Nach Motor wechsel keine Zündfunken

Diskutiere Nach Motor wechsel keine Zündfunken im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo, nachdem der Yaris meiner Frau einen Motorschaden erlitt haben wir den Motor getauscht. (Yaris 1.0 Bj 2002) Nun haben wir folgendes Problem....

  1. #1 frechdachs, 15.08.2010
    frechdachs

    frechdachs Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.08.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, nachdem der Yaris meiner Frau einen Motorschaden erlitt
    haben wir den Motor getauscht. (Yaris 1.0 Bj 2002)
    Nun haben wir folgendes Problem.
    Der Motor hat keine Zündfunken sonst geht alles.
    Die Batterie war 1 Woche abgeklemmt ,kann es sein das es an der Wegfahrsperre liegt?
     
  2. Anzeige

  3. #2 ProTunes, 15.08.2010
    ProTunes

    ProTunes Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2007
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Dreht denn der Anlasser?
     
  4. #3 webkobold, 15.08.2010
    webkobold

    webkobold Mitglied

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    sicherungen sind alle drinn & gut ?
     
  5. #4 diosaner, 15.08.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    ^
    Ich kann dich schon mal dahin beruhigen, das es nicht an der WFS liegt, wenn eine Batterie abgeklemmt wird.

    Die Infos in den Steuergeräten sind fest abgespeichert und können nicht verloren gehen, egal, wie lange die Batterie abgeklemmt ist.

    Sind alle Stecker und Sensoren angeklemmt?
    Tritt so etwas nach einer grösseren Reparatur auf, liegt es meistens nur daran, das in dem ganzen Durcheinander irgendwas nicht oder falsch abgeschlossen wurde.
    Zeitgleich sollte man auch die Stromversorgung überprüfen.
     
  6. #5 frechdachs, 15.08.2010
    frechdachs

    frechdachs Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.08.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi, der Anlasser dreht ,die Einspritzung funktioniert auch aber es kommen keine Zündfunken.
    Das heißt 2x hatte er Funken nachdem wir die Stecker die sich am Sicherungskasten im Motorraum befinden ab und wieder dran gemacht haben.
    Sicherungen sind auch alle OK
     
  7. #6 webkobold, 16.08.2010
    webkobold

    webkobold Mitglied

    Dabei seit:
    04.08.2008
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    stecker ab - dran ??? wackeln usw.
    evtl ist ein massekabel nicht wircklich fest ?
     
  8. #7 pauli85, 18.08.2010
    pauli85

    pauli85 Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CLK 320
    haben die Zündspulen alle Spannungsversorgung bei eingeschalteter Zündung ?!, wenn alle Stecker und Sicherungen i.o. sind würde ich mit einem Oziloskop die Taktfrequenz- Primärkreise der Einzelspulen abfangen...... Variante 2, du hast den verkehrten 1,0l Motor eingebaut, die haben 2 unterschiedliche Nockenwellenphasengeber die untereinander nicht agiren....
    du musst aus dem alten Motor das !!_ Phasengeberrad !! und den Sensor übernehmen......
    sonst sucht sich jeder einen Wolf an dem Auto !!!!
    ist mir selbst leider erst vor einigen Monaten passiert.... auch beim 1.0 Yaris,
    sofern du den alten Phasengeber schon drin hast ist der abstand zwischen dem Rad und Sensor zu gross und der Versatz stimmt nicht.....
    wurde mal in dem Bauzeitraum des 1.0 verändert.....
    ohne dieses Signal kann das ECU kein Takt an die Spulen weiterreichen, somit auch kein Funke......
    könnte für dich jetzt im kLARTEXT heissen.... Stirndeckel des Kettentriebs wieder runter bauen :rolleyes:


    der 65 ps hat eine induktive messung (Passiv), und der 68 ps einen Hall-geber (Aktiv)- (Bild oben), hab hier welche rausgesucht als Referenz

    [​IMG][/URL][/IMG]


    [​IMG][/URL][/IMG]
     
  9. #8 wolfE12, 18.08.2010
    wolfE12

    wolfE12 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    92
    Hier mal ein Bild davon
    [​IMG]

    gruß Wolfgang
     
  10. #9 Böhse Onkelz02, 18.08.2010
    Böhse Onkelz02

    Böhse Onkelz02 Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2009
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    wo haste den microcat auszug den her?
     
