mysteriöses heißlaufen previa 4wd

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von previa4wd-fan, 13.04.2008.

  1. #1 previa4wd-fan, 13.04.2008
    previa4wd-fan

    previa4wd-fan Guest

    hallo leute!

    ich hab ein sehr mysteriöses problem mit meinem 98er allrad previa (handschalter).

    bei längeren autobahnfahrten steigt nach ca. 15-25 minuten bei 110-130 kmh die wassertemperatur relativ rasch sehr stark, bis in den roten bereich und das wasser kocht über. wenn man dann die heizung aufdreht, sinkt die temperatur ebenso schnell wieder in den normalbereich zurück. wenn man die heizung laufenlässt -> bleibt kühl (auch wenn sie nicht voll läuft).
    bei sonstiger starker belastung tritt das phänomen bis jetzt nicht auf. (8 leute, 8 ausrüstungen aufs hochkar hinauf, temp. nur sehr leicht gestiegen obwohl heizung nur schwach aufgedreht)

    bis jetzt haben es sich 3 mechaniker relativ ratlos angeschaut. es wurde auch die viscokupplung die den 2ten kühlkreis öffnet getauscht. (was die genau macht weiß ich nicht, mir wurde das in etwa so erklärt.) es wurde auch das kühlsystem komplett durchgereinigt und dabei festgestellt dass es nirgends verlegt ist...

    ich bin einigermassen ratlos und kein mechaniker kann sagen was das problem sein könnte. weiß vielleicht jemand von euch rat?

    vielen vielen dank,

    dominik
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Bezeckin, 13.04.2008
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    0
    wie sieht denn der kühler selbst aus? ist zwar noch nicht so alt, aber hatte jetztzt erst bei nem E10 '97 nen Kühler gesehen, wo keine lamellen mehr drin waren.
     
  4. #3 pauli85, 14.04.2008
    pauli85

    pauli85 Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CLK 320
    hab erst vor zwei wochen nen previa kühler erneuert, der kunde hatte die selben probleme, und weil wir schon dabei waren wurde das thermostat noch erneuert.......
    beim kühler haben sich die lamellen aufgelöst, das kühlwasser wurde auch noch
    nie getauscht, beim thermostat konnte man den gummi mit den fingernagel
    abbröckeln........

    der kühler ist aber erst wichtiger.....
     
  5. #4 previa4wd-fan, 14.04.2008
    previa4wd-fan

    previa4wd-fan Guest

    vielen dank für eure antworten!
    ich werd mal den kühler genau überprüfen und berichte dann wieder. würde mich allerdings wundern wenn das bisher keinem mechaniker aufgefallen ist?! oder wurde ich abgezockt... 8o
     
  6. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Das Problem ist bei einigen Toyotas aus den 90ern bekannt. Viel betroffen sind Carina T19 und Corolla E10. Ich kenn Leute die haben zuerst die Kopfdichtung erneuert bevor sie sich den Kühler genau genug angesehen haben weil sie nicht damit gerechnet haben daß der schon hinüber ist. Ist auf den ersten Blick auch nicht zu erkennen. Anfangs fällt bei genauerem Hinsehen nur auf daß das Kühlernetz teilweise grüne Oxidation aufweist:

    [​IMG]

    Drückt man dann auf die feinen Lamellen des Netzes merkt man daß die dann schon lose sind.
    Im Endstadium fehlen die Lamellen dann bereits teilweise:

    [​IMG]

    Die Kühler sind dann immernoch dicht ! Nur fehlt ihnen dadurch, daß die Lamellen keine Verbindung mehr zu den wasserführenden Röhrchen haben die nötige Oberfläche um genug Wärme an den Fahrtwind abzuführen, was sich vor allem bei erhöhter Belastung (Hängerbetrieb, große Zuladung und Autobahnfahrt) bemerkbar macht.

    mfg Eric
     
  7. #6 previa4wd-fan, 14.04.2008
    previa4wd-fan

    previa4wd-fan Guest

    vielen dank für alle antworten und für die erklärung, eric!
    hab mir heute den kühler mal genauer angeschaut, und tatsächlich wars bei einigen lamellen möglich sie richtig rauszudrücken. so wie auf dem zweiten bild zu sehen.
    das führt zu meiner nächsten frage: wie wechsle ich den kühler? gibts irgendwas besonders zu beachten? hat vl jemand eine anleitung die er mir schicken könnte? kühler hab ich noch nie getauscht.
    danke,
    lg dominik
     
