Nachfolger für Carina Kombi gesucht

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Zulu, 15.09.2006.

  1. Zulu

    Zulu Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2003
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10 und Avensis 1.8 T25
    Hi,

    ich suche einen würdigen Nachfolger für unseren Carina 1.8 Kombi.
    Grund dafür ist hauptsächlich die fehlende Kimaanlage.
    Als neue Autos habe ich den Avenis T22 und den Mazda 6 in Erwägung gezogen. Auch ein Van wäre nicht schlecht. Der Wagen sollte mindestens den Platz der Carina bieten, der Verbrauch sollte nicht > 9-10 Liter (Beziner)sein und eine Klimaautomatik haben und nicht viel mehr als 10T Euro kosten.

    Was ich bisher in Erfahrung gebracht habe ist folgendes:
    Avensis facelift, d.h. BJ >= 2000 ist zu bevorzugen (wo liegen die Unterschiede, außer im Motor und den Bremsen ?)
    Previa schluckt zu viel (>14 Liter)
    Picnic bietet weniger Platz als Avensis/Carina Kombi und schluckt auch noch zuviel
    Mazad 6 gut in der Pannenstatistik und relativ günstig

    Ich bin für jeden Ratschlag dankbar, der mir bei meiner Entscheidung hilft. Auch Empfehlungen anderer als die genannten Autos (möglichst Toyota oder zumindest Japaner) bin ich offen.

    Noch eine Frage am Rande. Läßt sich der Beifahrer Airbag bei den genannten Autos ohne großem Aufwand deaktivieren (Kindersitz) ?

    P.S.: Wir werden erst einmal den Carina als Zweitwagen behalten und den Starlet P8 abgeben, da im Carina erst vor kurzem die Magermixsonde, Zahnriemen, Keilriemen, Wasserpumpe und Reifen erneuert wurden. Ausserdem ist der Starlet zu eng für zwei Kindersitze.

    Viele Grüße
    Zulu
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 RainerS, 15.09.2006
    RainerS

    RainerS Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2005
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11, XP9TS, C6
    Hi Zulu,

    alles richtig was Du schreibst. Ich würde gebraucht so 4-5 Jahre den T22 nehmen. Relativ neu bis so 2 Jahre den Mazda 6. Eine Freundin hat den Mazda 6 2,3 mit 166 PS in Schwarz. Supiiiie.

    Gruss Rainer
     
  4. #3 carina e 2.0, 15.09.2006
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    12
    ist nicht alles richtig was du schreibst.
    Der alte Previa hat 14+ geschluckt.
    Der neue ist deutlich sparsamer.
    Genau kann ich es nicht sagen aber mind. 2L weniger als der alte.

    Ansonsten glaube ich ist der T22 ab Bj 2001 ein klasse Auto.
    Mit allen Motoren zu empfehlen.
    Der 2L Direkteinspritzer ist wohl recht sparsam, ca. 8L und hat auch Power wenns sein muss.
     
  5. Zulu

    Zulu Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2003
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10 und Avensis 1.8 T25
    Hab ich auch schon gesehen. Der T22 2.0 Liter verbraucht anscheinend nur geringfügig mehr als der 1.8 Liter.
    Ich habe, ich traue mich das kaum zu sagen, auch schon über den Passat nachgedacht. Der ist zum gleichen Preis zu bekommen wie der Avensis.
     
  6. #5 chris_mit_avensis, 15.09.2006
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Schönes Auto, hab ich mir auch schon überlegt, aber wohl trotz 166PS (auf dem Papier) eher enttäuschend bezüglich Fahrleistungen und ausserdem ein Schluckspecht (Angaben aus dem Mazda6-Forum).

    Ausserdem deutlich teurer als der T22, den ich uneingeschränkt empfehlen kann.
    Der Beifahrerairbag lässt sich nicht abschalten, dafür hat er (im Gegensatz zum Passat) Isofix hinten serienmässig.

    Der Passat ist eine ganze Ecke grösser - und vor allem was die Motorisierungsvarianten anbelangt halt ungeschlagen von der Vielfalt.

    Beim T22 sind sowohl der 1,8er und der 2,0er (Facelift) eine gute Wahl.

    Nur der 2,0er hat allerdings VSC und BA (wer Wert darauf legt).

    Sparsam ist er vor allem auf AB und Überland, in der Stadt und auf Kurzstrecken hingegen kann der Verbrauch recht hoch sein.

    Die "Klimaautomatik" im T22 ist fürn Arsch, dafür ist die Kühlleistung hervorragend.
     
  7. #6 carina e 2.0, 15.09.2006
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.011
    Zustimmungen:
    12
    vergiss bitte den Passat.

    Für mich würden höchstens der 6er Mazda oder der Honda Accord in Frage kommen.
    Der Honda soll wohl echt ein gelungenes Auto sein.
    Und groß ist der Kombi ja.
     
