Nach Einem jahr wieder zur Hu/Au?

Dieses Thema im Forum "TÜV, DEKRA, MFK, GTU, KÜS usw." wurde erstellt von chriss, 07.04.2008.

  1. chriss

    chriss Junior Mitglied

    Dabei seit:
    12.12.2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen zusamm

    Nach dem letztes Jahr im August der Tüv von meiner rolla abgelaufen war hab

    ich sie gleich stillgelegt und in die Werkstadt geschoben.

    Da sie aber immer noch nicht so weit vertig ist und wahrscheinlich auch nicht

    so schnell vertig wird hab ich bedenken wegen dem wieder zulassen irgend

    wann mal.

    Mein schon mal irgendwo mal was gehört zu haben das es nur ein Jahr

    stillgelegt werden darf oder neue Hu/Au wird vällig?

    Oder bezieht sich das auf Autos die mit gültigem Tüv stillgeleg wurden?

    Mfg chriss
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MMR

    MMR Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.10.2001
    Beiträge:
    5.092
    Zustimmungen:
    0
    krass :rolleyes: sowas finde ich echt beängstigend :rolleyes: sorry fürs OT aber das schockiert mich nun wirklich... :D
     
  4. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    109
    Macht er ziemlich sicher nicht extra. War mir auch ahfgefallen, aber ansonsten ist der Text doch ok.

    Wenn du das "F" und "V" nicht unterscheiden kannst, schreib besser alles mit "F", das kommt häufiger vor und dadurch machst du schon weniger Fehler.
     
  5. Hardy

    Hardy Guest

    Also ich kann mir nicht vorstellen, daß neuer TÜV bei Stillegung früher fällig wird als ohne Stillegung. ;)
     
  6. sharky

    sharky Super Moderator

    Dabei seit:
    04.01.2001
    Beiträge:
    3.874
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Viper, 928 GTS, ML 55 AMG
    Die Jahresfrist, als ein Fahrzeugbrief abgelaufen war und dann höchstens nochmal ein halbes Jahr verlängert werden konnte, gibts nicht mehr. Also gilt der TÜV + AU Termin lt. jeweiligem Bericht bis zum Fälligkeitsdatum. Danach muss eh eine neue Vorführung erfolgen


    Noch ein Wort zur Forumstucke: soll ich mal ein paar geistige Ergüsse deiner Rechtschreibkunst hier zitieren ???
     
  7. #6 Schuttgriwler, 08.04.2008
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Schreibe mal seine Schwächen hier auf :D Dann können wir über ihn lästern....
     
  8. #7 Mjoelnir, 08.04.2008
    Mjoelnir

    Mjoelnir Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Rein aus Langweile habe ich einen Bericht über MMR zusammen gestellt, die dokumentieren was er hier so postet. :rolleyes:

    So, genug Zeit verschwendet, generell pflegt MMR eine sehr gute Rechtschreibung wie ich mit bedauern festestellen musste. :P
    Aber ich finds immer was schade wenn Leute hier im Forum über andere wegen Rechtschreibung herziehen. Gibt genug Leute mit einer Rechtschreibschwäche, die nichts dafür können und denen man es auch nicht unbedingt unter die Nase reiben muss.
    Kann leider nichts zum Thema schreiben, wünsche dir aber wenigstens viel Erfolg!

    Grüße
    Sven
     
  9. MMR

    MMR Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.10.2001
    Beiträge:
    5.092
    Zustimmungen:
    0
    schön, dass ihr euch die Mühe gemacht habt, meine Fehler zu suchen :D :D :D

    natürlich muss und kann man nicht alles gemäß Duden in einem stinknormalen Internetforum schreiben... ich selber kann mich nicht über mangelnde Rechtschreibung geklagen :D Ich muss oft Anzeigen und Texte mal korrekturlesen. Dennoch passieren in einem Forum hin und wieder auch mal Fehler - das war jetzt auch nicht böse oder herablassend gemeint - ABER was bei manchen da zutage kommt, finde ich trotzdem sehr krass... sorry aber mich schockiert das einfach teilweise... das sind jetzt keine Rechtschreibfeinheiten sondern fundamentale, einfache Dinge, die von jedem Grundschüler erwartet werden... das liest sich eben teilweise etwas "anstrengend"...

    sorry wenn sich da jemand angepisst fühlt :D ich wollte nur meine Eindrücke vermitteln :D wenn mir im Gegenzug jemand an den Karren pissen will, nur zu... ich hab damit kein Problem und kann mit Kritik durchaus umgehen :D
     
  10. #9 SB-Corolla, 10.04.2008
    SB-Corolla

    SB-Corolla Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2002
    Beiträge:
    1.227
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    E11U G6,Verso AR2 DCat,Starlet P9
    Zurück zum Thema. Der Brief verfällt seit neuestem erst nach 7 Jahren du mußt bei der Zulassung lediglich ne neue AU und TÜV Untersuchung vorlegen. Die alte lauft natürlich auch ab wenn der Wagen abgemeldet ist.

