nach E11 und E12 jetzt technische motorfrage zu meiner freundins TWINGO :)

Diskutiere nach E11 und E12 jetzt technische motorfrage zu meiner freundins TWINGO :) im Motor Forum im Bereich Technik; hi ich habe mit leider eine frau vor 4 jahren ausgesucht die auf twingos steht. bj97 130k,km 40kw :rolleyes: jetzt zum problem : das auto...

  1. #1 arthurarthur, 25.04.2007
    arthurarthur

    arthurarthur Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2007
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    hi

    ich habe mit leider eine frau vor 4 jahren ausgesucht die auf twingos steht.

    bj97 130k,km 40kw :rolleyes:

    jetzt zum problem :

    das auto geht manchmal nicht an .
    es geht an und geht gleich wieder aus.
    dann fährts eine woche und dann ruckelt es manchmal sehr stark als ob er zu wenig sprit bekommen würde.
    dann fährt er wieder ne woche aber mit wenig leistung.
    dann ruckelt er wieder und dann geht er wieder bei fahren aus und dann ruckelt er und dann fährt er wieder ne woche usw.

    ihr seht ich weis nicht weiter.

    meine bereits unternommenen sachen :

    benzinpumpe neu
    kraftstofffilter neu
    zündkabel neu
    zündanlage neu
    steuergerät fehlerfrei.

    heute habe ich dan OT-GEBER ausgetauscht.

    könnte der ot-geber daran schuld gewesen sein oder kann ich mit rechnen das die kiste morgen wieder spinnt ?

    was um himmels willen macht der OT-GEBER ?

    in der renault werkstatt waren alle ratlos /mehr oder weniger.

    danke für eure antwort und zeit.



    UND NEIN ! ICH VERKAUFE DIE KISTE NICHT :D :D :D :D
    UND NEIN ICH SUCHE MIR KEINE ANDERE ALTE .

    zumindest noch nicht
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 meinedicke, 25.04.2007
    meinedicke

    meinedicke Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    0
    Der OT-Geber sitzt z.B. auf Höhe der Schwungscheibe im Motor/Getriebegehäuse, die ja bekanntermassen fest mit der Kurbelwelle verschraubt ist. Dieser erkennt anhand einer Markierung auf der Schwungscheibe also den oberen Totpunkt (beachte die Anfangsbuchstaben der letzten beiden Wörter) z.B. des ersten Zylinders und meldet dies dem Steuergerät, wodurch dieses immer die genaue Stellung der Zylinder kennt und weiss, wann es zünden, bzw. einspritzen muss.
     
Thema:

nach E11 und E12 jetzt technische motorfrage zu meiner freundins TWINGO :)

Die Seite wird geladen...

nach E11 und E12 jetzt technische motorfrage zu meiner freundins TWINGO :) - Ähnliche Themen

  1. Zuleitungen Airbag Corolla E12

    Zuleitungen Airbag Corolla E12: Hallo zusammen, drei Wochen, nachdem mein Wägelchen in einer Rückrufaktion, einen neuen Airbag verpasst bekommen hat, begann die Warnleuchte...
  2. Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung

    Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung: Servus Leute. Habe heute leider ein kleinesProblem bemerkt bei meinem Corolla. Habe den E12 1.6 Benziner. Nachdem ich heute ein wenig durch die...
  3. Bremssystem entlüften (E12 TSC)

    Bremssystem entlüften (E12 TSC): Moin Leute, beim Austausch des Bremskolbens vorne rechts ist mir vorhin ein kleiner Fauxpas unterlaufen. Die Bremsleitung war nicht richtig...
  4. Ansaugbrücke e11 für Starlet P9 gesucht !

    Ansaugbrücke e11 für Starlet P9 gesucht !: Hallo, ich suche eine Ansaugbrücke von einem E11 für meinen Toyota Starlet P9. Ich habe mich schon etwas eingelesen hier ,blicke aber nicht...
  5. Türdichtung Corolla e11 Fließheck

    Türdichtung Corolla e11 Fließheck: Suche für meinen Corolla e11 1,4 vvti 5 Türig BJ. 2001 mit Fließheck den Dichtungsgummi für die Fahrertür. Hat vielleicht jemand so ein Teil oder...