  11. #10 diosaner, 18.08.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Wenn man bei Toyota arbeitet. :] :]
     
  12. #11 frechdachs, 20.08.2010
    frechdachs

    frechdachs Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.08.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten,
    Der alte und der neue(Gebrauchte)Motor hat jeweils 50KW(68PS)
    Nur der alte (BJ:2002) hatte einen Nockenwellensensor mit 3 Anschlüsse und der neue (BJ:2001) nur 2 Anschlüsse.
    Heist das jetzt das ich das impulsrad wechsen muss?
     
  13. #12 frechdachs, 21.08.2010
    frechdachs

    frechdachs Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.08.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Pauli 85
    Muss der ganze Motor dafür wieder ausgebaut werden?
    Oder bekommz man den Deckel so runter?
     
  14. #13 diosaner, 21.08.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Wechsel doch erstmal den Sensor.
    Das geht eigentlich ganz einfach.

    Normal muss das Inkrementenrad nicht gewechselt werden.
     
  15. #14 frechdachs, 22.08.2010
    frechdachs

    frechdachs Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.08.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Den Nockenwellensensor haben wir bereites gewechselt und die anderen Sensoren hätte mein Kolege auch bereits ausgetauscht .
    Nur kommen die Funken sehr selten und es reicht nicht das der Motor
    anspringt .
     
  16. #15 frechdachs, 24.08.2010
    frechdachs

    frechdachs Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.08.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,nochmal.
    Ich wollte mich bei Pauli bedanken er lag gold richtig mit dem Rad das getauscht werden soll .
    Bei den Rädern ist die kerbe um eine virtel umdrehung verschoben.
    Der Motor läuft nun.
    DANKE DANKE DANKE!!!!!!!!!!!
     
  17. #16 frechdachs, 06.09.2010
    frechdachs

    frechdachs Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.08.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nochmal, nun nach 1 Woche ist bei meinem Yaris wieder die gelbe Motorkontroll leuchte angegangen der Fehler soll Bank1 Sensor4 sein was ist das nun ?
    Ich währe euch für eine erneute Hilfe dankbar.
     
  18. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 diosaner, 06.09.2010
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Bank1 Sensor 4 gibt es nicht.

    Wenn, dann eher Bank 1 Sonde 1 oder 2.

    Das wäre dann eine Lambdasonde.
    Kommt eben darauf an, welche es wäre und wieviel bei deinem Fzg verbaut sind.
     
  20. #18 pauli85, 09.09.2010
    pauli85

    pauli85 Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CLK 320
    code hier posten, ´´ P 01xx´´ müssten am anfang stehen....
     
Thema: Nach Motor wechsel keine Zündfunken
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. motorwechsel toyota yaris

Die Seite wird geladen...

Nach Motor wechsel keine Zündfunken - Ähnliche Themen

  1. Toyota Previa d4d 1CD Motor Tausch Wechsel

    Toyota Previa d4d 1CD Motor Tausch Wechsel: Hallo! Leider ist mein Motor kaputt. (Previa Bj. 03/2002, d4d Maschine, 1CD) Weis jemand von welchem Toyota der Motor passen würde? (Previa...
  2. Motor Ausbau bei Getriebe Wechsel notwendig?

    Motor Ausbau bei Getriebe Wechsel notwendig?: Vielleicht kann mir einer diese Frage beantworten. Fahre Rav 4 2002, 2.0 D-4D-4WD, HSN 5013/451 Suche auch noch ein Austausch Getriebe und eine...
  3. Corolla E10 Bj. 1996 Motor 4E-FE Zahnriemen wechsel

    Corolla E10 Bj. 1996 Motor 4E-FE Zahnriemen wechsel: Moin liebe Gemeinde, bei meinem Corolla ist der Zahnriemen deutlich überfällig. Im Prinzip kann ich das selber machen, hab es auch schon gemacht...
  4. Wechsel zu: Welcher Motor in den E11?

    Wechsel zu: Welcher Motor in den E11?: Hey, welche Auspuffanlage passt am besten zu nem 4E-FTE? Möchte nen swap in meinem E11 machen, ich überlege grade welche Anlage ich mir drunter...
  5. motor wechsel T16

    motor wechsel T16: hi hi euch allen habe bei meinem T16 (!rostfrei!) Bj. 88 ein pleul durch den block geschoben..... jaja --- ich heul ja selber immer noch also...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden