
    Habe aber mit Toyota nicht so die Erfahung, und bin für alle Tipps und Anregungen, bezüglich Fahrwerk, Motorleistung, Steuergerät Optimierung, Dankbar.
    Jedes PS und Newtonmeter Drehmoment zusätzlich sind gerne Willkommen.

    Bedanke mich jetzt schonmal für eure Anregungen und Tipps,
    und Wünsche allen eine Gute und Schadenfreie Saison 2013.
    Hier mal ein Video am Berg in Bebra am Stock, mit meinem Autobianchi A112 Abarth 70 HP.

    http://youtube.com/watch?v=o5h1CcJsGRM

    Grüße Ralle
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.974
    Zustimmungen:
    52
  4. #3 Ralle Mr2, 16.01.2013
    Ralle Mr2

    Ralle Mr2 Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2013
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MR 2 AW 11
    Hallo XLarge,

    ein sehr schöner detailierter Beitrag zum Rennumbau eines MR2.
    Aber ich fahre in der Gruppe 1 Klasse 4, Serie bis 1600 ccm mit meinem MR2.
    Da sind die Regeln etwas strenger.

    Gruß Ralf
     
  5. #4 motorsport-e9, 17.01.2013
    motorsport-e9

    motorsport-e9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    5.955
    Zustimmungen:
    73
    Fahrzeug:
    Supra MA70 / MR2 AW11 / Starlet P8
    Mit dem kleinen Renner kann man schon mal den einen oder anderen größer motorisierten Wagen ärgern.
    Werde dieses Jahr auch wieder an ein paar Veranstaltungen im Bereich Slalom teilnehmen.
    Die bisherigen Pokale fühlen sich einsam und brauchen Zuwachs. :D

    Du wirst dann vermutlich die Gruppe N belegen - 1400ccm bis 1600ccm.

    Im Bereich Slalom ist noch der User "Eckiges Auge" unterwegs mit seinem AW11 - allerdings fährt er in einer anderen Klasse.
    Er kann dir auch noch einiges zu dem Thema erzählen.

    Ich fasse mal ganz kurz zusammen (sonst schreibe ich wieder stundenlange Romane):
    Also für den Motor gibt es ohne Ende Performance Teile, da wirst du dir keine Sorgen machen müssen.
    Von Kupplungen bis hin zu Titan-Schrauben-Sätzen habe ich schon vieles gesehen.
    In gewisser Weise kann man auch Teile aus der Motor-Vorgänger-Version verbauen... z.B. den kompletten Zylinderkopf.

    Fahrwerk:
    Entweder man nutzt die Koni-Dämpfer mit Eibach-Federn oder man geht gleich in beste Lösung über... Gewindefahrwerk.
    Zu kaufen gibt es da welche von K-Sport oder D2 Racing (identisch).
    Ich fahre selbst das K-Sport Fahrwerk und bin sehr zufrieden. Je nach Bedarf habe ich 3 Federnsätze zur Verfügung.
    Domlager vorne sind einstellbar für noch mehr Sturz.

    Achsgeometrie einstellen ist bei dem Auto ein Gedicht.
    Selbst mit Serienfahrwerk lässt sich z.B. bequem ein negtiver Sturz von 1 bis 1,5° einstellen.
    Gibt sogar komplette Achs-Buchsen-Kits und frische Motorlager-Kits.

    Da du einen 89iger hast, hast du auch schon die große Bremse drin, welche vollkommen ausreicht.
    Ich selber fahre geschlitzte Black Diamond Scheiben mit EBC Redstuff Belägen mit Stahlflexleitungen.
    Verzögerung dadurch echt enorm.

    Reifen sind ebenfalls ein interessantes Thema.
    Die einen schwören auf Toyo proxess R888, die anderen auf Yokohama Advan AD08 usw.
    14" Felgen mit guten Semis sind für Slalomverstaltungen am besten geeignet.
    "Eckiges Auge" fährt glaube sogar nur 13".