  8. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Normalerweise recht einfach. Man läßt das Wasser ab, wofür es bei Toyotas normalerweise einen kleinen Hahn unten am Kühler gibt. Man sollte dabei aber den Einfülldeckel öffnen damit das Wasser schneller abläuft. Dann die Schläuche und die Stecker der Ventilatoren ab, die Kühlerhalter entfernen und den Kühler nach oben rausnehmen. Ventilatoren auf den neuen Kühler umbauen, Kühler einbauen, Schläuche und Stecker wieder dran, die Heizungen (beim Previa auch hinten ne eigene Regelung wenn ich mich nicht täusche) auf "Hot" und Frostschutz und Wasser auffüllen bis der Kühler voll ist. Deckel zu und Auto warmlaufen lassen bis das Thermostat öffnet. Motor abstellen und Einfülldeckel VORSICHTIG öffnen und dabei am besten noch nen dicken Lappen über den Deckel legen und dann den Wasserstand korrigieren.
    Fertig. Du solltest dann aber in den folgenden Tagen den Wasserstand noch mehrmals bei kaltem Motor prüfen (Im Kühler und im Ausgleichsbehälter).
    Optional kannst du das Kühlsystem nach dem Einbau des neuen Kühlers auch mehrmals mit klarem Wasser spülen bevor du die endgültige Füllung mit Frostschutz machst falls das alte Kühlwasser auffällig rostig sein sollte. Ausserdem ist es evtl empfehlenswert bei der Gelegenheit gleich das Thermostat zu erneuern, aber das könnte beim Previa schwierig werden wegen dem Unterflurmotor. Oder hast du schon nen Previa der zweiten Generation mit dem Frontmotor ?

    mfg Eric
     
  9. #8 previa4wd-fan, 14.04.2008
    previa4wd-fan

    previa4wd-fan Guest

    es ist der geilste minivan ever, ein 1er previa. ich glaube der thermostat ist schon erneuert (der wagen gehört meinem vater, er war schon in der werkstatt deswegen, die haben einiges gemacht). ich denke den wechsel krieg ich hin. weißt du zufällig wie das mit der hinteren heizung funktioniert? er hat nämlich einen extra regler mit "rear heat", der aber meiner meinung nach nur den luftstrom zum fahrer-fussraum mehr oder weniger stark nach hinten schickt. oder steckt da doch mehr dahinter? leider hat er nicht die 2te klima mit den luftauslässen im dach hinten :(
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Nein, weiß leider nicht wie die hintere Heizung beim Previa funzt. Kann sein, daß es nur ne Regulierung für die Luft ist, kann aber auch sein daß er nen eigenen Wärmetauscher für den hinteren Teil des Innenraums hat.

    mfg Eric
     
  12. DebX

    DebX Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    1.095
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    Eric hatte dir ja schon die Tipps für nach dem Wechsel gegeben.

    Nochmal Dank an Eric. :)

    Der eigentliche Umbau geschieht so:

    Als erstes entfernst du unter der Fronthaube die Lufthutze. Dann wird am großen Wasserschlauch, unten am Kühler, die Schelle mittels einer Wapu Zange zurückgeschoben. Den Schlauch entfernst du aber noch nicht.

    Nun entfernst du den oberen Schlauch der am Kühler sitzt.

    ...und nun den unteren Schlauch.

    Falls du eine Automatic hast, entfernst du den den Öl Kühlerschlauch und steckst nun etwas in den Schlauch um ihn abzudichten.

    Nun entfernst du sämtliche Schrauben der Lüfter/Kühlerabdeckung bzw. Halter.

    Danach kannst du den Kühler abmontieren. Dieser wird nach oben hin entfernt.

    Gruß
     
Thema:

mysteriöses heißlaufen previa 4wd

Die Seite wird geladen...

mysteriöses heißlaufen previa 4wd - Ähnliche Themen

  1. Rostschutz Previa ll

    Rostschutz Previa ll: Hallo, danke für Eure Tipps, 1. Ich habe mal die Kunststoffschwellerabdeckungen an den Fronttüren abgenommen, darunter dicke Kabelstränge...
  2. vorbeugenden Rostschutz für Previa R3 , Bj.2002

    vorbeugenden Rostschutz für Previa R3 , Bj.2002: Hallo, unsere Previa sieht korrosionsmäßig noch ganz gut aus, aber ich möchte vorbeugend was tun. Idee: - Räder runter, Bremsen verhüllen,...
  3. Suche Tank E11 4WD Corolla

    Suche Tank E11 4WD Corolla: Servus, ich bin auf der suche nach einem Tank für den E11 Corolla 4WD, hat zufällig jemand was auf Lager? Gruß und Danke.
  4. V: Subaru Impreza WRX LHD 2.0 Turbo 4WD

    V: Subaru Impreza WRX LHD 2.0 Turbo 4WD: Verkaufe meinen Subaru wegen Fahrzeugwechsel ! Alle Daten + Preis im Link ! http://ww3.autoscout24.at/classified/289482949?asrc=st|as LG Andi...
  5. Innenraumlüfter läuft nur sporadisch - Previa 1

    Innenraumlüfter läuft nur sporadisch - Previa 1: Moin, ich habe seit ner guten Woche einen Previa 1. Das Problem ist, dass dir Innenraumlüfter nicht immer funktioniert. Beim Abholen habe ich das...