    Wenn das nicht währe könnten Saisonfahrzeuge je erst alle vier Jahre zur Untersuchung fahren ;)
     
  11. muc

    muc Guest

    Fast richtig. ;) Der Brief verfällt gar nicht mehr, nach 7 Jahren werden nur die Daten beim KBA gelöscht. HAt man noch den Brief, reichen HU/A, egal wie lange die Abmeldung schon ist. Hat man keine Fz-Papiere mehr, braucht es dann ein §21 Gutachten, aber eben nur noch dann.
     
  12. #11 SB-Corolla, 12.04.2008
    SB-Corolla

    SB-Corolla Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2002
    Beiträge:
    1.227
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    E11U G6,Verso AR2 DCat,Starlet P9
    Danke dir für die Verbesserung :)
     
  13. #12 Trecker, 19.04.2008
    Trecker

    Trecker Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    1.999
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Auris II 1.6 Start Edition
    hi chriss,

    ...bitte denke daran, dass es nach der neuen FZV nicht mehr zulässig ist, mit ungestempelten Kennzeichen zum TÜV oder zur Zulassungsstelle zu fahren, wenn du dein Auto wieder hergerichtet hast und tüffen/zulassen willst.
     
  14. #13 Celi - Freak, 19.04.2008
    Celi - Freak

    Celi - Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.07.2002
    Beiträge:
    3.901
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW 330 Ci, BMW 560 L
    Oh Mann. Da war ja wieder wer sehr gescheit. Muß jetzt also immer ein Kurzzeitkennzeichen sein? Man gut, dass es jahrelang auch so ging.
     
  15. muc

    muc Guest

    Boah... jetzt bin ich echt mal entsetzt!

    Aber es zum Glück gilt immer noch: "Ein Blick in die Vorschriften erleichtert die Rechtsfindung!" :D

    Nehmen wir hier also § 10 Abs. 4 Fahrzeug-Zulassungsverordnung:

    Also alles nach wie vor so, wie früher.
     
  16. #15 Celi - Freak, 19.04.2008
    Celi - Freak

    Celi - Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.07.2002
    Beiträge:
    3.901
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    BMW 330 Ci, BMW 560 L
    Also umsonst aufgeregt.

    THX muc
     
  17. #16 Trecker, 20.04.2008
    Trecker

    Trecker Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    1.999
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Auris II 1.6 Start Edition
    Lieber muc,

    die Art und Weise, wie du mit meinen Beiträgen umgehst, befremdet mich. Von einem Profi hätte ich tatsächlich professionelleres Handeln erwartet.

    Es gibt keinen Grund, entsetzt zu sein. Dramaturgische Formulierungen wie "Boah" helfen dem interessierten Leser gleichfalls nur wenig weiter.l

    Einen Hinweis auf den Blick in die Vorschriften benötige ich nicht wirklich. Ich vermute, dass du dieses Instrument benutzt, um die Leser Glauben zu machen, dass ich nicht in "Vorschriften" schaue. Das finde ich nicht in Ordnung. Ich kann Gesetze sehr gut lesen und mache das auch.

    § 10 (4) FZV greift im gegebenen Fall nicht, da chriss kein Kennzeichen nach der FZV zugeteilt wurde, sondern eines nach der StVZO und in sofern ist § 16 FZV anzuwenden. Dies ist meine unmaßgebliche Meinung, man muss sie nicht teilen, aber man geht damit kein Risiko ein. Warum machst du das, muc?
     
  18. muc

    muc Guest

    Moin Trecker... Ich muss gestehen, dass ich ein Smilie vergessen habe, nämlich das hier ;)

    War absolut nicht ernst gemeint mit dem Boah und entsetzt und so ..., SORRY, dass das falsch rüber gekommen ist.

    Selbst wenn du mit deiner Mutmaßung Recht haben solltest (ich sehe gar keinen Grund, auf den Gedanken zu kommen) es spricht nichts dagegen, dass er sich ein Kennzeichen (ggf. sogar das gleiche wie bisher) vorab zuteilen lässt und dann klappt das ganz prima! Deine Aussage ist dazu noch so allgemein gehalten gewesen, dass ich sie so oder so nicht so stehen lassen wollte.