    Thema Karosse ist so ein Ding für sich.
    Suchst du weitere Streben zur Versteifung der Karosse, dann wirst du nicht fündig werden.
    Aus Japan gibt es zwar ein Domstreben Set, was sehr gut ist, aber vergleichsweise teuer.
    Selbst bauen ist die bessere Alternative.


    Alles weitere kann ich auch gern per PN erklären.
    Aufgrund der Reglement-Bestimmungen kann das ein oder andere nicht durchgeführt werden.
     
  6. #5 Ralle Mr2, 17.01.2013
    Ralle Mr2

    Ralle Mr2 Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2013
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MR 2 AW 11
    Hallo Motorsport-e9,

    Also, ich fahre beim NAVC in der Gruppe 1, Klasse 4. Serienfahrzeuge bis 1600 ccm.
    Ein Gewinde Fahrwerk ist dort in der Gruppe 1 nicht erlaubt.
    Habe aktuell gelbe Konis mit 4 cm tieferlegungs Federn Verbaut. Alles noch neu. Koni sind von oben verstellbar.
    Domstrebe vorn hat mein MR 2, aber hinten könnte er noch eine gebrauchen. OK werde ich dann selber bauen.
    Auspuffanlage ist ab Krümmer freigestellt. Heißt Hosenrohr und Schalldämpfer können geändert werden, müßen aber der STVO genügen.
    Bereifung werde ich wohl Yokohama A048, in 195 45 R 14 nehmen, damit wird er in der Überstzung Kürzer.
    Gewicht ist soweit wie möglich raus. ZV, EFH, Lautsprecher, Teppich, Bodenbelag, Verkleidungen, Sitze, Spiegel alles ab.
    Spiegel sind leichte M3 Spiegel verbaut, Sportsitze mit ca 7 Kg pro Sitz kommen noch rein, wenn der Käfig fertig verbaut ist.
    Bezüglich Spur und Sturz, habe ich schon gesehen das da vieles Machbar sein sollte. Was sind den die Optimalen Werte für den MR 2? Negativ, so viel wie geht, oder gibt es Erfahrungswerte?

    Mal noch ein Bild wie mein MR 2 momentan da steht.

    http://www.pic-upload.de/view-17743421/MR-2-001.jpg.html

    Gruß Ralf
     
Thema:

NAVC Saison 2013 mit MR 2 AW 11 in der Klasse 4.

Die Seite wird geladen...

NAVC Saison 2013 mit MR 2 AW 11 in der Klasse 4. - Ähnliche Themen

  1. WRC 2017 Toyota Comeback Saison

    WRC 2017 Toyota Comeback Saison: Die Monte geht los. Toyota ist mit dabei! Leider ist Juho Hänninen auf der SS5 ausgeschieden, hat nen Baum getroffen. War bis dahin sehr gut...
  2. Hutablage RAV4 Gen 2.

    Hutablage RAV4 Gen 2.: Hallo zusammen Suche dringend günstig ne Hutablage für nen RAV4 2Gen. Hat die wer noch rumliegen und würde sie evtl auch verschicken.... MFG Chris...
  3. Zündverteiler für RAV 4

    Zündverteiler für RAV 4: suche Zündverteiler, geht auch gebraucht, aber Funktion. Herstellernr. 1905074040 Für Rav4 Bj. 1995, ist nicht so einfach stelle ich fest....
  4. Hutablage RAV4 Gen.2

    Hutablage RAV4 Gen.2: Hallo Zusammen. Hat wer noch ne Hutablage für nen RAV4 2 rumliegen. Fünftürer 2Liter. günstig und würde auch evtl versenden....? SMS auf s Handy...
  5. Corolla E-11 Diesel 2.0 (Motor: 2C-E) - Thermostat überbrücken oder wechseln

    Corolla E-11 Diesel 2.0 (Motor: 2C-E) - Thermostat überbrücken oder wechseln: Hallo, Ich habe einen alten Diesel Corolla, E-11 Hatchback mit 2C-E Motor, der heiissläuft (Ventilator springt nicht an). Weiss jemand von Euch...