  8. Alex

    Alex Guest


    Picnic zu wenig Platz? Aber nur wenn die hinteren Sitze drin sind... Als Fünfsitzer hat der doch ein ungeschlagenes Platzkonzept. Nachteilig ist bestenfalls die geringe Breite (hat er aber mit der Avensis-Bodengruppe gemeinsam) und die wenigen Einstellmöglichkeiten beim Fahrersitz und der Lenksäule (Entweder es passt oder nicht!).

    Verbrauch sollte für ein Fahrzeug in dieser größe aber auch in Ordnung sein- eben die genannten 9-10Liter im Alltag. Landstraße sind auch mal 8Liter drin, wenn man ihn auf der AB oft über jenseits der 140km/h prügelt, säuft er wirklich (11-12Liter).

    Aber es gibt ihn "nur" mit Normaler Klimaanlage...

    P.S. `n Passat ist doch nicht schlecht? Gefällt mir zwar vom Fahrgefühl gar nicht, aber ein T22 ist bestimmt auch nicht spannend.... :rofl
     
  9. #8 Die_Ärzte, 15.09.2006
    Die_Ärzte

    Die_Ärzte Mitglied

    Dabei seit:
    24.07.2005
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris Verso, AT180 , E11

    Nö nicht VW :( :(
    Der ist doch zu teuer im Unterhalt, oder ?

    Mfg
    Sascha
     
  10. Zulu

    Zulu Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2003
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10 und Avensis 1.8 T25
    Ich habe nur gesehen, dass der Passat zum h#gleichen preis zu bvekommen ist wie der Avensis. Allerdings wir bei spritmonitor.de angegeben, dass der Passat 1-2 Liter mehr berbraucht als der Avensis.

    Den Picnic habe ich bisher nur von außen gesehen. Demnach scheint er aber auch als 5 Sitzer, einen kleineren Kofferraum zu haben als der Carina.

    Wie sehen denn die Erfahrungen mit dem Avensis Verso aus ? Ist zwar eine andere Preisklasse, aber "nichts ist unmöglich". Was ich bisher darüber geslen habe fand ich nicht so berrauschend. Schlechte Verarbeitung, sehr unübersichtlich. Leider kenne ich niemanden, der einen hat und bei Toyota steht auch niemals einer rum.

    Ich bin z.zt für den T22 Facelift BJ 2000 oder 2001 mit der 1.8 Liter Maschiene.

    Meine Frau möchte aber lieber einen Van. Leider habe ich aber noch keinen in der Preisklasse (BJ>= 2000) gesehen und die sind halt enorm im Verbauch.
     
  11. Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    mitsubishi hat doch auch ein paar Vans im angebot oder ?
     
  12. #11 uffbasse, 16.09.2006
    uffbasse

    uffbasse Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    nix mehr T22 D4D jetzt Honda Jazz
    Kannst ja mal nach einem Honda Stream schauen.Mein alter Herr fährt so ein Teil(2.0l 156PS Automatik) und ist damit sehr zufrieden.
    Das Einzige ,was ihn stört,ist der Verbrauch von 9.0-11.0l auf 100km.
    Bei www.mokro.ch/Stream gibts eine ganze Seite zu dem Auto.
    Da gibts auch Info's zum Gasumbau von Stream's -wegen Spritverbrauch.
     
  13. Zulu

    Zulu Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2003
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10 und Avensis 1.8 T25
    Der Mitsubishi Space Wagon scheint auch ganu ok zu sein. Der Honda Stream hat aber anscheinend einen bedeutend kleineren Kofferraum als der Carina/Avensis. Kommt mir sowieso so vor, als ob alle Mini-Vans als 4/5 Sitzer einen recht kleinen Kofferaum hätten. Nett am Mini-Van ist halt, das man doch bedeutend höher sitzt als in'nem normal Auto
     
  14. #13 uffbasse, 16.09.2006
    uffbasse

    uffbasse Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    nix mehr T22 D4D jetzt Honda Jazz
    Der Honda Stream ist ein 7-Sitzer,bei dem die 3.Sitzreihe weg geklappt werden kann.Dann ist der Kofferraum sehr tief.
    Mein Vater braucht die letzte Reihe nicht und hat sie daher ausgebaut.
    Das hat noch mal 20cm Höhe gebracht.
    Es bleibt lediglich ein Metallbügel für die 3.Sitzreihe zwischen den Radhäusern stehen.
    Damit ist der Kofferraum dann wirklich riesengroß und der Metallbügel läßt sich prima verzurren von Gegenständen nutzen.
     
  15. Alex

    Alex Guest

    Ich wollt eigentlich einen SpaceWagon kaufen, da der mir besser gefäkkt als der Picnic. Leider neigten die GDI´s zum verkoken des Ansaugtrakts- das muss dann alle ~80tkm freigeblasen werden (Carbonblastern). Bei neueren Fahrzeugen wird das auch noch auf Garantie erledigt. Das Problem kann man durch schließen der Abgasrückführung beseitigt werden...