    Nimm´s mir nicht übel, ich schätze deine Fachkenntnisse allgemein sehr, aber man merkt dir auch immer wieder den Polizisten an, der oft hinter einer Ecke ein "Verbrechen" sieht und natürlich auch bei erst mal bei der Meinung bleibt, die er sich gebildet hat. Das ist ein m.E. ein weit verbreitetes Phänomen bei deinem Berufsstand und ich glaube, das ist im ersten Ansatz auch richtig so und der Arbeit dienlich, nur sollte man es nicht übertreiben! Leider gibt es das öfter, dass übertrieben wird und das macht immer wieder auch einen Teil meiner Arbeit aus, die zurecht aufgebrachten Bürger dann zu besänftigen und die Rechtslage klar zu stellen. Da bin ich aber gar nicht so scharf drauf...

    Super Beispiel ist da der Fall von einem Kumpel von mir, der bei BMW arbeitet. Da kamen die Elektro-Autos vom Projekt "Rügen E-Mobil" zurück und damit sind die noch etwas rum gefahren, mit der ganzen Beschriftung drauf... Ein mal bekamen die ein Ticket, wegen fehlender AU. 8o :rolleyes: 8o Die Ausstellerin des Tickets war nur ein paar Autos weiter und wollte sich selbst nach Augenscheinnahme des Fz-Scheins nicht dazu bewegen lassen, das Ticket zurück zu nehmen.

    Der Kollege von ihr auf der Dienststelle hat das mit Humor genommen und, die Glanzleistung des Tages (vermutlich nach einem Klärenden Gespräch am Schichtende) letztlich in die Rundablage am Boden wandern lassen. ;)
     
  19. Warp

    Warp Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Prius 2
    Hallo,

    bevor ich jetzt nen Knoten ins Hirn bekomme. Kann mir bitte jemand von Euch beiden (Trecker, muc) erklaeren was der Unterschied zwischen Zulassung nach FZV und StVZO ist? Und warum die fuer die gleiche Sache, Fahrt zum TUEV und/oder Zulassungsstelle unterschiedlich behandelt werden? Irgendwie fehlt mir da jetzt die Logik. Hmm, naja bei unserer Gesetzgebung auch wiederum nicht verwunderlich ;). Die Erfassung der Fahrt muesste doch in beiden Faellen von der Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherung erfasst sein ?(.

    Gruesse
    Pit
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. muc

    muc Guest

    Ach, das ist einfach, zum 1.3.07 wurde von der StVZO der Teil, der nur das wirkliche Zulassungsrecht und nicht die Bau- und Betriebsvorschriften enthält in Form der FZV ausgegliedert.

    Natürlich gab es mit der Schaffung der FZV ein auch ein paar Änderungen, aber die sind überwiegend nicht dramatisch. Die meisten Dinge, die es in der StVZO schon gab, finden sich in der FZV wieder, manche sogar nahezu unverändert. Die Sache hier mit den Fahrten im Zuge des Zulassungsverfahrens ist da so ein Beispiel. Es gab aber auch dramatischere Veränderungen und es kamen aber auch ein paar Sachen dazu,. Die ehemalige Ausnahmeverordnung für die 07er Nummer wurde beispielsweise in die FZV integriert und dabei das Mindestalter der Autos auf 30 Jahre festgelegt (an die H-Kennzeichen angepasst).
     
  22. Warp

    Warp Mitglied

    Dabei seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Prius 2
    Hallo,

    aha danke muc, jetzt versteh ich.

    Gruss
    Pit
     
Thema:

Nach Einem jahr wieder zur Hu/Au?

Die Seite wird geladen...

Nach Einem jahr wieder zur Hu/Au? - Ähnliche Themen

  1. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  2. Kühlwasser wechseln nach 10 Jahren?

    Kühlwasser wechseln nach 10 Jahren?: Ich überlege bei meinem Corolla E12 Edition S mal Kühlwasser tauschen zu lassen. Das Fahrzeug ist nun 10 Jahre alt, hat 58.800 km gelaufen,...
  3. Nach 6 Jahren Avensis T22 2.0 VVTi Automatik: eine Kostenübersicht

    Nach 6 Jahren Avensis T22 2.0 VVTi Automatik: eine Kostenübersicht: Vor 6 Jahren suchte ich und fand einen Toyota Avensis T22 2.0 VVTi:...
  4. 80er Jahre Corolla oder Carina 5 t. Schrägheck für Fotoproduktion gesucht

    80er Jahre Corolla oder Carina 5 t. Schrägheck für Fotoproduktion gesucht: Moin Moin aus HH. Habe mich hier angemeldet weil ich für eine Fotoproduktion der Auto Bild Klassik einen Toyota Carina , ggf. auch Corolla...
  5. Frage zur Freetronic (Halbautomatik) Pumpe / AU

    Frage zur Freetronic (Halbautomatik) Pumpe / AU: Hallo zusammen, ich habe vor 18 Monaten einen Toyota Yaris mit Freetronic gekauft, da ich unbedingt einen Yaris wollte, den´s mit meinem Budget...