    Der Stream ist meines wissens nur als Automat zu bekommen- so jedenfalls der Vorgänger. (Automatik ist aber kein Fehler bei so einem Auto!)

    Zu der Platzproblematik: Der Picnic-Kofferraum (auch SpaceWagon) ist riesig- man muss halt nur einen 7-Sitzer haben und die letzte Sitzreihe entfernen.
    Ein 6-Sitzer (bekommt man beim Picnic meistens) hat ein ungüstiges Platzkonzept, wenn man 5-Sitze braucht, weil in der 3. Reihe ein Sitz stehen bleiben muss- Also immer einen 7-Sitzer kaufen!

    Wegen Avensis Verso: Selbes Raumkonzept wie der Picnic, allerdings nur 5 und 7 Sitzer (kein 6Sitz Konzept mehr). Gute Verarbeitung, keine bekanten Probleme bekannt. Über den neuen "AZ"-Motor hört man auch nix schlechtes...
    Allerdings habe ich noch keine Angebote unter 12.000EUR gesehen....
     
  16. Zulu

    Zulu Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2003
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10 und Avensis 1.8 T25
    Wodrauf sollte man den beim Picnic achten (Facelift, normal Klima oder Kilmaautomatik, welche Airbags, Sondermodelle)
     
  17. Zulu

    Zulu Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2003
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10 und Avensis 1.8 T25
    Gibt es den Picnic überhaupt mit Klimaautomatik ? Ich würde mir, falls dem so ist, doch mal gerne einen Picnic näher anschauen.
     
  18. Zulu

    Zulu Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2003
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10 und Avensis 1.8 T25
    Wir werden uns am WE mal einen Picnic BJ 02/1999 anschauen. Wie ich's bisher mitbekommen habe, kann man bei dem Wagen ja nicht viel falsch machen. Wurde der Picnic nur in JP, oder auch in GB produziert ? Beim Carina hatten wir damals leider einen aus GB erwischt.
     
  19. #18 uffbasse, 22.09.2006
    uffbasse

    uffbasse Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    2.229
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    nix mehr T22 D4D jetzt Honda Jazz
    @Alex

    Hallo? Stream nur als Automatik?
    Da haste was verwechselt.
    Da der Stream mal offiziell von Honda-Deutschland vertrieben wurde,gab's den auch als Schalter.
    Egal ob vor dem Facelift oder danach.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Maik9

    Maik9 Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2001
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla Verso 2.2 DCat, E46 330i Cabrio
    Hab mich für den Camry V2 entschieden.
    Als 2.2 braucht meiner zwischen 8 und 9 Liter (wenig Stadtverkehr, AB bis 160 km/h). Sehr komfortabel und leise, Platz ohne Ende.
    Mit Leder, Sitzheizung, Klimaautomatik, 4 Airbags usw. BJ 98/99 unter 100 tkm weniger als 10.000 EUR.
     
  22. Zulu

    Zulu Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2003
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E10 und Avensis 1.8 T25
    Der Picnic steht nun vor der Tür. Klasse Auto. Fährt sich echt gut und ist ziemlich flott- Lediglich an die stark abfallende Motorhaube muss man sich beim Vorwärtseinparken gewöhnen.
     
Thema:

Nachfolger für Carina Kombi gesucht

Die Seite wird geladen...

Nachfolger für Carina Kombi gesucht - Ähnliche Themen

  1. Carina Kühlwasser

    Carina Kühlwasser: Nabend, Weis jemand zufällig welches Kühlwasser in Folgendes Fahrzeug kommt? Rosa/Rot/Grün? Oder doch eine andere? Hab nichts gefunden in der...
  2. Outdoor Smartphone gesucht.....

    Outdoor Smartphone gesucht.....: Hat da jemand rein zufällig Erfahrungen mit bezüglich einem Outdoor Smartphone? Ich hab mir mal das.... Samsungs X Cover 3 Cat S30 oder S40...
  3. Suche Griffleiste T19 Kombi mit Kennzeichenbeleuchtung

    Suche Griffleiste T19 Kombi mit Kennzeichenbeleuchtung: Wie im Titel, angebote bitte an f.griese (ät) web.de Gruß Frank
  4. Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht

    Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht: Gibt es eine Möglichkeit sich ein Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch zu beschaffen?
  5. Fahrzeugbewerter für die Toyota Days 2017 gesucht!

    Fahrzeugbewerter für die Toyota Days 2017 gesucht!: Auch 2017 gibt es wieder die Toyota Days des Japan Team Augsburg. Hallo, wir, das Japan Team Augsburg, suchen Toyota-Fans die sich vorstellen...